NextPit

Smartphone-Evolution: Das ist die HTC-One-Serie

htc one line
© HTC, NextPit

Wir sind es gewohnt, jedes Jahr einen neuen Standard zu erleben, an den wir uns trügerisch schnell gewöhnen. Dabei vergisst man schnell, wo wir vor gar nicht langer Zeit noch waren und was uns einst beeindruckt und genügt hat. Eine historische Perspektive kann einem die Augen öffnen. Heute werfen wir daher einen Blick auf die Flaggschiffe der One-Reihe von HTC.

htc one line
Das ist die HTC-One-Serie. An ihr sieht man, wie Innovationsmut im Design einschlafen kann. / © HTC, ANDROIDPIT

Die One-Serie: Kritiker lieben sie, Nutzer ignorieren sie. Das ist etwas übertrieben, trifft doch aber den Kern des Fluches von HTC. Vielleicht kein anderer Android-Hersteller wird regelmäßig derart gelobt für sein Design und seine Verarbeitungsqualität. In der Presse erregten die Ones stets Aufsehen, auf dem Markt jedoch leider weniger. Und so führt uns HTC immer wieder vor Augen, wie unbedeutend wir als Tech-Magazine doch eigentlich sind.

HTC One X

Im Jahr 2012 nahm alles seinen Lauf. Das One X war das Flaggschiff des 2012er One-Portfolios. Neben ihm gab es zahlreiche, hardware-schwächere One-Modelle mit anderen Zusätzen, also One S, One V und so weiter. Das One X, das HTC in die Quad-Core-Ära führte, wurde in höchsten Tönen für sein Design gelobt, für seine Hardware und seine Verarbeitung. Sein direkter Konkurrent auf dem Markt war das Galaxy S3 von Samsung, gegen das es sich allerdings absolut nicht durchsetzen konnte.

Auch wenn HTC 2012 noch auf Polycarbonat setzte, schon damals war sein Design eigenständig und herausragend. Der matte Kunststoff, die Rückkamera mit Alurahmen, das erhabene, aufgesetzt Display (ein Ansatz, zu dem es Jahre später zurückkehren sollte) und die leichte Wölbung des Gerätes - all das machte das One X zu einem in vielerlei Hinsicht herausragenden Gerät, was ihm wirtschaftlich nicht half.

Eine Schwäche, die HTC nie abschütteln konnte, wurde jedoch schon im HTC One X bemerkbar: die vergleichsweise schwache Kamera. HTCs Herstelleraufsatz Sense, so empfinden es nicht wenige, war jedoch nie schöner. Der metallene "Entsperr-Ring", die Flip Clock mit dem Wetter in der Mitte galt als eines der schönsten Uhren- und Wetter-Widgets überhaupt und hat mit Recht auch heute noch Fans.

HTC One X
Das erste One-Flaggschiff von HTC, das HTC One X. / © HTC, ANDROIDPIT

HTC One X: Technische Daten

HTC One M7

Ein Jahr später wollte HTC alles richtig machen, was im Vorjahr schiefgegangen war. Man beschnitt sein Portfolio radikal und reduzierte die One-Serie auf drei Geräte des praktisch gleichen Designs (One, One mini, One max). Indem man all seine Aufmerksamkeit und Ressourcen in ein Produkt investierte, hoffte man, eine starke Marke aufbauen zu können. Das HTC One, nun ohne Buchstabenzusatz, schlug in der Presse wie eine Bombe ein.

In unserem Test wurde es als "der neue Android-Champion" bezeichnet. Sein edles Alu-Design war die Android-Erleuchtung des Jahres. Endlich schien es, als habe Android einen echten Kandidaten, der das iPhone in Sachen Design und Verarbeitung herausfordern könnte. HTC bewies hier Mut, änderte es seit dem Vorjahr doch praktisch alles an seinem Flaggschiff, ein Schritt, den heutzutage kaum noch ein Hersteller wagt und auch HTC selbst wenige Jahre später nicht mehr wagen würde.

Auch dem Megapixel-Wettrüsten erteilte HTC eine Absage und setzte fortan auf sogenannte "UltraPixel". Ein Marketingterminus, der zwar gut klingt, aber die Zahl davor ist für den Käufer entscheidend, und dort stand eine 4, wenn überall sonst mindestens eine 8 stand. Auch das war also mutig, auch wenn es sich nicht bezahlt machen sollte, denn die Kamera blieb weiterhin die größte Schwäche des HTC One.

Und obwohl sich die Tech-Presse mit Lob überschlug, konnte auch das 2013er One dem Galaxy S4 in Sachen Verkaufszahlen nicht einmal ansatzweise Konkurrenz machen.

htc one m7 teaser
Das HTC One war eine Erleuchtung in Sachen Design. / © HTC

HTC One: Technische Daten

HTC One M8

2014 kam und mit ihm ein dritter Anlauf für HTC. Kenner wussten, dass es schwer werden würde, nach einer Vorlage wie dem HTC One 2013 einen Nachfolger zu bauen. Man blieb seinem Design dieses Mal treu und feilte eher an Details. Und das mit Erfolg. Das neue HTC One erntete womöglich noch mehr Lob für sein Design als der Vorgänger. Auch für uns erschien es zunächst als das Smartphone des Jahres (ein Eindruck, der im Laufe desselben dann jedoch deutlich nach unten korrigiert werden musste).

