Kostenlos statt 3,79 €: Fantasy-Puzzlespiel mit 4,7 Sternen im Play Store

Kostenlos statt 3,79 €: Fantasy-Puzzlespiel mit 4,7 Sternen im Play Store

Mystic Pillars ist ein mystisches Puzzlespiel, das in einer Fantasiewelt spielt. Im Google Play Store erntete das Spielkonzept 4,7 Sterne. Das beliebte Mobile Game könnt Ihr Euch aktuell für Android kostenlos herunterladen – üblicherweise müsstet Ihr für den Download 3,79 Euro ausgeben.

iPhone13

In Mystic Pillars spielt Ihr einen Reisenden, der sich im einst blühenden südindischen Königreich Zampi wiederfindet. Das Königreich wird seit dem Auftauchen von gigantischen Säulen allerdings von einer Dürre mit übernatürlichen Ursachen heimgesucht.

Mystic Pillars ist auch auf iOS für 4,49 € erhältlich, aber das Spiel ist im App Store leider nicht im Angebot.

Lohnt sich das Mobile Game Mystic Pillars überhaupt?

Mystic Pillars ist ein Mobile Game, das im März 2020 für Android und iOS, aber auch für Nintendo Switch und den PC erschienen ist. Die Bewertungen des Spiels in den Shops, in denen es erhältlich ist, sind überwiegend positiv.

Im Google Play Store erhielt Mystic Pillars eine Bewertung von 4,7 Sternen auf der Grundlage von 373 Bewertungen. Das Spiel wurde auch schon mehr als 10.000 Mal installiert. Es enthält keine Werbung oder In-App-Käufe und erfordert kein Konto, um zu laufen.

Ich habe das Spiel heute Morgen heruntergeladen, also habe ich es noch nicht bis zum Ende durchgespielt. Ich habe die ersten zehn Level des ersten Kapitels gespielt. Das Gameplay war dabei sehr einfach und intuitiv zu erlernen. Ihr steht vor einer Reihe von Säulen aus einer Vogelperspektive.

Auf jeder Säule steht oben eine Zahl, die einer Anzahl von Edelsteinen entspricht. Das Spiel gibt eine Reihe von Zahlen vor, die in jedem Level eingehalten werden müssen, indem Edelsteine durch einfaches Antippen von einer Säule zur anderen bewegt werden. Aber Ihr habt nur eine begrenzte Anzahl von Zügen. Es ist ein bisschen wie Sudoku, oder nicht?

Die Gameplay-Phasen wechseln sich mit Erzähl- und Dialogphasen ab, die nicht animiert sind. Die Erzählweise ist interessant, ich fand das Design einiger Charaktere manchmal etwas unübersichtlich. Insgesamt ist Mystic Pillars aber echt nett anzuschauen.

free app of the day mystic pillars ui
Mystic Pillars bietet ein schönes Graphic-Novel-Gefühl / © NextPit

Mystic Pillars wird von Holy Cow Games entwickelt, die sich selbst als ein kleines Team von Spieleentwicklern in Bangalore, Indien, beschreiben. Sie haben es eigenen Angaben zufolge zur Aufgabe gemacht haben, qualitativ hochwertige Spiele zu entwickeln. Laut der offiziellen Homepage hat das Team bisher nur fünf Spiele programmiert, von denen nur zwei auf Smartphones erscheinen: Mystic Pillars und Drift Champions, ein Freemium-Rennspiel.

In der Datenschutzerklärung gibt der Entwickler an, dass er keine personenbezogenen Daten erhebt und dass seine Anwendungen keine Ad-Tracker enthalten.

Wie gefällt Euch Mystic Pillars? Habt Ihr das Mobile Game bereits ausprobieren können oder wollt Ihr es Euch noch herunterladen? Teilt mir das in den Kommentaren gerne mit!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!