NextPit

NextPit Adventskalender #8: Gewinne ein Neakasa P1 Pro – Verwöhnprogramm für Vierbeiner

AK Brand Neakasa
© NextPit

Hinter dem achten Türchen des NextPit-Adventskalenders gibt es was für echte Tierfans, das Neakasa P1 Pro im Wert von 127,99 Euro zu gewinnen. Die Teilnahme ist dabei ganz einfach – wie's funktioniert, lest Ihr am Ende des Artikels.

Weihnachtszeit ist auch Verwöhnzeit. Habt Ihr schon mal versucht kurz vor den Feiertagen einen Termin bei einem Friseur oder in einem Kosmetik-/Schönheitsstudio zu vereinbaren? Es ist ein Glücksspiel, will man unter dem Weihnachtsbaum rechtzeitig mit feschen Haaren, weicher Haut und frischer Maniküre sitzen. Ich weiß wovon ich rede... es hat mir neulich jemand erzählt.

NextPit Adventskalender Neakasa P1 Pro
Verwöhnprogramm für Susi, Strolch und alle anderen vierbeinigen Freunde. / © NextPit

Ich bin mir sicher, dass diejenigen hier unter uns, die keine vierbeinigen Freunde zuhause haben, vielleicht mit der einen, der anderen oder gar mit beiden Augenbrauen zucken könnten. Aber ich bin mir sicher, dass dieses Produkt jedes Katzen- und Hundeherz im Nu' erobern wird.

Verwöhnprogramm für Vierpföter – und Sauberkeit für unsere Teppiche und Böden

Um es kurz zu machen: Wir haben zuhause auch ein Katze. Es ist nicht so, dass ich der größte Katzenliebhaber aller Zeiten wäre. Anna, die Katze, durfte damals vor allem unserer Kinder wegen einziehen. Interessanterweise bin ich einer ihren liebsten Bezugspersonen. Oder vielmehr sind es meine Pullover: Regelmäßig erwische ich sie, wie sie es sich mal wieder in meinem Schrank gemütlich gemacht hat. Meine Klamotten sehen dann aus wie ein Flokatiteppich. 

Alleine schon deshalb bürste ich die Katze freiwillig minutenlang mit einer Bürste. Es wäre stark untertrieben, würde ich jetzt hier sagen, sie würde es lieben. Denn sie rastet dann regelrecht aus, schmiegt ihren Kopf an die Bürste, wirft sich auf den Boden – nur um noch besser gestriegelt werden zu können. 

Deshalb alleine hat mich das nachfolgende Bild sofort überzeugt: Eine Katze, die gestreichelt und gebürstet, während das Fell sofort abgesaugt wird. Ich habe den Sauger selber noch nicht verwendet und kann von daher auch nicht sagen, wie laut das Gerät ist. Sollte es aber in etwa so schnurren, wie sonst Anna, dann wäre der Neakasa P1 Pro das perfekte Geschenk. Sowohl für Anna, für meine Klamotten, als auch für mein Gemüt.

Neakasa: Katzensauger
Dieses Bild auf der Webseite von Neakasa hat mich sofort überzeugt. Das meine ich ernst!  / © Neakasa, Screenshot: NextPit

Wie mache ich mit?

Die Teilnahme am NextPit-Adventskalender ist ganz einfach. Alles was Ihr tun müsst, ist einen möglichst originellen Kommentar unter diesen Artikel zu setzen, warum ausgerechnet Ihr diesen Preis braucht. Dazu habt Ihr bis zum 31. Dezember 2022 23:59 Uhr Zeit. Im Übrigen gelten die NextPit-Teilnahmebedingungen.

Wollt Ihr noch weitere Preise gewinnen? Jeden Tag im Dezember öffnet NextPit in diesem Artikel ein Türchen, hinter dem sich ein fantastischer Preis versteckt. Hier findet Ihr alle Türchen, die bereits geöffnet sind. Auch hier gilt: Bis zum 31. Dezember 2022 könnt Ihr mitmachen und gewinnen.

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Fabien Röhlinger

Fabien Röhlinger

Smartphones und ich – das ist seit 2007 eine echte Symbiose. Mobiltelefone haben mich an sich schon immer interessiert. Aber der Start des iPhones hat bei mir sowas wie einen Booster gezündet. Im Jahr 2009 habe ich dann AndroidPIT gegründet. Die Idee war, dass Android das Gegengewicht zu Apple und iOS schaffen würde. Aus AndroidPIT wurde dann im Jahr 2019 NextPit. Es gab tatsächlich noch keine Generation des iPhones, keine der Apple Watch oder des iPads, die ich ausgelassen hätte. Viele meiner Arbeitsprozesse basieren auf den vielen Möglichkeiten, die Apple-Geräte bieten.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

174 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ingru vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Schnurr.


  • Nextpitsim vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Nachdem insbesondere beim Fellwechsel händisch kein Hinterherkommen beim Bürsten unserer Familienkatze ist wäre das hier vielleicht eine Methode um direkt 2 Fliegen mit einer Klatsche zu schlagen. Zum einen weniger Haare und zum anderen hoffentlich ein Gewöhnen an elektische Geräte wie Staubsauger, sodass unser Stubentiger nicht beim bloßen Anblick unterm Sofa verschwindet.


  • Manuel Müller vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Klingt als sei es einen Versuch wert bei unserem Stubentiger.


  • Simson vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    würde ich mal ausprobieren


  • Tanja vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Mein Hund hasst das Bürsten... wenn er davon wirklich so begeistert wäre, wie die Katze auf dem Bild, wäre das wahrlich eine Revolution. :)

    - die P1 Pro erwischt jeden Floh... -


  • “Mondstern87” vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Ich glaube meine Katzen würden wegrennen aber einen Versuch ist es wert.


  • ChrisR vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Weil meine Katze es lieben würde


  • hias vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Da wird man schon neidisch auf die Vierbeiner!


  • max ka vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Ich bräuchte sowas in der Menschenvariante.


  • Paul vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    P1 Pro macht die Katze froh!


  • Nina vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Von so einem Gerät habe ich bisher ja noch nie etwas gehört. Aber da ich gleich drei wilde Stubentiger habe, wäre das Neakasa P1 Pro eine enorme Hilfe um die ganzen Katzenhaare besser in den Griff zu bekommen. 🐱🐱🐱


  • einsatzengel vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    schnurrt deine Katze auch so laut wenn du sie kämmst ..


  • Evelyn Kellermann vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Unsere süße Nessie hat langes Haar. Ein Bernersenn ist sie fürwahr. Das Gerät wäre hier die Lösung. Für Frauchen eine echte Freud.


  • lonesomeshewolf vor 1 Monat Link zum Kommentar

    würde ich doch sooooooooooooooo gerne bei meinen gasthunden in action bringen - schafft das teil auch die endloslangen haare eines border collies ???


  • Kerstin vor 1 Monat Link zum Kommentar

    unsere Hündin würde sich sehr freuen


  • Till H. vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Also ich glaube nicht das unser cattledog das mag, ich probiere es gerne, ansonsten würde ich das Gerät beim Tierheim Lüneburg abgeben.


  • Annamamma vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Weil ich das gern meinem Sohn für seine Katzen schenken möchte


  • Sonja vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Von meinem jetzigen Staubsauger ist Rufus nicht angetan, aber wer weiss, wenn er einen eigenen bekommt?


  • Ari vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Eine tolle Bürste. Die Katze meines Nachbarn heißt Muschi. Ich führ das jetzt nicht weiter aus...


  • meckie vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Neakasa - und alle sind haarlos glücklich! :)

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!