NextPit

Wie bei Apple Watch: So soll Always-on-Display im iPhone aussehen

NextPit Apple iPhone 13 Pro Max Display
© NextPit

Wir ahnten bereits, dass das kommende iPhone 14 Pro (und Pro Max) aufgrund neuerer AMOLED-Displays ein exklusives Feature erhalten könnten. Jetzt sehen wir, wie das in der Praxis aussehen könnte! Gemeint ist das Always-on-Display, das wir bereits von der Apple Watch kennen.

  • Always-on-Display soll auf iPhone 14 Pro und Pro Max kommen.
  • Der "Always-on"-Modus des iPhone 14 Pro könnte spezielle oder dynamische Hintergrundbilder verwenden
  • Apple dürfte das Feature dem iPhone 14 Pro / Pro Max vorbehalten, die Basismodelle bleiben außen vor.

Die Kollegen von 9to5Mac haben in iOS 16 Software-Referenzen ausgemacht, die auf eine Always-on-Funktionalität beim iPhone 14 Pro hinweisen. Wir kennen diese Technologie bereits bei der Apple Watch Series. Anders als bei Android-Geräten, wo man in der Regel auf spezielle Always-on-Sperrbildschirme setzt, verfolgt Apple einen etwas anderen Ansatz. Das Unternehmen scheint eine Reihe von dynamischen Hintergrundbildern zu verwenden, die sowohl in voller Farbe als auch in der neuen "Sleep"- oder dunklen Version angezeigt werden, wenn das Gerät gesperrt ist.

Bilder, die das normale und das abgedunkelte Hintergrundbild zeigen
Illustration des farbigen Hintergrundbildes des iPhone 14 (links) und der dunklen Version, wenn "Always on" aktiviert ist (rechts). / © 9to5Google

Diese Funktion ahmt den Always-on-Modus der Smartwatch von Apple nach. Dort seht Ihr ähnliche Hintergrundbilder für den entsperrten und den gesperrten Status. Nur beim Sperren des Geräts werden auf dem Bildschirm die Uhr und andere ausgewählte Widget-Inhalte angezeigt. Der restliche Bildschirmhintergrundbereich erscheint pechschwarz oder mit reduzierter Farbe und Helligkeit.

Der große Nachteil dieser immer verfügbaren Inhalte auf dem Bildschirm: Die ständig aktiven Pixel entziehen dem iPhone weiterhin Saft und sorgen für eine kürzere Akkulaufzeit. Apple will dieses Problem mit Hilfe von LTPO-Displays lösen. Der besagte Bildschirmtyp kann seine variable Bildwiederholfrequenz auf bis zu 1 Hz senken. Beim iPhone 13 Pro beispielsweise ist bei 10 Hz die Grenze. Es ist noch nicht klar, wie Apple dieses dynamische Always-on-Display auf weitere Modelle bringen will.

Was haltet Ihr von Apples Implementierung des Always-On-Displays? Teilt uns Eure Meinung im unten stehenden Kommentarbereich mit.

Quelle: 9to5Mac

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Torsten vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Also mir ist ja auch bei Android mehr als Uhrzeit und evtl. Benachrichtigungen als AOD zuviel. Dynamische Bilder aka 'screensaver-gewusel' möchte ich auf dem Handy gar nicht. Hab ich nicht mal mehr am PC.


  • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    "Es ist noch nicht klar, wie Apple dieses dynamische Always-on-Display auf weitere Modelle bringen will."
    Gar nicht. Das wird 100% ein exklusives Feature für die 14 Pro. Genauso wie Fotografische Stile und solche Sachen auch nie für ältere Modelle kamen, obwohl es problemlos möglich wäre.


  • rolli.k vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Lieber spät als nie, immerhin.


    • Strekks vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      Trotzen lächerlich dass nur die Pro Modelle damit ausgestattet werden.


      • paganini vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Sebo
        Wieso? Macht doch Sinn ansonsten kannst die Akkulaufzeit vergessen.

        Tim

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!