Dieses Mal setzte HTC auf einen echten Unibody aus einem Guss. Das Gerät wurde größer und etwas klobiger, Kritik wurde am Firmenlogo an der Frontseite laut, das die ohnehin schon recht schlechte Displayausnutzung noch weiter verschlechtert und das Gerät zusätzlich unnötig groß macht. Durch seine weiche Formsprache liegt es dennoch optimal in der Hand. Positiv: Zum ersten Mal setzt HTC auf Software-Buttons, und die Dual-Kamera könnte sich als echter Trendsetter erweisen (wenn sie auch leider nach wie vor nicht sehr gut war).

Nach diversen Medienberichten schaffte HTC es mit dem neuen One auch endlich aus den roten Zahlen. Verkaufszahlen gab das Unternehmen zwar nicht an, und an die eines Galaxy S5 konnten sie auch in diesem Jahr ohne Zweifel nicht im Entferntesten heranreichen, doch man konnte endlich hoffen, dass HTC auf einem guten Weg ist, den eingangs erwähnten Fluch abzuschütteln. 

htc one m8 collage
Das HTC One M8. Kein großer Sprung von seinem Vorgänger aber eine gelungene Weiterentwicklung. / © HTC

HTC One (M8): Technische Daten

HTC One M9

Und dann kam 2015 das HTC One M9, das jüngste One-Flaggschiff. An ihm scheiden sich schon jetzt die Geister, dabei ist es gerade erst erhältlich.

  • HTC One M9 kaufen - mit und ohne Vertrag

Während jedem klar ist, dass das HTC One M9 für sich betrachtet ein sehr gutes Telefon ist, kommt auch niemand umhin zu erkennen, dass es ein absoluter Klon seines Vorjahresvorgängers ist. Die Designabteilung hat man in den Urlaub geschickt (tatsächlich kündigte sogar der Designchef, der kein Jahr zuvor den Posten seines Vorgängers übernommen hatte, der ebenfalls aus freien Stücken gegangen war). Im Innern des HTC One M9 hat sich natürlich einiges getan, leider nicht nur im Positiven, denn wie an verschiedenen Stellen berichtet wurde, leidet das Gerät an Hitzewallungen, die vermutlich auf den verbauten Prozessor zurückzuführen sind, der für Hitzeprobleme bekannt wurde.

Nachdem es für HTC zuletzt minimal besser aussah, scheint ein neuer HTC-Fluch entstanden zu sein, nämlich die relativ schlechte Kamera. Auch die Knipse des M9 kann nicht überzeugen.

htc one m9 new
Das HTC One M9. / © HTC

HTC One M9: Technische Daten

Fazit

Das ist die HTC-One-Serie, die uns ein paar der schönsten Android-Smartphones bisher beschert hat. Berichte über die finanzielle Krise bei HTC, die 2013 hindurch dominierten, stimmten uns ziemlich besorgt. Denn ob man nun HTC-Fan ist oder nicht - tolle Geräte zaubern die Taiwaner, und es wäre ein herber Verlust, wenn wir diesen Smartphone-Bauer verlören. Und sei es nur, weil seine Smartphones schön anzusehen sind und immer die Möglichkeit besteht, dass sie dem Markt Innovationsimpulse geben. Möge die One-Serie also noch lange fortbestehen. Und möge HTC seinen Mut zum Wandeln wiederfinden, denn der ist ihm spätestens 2015 eindeutig abhanden gekommen.

(Dieser Artikel wurde seit seiner Erstveröffentlichung aktualisiert, weshalb bisherige Kommentare sich teils auf ältere Versionen beziehen.)

Stephan Serowy

Stephan Serowy

Nach Jahren des politischen Journalismus bei WELT und ZEIT Online war es für Stephan an der Zeit, die Richtung zu wechseln. Sein sozialwissenschaftlicher Hintergrund und seine Begeisterung für die Zukunft führten ihn ganz natürlich dorthin, wo Technologie, die das soziale Leben prägt, zelebriert wird: AndroidPIT. Er ist ein kolossaler Wissenschafts-Nerd, ein leidenschaftlicher Musiker und liebt es, Menschen den Wandel der Zeit näherzubringen - und das über nackte Zahlen und Datenblätter hinaus.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Top-Kommentare der Community

  • Michael F 11.07.2014

    Natürlich hatte das M7 eine Ultrapixel Kamera.
    Nächstes mal etwas informieren, bevor man im vorwurfsvollen Ton Unwahrheiten verbreitet ;)

  •   32
    Gelöschter Account 12.07.2014

    Das m7 ist optisch das Schmuckstück.
    Hier stimmten die Proportionen
    Im Gegensatz zum m8.

  •   43
    Gelöschter Account 12.07.2014

    Ordentlich Gewinn ist was anderes...

