Topthemen

Watch GT2: Huaweis neue Uhr kommt mit dem Mate 30

s68Y6sFKspEPRzmALWTZZR 650 80
© WinFuture

In anderen Sprachen lesen:

Während der Veranstaltung am 19. September in München wird Huawei voraussichtlich seine neue Uhr, die Watch GT2, vorstellen. Der chinesische Hersteller hat ein kurzes Video über das chinesische soziale Netzwerk Weibo veröffentlicht, in dem er das Design des Gerätes sowie das Datum seiner Präsentation enthüllt.

Huawei nutzte die Gelegenheit auch, um zu verraten, dass die neue Smartwatch den Kirin-A1-Prozessor beinhalten wird, der auch in den Huawei Freebuds 3 steckt. Im Übrigen kennen wir das endgültige Design der Uhr bereits nach den letzten Bildern, die vor einigen Tagen im Netz zu sehen waren, so dass die neue Generation der Huawei-Smartwatch ein dünneres Gehäuse hat und gleichzeitig einen stärkeren Akku besitzt. Der optische Pulsmesser und natürlich GPS werden wieder vorhanden sein. Ein Mikrofon und ein Lautsprecher dürften ebenfalls in der Smartwatch stecken.

Für die GT2-Uhr plant Huawei die Einführung von zwei Modellen: Classic und Sport, mit unterschiedlichen Designs und Armbändern. Diese neue Version wird von vielen Fans erwartet, denn die erste Watch GT hatte vor allem wegen ihrer guten Ausdauer großen Anklang gefunden. Huawei wird weiterhin auf einen attraktiven Preis achten, wohl zwischen 200 und 300 Euro.

Huawei-Event am 19. September

Die Pressekonferenz kommende Woche in Bayern wird mehrere Ankündigungen beinhalten. Neben der neuen Mate-30-Serie und der Watch GT ist es auch möglich, dass Huawei noch einmal sein erstes faltbares Smartphone, das Mate X, erwähnt.

In einem auf Twitter veröffentlichten Teaser weckt der chinesische Riese Neugier auf Überraschungen. Wir sehen eine Glühbirne, einen Kompass, einen Drehtisch, einen Reifen, eine alte Telefonscheibe und den berühmten Slogan "Rethink possibilities". Ihr könnt die Konferenz wie jedes Jahr live verfolgen, Huawei wird die Veranstaltung live auf YouTube übertragen.

Via: Sparrows News Quelle: Weibo

Die besten Powerstations im Vergleich und Test 

  Sponsored Beste Powerstation bis 500 € Beste Powerstation bis 1.000 € Beste Powerstation bis 1.500 € Beste Powerstation ab 1.500 €
Produkt
Abbildung Oukitel P5000 Product Image Bluetti EB3A Product Image Ecoflow River 2 Pro Product Image Ecoflow Delta 2 Product Image Jackery Explorer 2000 Plus Product Image
Testbericht
Test: Oukitel P5000
Test: Bluetti EB3A
Test: Ecoflow River 2 Pro
Test: Ecoflow Delta 2
Test: Jackery Explorer 2000 Plus
Vorteile
  • Praktisches Rollkoffer-Design
  • Toller Bildschirm
  • Hohe Kapazität von 5,12 kWh
  • Überzeugende Effizienz
  • Bis zu 4.000 W Ausgangsleistung in der Spitze
  • Sehr kompaktes und praktisches Gehäuse
  • 600 Watt per AC und 100 Watt per USB-C
  • Wireless Charging auf der Oberseite
  • Taschenlampe mit SOS-Funktion
  • schickes Farb-Display
  • praktische App
    dient auch als USV
  • LiFePO4-Batterie verbaut
  • Schnellladefunktion
  • Gut gelungene EcoFlow-App
  • X-Boost ermöglicht kurzzeitige Leistungserhöhung von 800 W auf 1.600 W
  • automatische Notstromumschaltung
  • Netzteil im Gehäuse integriert
  • Sehr viele Power-Anschlüsse
  • App ist praktischer als gedacht
  • Henkel stehen seitlich ab und schützen Display und Ports
  • Inverter arbeitet sehr effizient
  • Mit Zusatzakku erweiterbar
  • Mobiler Transport dank zweier Reifen und Ausziehgriff
  • Benutzerfreundliche Jackery-App
    Kurzzeitige
  • Leistungserhöhung auf 6.000 W
  • Hohe Effizienz von 85 %
Nachteile
  • Keine unterstützende App
  • Tragegriff macht nicht den stabilsten Eindruck
  • Sehr laut im Betrieb
  • Bluetooth-
  • Verbindung ungesichert und nicht abschaltbar
  • teilweise lauter Lüfter
  • Keine Lampenfunktion
  • Anschlüsse haben keine Abdeckung
  • Ungünstiger Tragegriff für Transport
  • Henkel stehen seitlich ab und sind im Weg
  • Teurer als Konkurrenten mit gleicher Kapazität
  • Relativ laut bei maximaler Belastung
  • Hoher Preis
Ohne PV-Modul kaufen
Zum Angebot bei Oukitel*
Zum Angebot bei Bluetti*
Zum Angebot bei Ecoflow*
Zum Angebot bei Ecoflow*
Zum Angebot bei Jackery*
Mit PV-Modul kaufen
Zum Angebot bei Oukitel*
Zum Angebot bei Bluetti*
Zum Angebot bei Ecoflow*
Zum Angebot bei Ecoflow*
Zum Angebot bei Jackery*
Zu den Kommentaren (2)
Pierre Vitré

Pierre Vitré
Chefredakteur

Pierres Leidenschaft für insbesondere mobile Technologien begann mit seiner ersten StarTac. Seit 2011 ist er überzeugter Android-Nutzer und dem Betriebssystem hoffnungslos verfallen, was einer der Gründe dafür ist, dass Pierre sich dem französischen AndroidPIT-Team als Chefredakteur anschloss. Er verlässt nie das Haus ohne sein Smartphone und seine Smartwatch und glaubt noch immer daran, dass Google Glass ein Erfolg werdne kann.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
2 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 77
    Gelöschter Account 15.09.2019 Link zum Kommentar

    Wer wir mal schauen, wem die Stunde
    😰👻🕙schlägt .


  • 42
    Gelöschter Account 11.09.2019 Link zum Kommentar

    Na dann zeigt mal her, im Gegensatz zu den Handys werde ich mir das Ding mit Interesse betrachten.

    Gelöschter Account

VG Wort Zählerpixel