NextPit

OnePlus Nord CE 2 lite: Das bietet der neue 300-Euro-Midranger

OnePlus Nord CE 2 Lite 5G Hero Picture
© OnePlus

Zu seinem Release am 19. Mai 2022 wurde das OnePlus Nord CE 2 Lite 5G ein wenig in den Schatten gestellt. Aber hinter einem aktualisiertem Nord-Flaggschiff und den ersten Nord-Earbuds verbirgt sich ein solider 300-Euro-Midranger im bekannten Design. Dabei macht der kleine Bruder einige Details besser als das OnePlus Nord 2T!

  • OnePlus Nord CE 2 Lite 5G am 19. Mai 2022 für 299 Euro vorgestellt
  • Neuer Midranger bietet LC-Display mit 120 Hertz, Snapdragon 695 und 33-Watt-Quick-Charging
  • Auf Amazon und der OnePlus-Homepage vorbestellbar
NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

OnePlus hat gestern, am 19. Mai 2022, drei neue Nord-Produkte vorgestellt! Dabei stellten das Nord 2T und die neuen OnePlus Nord Buds einen günstigen Midranger in den Schatten. Das OnePlus Nord CE 2 Lite 5G kommt nicht nur mit einem unglaublich komplizierten Namen, sondern auch mit soliden Specs.

OnePlus bietet das Smartphone in den Farben Black Dusk und Blue Tide ab dem 24. Mai 2022 für 299 Euro an. Vorbestellen könnt Ihr das Smartphone bereits über den Link über diesem Absatz. Falls Ihr nicht die Katze im Sack kaufen wollt, fasse ich Euch die technischen Daten des Handys kurz zusammen.

Das kann das OnePlus Nord CE 2 Lite 5G

Die Lite-Version des OnePlus Nord CE 2 vertraut auf den Snapdragon 695, der acht Kerne nutzt und mit bis zu 2,2 Gigahertz taktet. Dabei unterstützt er 5G und ist mit einer Adreno 619 GPU von Qualcomm getaktet. Gepaart wird das SoC in nur einer Speicherkonfiguration aus 8 GB LPDDR4X RAM und 128 GB internem Speicher.

Beim Display war ich zuallererst überrascht, dass das Nord CE 2 Lite 5G Bildwiederholraten von 120 Hertz unterstützt. Allerdings erreicht OnePlus das lediglich mit einem LC-Display, das 6,59 Zoll misst. Damit ist es minimal größer als die Anzeige im OnePlus Nord CE 2, die Auflösung wurde dementsprechend minimal aufgebohrt.

Das OnePlus Nord CE 2 Lite 5G in beiden Farben.
Ihr könnt zwischen zwei Farben beim Nord CE 2 Lite 5G wählen! / © OnePlus

Apropos Auflösung: Die Triple-Kamera besteht aus einem 64-Megapixel-Hauptsensor ohne optische Bildstabilisierung sowie Tiefen- und Makrolinsen mit 2 Megapixeln. Ein sehr abgespecktes Kamera-Setup, das Euch keine Möglichkeit zur optischen Brennweitenänderung bietet. Die Frontkamera löst mit 16 Megapixel auf.

Zu guter Letzt: Das Nord CE 2 Lilte 5G bietet einen 5.000-Milliamperestunden-Akku und kann über 33 Watt schnell wieder aufgeladen werden können. Laut Pressemitteilung könnt Ihr dadurch 23 aufeinanderfolgende 30-minütige Runden PUGB Mobile spielen oder 21 Stunden lang YouTube-Videos schauen. Ist das nicht jung und fetzig, die Akkulaufzeiten so zu messen?

Kauft Ihr das Nord CE 2 Lite am 24. Mai, ist OxygenOS 12.1 auf Basis von Android 12 vorinstalliert. Ausgehend davon gibt es zwei große Android-Versionsupdates und drei Jahre lang Android-Sicherheitsupdates.

Das wär's dann – wie findet Ihr das OnePlus Nord CE 2 lite 5G und habt Ihr vor, Euch das Smartphone zu kaufen? Schreibt's mir in die Kommentare!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Gianluca Di Maggio vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Viel bietet es nicht.. Ziemliche Standard-Hardware und nicht einmal besonders Gute. Aber war zu erwarten, das ist halt OnePlus in 2022


    • Sebo vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Wie im Moment so ziemlich alles aus dem BBK Konzern. Oppo und Realme Geräte stechen auch mit nichts raus und man vergisst sie sofort wieder.

      Tim