Für kurze Zeit kostenlos: Diese Apps gibt's heute gratis

Für kurze Zeit kostenlos: Diese Apps gibt's heute gratis

Kurz vorm Wochenende haben wir für Euch wieder in den App Stores gestöbert und viele Apps gefunden, die aktuell kostenlos sind. Diesmal sind wirklich viele Games dabei, aber auch hier und da ein paar Produktivitätsapps für iOS. Das sind unsere kostenlosen Apps für Android und iOS im Google Play Store und Apple App Store.

Kostenlose Android-Apps

Games

Sudoku Pro (2,49 Euro): Selbsterklärend – Ein mobiles Sudoku mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad von einfach bis schwierig. 

Alpha - Bet (0,59 Euro): Ein Buchstaben-Rätselspiel. Ihr müsst so schnell wie möglich entscheiden, ob der angezeigte Buchstabe vor oder hinter dem zuletzt angezeigten Buchstaben im Alphabet kommt.

Das Geheimnis von Blackthorn Castle (3,19 Euro): Genau meins! Und ich kenne einige unter Euch, die sich das Game wohl sofort runterladen werden. Ein Mystery-Puzzle im Stile der "The Room"-Reihe.

RowRow (0,89 Euro): Ein chilliger Slide-Puzzler. Die Entwickler machen Lust auf den Download: "Spiele RowRow, während du mit einer heißen Tasse Tee auf dem Sofa lümmelst". Wird ausprobiert!

Shadow Hunter: Stickman Legends (0,59 Euro): Der Titel kommt mir bekannt vor, und ich glaube, dass das Game vor einigen Wochen schon mal bei den kostenlosen Apps dabei war. Dabei handelt es sich um ein Rollenspiel (RPG) mit PVP-Szenarien.

Missile Dude (1,89 Euro): Die Grafik dieses RPGs sieht ganz witzig aus. Ihr kämpft mit Raketen und sammelt Ressourcen.

Cat Forest (1,09 Euro): Bei diesem Game handelt es sich um ein niedliches Echtzeit-Ressourcen-Sammel-Bau-Spiel (Es gibt mit Sicherheit einen griffigeren Fachbegriff!). Download-Argument? Katzen!

Fuzzy Seasons (3,99 Euro): Die Grafik sieht fantastisch aus. Im Play Store meckert man allerdings über die schlechte deutsche Übersetzung. Ihr sammelt niedliche Tierwesen, füttert und levelt sie hoch.

Freelancer Simulator Inc. (0,99 Euro): Diese Lebenssimulation lässt Euch zum freiberuflichen Developer werden. Baut Euch eure Karriere auf und sichert Eure Existenz. 

Castle Defender Premium (2,09 Euro): Ein Strategie-Game, in dem Ihr kämpfen und verteidigen müsst. Scheint viele Mikro-Transaktionen zu beinhalten.

Evertale (0,50 Euro): Ein RPG mit bunten Manga-Feen und niedlichen Monstern. Erinnert stark an Pokémon und wurde erstaunlich oft heruntergeladen (250.000+) bei 4,5 Sternen. Das schaue ich mir mal an. 

Octa - Gone (0,59 Euro): Ein Denkspiel mit einfacher Grafik. Je nach Level nimmt das Game an Fahrt auf, und die Rätsel müssen schnell gelöst werden.

Kostenlos iOS-App

Games

RowRow (0,89 Euro): Der Puzzler (siehe oben) ist auch im Apple App Store momentan kostenlos verfügbar.

Mall-A-Palooza (4,49 Euro): Ihr leitet eine Shopping Mall und baut Euch Euer Imperium auf. Die Grafik dieser Lebenssimulation sieht ganz nett aus.

Mini-U: 99 Aliens (3,49 Euro): Pixeliges Jump 'n' Run mit knallbunten Farben und niedlichen Aliens. Das Game ist für Kinder gedacht.

Mini-U: The Bathroom (3,49 Euro): Ebenfalls für Kids ist dieses bunte Badezimmer-Game. Aber ich denke, dass auch Erwachsene ab und an mehr über Hygiene lernen können.

