OnePlus 7T: Kreisrunde Kamera kommt

OnePlus 7T: Kreisrunde Kamera kommt

OnePlus wird diese Woche zwar nicht zu den Protagonisten der IFA gehören, doch das nächste Flaggschiff wird voraussichtlich bald, nämlich im Oktober, eintreffen. Dank der neuen Bilder können wir uns ein Bild von der Kamera machen, mit der das OnePlus 7T ausgestattet sein könnte.

Bei SlashLeaks wurde ein Render-Bild veröffentlicht, welches das vermeintliche OnePlus 7T in einem speziellen Cover zeigt. Das Design der Kamera auf der Rückseite des OnePlus 7T, das sich durch eine runde Form auszeichnet, ist zweifellos das, was sofort Aufmerksamkeit erregt. Aus dem Rendering ist ersichtlich, dass das Smartphone drei horizontal verteilte Kameras und eine LED-Blitz unten in der Mitte besitzt. Es sind noch keine Daten über die Fotosensoren bekannt.

oneplus7Tslashleaks
Die Tropfen-Notch bleibt dem OnePlus 7T erhalten. / © Slashleaks

Ein weiteres kleines Detail, das sich aus den Bildern ergibt, ist die Anwesenheit von zwei physischen Tasten auf der einen Seite und dem Lautstärkeregler auf der anderen Seite, zusätzlich zu der tropfenförmigen Notch im Display auf der Vorderseite.

Jüngste Gerüchte deuten darauf hin, dass neben OnePlus auch Huawei beschlossen hat, das Aussehen der Kamera bei der Mate-30-Serie zu ändern, indem es sich für ein rundes Design für den Fotosektor entschied. Das Huawei Mate 20 Pro hatte stattdessen noch ein quadratisches Design.

Gefällt Euch die neue Kamerakonfiguration, die OnePlus für sein nächstes Flaggschiff gewählt hat?

Neueste Artikel

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Smartphones werden immer hässlicher und der Grund ist die Kamera. Ich benutze meine Kamera kaum und für die paar Urlaubsfotos und private Fotos reicht EINE Linse. Die Hobbyfotografen sollten eher zu etwas Qualitativen greifen und das ist sicher kein Smartphone. Wenn das so weitergeht werden bald die Backplates der Smartphones mit Linsen übersäht sein, was einem Minenfeld gleich kommt...


  • Ist mir eigentlich egal ob die Linsen rund, länglich oder sonstwie angeordnet sind. Hat das T-Modell endlich kabelloses Laden, wäre es meine erste Wahl! Mein neues Auto unterstützt dies, da werde ich bestimmt nicht wieder anfangen mit Kabel rum zu hantieren...

    Tim


  • Ein so kurzer Artikel und irgendwie verstehe ich den Sinn nicht, was ist denn nun Kreisrund?


  • Nach Sichtung der im Artikel gezeigten Bilder sieht es mir eher nach einer runden Kameraeinfassung im Gehäuse aus statt einer runden Kamera - dafür müsste ja das ganze Gerät (=Kamera) kreisrund sein und das Smartphone sieht eher barrenförmig aus. Definiert man die Kamera als den Teil, der hauptsächlich die optischen Elemente beinhaltet, wäre eine nicht-kreisrunde Kamera eine Sensation.


  • ich bin mir nicht ganz sicher, korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege aber findet ihr das auch sehr unnütz ein One Plus 7t heraus zu bringen ?? Es gibt bereits ein normales OP 7 und eine Pro Version. Warum jetzt noch ein t Modell ?


  •   77
    Gelöschter Account 02.09.2019 Link zum Kommentar

    Ah ja,... kreisrunde Kamera.... 🙄... eine innovative Sache die die Welt verändern soll?
    Moto hat die runde Kamera schon lange.


    • Sieht für mich bei den Motos auch stylischer aus, aber abwarten. Auf dem Foto ist ja ne Hülle drauf, und es ist noch nicht final evtl. .

      Gelöschter Account


    • Hatten nicht auch die Nokia Lumia Geräte so ein Kamera-Design?

      Gelöschter Account


  • Dieses kreisrunde Design sieht für mich immer noch besser aus, als das quadratische welches vermutlich beim iPhone 11 kommen wird.

    TorstenThor217Gelöschter AccountGelöschter Account


  •   75
    Gelöschter Account 02.09.2019 Link zum Kommentar

    Ob die Kamera jetzt Kreisförmig, Quadratisch oder der Länge nach angeordnet ist, ist mir sowas von egal. Wichtig ist doch was die Kamera selbst leistet. Da One plus es immer noch geschafft hat ihre Smartphones im regulären Laden anzubieten ist für mich auch das gesamte Smartphone uninteressant.

    Gelöschter Account


    • *"noch NICHT geschafft hat..."
      Man kann es natürlich überall bestellen, ausprobieren, gegebenenfalls zurück schicken, wenn's nicht gefällt. Aber stimmt schon, OnePlus sollte auch bei Saturn, MM usw. vertreten sein.


  • Ich kapiere nicht, was dieser gigantische Kreis soll. Einfach nur die drei Kameras nebeneinander und den Blitz darunter - ok. Das sähe wahrscheinlich sogar gut aus. Aber dieser gigantische, völlig unnötige Kreis?

    Ich verstehe, wenn irgendein Kamera-Design notwendig ist, wegen großen Sensoren oder sonstigem. Aber hier verstehe ich es absolut nicht...


    • Ist halt eine Design Entscheidung? Es muss nicht alles einen funktionalen Grund haben.

      Gelöschter AccountGelöschter Account


      • eine komische Design-Entscheidung. Zumindest nach den bisherigen Bildern scheint das eine einzige große runde Glasscheibe zu sein und sowas bricht deutlich schneller, als kleinere Scheiben. Man macht das Kameraglas also nur für einen fragwürdigen Look deutlich bruchanfälliger.
        Aber darauf steht OnePlus ja offensichtlich - Glasrückseiten ohne Sinn und Verstand verbauen sie ja auch...


    •   77
      Gelöschter Account 02.09.2019 Link zum Kommentar

      Motorola hat das Design doch schon lange.


    • @Tim:
      Dito. Wenn ein Drittel der Rückseite aus Kamera besteht, ist die Gefahr, dass da was kaputtgeht, höher als nötig, der Ausschnitt wird ja nicht von einer Hülle geschützt.
      Ein spitzer Stein und das war's evtl. .
      Davon abgesehen sieht es blöd aus^^

      H G

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!