Samsung Galaxy Fold: Verkauf startet heute

Samsung Galaxy Fold: Verkauf startet heute

Endlich ist es so weit: Das Samsung Galaxy Fold ist ab heute zu kaufen, die Zeit der Falt-Smartphones beginnt offenbar tatsächlich. Der Preis für die Samsung-Fans, die gleich zum Start dabei sein wollen, ist allerdings hoch.

Mehr Videos zu aktuellen Technik-Themen findest Du auf unserer Video-Seite.

Verkaufsstart, zweiter Versuch. Wie auf der IFA angekündigt, startet Samsung heute den Verkauf des Galaxy Fold in Deutschland. Das erste Falt-Smartphone des koreanischen Herstellers, das nur der Anfang dieser neuen Gerätekategorie sein soll, versprüht eine gewaltige Faszination, was wir auf der Messe in Berlin beim Ausprobieren feststellen konnten. Nun ist das Galaxy Fold tatsächlich zu kaufen.

Der Preist ist allerdings gewaltig. Satte 2.100 Euro verlangt Samsung für das Galaxy Fold, das ist eine ganze Menge Geld und noch einmal deutlich mehr, als Apple für das iPhone 11 Pro Max in der größten Speichervariante verlangt. Da ist es auch nur ein schwacher Trost, dass Samsung ein Paar Galaxy Buds und eine Hülle für das empfindliche Falt-Smartphone mit ins Paket legt.

AndroidPIT Samsung Galaxy Fold In Use 2
Das Samsung Galaxy Fold ist ein ganz besonderes Smartphone. / © NextPit

Wie schnell wird das Samsung Galaxy Fold günstiger?

Während andere Samsung-Smartphone in den ersten Monaten nach dem Verkaufsstart vergleichsweise schnell im Preis fallen, ist damit beim Galaxy Fold nicht zu rechnen. Das liegt auch an der Tatsache, dass Samsung nur sehr geringe Stückzahlen produzieren wird, um nicht auf den teuren Geräten sitzen zu bleiben. Erst wenn sich abzeichnet, dass die Nachfrage nach dem Galaxy Fold entsprechend groß ausfällt, wird Samsung die Produktion nach oben schrauben. Selbst dann aber dürfte es kaum möglich sein, so hohe Stückzahlen wie bei normalen Smartphones zu produzieren. Die sehr speziellen Komponenten, die für das Falt-Smartphone nötig sind, werden schlicht nicht in den großen Mengen produziert, allen voran das biegsame Display.

Ihr könnt das Samsung Galaxy Fold direkt bei Samsung über den Online-Shop der Koreaner kaufen. Vorbesteller werden zuerst bedient. Welche anderen Händler das Samsung Galaxy Fold noch anbieten werden, steht bislang nicht fest.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Top-Kommentare der Community

  • Tim 18.09.2019

    Das kann ja nur schief gehen ^^ Bin ja mal auf die ersten Fehlerberichte gespannt, an die man bei Samsung wieder nicht gedacht hat.

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   77

  • Udo Kallina 22.09.2019 Link zum Kommentar

    Klein gedrucktes bitte lesen: Falls Das Samsung Galaxy Fold beim falt stelle defekt aufweißt Sie haben keine Garantie :-)


  • haydar 20.09.2019 Link zum Kommentar

    warum kann man es nur bei samsung kaufen ? gibt es keinen provider der es im portfolio hat ?


  • Chris Hof 19.09.2019 Link zum Kommentar

    Typisch Deutsch halt... Selber nix innovatives auf die Reihe kriegen, aber kritisieren und lästern das sich die Balken biegen... Kolumbien hat sechs mal mehr Glasfaserkabel verlegt, als Deutschland... Typische Neiddiskussion eben...


    • Tim 23.09.2019 Link zum Kommentar

      Ein Produkt schlicht unfertig auf den Markt zu werfen (bzw. es zu versuchen), dann schnell zurückziehen und beim leicht überarbeiteten Modell nochmal den Preis erhöhen hat mMn nicht viel mit "innovativ sein" zu tun ^^ generell muss sich erstmal zeigen, ob das Fold innovativ ist. Nur weil es neu ist, ist es nicht automatisch eine Innovation.

