WhatsApp Web: Beliebtes Handy-Feature kommt endlich auf den Desktop

WhatsApp Web: Beliebtes Handy-Feature kommt endlich auf den Desktop

Schon seit Monaten gibt es Berichte, dass die Facebook-Entwickler auch der Web- und Desktop-Variante von WhatsApp Sprach- und Videoanrufe spendieren wollen. Nun ist es so weit, allerdings vorerst nur mit einigen Einschränkungen.

WABetaInfo berichtete bereits vor Monaten über Facebooks Pläne zur Integration von Sprach- und Videoanrufen in die Web- und Desktop-App von WhatsApp. Die Seite hat nun gute Nachrichten für all diejenigen, die möglicherweise über die Weihnachtsfeiertage mit Freunden und Familie mit Hilfe von WhatsApp sprechen wollen.

WhatsApp Web und Desktop: Erste Nutzer dürfen Telefonfeature nutzen

Ausgewählte Nutzer sollen dem aktuellen Bericht zufolge die Beta-Funktionen für die Anrufe in der Desktop-App sehen und nutzen können. Die beiden entsprechenden Schaltflächen erscheinen nach erfolgreicher Aktivierung in der Titelzeile der App. Die Buttons für Video- und Sprachanrufe seien entsprechend mit dem Beta-Vermerk gekennzeichnet.

WA CALLS BUTTON BETA WEB
Wurde man von Facebook auserkoren, erscheinen zwei neue Schaltflächen zur Nutzung der Telefonfunktionen. / © WABetaInfo

Wie WABetaInfo jedoch ausdrücklich anmerkt, ist die Zahl der aktivierten Nutzer für das neue Feature derzeit sehr gering. Es kann also noch einige Zeit dauern, bis auch Ihr die neuen Features nutzen könnt. Nutzt Ihr WhatsApp bisher nur auf dem Handy, erklären wir Euch in der verlinkten Anleitung die Einrichtung von WhatsApp Web und WhatsApp Desktop.

Das sind die besten Videokonferenz-Apps

Neben den Schaltflächen in der Titelzeile der App, die zum Start eines Anrufs genutzt werden können, bieten die Anwendungen auch die Möglichkeit zur Annahme von eingehenden Anrufen.

WA WEB DECLINE ACCEPT CALL
Bei eingehenden Anrufen erscheint ein separates Fenster zur Annahme oder zum Ablehnen. / © WABetaInfo

Hier wird, wie im Bild zu sehen ist, ein separates Fenster angezeigt, in dem man den Anruf annehmen, ablehnen oder ignorieren kann. Gleichzeitig werden auch die Details des Anrufers angezeigt.

Facebook ist laut WABetaInfo aktiv damit beschäftigt, die neuen Features für immer mehr Nutzer freizuschalten. Die Seite schreibt aber gleichzeitig, dass es noch mehrere Wochen dauern kann, bis alle Nutzer Sprach- und Videoanrufe abseits der Smartphone-App nutzen können. Die Priorität liegt laut WABetaInfo derzeit auf der Verbreitung in der Desktop-App.

Ebenfalls aktuell auf NextPit

Quelle: WABetaInfo

Neueste Artikel

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • "WhatsApp Web: Sprach- und Videoanrufe kommt endlich auf den Desktop" wäre wohl wieder zu viel zu die Headline gewesen, was?


  • Was für ein Durchbruch bei "FratzenAtze". Genau das was die Menschheit noch braucht...🙈
    Ehrlich, braucht niemand❗
    Soll ja viele Menschen geben die ohne WA und Co. gar nicht mehr leben können.
    Sie müssen ja unbedingt ihr Leben auf Schritt und Tritt der Welt mitteilen.
    Da kommt ja diese "Erfindung"😅 gerade wie gerufen...🤣
    Dazu passt dieser Spruch, der nicht von Albert Einstein ist❗

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!