  • LaXaDoS 11.07.2014

    Also ich kann HTC nicht so viel abgewinnen...die display Ränder sind einfach zu groß oben und unten. Aber ist ja bei vielen Smartphones so und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

  •   5
    Gelöschter Account 11.07.2014

    Habe selber ein HTC One (M7) und bin super zufrieden. Die Displaygrösse ist perfekt und das Design.... *.*
    Mal gucken was HTC in einem Jahr gezaubert hat, dann läuft mein Vertrag aus :D

106 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Niclas K. 09.04.2015 Link zum Kommentar

    Ach die 2012 er HTC ONE Modelle...,das lässt erinnerungen wach werden...
    Grauenvolles zusammenspiel aus Soft-und Hardware, mieserabler update support, unterirdische Akkulaufzeiten,...
    Mensch hab ich mein ONE S gehasst


  •   25
    Gelöschter Account 09.04.2015 Link zum Kommentar

    Ich vergöttere mein One M8. :)


  •   22
    Gelöschter Account 09.04.2015 Link zum Kommentar

    leider gibts genug menschen die auf solche
    komischen berichte reinfallen und sich gleich
    ein samsung holen nur weil es hier mal wieder
    und wieder als das perfekte smartphone
    angeprießen wird. habt ihr bei ap persönlich
    was gegen htc oder wieso wird das in jedem
    ding so schlecht geredet


  • Leonard 08.04.2015 Link zum Kommentar

    Vermisse das E9+


  •   31
    Gelöschter Account 08.04.2015 Link zum Kommentar

    Macht eins mit der Z-serie :D


  • redheat21 08.04.2015 Link zum Kommentar

    Hätte mir damals das OneX bald zugelegt wenn beim OneX nur ein Micro SD Slot an Bord gewesen wäre.


    • Seba 08.04.2015 Link zum Kommentar

      Bis auf den Akku ein klasse Handy hättes auch gerne länger behalten aber morgens vom strom um 6 und um 18 uhr musste der stecker wieder drann.


      • redheat21 08.04.2015 Link zum Kommentar

        Mein Kollege kommt mit seinem locker über den Tag , allerdings hat er das Display nicht auf Full stehen sondern so bei 30%. Mal gucken was die 64 GB Version noch so kostet.


    •   22
      Gelöschter Account 09.04.2015 Link zum Kommentar

      War bei mir auch so nur wegen sd und akku nicht gekauft obwohl es mir besser als das S3 gefallem hat


  • *Darius* 08.04.2015 Link zum Kommentar

    Ich hatte mal ein paar Wochen den m7, Akku war eine Katastrophe, und auf der Rückseite könnte man Eier braten, bin seit dem auf Sony umgestiegen.


  • Seba 08.04.2015 Link zum Kommentar

    Also ich kann nur sagen das die große schwäche vom Htc one X der Akku war und nicht die Kamera ! Ich hab super Bilder mit der Kamera gemacht.
    Der Akku war einfach nur ein witz!

    Gelöschter Account


  • Nico Dietz 08.04.2015 Link zum Kommentar

    Guckt euch mal das One M9+ an... Kommt zwar nicht in Deutschland raus ist aber trotzdem interessant

    Gelöschter Account


  • Phone Fan 08.04.2015 Link zum Kommentar

    bin schon neugierig ob sie es diesmal schaffen das der mp3 Player ALLE Dateien lesen kann, bisher waren es nur 90% - aber sie bauen tolle Phones mit Stereo Lautsprecher


  • Marcell 08.04.2015 Link zum Kommentar

    heute morgen hatte ich mal wieder ein M9 in den Händen und kann nur eines sagen...die Verabeitung ist kaum zu toppen....einfach nur geil.

    Gelöschter AccountGelöschter Account


  • Axel Demand 12.10.2014 Link zum Kommentar

    Ich verstehe den Hype nicht. Nachdem in nun 6 oder 7 HTC Smartphones gehabt habe und einen Flyer, zählt die One Serie nicht gerade zu den zuverlässigsten Geräten. Mein M7 hatte nach 3 Monaten eine defekte Kamera und das M8 ist seit den letzten 1,5 Monaten auch schon 2 Mal zur Reparatur gewesen. Es hatte von Anfang an ein und dasselbe Hardware Problem. Der Service seitens HTC ist unterirdisch, die Update Politik ebenfalls.
    Updates gab es für den Flyer nach kurzer Zeit auch nicht mehr, andere Hersteller haben damals noch dafür gesorgt, das die Geräte ihrer Kunden nicht schon beim Kauf veraltert waren.
    Ich kann daher durchaus nachvollziehen, dass es bei HTC regelmäßig wirtschaftliche Engpässe gibt. Nachdem was ich das letzte halbe Jahr erlebt habe, wundert es mich schon sehr, dass in regelmäßigen Abständen von einem Aufschwung berichtet wir. Für mich war das HTC one M8 das letzte Gerät aus dem Haus HTC.


    • Simeon S. 08.04.2015 Link zum Kommentar

      Kann nichts davon bestätigen.
      Lediglich der Lilastich im M7 war für mich besorgniseregend. Der wurde aber ANSTANDSLOS mit freundlichem Support eingeschickt und erstaunlich schnell kam es astrein zurück. ( sogar mit ner reparierten Rückseite die ich geschrottet hatte )

      Ich hab das M7 nun fast 2 Jahre und finde es extrem gut.
      Ich werd mir bald ein neues holen, da mich diese Geräte sehr überzeugen.

      Updatetechnisch hab ich auch kein Problem. Hätte zwar gern das neue Sense aber es funktioniert alles und sieht super aus.


