NextPit

Philips Hue: Starter Kit am Prime Day zum Tiefstpreis

NextPit Amazon Prime Day 2022 Philips Hue Starter Kit
© NextPit

Philips Hue hat zum Amazon Prime Day ebenfalls Angebote am Start. Das Philips Hue Starter Kit erhaltet Ihr für weniger als 100 Euro. Wir sagen Euch, was von diesem Preis zu halten ist. 

Vermutlich ist Signify und damit die Marke Philips Hue DER Benchmark schlechthin, wenn es um smarte Beleuchtung geht. Wer jetzt mit Licht ins eigene Smart-Home einsteigen will, sollte daher zwei Dinge tun. Werft einen Blick auf unsere große Philips Hue Marktübersicht – und dann sichert Euch das Starter Kit bei Amazon.

Es gibt mehrere Starter Kits von Philips Hue. In diesem Fall geht es um das Ambiance-Starter-Kit, das neben zwei E27-LED-Leuchten auch einen Smart-Button enthält. Wir erklären Euch, ob Ihr zu diesem Preis zuschlagen solltet. 

Philips Hue Starter Kit: Lohnt sich der Prime-Day-Deal?

Ein flotter Blick auf die Preisvergleichsplattform Geizhals.de verrät uns, dass der Preis dieses Starter-Kits ziemlich volatil ist. Innerhalb von Tagen schwankt der Straßenpreis zwischen 115 und 150 Euro. Bisheriger Tiefstpreis waren knapp 105 Euro. So oder so bedeuten diese 99,99 Euro den neuen Tiefstpreis für dieses Produkt. 

Plant Ihr also, ins Thema smarte Beleuchtung einzusteigen, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt. Wenn Ihr unsere Marktübersicht der Philips-Hue-Produkte gelesen habt, wisst Ihr, dass die Produkte auf dem Markt das Maß der Dinge sind. Die smarten Leuchten sind sehr beliebt und das Portfolio ist riesengroß. Das bedeutet für Euch, dass Ihr mit diesem Starter-Kit reinschnuppern und danach dann beliebig ausbauen könnt. Da Philips Hue auch beim neuen Smart-Home-Standard Matter dabei ist, sind die Produkte zudem zukunftssicher. 

Zur Übersichtsseite zum Prime Day 2022 auf Amazon

Was bekommt Ihr mit diesem Starter-Kit alles? In der Verpackung findet Ihr die notwendige Hue Bridge, außerdem zwei LED-Leuchten mit E27-Sockel, einen Smart-Button und zwei Halterungen. Damit habt Ihr alles, um loslegen zu können. Sowohl weißes als auch farbiges Licht stehen zur Verfügung und lassen Euch Lichtszenarien aus bis zu 16 Millionen Farben erschaffen.

Ihr könnt die Beleuchtung dimmen, könnt sie mit Eurer Musik synchronisieren und manuell mit dem Smart Button ein- und ausschalten. Praktischer ist die Bedienung natürlich per Hue-App oder über Euren Amazon-Echo-Sprachassistenten. 

Das müsst Ihr am Amazon Prime Day beachten

Der Amazon Prime Day ist ein jährliches Shopping-Event bei Amazon. Dabei reduziert der Versandhändler zahlreiche Produkte aus zahlreichen Kategorien. Als Technikmagazin konzentrieren wir uns natürlich auf Elektronik und informieren Euch am 12. und am 13. Juli über die besten Deals zu Smartphones, Smart-Home-Technik und mehr.

Wichtige Voraussetzung: Ihr benötigt ein Abonnement bei Amazon Prime, um von den Angeboten zu profitieren. Als Neukunden profitiert Ihr dabei von einem einmonatigen Probemonat, für den Ihr 0,Nix zahlen müsst. Habt Ihr schon einmal einen Prime-Account eingerichtet, zahlt Ihr im Jahr 2022 7,99 Euro im Monat.


Ihr seid gerade dabei, Euch ein Smart-Home aufzubauen? Dann seid Ihr bei NextPit genau richtig! Denn wir veröffentlichen regelmäßig Übersichten zu Smart-Home-Produkten. Klickt oder tippt also einfach ein Thema an, das Euch interessiert. Eine Übersicht über alle Smart-Home-Produkte findet Ihr über den letzten Link:

Sobald wir spannende Angebote für Euch am Prime Day finden, findet Ihr sie zudem auf unserer Homepage. Wie Ihr NextPit am besten im Netz folgen könnt und so keinen Deal und keinen Artikel mehr verpasst, lest Ihr im verlinkten Artikel.

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Carsten Drees

Carsten Drees

Fing 2008 an zu bloggen und ist irgendwie im Tech-Zirkus hängengeblieben. Schrieb schon für Mobilegeeks, Stadt Bremerhaven, Basic Thinking und Dr. Windows. Liebt Depeche Mode und leidet mit Schalke 04.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!