Unsere 5 kostenlosen und kostenpflichtigen Android/iOS-Anwendungen der Woche

Unsere 5 kostenlosen und kostenpflichtigen Android/iOS-Anwendungen der Woche

Wie jede Woche werde ich über 5 kostenlose oder kostenpflichtige mobile Anwendungen und Spiele sprechen, die einen Besuch im Google Play Store und Apples App Store wert sind. Zu meinen eigenen Fundstücken in den App Stores werde ich auch die Perlen hinzufügen, die von der NextPit-Community gefunden und in unserem Forum geteilt wurden.

Von mobilen Spielen bis hin zu Produktivitäts-Apps, hier sind die 5 kostenlosen und kostenpflichtigen Android/iOS-Anwendungen, die uns diese Woche bei NextPit aufgefallen sind.

Schaut auch gern im NextPit-Forum vorbei, wo wir mit Euch über Apps sprechen, die normal kostenpflichtig sind, aber aktuell kostenlos angeboten werden:

Kostenlose Android-Apps: Welche Tipps habt Ihr?

Kostenlose iOS-Apps: Welche Tipps habt Ihr?

Mind Leak: Kontrolliert Eure Bildschirmzeit

Mind Leak ist eine Anwendung, die Euch helfen soll, Eure Bildschirmzeit zu begrenzen. Der Name der Anwendung, "Mind Leak", bezieht sich auf die Momente der Abwesenheit, der leeren Trance oder der totalen geistigen Passivität, in die uns unsere Bildschirme stürzen können.

So könnt Ihr mit der Anwendung wie bei einem Erinnerungsfoto ein kurzes GIF Eures von einer zu langen Bildschirmzeit benommenen Gesichts als Pop-up senden. Ihr könnt wählen, welche Anwendungen in Eure Liste aufgenommen werden sollen und nach welcher Zeit die Erinnerung ausgelöst werden soll.

Alles wird lokal gespeichert, die Anwendung benötigt keine fragwürdigen Berechtigungen (nur Overlay zu anderen Apps), sie ist kostenlos, keine Werbung oder In-App-Käufe. Und ehrlich gesagt, habe ich selten erlebt, dass ein digitaler Wellness-Modus so effektiv ist wie ein missbilligender Blick.

5 apps week3 mind leak
Mind Leak wäre noch effektiver, wenn es Euer Gesicht in Echtzeit anstelle eines voraufgezeichneten GIFs übertragen würde / © NextPit

Sleeptyme: Nützlich für Euren Schlafrhythmus

Seit der letzten Sperre ist mein Schlafzyklus so regelmäßig, wie der Smartphone-Katalog von Xiaomi übersichtlich ist. Ihr versteht, worauf ich hinauswill? Das Schwierigste ist für mich nicht, wieder in einen guten Schlafrhythmus zu finden. Ich persönlich muss nach einer schlaflosen Nacht nur den ganzen Tag wachbleiben, um abends dann wieder zu einer anständigen Zeit schlafen gehen zu können und meinen Schlaf nachzuholen.

Viel schwieriger ist, einen ausgewogenen und gesunden Rhythmus beizubehalten. Hier kommt Sleeptyme ins Spiel. Die Oberfläche ist absolut einfach und ohne Werbung oder In-App-Käufe. Ihr gebt einfach die Zeit ein, zu der Ihr zu Bett gehen oder aufwachen möchten, und die Anwendung sagt Euch die optimale Anzahl von Stunden Schlaf, basierend auf der Anzahl der REM-Schlafzyklen (Rapid Eye Movement).

Ihr könnt also berechnen, wann Ihr ins Bett gehen müsst, um am nächsten Tag möglichst ausgeruht aufzuwachen. Eine einfache, kostenlose und unprätentiöse Anwendung.

