NextPit

Neues Feature für Echo Shows: So aktiviert den Bilderrahmen

AndroidPIT Amazon Echo Show 8 Kitchen
© NextPit

Amazon hat endlich sein Feature für Echo-Show-Displays freigeschaltet, welches die Alexa-Hardware zu einem digitalen Bilderrahmen macht. In unserer Anleitung verraten wir Euch, wie Ihr den neuen Bilderrahmen-Modus aktivieren könnt.

  • Amazons Bilderrahmen-Feature ist jetzt für alle Echo-Show-Modelle verfügbar.
  • Zur Aktivierung der Funktion ist nur ein Alexa-Sprachbefehl erforderlich.
  • Einschränkung: Der neue Modus funktioniert nur für bis zu drei Stunden.

Vorher exklusiv für den Echo Show 15 verfügbar gibt es jetzt für alle Amazon Echo Show einen eigenen Bilderrahmen-Modus. Amazon hat das Feature für alle Modelle freigeschaltet, sodass Ihr bei Nichbenutzung Eure Lieblingsbilder auf dem Monitor sehen könnt. Die Auswahl läuft dabei über die Alexa-App, in der Ihr Alben von Eurem Smartphone oder vom Amazon-Photos-Speicher auswählen könnt.

Gezielt könnt Ihr dabei auch Fotos ausschließen, falls sie Euch zu privat sind oder Ihr sie nicht mögt. Für die Aktivierung müsst Ihr lediglich einen neuen Alexa-Sprachbefehl äußern, den wir Euch anschließend verraten.

Zwei Möglichkeiten, wie Ihr den Fotorahmen auf dem Echo Show aktivieren könnt

Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, benötigt Ihr nur den Alexa-Sprachbefehl "Starte Bilderrahmen" benötigt, um den Modus zu starten. Alternativ könnt Ihr eine manuelle Aktivierung durch Wischen vom oberen Bildschirmrand nach unten und das Feature "Bilderrahmen" aktivieren. 

Eine große Einschränkung gibt es es beim neuen Alexa-Bilderrahmen allerdings. Denn die Anzeige von Bildern ist auf drei Stunden begrenzt. Anschließend schaltet das smarte Display wieder auf die bekannte Anzeige von Wetterinformationen und Vorschlägen für Alexa-Skills um. Amazon hat leider nicht erwähnt, ob die Funktion auch auf den Fire-TVs hinzugefügt wird, oder ob sie in Zukunft eine längere Laufzeit erhalten wird.

Wie findet Ihr das neue Feature für Amazons Echo-Displays? Ist die zeitliche Begrenzung sinnvoll oder wünscht Ihr Euch, dass Amazon sie zukünftig deaktiviert? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Via: TheVerge

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!