NextPit

NextPit Adventskalender #17: Gewinne den Saugroboter-Kracher S7 MaxV Ultra (1499 Euro) von Roborock

AK Brand Roborock
© NextPit

Hinter dem 17. Türchen des großen NextPit-Adventskalenders gibt es wieder einen echten Kracher: Den Roborock S7 MaxV Ultra im Wert von 1.499,00 Euro zu gewinnen. Die Teilnahme ist dabei ganz einfach – wie's funktioniert, lest Ihr am Ende des Artikels.

Ich muss zugeben: Ich bin schon ein wenig stolz auf den großen NextPit-Adventskalender. Es dürfte einer der größten deutschsprachigen Advents-Gewinnspiele mit Lifestyle-Gadgets im Netz sein. Es gibt Preise im Gesamtwert von rund 12.000 Euro – und heute wieder ein ganz besonderes Schmankerl, wie man in Bayern so schön zu sagen pflegt.

Hohe Saug- und Wischkraft, super Hinderniserkennung und mit Basisstation

Der Roborock S7 MaxV Ultra dürfte zu den derzeit besten Saugrobotern überhaupt gehören. Er hat quasi alles an Bord, was man aktuell in so einen Knaben einbauen kann. Mit einer Saugkraft von bis zu 5.100 Pa schafft der S7 MaxV Dreck mühelos auch aus fasrigen Teppichen zu ziehen. 

Damit der Roboter zuverlässig und präzise navigieren kann, hat Roborock eine AI-basierte Kameraerkennung eingebaut. Sie verfügt über eine RGB-Kamera, strukturiertes 3D-Licht und eine neue neuronale Verarbeitungseinheit. Auf diese Weise können Objekte, aber auch Tierschmutz, den Sauger sonst auch gerne mal ungewollt in der ganzen Wohnung verteilt haben, sicher umfahren. 

Die Roborock-Software ist insgesamt auch State-of-the-art: Der TÜV Rheinland attestiert Gerät und Software einen hohen Datenschutz und Cybersicherheit. Möbel und Bodenbeläge lassen sich automatisch erkennen und in der App hinterlegen. Auf diese Weise kann die Software entscheiden, welche Reihenfolge für eine effektive Wohnungsreinigung die Beste wäre. 

Wer noch keinen Saugroboter zuhause hat, dem sei gesagt: Ihr habt etwas verpasst! Es ist wirklich erstaunlich, wie viel Arbeit einem die kleinen Helfer insgesamt abnehmen und wie sauber am Ende die Böden sind. 

Macht also gleich bei unserem Gewinnspiel mit! Und wer lieber auf Nummer Sicher gehen möchte, dass demnächst ein Roborock S7 MaxV Ultra wirklich die eigenen Böden wienert, sollte direkt hier im Shop vorbeischauen:

Wie mache ich mit?

Die Teilnahme am NextPit-Adventskalender ist ganz einfach. Alles was Ihr tun müsst, ist einen möglichst originellen Kommentar unter diesen Artikel zu setzen, warum ausgerechnet Ihr diesen Preis braucht. Dazu habt Ihr bis zum 31. Dezember 2022 23:59 Uhr Zeit. Im Übrigen gelten die NextPit-Teilnahmebedingungen.

Wollt Ihr noch weitere Preise gewinnen? Jeden Tag im Dezember öffnet NextPit in diesem Artikel ein Türchen, hinter dem sich ein fantastischer Preis versteckt. Hier findet Ihr alle Türchen, die bereits geöffnet sind. Auch hier gilt: Bis zum 31. Dezember 2022 könnt Ihr mitmachen und gewinnen.

NextPit Adventskalender 2022 Roborock S7+
Was für ein Kracher: Der S7 MaxV Ultra von Roborock  / © NextPit

 

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Fabien Röhlinger

Fabien Röhlinger

Smartphones und ich – das ist seit 2007 eine echte Symbiose. Mobiltelefone haben mich an sich schon immer interessiert. Aber der Start des iPhones hat bei mir sowas wie einen Booster gezündet. Im Jahr 2009 habe ich dann AndroidPIT gegründet. Die Idee war, dass Android das Gegengewicht zu Apple und iOS schaffen würde. Aus AndroidPIT wurde dann im Jahr 2019 NextPit. Es gab tatsächlich noch keine Generation des iPhones, keine der Apple Watch oder des iPads, die ich ausgelassen hätte. Viele meiner Arbeitsprozesse basieren auf den vielen Möglichkeiten, die Apple-Geräte bieten.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

593 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Dani0711 vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Der ist aber teuer, wenn der preis da oben stimmt.


  • Zahnzieher vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Das wäre ein wunderbarer Start ins neue Jahr!


  • Dea vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Mein bester Freund in spe


  • Jellybean J vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Eine lange Zeit war ich auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem. Und dann fand ich ihn, den S7 MaxV Ultra. Mit diesem Artefakt kann ich meinen Erzfeind, den Staubgolem von Karogath, endlich besiegen und Frieden auf meinem vom Schmutz bedeckten Planeten bringen. Vor Jahrzehnten er uns in eine noch nie dagewesene Schlammschlacht. Böden wurden verdreckt, Flüssigkeiten wurden verschüttet und unnötig viel Sand wurde vergossen. Unsere Hände sind schrumpelig vom Auswringen der vielen Wischlappen und unsere Knie weich vom vielen Auffegen. Es wird Zeit, dass dies nun ein Ende findet. Wenn ich diesen Preis gewinne kann ich das alles beenden.


