Statt 1,99 € aktuell gratis: Diese App sichert Eure geheimsten Gedanken

Statt 1,99 € aktuell gratis: Diese App sichert Eure geheimsten Gedanken

Die App Simpan ist eine umfangreiche Notiz-App, die es im Google Play Store auf respektierliche 4,3 Sterne geschafft hat. Dabei loben die Nutzer die Privatsphäre der Anwendung, da sich Notizen einfach mit einem Passwort schützen lassen. Somit könnt Ihr Simpan Eure geheimsten Gedanken anvertrauen.

iPhone13

Was? Noch eine App für Notizen? Ja, an diesem Mittwoch trinke ich nicht meinen Kaffee, sondern die Tränen der Leser, die sich beschweren, dass meine Auswahl an kostenlosen Apps nicht originell genug ist. Leider sind Android- oder iOS-Apps, Euer Ihr Leben verändern, nicht allzu häufig zu finden.

Was aber nicht bedeutet, dass sich der Download von Simpan im Google Play Store nicht lohnt. Denn nicht umsonst hat es die App auf respektierliche 4,3 Sterne in der Bewertung von 1.633 Nutzern geschafft. Schauen wir uns das ganze einmal an.

Warum lohnt sich der Download von "Simpan"?

Meine persönlichen Kriterien für eine gute Notiz-App sind recht einfach: Ich möchte einen leistungsfähigen Text-Editor, um meine Notizen zu erstellen, einen lokalen Speicher, für den kein Konto erforderlich ist, und die Möglichkeit, meine Notizen zu sperren und zu schützen.

Auf dem Papier erfüllt Simpan alle diese Kriterien und bietet darüber hinaus eine Reihe von Extras. Insbesondere könnt Ihr Notizen, Erinnerungen und Aufgabenlisten erstellen und sogar Links speichern. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und macht es einfach, von einer Funktion zur anderen zu wechseln.

free app of the day simpan ui 1
Simpan ist nicht nur eine Anwendung zum Aufschreiben von Notizen / © NextPit

Was die Funktionalität angeht, so ist eine der einzigen Beschwerden, die ich über Simpa habe, dass die Textverarbeitungsoptionen nicht intuitiv genug sind. Nur die Nerds unter uns ziehen es womöglich vor, Zeichen einzugeben, um fett, kursiv oder durchgestrichen zu schreiben. Ich persönlich hätte hier lieber Schaltflächen gesehen.

free app of the day simpan ui 2
Die Bearbeitungsmöglichkeiten sind vielfältig, aber nicht intuitiv genug / © NextPit

Wie gesagt, braucht Ihr kein Konto, um die App zu nutzen. Aber Ihr könnt trotzdem den Zugang über ein Passwort samt Sicherheitsfrage oder sogar über Euren Fingerabdruck sperren.

Simpan wurde im Juli 2020 im Google Play Store veröffentlicht und zuletzt am 25. April 2021 aktualisiert. Die App wurde bereits über 100.000 Mal installiert und hat eine 4,3-Sterne-Bewertung auf der Grundlage von 1629 Rezensionen erhalten.

Die Notiz-App wird von Banyu Dev entwickelt, der keine anderen Anwendungen und leider auch keine offizielle Seite hat. Es handelt sich wahrscheinlich um einen unabhängigen Einzelentwickler. Dies entschuldigt jedoch nicht die Tatsache, dass der Entwickler keine Datenschutzrichtlinien im Google Play Store hinterlegt hat.

In den Entwicklerhinweisen (sieht man nur in der App selbst) erklärt der Entwickler aber, dass Simpan keine Daten sammelt, dass alles lokal und ohne Remote-Server gespeichert wird und dass die Anwendung offline arbeiten kann. Für die Ausführung der Anwendung sind zudem keine Berechtigungen erforderlich.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ingalena vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Wenn schon geheime Gedanken, gut aufgehoben und wieder auffindbar beim Gerätewechsel, empfehle ich Memorix.
    https://play.google.com/store/apps/details?id=panama.android.notes
    Der Entwickler kommt aus Deutschland, sein Support ist einwandfrei, Fragen werden innerhalb 24 Stunden beantwortet. Auch hier gibt es eine PW Funktion und man kann alle seine geistigen Schätze als Datensicherung per Email an seine eigene Adresse schicken.
    Wie mir der Entwickler noch vor kurzem versichert hat, wird er diese App noch lange Jahre pflegen und aktualisieren.
    Leider weiß ich nicht mehr ob sie kostenlos oder nicht ist, da ich sie schon jahrelang benutze.
    Auch wenn sie was kosten sollte, ist sie jeden Cent wert.

    Ausserdem finde ich, eine gute App hat das Recht etwas zu kosten. Es sind schließlich Fachleute, die sie entwickelt haben und sie auf dem aktuellen Stand halten.
    Mittlerweile bin ich kostenlosen Apps gegenüber sehr skeptisch. Besonders, wenn sie aus dem asiatischen Raum kommen.
    Ehrlich? Diese in dem Artikel vorgestellte App würde ich NICHT installieren.
    Zu dubios.


  • Sean Siefert vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Problem mit der App ist aber einfach, dass bei einem Geräte Wechsel alle Daten verloren gehen. Mir jetzt erst passiert. Das muss man halt bedenken und das Erinnerungen nur 10 min vorher Stattfinden und man das auch nicht ändern kann leider.


  • Olaf Gutrun vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Da Vertraue ich Samsung Notes im sicheren Ordner mehr, da die ganze geschichte noch besser abgeschirmt ist.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!