5 apps week3 sleeptyme
Ich habe selten ein so minimalistisches Interface gesehen wie Sleeptyme / © NextPit

Dark Screen Filter - zur Entlastung Eurer schönen Augen

Immer mehr Smartphones und Benutzeroberflächen bieten von Haus aus Dunkelmodi und Blaulichtfilter. Einige Displays sind sogar speziell darauf ausgelegt, die Emission von blauem Licht zu begrenzen, das so schädlich für unseren Schlaf ist.

Möglicherweise habt Ihr diese Optionen aber nicht auf Eurem Gerät. Mit der Anwendung Dark Screen Filter könnt Ihr die Intensität des blauen Lichts, das vom Bildschirm Eures Smartphones projiziert wird, reduzieren. Ihr könnt die Aktivierung auf die gewünschte Zeit programmieren, die Intensität des Filters manuell wählen usw..

Die Anwendung ist kostenlos und es gibt keinen In-App-Kauf, aber sie enthält Werbebanner am unteren Bildschirmrand und gelegentliche Pop-ups.

5 apps week3 dark screen filter
Wahrscheinlich haben Sie bereits standardmäßig dunkle und blaue Lichtfilter-Modi auf Ihrem Smartphone, aber man weiß ja nie / © NextPit

Twift, ein Video-Downloader

Twift ist eine Anwendung zum Herunterladen von Online-Videos aus großen sozialen Netzwerken und anderen Webdiensten wie Facebook, Twitter, Instagram, TikTok, Dailymotion, Vimeo (ja, Vimeo...) oder WhatsApp.

Die App funktioniert wie ein Webbrowser und erkennt Videos automatisch. Es enthält auch einen Werbeblocker, so dass Ihr beim Ansehen Ihrer Videos keine lästige Werbung seht. Es ist aber auch möglich, den Link eines Videos manuell zu kopieren/einzufügen.

Twift hat auch einen Download-Manager und einen Video-Player in die Anwendung integriert. Die Anwendung ist kostenlos, es gibt keine In-App-Käufe und ich bin während meiner kurzen Einführung auf keine Werbung gestoßen.

5 apps week3 twift
Fragt Sie mich nicht, ob Twift mit NSFW-Videos funktioniert, ich habe es nicht überprüft! (aber sein Entwickler sagt, dass es das tut). / © NextPit

Tangerine, eine weiterer Gewohnheits- und Stimmungs-Tracker - aber diesmal auch auf Deutsch!

Ja, ich weiß, ich habe Euch bereits letzte Woche eine ähnliche App vorgestellt. Aber Tangerine hat im Gegensatz zu vielen anderen Logging- und Emotionstracking-Apps den Vorzug, sich an die Sprache Eures Systems anzupassen.

So könnt Ihr von einer Benutzeroberfläche in deutscher Sprache profitieren und nicht nur in Englisch. Das ist ein großes Plus für eine Anwendung, die Euch helfen soll, Eure Übel in Worte zu fassen. Ihr findet die klassischen Funktionen eines Tagebuchs, dessen Einträge mit einer positiven oder negativen Emotion verbunden sind.

Die Oberfläche ist ziemlich cool und hat die Form eines Kalenders, um alle Eure Einträge leicht zu finden. So könnt Ihr Eure aktuellen Trends, Ziele, Noten und Eure Erfolgshistorie für jede Gewohnheit, die Ihr verfolgt, überprüfen. Verschafft Euch einen Überblick über Eure Leistung und motiviert Euch, noch mehr zu leisten. Ein Tag nach dem anderen.

Die App ist kostenlos und werbefrei, erfordert aber ein paar In-App-Käufe, um unbegrenzte Einträge, Erinnerungen für jeden Eintrag, mehr Statistiken und Tipps freizuschalten oder Fotos zu Ihren Notizen hinzuzufügen.

5 apps week3 tangerine
Ich verspreche, danach höre ich mit den Tagebuch-Apps auf / © NextPit

Was haltet Ihr von dieser Auswahl? Konntet Ihr bereits einige der Apps auf dieser Liste testen? Was wären Eure Anwendungen der Woche? Teilt Eure Meinung in den Kommentaren!

Neueste Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!