    • Claus Spitzer 08.04.2015 Link zum Kommentar

      Ich bin mir ja nicht sicher was du mit deinen Geräten aufführst aber ich hatte mit HTC noch keine Probleme ... Mein m8 ist zuverlässig und schnell! Ein Freund hatte das One S und war mehr als zufrieden.
      Die etwas schwache Kamera kann man leicht optimieren indem man ein bisschen an der Sättigung und Schärfe dreht, sogar ich als Laie kann somit grandiose Bilder schießen!

      Gelöschter Account


  • Julius B. 19.07.2014 Link zum Kommentar

    Sind schöne Smartphones, genauso wie der Artikel


  • manne50 16.07.2014 Link zum Kommentar

    Guter Bericht,wohlwollend und informativ.Alle Geräte von HTC lassen sich gut rooten und mit Customroms versehen;t.b. CM11.Wollte das noch erwähnen und HTC-Geräte sind sehr leistungsstark und stabil.Habe jetzt mit dem One M7 mein 5tes HTC und alle Teile waren sehr gut.

    Gelöschter Account


  • Uzzy 15.07.2014 Link zum Kommentar

    Vergisst nicht, dass HTC seit dem One die Flagschiffe oft updatet! Mindestens zwei Jahre laut HTC.

    Hier die Liste der Updates des HTC One M7:

    Da das One früh Released wurde konnte es nicht sofort mit 4.2.2 released werden. War damals noch under Development. Naja, ich geh davon aus, dass eine kleine Firma wie HTC weniger Entwickler beschäftigt als Samsung ;)

    Update 1 zu Anroid 4.2.2 Sense 5.
    Update 2 zu Android 4.3.2 Sense 5.5
    Update 3 zu Android 4.4.2 Sense 5.5
    Update 4 zu ANdroid 4.4.2 Sense 6
    Update 5 zu Android 4.4.3 Sense 6
    Update 6 mit Android 4.4.4 Sense 6 sollte relativ bald raus kommen. Da zwischen 4.4.3 und 4.4.4 eine kurze Kluft war....Wird vllt. übersprungen, aber ich tendiere, dass es released wird.
    Update 7 bzw. 6 mit Android L ist auch offiziell bestätigt. + es gibt eine Portierung schon.. aber Android L ist selber gerade "verbuggt" und der Port hat ebenfalls Bugs, also komplett experimental!


  • Phone Fan 14.07.2014 Link zum Kommentar

    auf dem M8 kann ich mir 3 D Fotos angucken einfach traumhaft deshalb habe ich es immer dabei und mit Stereo Lautsprecher Music hören - fantastisch

    Gelöschter AccountGelöschter Accountmanne50Uzzy


  •   18
    Gelöschter Account 13.07.2014 Link zum Kommentar

    Die Akkus sind bei allen absolute kacke


    •   25
      Gelöschter Account 14.07.2014 Link zum Kommentar

      Auf dem Papier sind sie bei den Top Herstellern auf jeden Fall die Schwächsten. (Wie gesagt, auf dem Papier. Sprich die mAh Anzahl).
      Leistingsmäßig sind sie aber auf einem Level mit den anderen Herstellern mittlerweile. Sehe da bei den aktuellen Flagschiffen sowieso keine allzu großen Differenzen mehr. Halten alle mehr oder minder gleich oder ähnlich lange durch.

      Gelöschter AccountUzzy


    • Claus Spitzer 08.04.2015 Link zum Kommentar

      Dem kann ich nicht zustimmen! Ich komme mit meinem Akku bestens aus und das obwohl ich mein m8 relativ viel verwende! Also gegen 23 Uhr habe ich meistens noch 15% Akku

      Gelöschter Account


  •   11
    Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Ich mag htcs Desing der one sirie. Ich hatte früher mal ein htc evo 3D.

    Gelöschter AccountUzzy


  • Julian 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Eins habt ihr noch vergessen zu erwähnen, seit dem One M8 hat HTC die Möglichkeit der SD-Kartennutzung wieder eingeführt (welche seit dem One X fehlte)!
    Dies war z.B. für mich einer der Gründe, warum ich mich für das One M8 entschieden habe!


    • Tobias R. 13.07.2014 Link zum Kommentar

      Eigentlich hat HTC schon mit dem One Max die SD-Kartennutzung wieder eingeführt und dadurch gemerkt, das dieses Feature für einige durchaus ein Kaufargument sein kann. Und so ist es nun auch im M8 und der Mini Version vorhanden.


    • manne50 16.07.2014 Link zum Kommentar

      Ich hatte auch das One X und nun das One M7 und mir fehlt ein sd-kartenslot nicht,32gb ist aber schon das mindeste was verbaut sein muss.


  • Michael Steinkrauss 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Ich muss sagen ich kaufe mir HTC nicht nur wegen des Designs, sondern vorallem wegen der Software. Sense ist für mich die ausgereifteste Hersteller Oberfläche überhaupt! Es ist schlank und auf das wesentliche reduziert. Ich hab mal cm11 drauf gehabt bin aber nach einem Tag auf das Sense basierte Viper Rom umgestiegen, da ich mit Sense einfach viel besser klar komme! Und bei TouchWiz hab ich bereits nach 10 min ausprobieren (S4) Augenkrebs bekommen. Am ehesten anfreunden konnte ich mich noch mit Sonys Oberfläche aber auch die kommt, finde ich, an Sense nicht ran...

