NextPit

Nothing Ear (1): Hier könnt Ihr die schwarze Version der Headphones kaufen

Nothing ear 1 black ladybug 1
© Nothing Tech

Die Nothing Ear (1) gibt es nach der durchsichtigen Version jetzt auch in Schwarz! Während die Verfügbarkeit der ersten Version lange Zeit schwierig war, sollen die dunklen In-Ear-Kopfhörer mit ANC ab dem 13. Dezember für 99,99 Euro verfügbar sein. NextPit verrät Euch, wo Ihr sie kaufen könnt.


  • Die Nothing Ear (1) in der schwarzen Version werden wie die Basis-Version für 99,99€ verkauft.
  • Außer der Farbe gibt es keine Unterschiede zwischen den beiden Versionen.
  • Nothing empfiehlt, die Kopfhörer vor dem 15. Dezember zu kaufen, um sie vor Weihnachten zu erhalten.

Vor einigen Monaten hat Carl Peis neues Start-Up "Nothing" die Ear (1) auf den Markt gebracht. Nach großem Tamtam in den Medien kamen die Earbuds in recht limitierter Stückzahl auf den Markt. Nun gibt es eine Version mit dunklem Gehäuse, die es laut Pressemitteilung ab dem 13. Dezember zu kaufen gibt. Ihr könnt sie für 99,99 Euro auf der Homepage des Hersteller vorbestellen.

Nothing Ear (1) in Schwarz auf Amazon bestellen

Genau das gleiche Produkt, keine Sorge!

Ich weiß, dass künstliche Knappheit eine Menge Hype erzeugt. Instinktiv möchte man sich auf diese "neuen" Nothing Ear (1) stürzen. Das Start-up von Carl Pei ist in dieser Hinsicht wirklich sehr clever, das muss ich zugeben.

Und ich sage Euch das mit absoluter Ehrlichkeit und ohne jegliche Ironie. Kauft Euch die Nothing Ear (1) in der schwarzen Version, sie sehen cool aus und es ist immer nett, wenn ein Hersteller mehrere Varianten seines Produkts anbietet. Außerdem verkaufen sich die Kopfhörer seit ihrer Veröffentlichung wie geschnitten Brot.

Die einzige wirkliche Neuerung ist die Farbe. Das wär's. Nun, die Wahrheit ist, dass Nothing auch angekündigt hat, den CO2-Fußabdruck seiner Kopfhörer auf der Verpackung anzugeben.

Aber ich werde nicht drei überflüssige Absätze schreiben, um die technischen Daten der True-Wireless-Kopfhörer zu wiederholen. Ihr findet alle Informationen in unserem ausführlichen Test. Ihr solltet nur wissen, dass Ihr für weniger als 100 Euro sehr gute Kopfhörer bekommt, die einen durchschnittlichen Klang, eine gute Akkulaufzeit, einen effektiven ANC und kabelloses Laden bieten. Das ist eine Kombination, mit der derzeit nur wenige Konkurrenten mithalten können.

Abschließend möchte ich Euch noch auf weitere Bilder der Nothing Ear (1) in ihrem neuen schwarzen Kleid verweisen. Der Hersteller weist jedoch darauf hin, dass Ihr Eure Kopfhörer bis zum 15. Dezember bestellen müssen, wenn Ihr sie rechtzeitig zu Weihnachten erhalten wollt.

 

Was haltet Ihr von der schwarzen Farbe der Nothing Ear (1)? Sehen sie Eurer Meinung nach besser oder schlechter aus als das Standard-Modell?

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!