Samsung Galaxy S10: Aus Kamera-Loch wird Akku-Anzeige

2 Min Lesezeit 2 min 22 Kommentare 22
Luca Zaninello

Die neue Samsung-Flaggschiff-Familie, die auf der ersten Unpacked-Veranstaltung 2019 vorgestellt wurde, ist gerade bei den Kunden angekommen, und der Wettlauf um die Anpassung hat bereits begonnen. Nach den fantastischen Hintergründen für die gelochten Displays mit den Frontkameras könnt Ihr nun mit einer neuen App dem Galaxy S10 eine neue Akkuanzeige spendieren.

No Ad to show

Das Loch im Display des Galaxy S10 hat die Fans gespalten. Einige sind froh, nicht jeden Tag auf ein Display mit Notch schauen zu müssen, andere wollen die von den Koreanern gewählte Lösung einfach nicht akzeptieren. So sehr man stundenlang über die Vorzüge und Mängel eines Lochs im Display diskutieren kann, scheint es, dass leidenschaftliche Entwickler das Feature mit offenen Armen begrüßt und bereits begonnen haben, nach kreativen Wegen zu suchen, um nach zu ihren Ideen zu nutzen.

Alle neuen Galaxy S10s haben ein Loch im Display / © NextPit

Das ist es, was Energy Ring, die neue Anwendung des Entwicklers IJP (bekannt unter anderem für seine Energy Bar App), macht, die darauf abzielt, das Galaxy S10 anzupassen, indem sie einen farbigen Ring um die Frontkamera legt.

Der von Energy Ring entwickelte Ring, der in Dicke und Farbe vollständig anpassbar ist, zeigt den Prozentsatz des Akkus in dem Smartphone an, so dass er immer auf einen Blick sichtbar ist. Natürlich könnt Ihr den Ring in Vollbildanwendungen ausblenden, so dass er sich nicht mit Inhalten wie Spielen oder Videos überschneidet.

Die Anwendung ermöglicht es Euch, den Ring nach Euren Wünschen zu gestalten. / © NextPit

Der Effekt ist wirklich überzeugend ist und sinnvoll. Wir freuen uns darauf, dass einige Entwickler neue Funktionen entwickeln, um den Bildschirmbereich um die Frontkamera herum zu nutzen. Leider ist es noch nicht möglich, die Funktion auch als Benachrichtigungs-LED zu nutzen, und das Galaxy S10+ wird noch nicht offiziell unterstützt. Der Entwickler gibt jedoch an, dass eine Version für deren längliches Loch in Entwicklung ist.

No Ad to show

Habt Ihre das Galaxy S10 schon erhalten? Was haltet Ihr von dieser App?

Quelle: The Verge

No Ad to show
MEHR ANZEIGEN

Kommentare

Kommentare

Beim Laden der Kommentare ist ein Fehler aufgetreten.

No Ad to show

No Ad to show