Cytus II (1,99 Euro): Musik-Rythmus-Spiel im Manga-Design. Ihr müsst Noten antippen und den High Score knacken.

Hack RUN (1,09 Euro): Habe ich Euch auch schon mal in den kostenlosen Apps aufgelistet. Ihr hackt Euch in ein Unternehmen und nutzt dabei DOS- oder UNIX-Kommandos. Super nerdy.

AllStarSlams Outdoors (1,99 Euro): Ein cooles Basketballspiel: Ihr zockt im Park und müsst Eure Techniken verfeinern.

Produktivitäts-Apps

Oovium (10,99 Euro): Sandbox-Rechner im Mindmap-Stil. 

IQ Test Pro (2,99 Euro): Ein mobiler IQ-Test - ganz einfach. Wie ernst man das Ergebnis nehmen sollte, steht wohl in den Sternen.

Das waren unsere Fundstücke in dieser Woche. Habt Ihr Tipps oder Hinweise? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zum Thema Apps: 

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

Top-Kommentare der Community

  • El Loco vor 2 Monaten

    Zum einen spricht es eher für die Qualität, nicht 1 Tag nach dem Neuerscheinen eines elektronischen Produktes nen Testbericht raus zu hauen.
    Zum anderen bin ich der Meinung, dass die Qualität der Beiträge hier in letzter Zeit eher zugenommen hat in Länge und Ausführlichkeit.

    Pack den Hammer wieder ein Thor ;)

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   23
    Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Will sich Nintendo vom mobilen Spielemarkt Android und iOS zurück ziehen. Enttäuschend dass es nicht so gewinnbringend ist wie man sich dachte. Hoffentlich endet damit nicht Animal Crossing Pocket Camp.


    • Julia Froolyks
      • Admin
      • Staff
      vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Ich kann mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sie Pocket Camp einstampfen. Da haben Leute schon viel Kohle gelassen. Für mich persönlich war die mobile Version von AC nie was, ich finde das Prinzip mit Mikro-Transaktionen nervig.


  • trixi vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Danke, "Das Geheimnis von Blackthorne Castle" stand seitdem ich "The enchanted worlds" gespielt habe auf meiner Wunschliste. Die Spiele von Syntaxity sind klasse, schön knifflig.


  • Ihr berichtet über Gratis Apps, Amazon Angebote, Bitcoin Betrug aber absolut nichts über die neuen Pixel Buds, die seit einigen Tagen in Deutschland erhältlich sind. Und das während eure Konkurrenten darüber berichtet. Ja sogar die Seite t3n.de hat darüber berichtet, von denen ich sowas gar nicht erwarte. Über andere True-Wireles-Headsets habt ihr doch auch schon berichtet? Ihr lasst seit der ganzen Corona Situation auch für mich deutlich spürbar nach.


    • Julia Froolyks
      • Admin
      • Staff
      vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Schade, dass du mit den Inhalten nicht zufrieden bist. Zu den neuen Pixel Buds liefern wir aber schon ganz bald ein ausführliches Review.


    • Zum einen spricht es eher für die Qualität, nicht 1 Tag nach dem Neuerscheinen eines elektronischen Produktes nen Testbericht raus zu hauen.
      Zum anderen bin ich der Meinung, dass die Qualität der Beiträge hier in letzter Zeit eher zugenommen hat in Länge und Ausführlichkeit.

      Pack den Hammer wieder ein Thor ;)


  • Was bringt es wenn ich da zusätzlich noch in-App Käufe habe?


    • Sehr viele Spiele kann man aber auch spielen, ohne je etwas zu kaufen.


    • trixi vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Bei den Spielen von Syntaxity gibt es einen einzigen weiteren In- App Kauf, den man wirklich nicht unbedingt haben muss um das Spiel zu spielen.
      Dabei handelt es sich um die Möglichkeit einzelne Orte direkt anzusteuern, ohne den Umweg über die Portale.
      Wer das unbedingt möchte, zahlt 99 Cent extra.

      Wenn ich mir die In-App Käufe von anderen Spielen so anschaue, ist das wohl für die, die das unbedingt haben wollen zu verschmerzen.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!