NextPit

10 GB zusätzlich pro Jahr: O2 Grow startet mit Pro-iPhone

Tarif Check O2 Birthday
© Shutterstock: Alexander Raths / Apple / Montage: NextPit

Im neuen "O2 Grow"-Vertrag bekommt Ihr pro Jahr 10 Gigabyte kostenloses Datenvolumen dazu. Dabei feiert der Mobilfunkanbieter sein 20-jähriges Jubiläum und reicht ein Apple iPhone 13 Pro zu günstigen Konditionen dazu. Für das leistungsstärkste iPhone auf dem Markt zahlt Ihr nur einen Euro Einmalzahlung.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Der Mobilfunkanbieter O2 feiert Geburtstag und hat sich dafür einen besonders spannenden Handyvertrag ausgedacht. Denn der neue "Grow-Tarif" startet nicht nur mit 40 Gigabyte 5G-Inklusivvolumen – er wächst zudem mit jedem Jahr Laufzeit weiter. Pro Jahr gibt es dabei 10 Gigabyte Datenvolumen kostenlos dazu. Ein Anschlusspreis oder weitere versteckten Kosten fallen nicht an.

o2 Grow mit iPhone 13 Pro sichern
0 € Anschluss | 1 € Einmalzahlung | + 10 GB extra pro Jahr

Stattdessen bietet Euch O2 das Apple iPhone 13 Pro im Rahmen des Vertrages zu vergünstigten Konditionen an. Dabei zahlt Ihr lediglich eine Einmalzahlung von einem Euro bei O2. Mit 36 Monaten an Laufzeit kostet Euch das aktuelle Top-Smartphone 54,99 Euro im Monat. Wie gut das Angebot ist, fassen wir Euch im Tarif-Check zusammen.

O2 Grow mit iPhone 13 Pro im Tarif-Check

Nehmt Ihr das Angebot für das iPhone 13 Pro wahr, müsst Ihr mit einer Laufzeit von 36 Monaten rechnen. Das bedeutet im Falle des O2 Grow, dass Euer Datenvolumen von 40 Gigabyte im ersten Jahr auf 60 Gigabyte im dritten Jahr steigt. Damit surft Ihr auf dem Niveau des O2 Free L, der Euch 39,99 Euro im Monat kostet – eine Ersparnis von 10 Euro, vergleichen wir die Kosten ohne Vertrag bei den beiden Tarifen.

O2 Grow im Tarif-Check

Vertrag O2 Grow O2 Grow mit iPhone 13 Pro
Datenvolumen 40 GB + 10 GB alle 12 Monate 40 GB + 10 GB alle 12 Monate
Monatskosten 29,99 Euro (19,99 Euro im Young-Tarif) 54,99 Euro (44,95 Euro im Young-Tarif)
Einmalkosten - 1 Euro
Anschlusspreis 0 Euro 0 Euro
5G? Ja Ja
EU-Roaming? Ja Ja
Laufzeit 24 oder 0 Monate 36 Monate
Gesamtkosten 716, 76 Euro (479,76 Euro im Young-Tarif) 1.980,64 Euro (1.619,20 Euro im Young-Tarif)
  Zum Angebot Zum Angebot

Wie Ihr der Tabelle entnehmen könnt, lässt sich der Grow-Tarif auch mit der Young-Option kombinieren. Seid Ihr also unter 28 Jahre alt, könnt Ihr jeweils 10 Euro im Monat sparen. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, das Datenvolumen mit mehreren Geräten gleichzeitig zu nutzen. Das Feature heißt O2 Connect und funktioniert mit bis zu zehn Geräten gleichzeitig. Dabei könnt Ihr zwei vollwertige SIM-Karten und sieben Datenkarten kostenlos zu Eurem Vertrag hinzufügen. Auf der verlinkten Seite erfahrt Ihr mehr über O2 Connect.

Hier geht's zum NextPit-Test des iPhone 13 Pro

Insgesamt zahlt Ihr für den Grow-Tarif mit dem iPhone 13 Pro 1.980,64 Euro. Der aktuelle Bestpreis für das iPhone 13 Pro liegt bei knapp 1.100 Euro. Es fallen also zusätzliche Kosten von etwa 880 Euro für den Handyvertrag an – auf die Laufzeit von 36 Monaten heruntergebrochen zahlt Ihr also effektiv 24,46 Euro monatlich für den Mobilfunkvertrag dazu.

Wie findet Ihr die Idee, einen Handyvertrag mit steigendem Inklusivvolumen anzubieten? Habt ihr vor, Euch das Angebot bei O2 zu sichern?

Dieser Artikel ist im Rahmen einer Kooperation mit dem Mobilfunkanbieter O2 entstanden.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Torsten vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Der Tarif ist ziemlich cool. Ich kann das Volumen gebrauchen. Gibt's ohne Handy auch deutlich günstiger.


  • Sebastian K. vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Warum nutzt ihr den Vergleich mit 36 Monaten Laufzeit? 24 Monate ist auch möglich und sogar 300 € günstiger.


    • Arian Feddersen vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      Ist halt Werbung. Da man nun ja quasi jeden Tarif ohne mindestlaufzeit bekommen kann, werden wir zukünftig noch viele Werbeartikel lesen in denen man versucht uns allen zu erzählen wie praktisch so ein laufzeittarif ist.
      Das ich erstmal so viel Datenvolumen benötige und die Kombi Einzelkauf iPhone plus günstigem Tarif weiterhin viel besser wäre ist da ja egal.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!