    Gelöschter Account


  •   25
    Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Schade, ich kann mit HTC leider nichts anfangen. Habe zwar schon viel positives über deren Smartphones gehört und gelesen, mich selber konnten sie aber noch nicht überzeugen. Design mag vielen gefallen, auch ich finde die Wahl der Materialien sehr löblich und gut. Aber die dicken Display Ränder finde ich ziemlich unattraktiv, und allgemein spricht mich das Design nicht wirklich an. Auch die Sense Oberfläche ist nichts, was mich zu begeistern vermag. Es ist eine optisch gute Software für ein optisch tolles Gerät, aber mir gefällt Sense wiederum nicht.
    Auch die Ultra Pixel Kameras schrecken mich ziemlich stark ab.

    Wirklich gefallen tun mir also letztlich nur Materialwahl und die BoomSound Lautsprecher, die für Smartphones einfach genial sind!
    Ansonsten kann ich den HTC Geräten aber leider nicht viel abgewinnen.


    • Simeon S. 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Was alle mit ihren Displayrändern haben. Die sind doch bei HTC nicht dick. Und extrem Dünn ist auch schlecht.

      Gelöschter AccountUzzy


      •   25
        Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Mir geht es vor allem um die oben und unten. Dass das teils dem BoomSound geschuldet ist - geschenkt. Aber dann auch noch der fette schwarze Balken mit dem HTC Logo? Ne, danke! Zerstört für mich beim M8 und One Mini 2 die Optik der Front. Zumal das Gerät unnötig größer geworden ist durch diese Anordnung.

        Mit den dünnen Displayrändern an den Seiten meines LG G2 hatte ich übrigens noch nie Probleme, obwohl es schon 2 oder 3 mal auf den Fliesen gelandet ist.
        Dünnere Ränder haben meiner Meinung nach bislang nur Vorteile. (Für mich persönlich!)


      • harri schulz 12.07.2014 Link zum Kommentar

        @ Simeon S
        Extrem dünne Ränder sind schlecht?
        Was ist das für ne Aussage?
        Ich erinnere dich noch mal wenns HTC bringt.
        Falls die es können?


      • Uzzy 16.07.2014 Link zum Kommentar

        Hi Jan, laut HTC musste der Balken leider da sein, da sonst die Bauteile nicht ins Gehäuse gepasst hätten. Die Frage ist warum beim Mini2 es auch so ist.. :D Wahrscheinlich die gleiche Antwort. Ich geh davon aus dass das M9 diese nicht mehr hat.

        Ich habe nichts gegen die 4MP. Das reicht für die meisten für Facebook etc. Ansonsten benutzt man eine Spiegelreflexi :)


      • Simeon S. 08.04.2015 Link zum Kommentar

        Beim M7 hat de Balken seinen Sinn :)


    •   49
      Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Am Anfang meines Nexus 4 hatte ich das HTC Sense sogar vermisst :-)

      Aber jetzt bin ich bekennender Stock Rom Fan :-)

      Gelöschter Account


      • manne50 16.07.2014 Link zum Kommentar

        Kannst fast auf jedes HTC stockandroid flashen;rennt sehr gut mit der Hardware.z.b. one x oder OneM7+M8


  • redheat21 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Das One X sollte damals eigentlich die Nachfolge von meinem Desire HD antreten, nur leider hat HTC das wichtigste für mich vergessen, den microSD Slot. So bin ich damals dann erstmal beim DHD geblieben. Meine Freundin hat mittlerweile das M8 das schon was schon ein klasse Teil ist, wenn da nicht Android 4.4 wäre.


    • Simeon S. 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Was ist an Android 4.4 so schlecht?


  •   50
    Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Das HTC One X+ fand ich auch absolut spitze. Nachher wurden mir die Phones einfach zu gross und so bin ich dann halt auf Sony umgeschwenkt. Von den Materialien fand ich es sogar besser als die neueren HTC One M7/8. Absolut hochwertig verarbeitet mit einer gummierten Rückseite.


  • Bernd das Brot 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Eigentlich ist nur die one Serie wirklich gut und wird Supportet. Die Desire Serie ist katastrophal Schlecht. Vor allem das 610. Schlechte Kamera und Softwarebugs ohne Ende. Da Lob ich mir Samsung, die bekommen es größtenteils von Anfang an stabiler, bei ihren Neben Serien, hin.

    Gelöschter Account


  • Brandenbusch 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Seit 18 Monaten besitze ich ein htc one x+ u. bin auch noch heute damit zufrieden.
    In meinen Augen eines der schönsten Smartphones aus Kunststoff (schwarz, matt, griffig, handschmeichelnd, fast schon sexy ;-). Frage mich, warum es diversen anderen Herstellern nicht gelingt, bei der Verarbeitung von Kunststoff, eine ähnliche optische Wertigkeit zu erzielen (das Nexus 5 ist hier sicherlich auch noch eine weitere löbliche Ausnahme).
    Technisch ist das x+ sicherlich nicht mehr auf dem neuesten Stand, aber für meine Bedürfnisse noch mehr als ausreichend. Leider war die damalige Updatepolitik von htc eher enttäuschend.


  • Tobias R. 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Wenn die nicht so miese Akkus einbaun würden die man nicht mal wechseln kann hätt ich mir wohl auch schon eins geholt. Ich find die Speaker sind einfach nur genial.

