NextPit

NextUp: Freut Euch auf VPNs, faire Handys und Filter 2.0

NextUp: Freut Euch auf VPNs, faire Handys und Filter 2.0

Was interessiert uns der alte Käse von gestern, wenn wir in die Zukunft schauen können? Ganz im Future-Spirit präsentiere ich Euch heute unser neues Format "NextUp"! Dabei will ich Euch eine kleine Vorschau auf die Woche bei NextPit geben und natürlich Eure Meinungen, Fragen und Wünsche wissen. Den Start machen ein faires Smartphone, die Neuerfindung des Kamerafilters und VPNs!

Montagabends solltet Ihr von nun an immer auf NextPit verbringen! Denn in der digitalen Wahrsagerkugel verraten wir Euch im neuen Format "NextUp" von nun an, was diese Woche in der Tech-Welt und damit auf NextPit zu erwarten ist. Natürlich gibt's dabei nicht nur einfach eine Kopie unseres Redaktionsplans. Stattdessen will ich Euch die drei spannendsten Themen in wenigen Worten schmackhaft machen!

Fairphone vs. Fastphone

Für die Smartphone-Testberichte bin ich in dieser Woche höchstpersönlich verantwortlich! Dabei könnten die beiden getesteten Devices unterschiedlicher kaum sein. Witzigerweise gibt es auf NextPit zu beiden Smartphone schon jeweils ein Hands-On:

Das Xiaomi 11T Pro lässt sich getrost als sogenanntes "Fastphone" bezeichnen. Ein Handy also, dessen Lebensdauer auch trotz verlängerter Update-Garantie seitens des Herstellers nicht mehr als zwei Jahre betragen sollte. Dafür sorgt ein Smartphone-SoC, der die Hardware unter Volllast kurz vor die Überhitzung bringt und Quick-Charging mit wahnwitzigen 120 Watt! Spaß hatte ich beim Review aber dennoch mit dem Handy.

NextPit Xiaomi 11T Pro fast charging
Quick-Charging funktioniert beim Xiaomi 11T Pro sauschnell! / © NextPit

Im krassen Kontrast dazu steht das Fairphone 4, das erst letzte Woche vom dänischen Social-Business Fairphone vorgestellt wurde. Dieses kostet mit einer UVP von 579 Euro zwar fast genauso viel wie das Xiaomi 11T Pro, bietet aber deutlich zahmere Specs. Im Vordergrund stehen nämlich Nachhaltigkeit, faire Arbeitsbedingungen und leichte Reparierbarkeit dank Modularität. Ich nutze das Handy aktuell noch, bin aber schon ziemlich begeistert. Wollt Ihr mir eine Frage zum Fairphone 4 stellen? Dann mal los!

Wann kommt's?

Thema Von? Datum
Fairphone 4 im Test Ben Samstag, 9. Oktober
Xiaomi 11T Pro im Test Ben

Dienstag, 5. Oktober

Fragen oder Anregungen? Auf in die Kommentare!

Welcher VPN und was ist das überhaupt?

Als nächste Content-Perle habe ich einen Artikel herausgesucht, an dem Rubens aktuell arbeitet. Nachdem ich für Euch schon den Anbieter Ivacy VPN auf Herz und Verschlüsselung getestet habe, aktualisiert er unsere Liste der besten VPNs. In der Vorbereitung hat er mir bereits verraten, dass es dabei nicht unbedingt um ein Feuerwerk an technischen Daten gehen soll.

Stattdessen steht Ihr als Anwender:innen im Vordergrund! Bei welchem VPN kann ich Netflix aus meinem Heimatland streamen und wo sind die Geschwindigkeiten aufgrund verfügbarer Server auch tatsächlich gut? Dazu kommen Privatsphäre-Themen wie No-Log-Policys und mehr! Ich freue mich drauf und ich wette, Rubens ist auch hier an Euren Fragen interessiert!

Wann kommt's?

