NextPit

Motorola Moto G72 vorgestellt: Riesige Kamera für einen kleinen Preis

Motorola Moto G72 white launch
© Motorola / Screenshot by NextPit

Motorola hat das Moto G72 (2022) in weiteren Ländern eingeführt – darunter auch Deutschland. Das Mittelklasse-Smartphone wurde zuerst auf dem indischen Markt vorgestellt und kommt nun zum Preis von 279,99 Euro auch nach Europa, wobei die Preise in einigen Ländern abweichen können.

  • Das Moto G72 kommt für 280 Euro nach Europa
  • An Bord befindet sich ein MediaTek Helio G99
  • Motorola will mit einer 108-MP-Kamera überzeugen

Das Motorola Moto G72 verfügt über einen 6,5 Zoll großen pOLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel (402 ppi). Es ist nicht bekannt, ob es mit einem Glasschutz ausgestattet ist, aber bestätigt ist eine ordentliche Bildwiederholrate von 120 Hertz. Überraschenderweise ist das Gerät nach IP52 zertifiziert und hat einen Fingerabdruckscanner im Display. Beides ist in dieser Preisklasse eher selten zu finden.

Flotter Prozessor und starke Hauptkamera

Der Helio-G99-Prozessor von MediaTek treibt das Moto G72 an, das mit 128 GB erweiterbarem Speicher und wahlweise 6 oder 8 GB RAM ausgestattet ist. Es ist eine Dual-SIM-Unterstützung verfügbar, allerdings müsst Ihr auf die microSD-Karte verzichten, da es sich um einen Hybrid-Slot und nicht um einen kompletten Dual-Slot handelt. Zusätzlich zu den Stereolautsprechern befindet sich auch eine 3,5 Millimeter große Audioklinkenbuchse neben dem USB-C-Anschluss.

Motorola Moto G72 midrange launch
Das Motorola Moto G72 ist in den Farben Weiß, Grau und Schwarz erhältlich. / © Motorola / Screenshot by NextPit

Auf der Rückseite befindet sich ein Triple-Kamera-Array. Die Hauptkamera besitzt einen 108-MP-Bildsensor, während das übrige Setup aus einer 8-Megapixel-Ultraweitwinkel- und einer obligatorischen 2-Megapixel-Makro-Kamera besteht. Trotz der großen Kamera ist die Videoaufnahme auf eine Auflösung von 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde beschränkt. Außerdem befindet sich eine 16-Megapixel-Selfie-Kamera im Punch-Hole-Design oben mittig im Display.

Moto G72 Preise und fehlende 5G-Unterstützung

Das Moto G72 von Motorola läuft mit Android-Betriebssystem in der Version 12. Es verfügt über einen 5.000 mAh starken Akku und eine großzügige 30-Watt-Schnellladefunktion. Weiterhin gibt es NFC (Near Field Communication) sowie WiFi ac und Bluetooth 5.1 Konnektivität an Bord. Auffallend ist, dass das Gerät keine 5G-Funktion hat, was diejenigen enttäuschen könnte, die auf der Suche nach schnellerer Datengeschwindigkeit sind.

Das Moto G72 ist in den Farben Meteorite Grey und Polar Blue hierzulande erhältlich. Es kostet in Deutschland 279,99 Euro. Wie eingangs erwähnt, können die Preise aber in Europa variieren. Motorola hat nicht bestätigt, ob das Moto G72 auch in den USA und Kanada erhältlich sein wird, aber wir wollen die Hoffnung nicht aufgeben.

Noch immer warten wir in Deutschland auf das Motorola razr 2022. Wird das Klapp-Foldable noch im Oktober erscheinen? Was meint Ihr? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare.

Quelle: Motorola

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!