    Gelöschter Accountgude123


    • HTC Cottbus 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Was für miese Akkus der Akku meines M8 hält bei überdurchschnittlicher Nutzung von 7-23:30 Uhr und wenn dann so habe ich es mir eingestellt noch htcs extrem energiesparmodus ab Ca 10% an geht habe ich nochmal 10 Stunden Saft ... Die Idee ist genial wo andere Smartphones einfach nach Net Stunde Ca ausgehen wird bei HTC dieser Modus aktiviert wo das Smartphone sich in ein stink normales Handy verwandelt. Es stehen dann nur noch Anrufen sms Kalender Email und Kontakte zur Verfügung das hat mir in Chile in der Atacamawüste den Arsch gerettet.


      •   50
        Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Mit Satzzeichen könnte man den Sinn deines Kommentars leichter verstehen.

        MurphyGelöschter Account


  • benny b 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Sony bringt eh alle 6 monate ein neues Flaggschiff raus, da verste ich z.b. den sinn nicht, lieber ein mal im jahr und dafür mehr neuerungen als nur kleine verbesserungen.
    Htc Geräte sind zum glück nicht ganz so zugemüllt wie samsungs teile, leider aber auch so unnötige programme wie Facebook vorinstalliert die man nicht ohne weiteres löschen kann. Aber Qualität von htc ist super.


  • HTC Cottbus 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Ich verstehe nicht ganz für mich und viele andere meiner Kumpels Freunde bekannte und Verwanden ist HTC Marktführer zu mindest was die Qualität langlebigkeit Funktionalität Design und Innovation angeht Samsung kommt schon seit fast zwei Jahren gefühlt nicht mehr hinterher die produzieren doch nur noch für die Markennamen hinterherlaufenden Kunden in masse da wird kaum noch auf Qualität Sinn und Funktionalität getestet ... Ich verstehe nicht die Dummheit der Menschen Samsung sowie apfel wird doch nur gekauft weil's irgendwann durch die Medien so hoch gepusht wurde.
    Ich muss sagen ich hatte schon Sony und lange Samsung aber die Marken geben sich in meinen Augen einfach zu wenig mühe was sie durch den bekantheitsgrad auch nicht brauchen ... Samsung hat mich damals mit den s4 so geärgert wie kann es z.b. sein dass durch ein fehlerhaftes Update seitens Samsung die Software so verändert wurde dass sie dem Akku schadet weil im Hintergrund irgendwas systemisch falsch ist und mein Akku heißer wurde bis er aufquillt ... Sowas darf heut zu Tage garnicht mehr passieren ... Das ist eben Samsung's firmenpolitik auf Kosten des Kunden produzieren ... In masse , nicht ausgiebig testen. Kunde wird zum Tester und dann nicht mal den durch Samsung verursachten Schaden beheben wollen. Nein Samsung nicht mit mir. Seitdem bin ich bei HTC und mehr als glücklich man merkt das HTC das urgestein der Android Smartphones ist. Es läuft einfach alles perfekt und da interessieren mich am Ende auch keine Marktzahlen wer mehr Gewinn macht als Kunde weil diese Bilder in den Augen von vielen Menschen ein falsches Bild entstehen lässt ... Marktführend heißt nicht das sie die besten sind sondern nur dass sie wissen wie man Marketing betreibt ... Das war htcs einzigster Fehler bisher sie wollten ohne Marketing auskommen was sich ja nun ändert


    •   38
      Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Naja ich stimme dir zum Teil zu. Das Galaxy S2 war damals ein echter Sprung im Smartphone Bereich. Aber durch das S2 hat sich Samsung halt ein Namen gemacht. Wie man sieht hat Samsung 25% weniger Gewinn als die Quartale zuvor und die Zukunft sieht für Sammy auch nicht mehr so gut aus.
      HTC macht vieles richtig und ich hoffe die Käufer schätzen dies.


    • harri schulz 12.07.2014 Link zum Kommentar

      @ HTC
      Lass mal Sony aussen vor. Nur weil du in grauer Vorzeit mal eins hattest. Bei Sony bewegt sich mehr zum Positiven als bei HTC. Nur weil HTC jetzt schwarze Zahlen schreibt muss man nicht auf Wolke 7 schweben. Wenn sich HTC halten will müssen sie noch viel rackern.
      @ benny
      Wenn du den Sinn von Sonys Politik nicht verstehst, dann schreib lieber nix darüber.

      Gelöschter Account


  • benny b 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Hab das m8 und bin voll zufrieden, davor ein lg und samsung gehabt, nie wieder ein Kunststoff handy. Einziger großer kritische punkt ist der feste akku


    • HTC Cottbus 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Da kann ich dich beruhigen es ist kein Samsung oder LG wo der Akku flöten geht. Dafür lege ich meine Hand ins Feuer


      • benny b 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Mag sein, hatte aber schon bei nem älteren handy von htc das problem:handy hat sich aufgehängt, konnte man nicht mehr ausschalten, akku fest verbaut....warten bis Akku leer ist. Bei den andern musst nur den akku raus machen und gut ist


      • HTC Cottbus 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Android kann sich nicht aufhängen maximal die Oberfläche dies wird meist durch fehlerhafte oder schadhafte apps verursacht dadurch werden die regulär beendet ... Einfach werksreset machen dann sollte der Virus oder schadhaft programmierte App oder Befehl gelöscht sein. Eines weiß ich als Begleiter der Entwicklung von Android ... Android kann definitiv nicht abstürzen es kann wie gesagt nur die Oberfläche in dem Fall Sense sein die dann eigentlich neu starten will aber nicht kann weil durch das schadhaft App verhindert wird.