      Und was das Ganze mit dem Glasfaserausbau zu tun haben soll, ist mir ehrlich gesagt auch ein Rätsel.


  • Tobias R. 18.09.2019 Link zum Kommentar

    Mal schaun, ob es beim zweiten Anlauf "klappt". 😀😁😂

    Gelöschter AccountGelöschter Account


    •   77
      Gelöschter Account 18.09.2019 Link zum Kommentar

      ...oder eher die Türen klappern.😅

      Gelöschter Account


  •   77
    Gelöschter Account 18.09.2019 Link zum Kommentar

    Ich hab es mir heute ansehen dürfen, etwas rum gespielt und bin schon beeindruckt von dem Display und Geräte selber. Aber selbst der Verkäufer bei Vodafone hält den Preis von 2000 € für total übertrieben. Preise werden erst mit aufkommender Konkurrenz sinken, 2021 eventuell.

    🙂🤳Ich hab noch in Erinnerung das man das iPhone 6 auch falten konnte🙈. Als Bendgate auch bekannt. Also war Samsung doch nicht der erste sondern Apple die ein faltbares Smartphone auf dem Markt brachten.😁

    Gelöschter AccountGelöschter Account


  • Udo Kallina 18.09.2019 Link zum Kommentar

    Garantie Bedingung lautet : Als Samsung lehnen wir jeder Anspruch ab falls sie das handy aufgefaltet habt. 2000 € Scherzartikel.

    Gelöschter Account


    •   77
      Gelöschter Account 18.09.2019 Link zum Kommentar

      😅 lächerlich von Samsung. Wo steht denn das?


  • Thomas 18.09.2019 Link zum Kommentar

    na das ist doch mal n schnäppchen und voll mit 'innovationen',da ist nat. der aufpreis gegenüber den iphones völlig gerechtfertigt

    Gelöschter AccountGelöschter Account


    •   77
      Gelöschter Account 18.09.2019 Link zum Kommentar

      Eher nicht gerechtfertigt.


  • AD1 18.09.2019 Link zum Kommentar

    Ich hoffe alle Käufer haben viel Spaß mit dem Teil! Mir gefällt das Gerät auch sehr, allerdings ist es mir noch zu teuer. Aber toll das finde ich es trotzdem. In ein paar Jahren wird es bestimmt günstigere Geräte geben. So ab 1000€ wäre ich dabei :)


    •   77
      Gelöschter Account 18.09.2019 Link zum Kommentar

      Unter 1000 € wenn die Konkurrenz sich stärkt.


    • Frank A. 18.09.2019 Link zum Kommentar

      @AD1:
      Das geht ja gar nicht, wie kannst du nur einen positiven Kommentar zum Fold abgeben?!
      Passt hier gar nicht zu den ganzen Meckerziegen^^

      AD1NobodyGelöschter AccountGelöschter Account


      • AD1 21.09.2019 Link zum Kommentar

        Ja, da sagst du was. Das Gerät ist doch wirklich mal was neues und ich finde das kann man auch mal anerkennen, einfach so, nicht immer nach Fehlern suchen und sich scheinbar noch freuen, wenn der Hersteller auf die Nase fällt. Tut mir leid, aber mich beschleicht manchmal das Gefühl, das manche Menschen das schlecht reden, was sie sich nicht leisten können/wollen. Schade ...


    • René H. 20.09.2019 Link zum Kommentar

      Dann hoffentlich mit S-Pen. ;)


  • Thor217 18.09.2019 Link zum Kommentar

    Also bei dem Preis würde ich dann schon eher ein iPhone 11 Pro Max nehmen, das kostet nur ca. 3/4 des Preises.
    Mal sehen wo di eReise mit den Foldables hingeht. Ich hoffe, dass nächstes oder Übernächstes Jahr auch eine Variante für den normalen Geldbeutel rauskommt.