  • Mita vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Kennt ihr das, wenn jemand in eure Wohnung kommt und euch erst einmal dafür lobt, wie toll es aussieht und wie schön sauber es ist? Nein? Ich auch nicht. Ich würde es gerne mal erleben, wie mich jemand anhimmelt und sagt: "Wow, hier würde ich gerne wohnen, es sieht so toll und sauber aus" aber das wird niemals passieren, weil ich keine Menschen kenne, bzw keiner will mich kennenlernen. Du denkst, das ist traurig dann solltest du meine Geschichte lesen, hier ist sie:
    Ich bin weiblich, zu alt und habe eine Agroraphobie, du weißt nicht was das ist? Im Grunde genommen, habe ich Angst vorm Rausgehen, also Angst vor großen freien Räumen. Ich bin quasi an mein zu Hause gefesselt, was mir auch gefällt, kann aber dementsprechend keine neuen Leute von Angesicht zu Angesicht kennenlernen und Erfahrungen machen.Tiere kann ich auch keine haben, weil ich eine Tierhaarallergie habe. Jeden Tag kommt mein Vater zu mir nach Hause und bringt mir Essen vom Supermarkt mit und hilft mir beim Putzen. Du fragst dich wahrscheinlich, warum ich beim Putzen hilfe brauche? Ich bin auch noch querschnittsgelähmt. Lustige Geschichte: ich hatte als Kind einen Unfall in der Dusche. Ich bin in der Duschkabine ausgerutscht und auf meinen Rücken gefallen und zack, weg war das Gefühl. Mein Vater ist alt, sehr alt und ich möchte ihm mit dem Roboter wenigstens ein wenig unter die Arme greifen. Ich glaube das würde ihm gefallen.
    Du fragst dich wohl, wie diese verrückte Geschichte überhaupt wahr sein kann. Das ist sie nämlich nicht, sie ist vollkommen ausgedacht, aber die Agroraphobie gibt es trotzdem, google es doch mal! Ein bisschen mehr Aufmerksamkeit für Phobien schaffen, dass kann ich :)


  • telefoonteam vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Wunderbar für meine Wohnung


  • stefanova vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    So ein praktischer Saugroboter wäre eine ganz große Hilfe bei 5 Katzen im Haushalt und eine feine Erleichtung der Arbeit.


  • Ingru vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Das Nonplusultra für den Nonplusultra-Haushalt.


  • max ka vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Ich würde dem Roborock ein gutes Zuhause bieten, ihm nur den besten Strom aus erneuerbaren Energiequellen zu fressen geben. Er könnte viele aufregende Abenteuer unter den Schränken und den Betten erleben und nachts würde ich ihm noch eine Gute Nacht Geschichte zum einschlafen vorlesen.


  • Mai vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    OMG … schon wieder so ein Kracher, der aussieht wie aus einem Scifi. Aber warum ich? Wie schon erwähnt, läuft hier noch ein alter Philipps Homerun. Das Upgrade wäre schon krass …
    Ich lauf auch gern barfuss, so einer müsste doch mal den Boden wirklich krümelfrei und sauber kriegen kriegen …


  • Christian vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Damit würde ich mir im Jahr so viel Zeit ersparen


  • Thy91 vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Daumen hoch --> Saugroboter.


  • Nextpitsim vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    das ist ja das neueste vom neuesten, ein Modell das sowohl eigenständig saugen als auch wischen kann und dabei dann auch noch das Wasser austauschen kann wäre Bequemlichkeitslevel auf dem Maximum


  • Des mo Fa is futsch vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Apollo an Nextpit-Control. Stop. Wir haben ein Problem. Stop. Die Kommandokapsel WG ohne Einigung betreffend Facility Management. Stop. Entsenden sie dringend Rock Robocop. Stop. Alle geologischen Studien abgebrochen. Stop. Staubansammlungen der Außenhülle verursachen starke Vibrationen. Stop. Bitten um drindenden Start der RockRobo Trägerrakete. Stop. Missionsziel in Frage gestellt. Stop.


  • Matti vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Das wäre das Gerät, welches ich meinem Eltern am liebsten schenken würde. So sparen sie sich so viel Aufwand beim Reinigen. Tolle Aktion - Herzlichen Dank.

    Saugen, saugen, saugen, saugen,
    Saugen, saugen, kehren und wischen.


  • Kristina (K.ris) vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Das wäre perfekt in unserem neuen Zuhause, um auch mit Baby immer ein sauberes Zuhause zu haben!


  • Uli vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Ein Herr der im Haushalt hilft? Immer her zu mir!


  • Manuel Müller vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Die Saugroboter werden immer besser....aber auch keine Wohnung immer dreckiger. Es wird Zeit...mit großer Saugkraft kommt große Verantwortung!


  • mawagi vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    habe viele Quadratmeter, die gesaugt werden müssen


  • Nadia vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    My dream is my free time so here come the verse I hope to sing every day with Roborock: (here comes the dancers in my Tech-Powered House Musical) : Der Roborock saugt den Schmutz von den Böden
    Während wir uns um andere Dinge kümmern
    Doch manchmal kommt er an einen Punkt, wo er stecken bleibt
    An der Kante eines Schachts, tief im Boden

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!