      • Simeon S. 12.07.2014 Link zum Kommentar

        @benny b.: Wie wärs mal mit 30 Sekunden auf den Power Button drücken? Hat die gleiche Wirkung wie Akku raus und rein.

        NobodyGelöschter Account


  •   20
    Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

    HTC's Update-Politik hat es mir vermiest. Ich hatte ein DHD und war super zufrieden bis mit irgendeinem Mini-Patch plötzlich die Synchronisierung mit unserem Exchange-Server nicht mehr richtig funktionierte. Der Support erzählte mir etwas von:
    Wird nicht mehr gefixt, da Android 4.0 demnächst ausgerollt wird und das Problem damit behoben würde... Nun ja, für ein Gerät im Business Einsatz ein KO-Kriterium.


    • HTC Cottbus 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Ja und wo steht das du ein leben lang Anspruch auf eine Betriebssystem Aktualisierung hast. Sicherheitsupdates bekommst du bei HTC auch so. Hat nix mit Android Updates zu tun


      •   16
        Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Hier wurde doch aber offensichtlich eine Funktion kaputtgepatcht und dann nicht mehr gefixt. Was ist das denn für ein Gebaren?

        Gelöschter Account


  •   32
    Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Das m7 ist optisch das Schmuckstück.
    Hier stimmten die Proportionen
    Im Gegensatz zum m8.


    • HTC Cottbus 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Dachte ich solange ich das M7 hatte auch aber das m8 hat es echt noch getoppt merkt man im Alltag ... Es liegt noch viel besser in der Hand und im Nachhinein finde ich das die softbuttons im display sind sogar besser da man sich jetzt wenn man mit einer Hand schreibt mit dem Daumen nicht mehr so weit runter quälen muss

      Simeon S.Gelöschter Account


      • harri schulz 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Von Sony abgeschaut.!

        Gelöschter Account


      • Simeon S. 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Das M7 ist schön. Aber das M8 ist schöner. Es liegt noch besser in der Hand.
        @harri Schulz: Was laberst du für einen Dreck?

        Gelöschter Account


      •   32
        Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Ich sagte optisch.
        Das m8 wirkt von der Geometrie unausgewogen.

        Haptik wie es jedem passt.

        Die Konstruktion im falle Reparatur verklebt ab allen Ecken total fail.
        LG zeigt korrekte Unibodys

        ifixtit.com m7/-m8


      • harri schulz 12.07.2014 Link zum Kommentar

        @ Simeon
        Wollt nur mal sehen was du schreibst!!
        Lass dich doch nich ärgern


  • Björn Tiemann 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Meine Frau hatte auch das One S. Es war super schön und ultradünn.
    Leider hat die Hardware generft - lange gab es den Home-Button Bug ("helicoptering"). Zu guter Letzt hat auch noch der Einschaltknopf versagt. Von der Update Politik gar nicht zu reden.
    Selbst bin ich übrigens mit dem One (M7) immer noch sehr zufrieden.


    • HTC Cottbus 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Meine Freundin hat das One S auch genauso wie ich damals das mit den Home Button wurde rechtzeitig durch ein Update seitens HTC korrigiert Fehler war : Home Button Frequenz arbeitete auf dem selben Signal wie wenn das Handy im schlechten empfangsbereich ist EDGE und nach Netz suchte ... Jetzt läuft es super meins hat übrigens nen Kumpel von mir und er ist auch mehr als zufrieden. An / Aus Schalter funktioniert bei beiden One S noch super ... Meist passiert sowas durch unsachgemäße Behandlung z.b. strandsand und fettige Finger oder dreckansammlung in Taschen wo man das Handy trägt


      • Karin S. 08.04.2015 Link zum Kommentar

        Mit Satzzeichen ließen sich die Kommentare auch lesen....


  • Zeronix 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Leider wurde das OneS hier vergessen.
    Das Smartphone mit Prävention aber leider ohne Update.
    Ich nutze es nach wie vor (cm 11) und es kann immer noch mit aktuellen Geräten mithalten.


    •   37
      Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Das One S wurde im Artikel erwähnt, wie auch das V.
      Da der Artikel aber, wie auch im Artikel erläutert, das jeweilge Jahrgangstopmodel im Visier hat fallen die kleinen Ableger raus.


    • Stephan Serowy 12.07.2014 Link zum Kommentar

      "Vergessen" haben wir es nicht. Uns geht es in dieser Reihe um die Flaggschiffe (steht ja auch im Teaser). Wobei man sich sicher auch mal die B- und C-Modellreihe der Hersteller ansehen könnte.


  • Hans Meier der 3. 12.07.2014 Link zum Kommentar

    Viel zu schlechte Displayausbeutung.. Viel zu groß... HTC macht alles Viel zu schlecht.. Trifft nicht mein Geschmack.. Auch wenn es hochwertig wirkt!

    Gelöschter AccountMaria E.