    Gelöschter AccountGelöschter Account


    • Nobody 18.09.2019 Link zum Kommentar

      Mag sein aber das kannst du noch weniger oft zusammenfalten. Das ist nämlich schon nach dem ersten mal kaputt


  •   14
    Gelöschter Account 18.09.2019 Link zum Kommentar

    startet der verkauf nicht erst morgen ... zumindest bei samsung kann man es noch nicht kaufen


    •   77
      Gelöschter Account 18.09.2019 Link zum Kommentar

      Vodafone auch.


  • Cario 18.09.2019 Link zum Kommentar

    bin schon auf das Fold 2 gespannt :D


  • AppleDev 18.09.2019 Link zum Kommentar

    Und jeder so: "Und jetzt?!"...

    Gelöschter AccountGelöschter AccountGelöschter AccountUdo Kallina


  •   11
    Gelöschter Account 18.09.2019 Link zum Kommentar

    Da wird noch etwas auf die Käufer zukommen. 😂😂😂


  • Tim 18.09.2019 Link zum Kommentar

    Das kann ja nur schief gehen ^^ Bin ja mal auf die ersten Fehlerberichte gespannt, an die man bei Samsung wieder nicht gedacht hat.


    • Frank A. 18.09.2019 Link zum Kommentar

      Bist du nur gespannt oder würde es dich freuen, wenn was schief geht?


      •   77
        Gelöschter Account 18.09.2019 Link zum Kommentar

        Beides. Das schönste und spannendste an neuen Produkten sind auch die Kritiker und Fehler was ich mir bei dem teuren Gerät ja nun echt nicht vorstellen kann. Ich meine ja nur, Samsung hat 7 Jahre Forschung rein gesteckt . Die erste Präsentation war ein Desaster und wenn bei der Überarbeitung jetzt noch herbe Fehler auftreten bei einem Preis von 2000 € dann wäre das doch echt ganz schön blamabel für Samsung. Ich freue mich dann schon auf die Ausreden von Samsung wieso bis halb warum.😅...dann müssen die eine Rückrufaktion starten und die Klagewelle wird kommen um das Geld von Samsung wieder zu bekommen.Das wird dann für Samsung erst richtig teuer. Wünschen tue ich es mir nicht aber wundern würde es mich auch nicht.

        Gelöschter Account


      • Camilo usw. 19.09.2019 Link zum Kommentar

        Mich würde es natürlich freuen 😉

        Gelöschter Account


      • Tim 19.09.2019 Link zum Kommentar

        @Frank A.
        Genau genommen könnte es mir nicht egaler sein ^^ ich würde mich nicht freuen, aber ich traue es Samsung einfach zu, es wieder zu versauen.

        Gelöschter Account


      • Frank A. 19.09.2019 Link zum Kommentar

        Zuzutrauen ist es ihnen, aber mir wäre ein endlich fehlerfreies Fold dann doch lieber ;)

        Gelöschter Account


      • Maximilian HE 19.09.2019 Link zum Kommentar

        Finde Deinen Kommentar ehrlich gesagt etwas komisch.
        Du regst Dich hier sehr oft darüber auf, dass die Leute Dinge verschreien, bevor sie getestet worden sind bzw. bevor auch nur ein Kritiker seine Stimme erhoben hat, geschweige denn dass jene Leute das Gerät auch nur einmal Live gesehen hätten.

        Jetzt tust Du aber genau das Gleiche.
        Du schreibst nicht "Ich bin gespannt, ob Samsung die Fehler ausmerzen konnte", was absolut legitim wäre, nein Du schreibst, dass das nur schief gehen kannst und Du quasi nicht darauf wartest OB sondern WANN etwas passiert.

        Finde ich schade.

        Ich für meinen Teil hoffe, dass Samsung das Gerät erfolgreich auf den Markt bringt. Wieso auch nicht? Es ist zumindest mal was Neues und beim ersten Versuch wurde ihnen ja schon vor Marktstart deftig auf die Füße getreten.

        Kaufen werde ich's mir dennoch nicht.
        Ich wünschte ich könnte es mal ausgiebig testen :D

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!