Thema Von? Datum
Die besten VPN-Anbieter im Vergleich Rubens

Mittwoch, 6. Oktober

Fragen oder Anregungen? Auf in die Kommentare!

Hat Apple etwa die Filter erfunden?

Zu guter Letzt dreht sich der Mittwoch noch einmal um ein Thema, das uns in den letzten Wochen tagtäglich begleitet hat: das iPhone 13! Apple hat hier sogenannte "Fotografische Stile" implementiert, über die ich viel geschmunzelt habe. Denn sie bieten Euch die Möglichkeit, schon beim Fotografieren "Stile" auf Bilder anzuwenden. Ich war fest davon überzeugt, dass Apple im Jahr 2021 tatsächlich den Fotofilter erfunden hat!

Fotofilter in Kamera-Apps sind im Prinzip digitale Replikas von Analogfiltern, die beispielsweise vor Kameralinsen geschraubt werden. Damals wurden Bildstile durch optische Veränderungen erreicht und gleichmäßig auf das Bild angewandt. Und genau das ist bei Apple anders! Was genau Apple anders macht, verrate ich natürlich noch nicht! Aber fragt gerne schon einmal in den Kommentaren nach!

Wann kommt's?

Thema Von? Datum
Apples Fotografische Stile - was ist das eigentlich? Rubens & Camila

Mittwoch, 6. Oktober

Fragen oder Anregungen? Auf in die Kommentare!

Und damit endet die erste Ausgabe von "NextUp", dem kleinen Vorausblick auf NextPit! Falls Ihr noch ein paar weitere Geheimnisse über die folgende Woche erfahren wollt, schaut Euch folgendes Bild einmal genauer an!

NextPit Riddle KW 40
Was ist auf diesem Bild nur zu erkennen? Ein Hinweis könnte der Urheber dieses Bildes sein! / © Samsung
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Mario Spielmann vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Samsung Buds


  • Olaf Gutrun vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Mich würde es brennend interessieren ob schon etwas bekannt ist über Smartphones die mit ich sag mal 100 watt laden, wie die Zustände der Akkus so nach 6; 12 und mehr Monaten nun wirklich sind? Wäre mal interessant zu wissen ob einfach auf Verschleiss und Nachhaltigkeit geschissen wird oder andere Techniken einen mehrverschleiss verhindern?

    Ich persönlich kenne nur das Huawei p40 was echt schnell läd ohne wärmer zu werden als andere mit kleineren Ladeströmen, dort soll ja die Wärme mehr im Lader entstehen als im Handy.
    Wird jedenfalls nicht wärmer als ein Iphone oder Galaxy s aber mit mehr als doppelt so hohem Ladestrom.


    • Tim vor 1 Woche Link zum Kommentar

      Nur nutzt das P40 Pro anscheinend diese 40W nicht wirklich. Von daher kann man auch nicht wirklich von "doppelt so hohem Ladestrom" sprechen. Es scheint eher so, als ob das Ding trotzdem auch nur um die 25W nutzt. Das erklärt dann nämlich auch die (laut den Tests, die ich dazu gelesen habe) kaum schnellere Ladezeit, als bspw. beim S21 Ultra, welches zudem noch einen größeren Akku hat. Selbst die Pro Max iPhones laden nicht soo viel langsamer - nur die letzten 5-10% laden dem Akku zu Gunsten extrem langsam, weshalb es dort bis 100% dann doch knapp eine halbe Stunde länger dauert

      Babb


      • Babb vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Die Sache mit den letzten (ca. 10) Prozent kann ich - vom iPhone 11 Pro Max - bestätigen.
        Ist für mich (wie einige andere) nicht so schlimm, wenn man nachts (altes Ladepad mit max. 10 Watt) gemütlich oder nebenher (auf Arbeit/im Auto) laden lässt.


      • Olaf Gutrun vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Also ich sah einen direktladevergleich p40, 12pro max, s21u ind Huawei war erheblich schneller und genauso warm.

        Xiaomi ging an die 69 grad 😁

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!