  •   5
    Gelöschter Account 11.07.2014 Link zum Kommentar

    Habe selber ein HTC One (M7) und bin super zufrieden. Die Displaygrösse ist perfekt und das Design.... *.*
    Mal gucken was HTC in einem Jahr gezaubert hat, dann läuft mein Vertrag aus :D


    • Andi B 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Naja der chefdesigner der One Reihe hat ja leider das Unternehmen gewechselt. bleibt nur zu hoffen das bei HTC noch jemand anderes gut malen kann😉


  • Copyright86 11.07.2014 Link zum Kommentar

    Klar hat das M7 Ultrapixel!


  • Kai G. 11.07.2014 Link zum Kommentar

    das HTC OneM7 hat kein Ultrapixel!


  • Matthias N. 11.07.2014 Link zum Kommentar

    Ich finde den Bericht auch sehr gut :D hoffentlich geht htc nicht pleite....


    • HTC Cottbus 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Die fahren seit zwei Jahrenen endlich mal wieder ordentlich Gewinn ein


      •   43
        Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Ordentlich Gewinn ist was anderes...


      • manne50 16.07.2014 Link zum Kommentar

        Am Hungertuch nagen aber auch:-)


  • DaMaurice 11.07.2014 Link zum Kommentar

    Ein x HTC (Desire HD) gehabt, NIIEEE wieder HTC !!!!!!!!!!!!!

    @HTC, eure UPDATES sind zum KOTZEN - f*ck off !!


    •   12
      Gelöschter Account 11.07.2014 Link zum Kommentar

      updates kommen bald nach bekanntgabe durch google. weiss nich was du hast

      Gelöschter AccountGelöschter Account


      • Daniel K. 11.07.2014 Link zum Kommentar

        Aber erst mittlerweile.
        Wer einmal gebranntmarkt ist...


    • HTC Cottbus 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Dummgeschwätz du hast eindeutig keine Ahnung


    • Simeon S. 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Bleib ma ruhig. Ich versteh sowieso nie warum Leute alte Zeiten mit neuen Zeiten vergleichen. HTC liefert mittlerweile sehr schnell Updates. Haben sie früher nicht. Na und? Heute ist nicht früher. LG ist z.b auch besser geworden.


    •   25
      Gelöschter Account 15.07.2014 Link zum Kommentar

      hier sieht man wieder wer Ahnung hat und wer keine hat....


  • Felipe 11.07.2014 Link zum Kommentar

    Genialer Bericht


  • Maik Hoffmann 11.07.2014 Link zum Kommentar

    htc.... macht die meiste Werbung in Fernsehen. Dann Sony und Apple.


  • LaXaDoS 11.07.2014 Link zum Kommentar

    Also ich kann HTC nicht so viel abgewinnen...die display Ränder sind einfach zu groß oben und unten. Aber ist ja bei vielen Smartphones so und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.


  •   49
    Gelöschter Account 11.07.2014 Link zum Kommentar

    Ich glaube HTC macht einfach zu wenig Werbung.
    Mein erstes Smartphone war das HTC Desire, das zweite das HTC One S, danach bin ich auf die Nexus Geräte aufmerksam geworden.


    • Andi B 11.07.2014 Link zum Kommentar

      Die nexus Reihe überzeugt durch schnelle Updates und den Preis. Werbung hat so gut wie keine stattgefunden.

      Gelöschter AccountGelöschter Account


      • HTC Cottbus 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Htc wird das nächste nexus produzieren nexus Tablet das wird der Hammer sag ich euch das wird auf jeden gekauft

        Gelöschter AccountSimon H.


      •   49
        Gelöschter Account 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Vielleicht lag es auch daran dass ich beruflich u.a. für die Pflege der Smartphones zuständig war, und die Firma hatte damals die T-Mobile MDA's, die von HTC kamen. :-)


    • joelnbp 08.04.2015 Link zum Kommentar

      Vorallem die schlechte Produktdarstellung in den Paar Spots.


  • Mike31 11.07.2014 Link zum Kommentar

    Ohne Zweifel, das M8 ist ein Schmuckstück! Allerdings fehlt der Wow Effekt im Punkto Display und Bedienung! Schade!


  • Comyu 11.07.2014 Link zum Kommentar

    Diese *nicht* Designinnovation ..
    Aber solangs gut aussieht ^^


  • Ronaldo de Sousa Cunha 11.07.2014 Link zum Kommentar

    Ich liebe htcs und hatte auch kurzzeitig ein one x als Ersatz für mein z1c .Allerdings als ich mein Vertrag verlängert habe gab es das z1c für 1€ und das one für 70. Ich bereue es oft wenn ich sehe wie schön satt die Farben auf dem display sind .Am Liebsten hatte ich ein one x in weiß mit 32 GB full HD und snap 801 mit 3gb ram.Aber ist ja leider kein Wunschkonzert.


    • Andreas 12.07.2014 Link zum Kommentar

      Aber bitte dann das was dem HOX fehlte, die Speichererweiterung!
      Finde das one X noch immer eines der schönsten Smartphones! Hatte es weit mehr als ein Jahr in Besitz...


      • Der Carl 12.07.2014 Link zum Kommentar

        Hatte es auch eine Weile und vermisse es manchmal richtig schlimm 😢


  • Frank K. 11.07.2014 Link zum Kommentar

    Ich sehe schon, wie dieser Artikel über das DESIGN in kürzester Zeit in eine schier endlose Diskussion über das MATERIAL ausartet.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!