Samsung Galaxy S2 — Beste Navisoftware für SGS2?

  • Antworten:45
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

06.09.2011, 12:47:01 via Website

€50 statt €70 für Europa....

Was ist jetzt besser bei copilot?

Mal ne andere Frage. Wie verhält es sich mit Karten Updates bei Navigon und Copilot?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

06.09.2011, 13:08:14 via App

Generell ist zu sagen das navigon noch sehr langsam und sparsam mit maps update umgeht, Copilot weiß ich nicht! Was tomtom angeht; Wer will bitte tomtom ??? Sorry der verein ist gut für portable navi lösungen aber für smartphones reicht es nicht, der aufbau ist fast wie navigon und wo bitte ist tomtom auf dem market ??? Richtig die haben den anschluss verpasst, die iphone app von tt gibt es schon seit minimum 2-3jahren und die schaffen es nicht mal ne android version zu schicken. Ist halt meine meinung = den letzten beißen die hunde.

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

06.09.2011, 13:10:45 via Website

Kosten die updates? oder bekommt ein Lifetime Abo?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.151

06.09.2011, 16:11:21 via Website

Michael U.

(Samsung) Navigation ist die Navi App die bei mir (T-Mobile) von Haus aus drauf war (Blauer Dreiecks Pfeil nach oben).

ist das nicht die Google Navigation???

— geändert am 06.09.2011, 16:11:42

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 93

22.09.2011, 22:59:25 via App

So ich hab jetzt Sygc oder wie heißt es.
Es ist einfach geil.
3D Gebäude usw, aber von der Menüführung ist Navigon viel besser.
Warum kann man bei Sygc nicht einfach die Systemtastatur verwenden???

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 127

02.10.2011, 16:03:51 via Website

Dazu kann ich leider auch nichts sagen, aber ich fand sygic (auf dem DHD, aber vom Prinzip her dürfte das zumindest alle Android-Geräte betreffen) ziemlich nervig: Die Oberfläche ist ja ganz schick, auch die Routenfindung war größtenteils in Ordnung (was ich eben so in den 7 Trial-Tagen testen konnte) - aber die Frau quasselt einen ja tot, gerade auf der Landstraße. Warum sie bei jeder dritten Ausfahrt meint, ich sollte weiter geradeaus fahren (und dazu wahlweise links oder rechts halten - obwohl ich einfach die einzig existierende Spur nicht verlassen muss), blieb mir unverständlich. Für mich soll sich die Navigation melden, wenn ich abbiegen muss oder ggf. auch bei mehreren Spuren zum geradeaus fahren die Spur wechseln muss - aber sonst bitte nicht.
Mal schauen, obs für Navigon auch eine 7-Tage-Trial gibt, werde das dann mal testen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

03.10.2011, 11:16:11 via Website

Ich persönlich benutze auch Sygic. Die Europa-Version kostet 30 Euro und von den angeboteten Karten her ist Sygic viel flexibler und umfasst beinahe die ganze Welt, siehe website: http://www.sygic.com/en/android:buy-now. Ich muss Jörg schon recht geben mit den unnötigen Ansagen, manche sind echt unnötig. sygic hat sogar Blitzeralarm und man kann Polizeistellen melden. Die ausländischen Karten sind halt noch nicht so ausgereift wie die in Deutschland und Umgebung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

03.10.2011, 11:53:55 via App

Ich schwör auf navigon europe! Die alternative darauf ist sygic; schade das tomtom schon sehr lange bei apple verfügbar ist und nicht den schritt auf android gleich mitgenommen hat.

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 737

05.10.2011, 18:55:25 via App

Mich wundert ein bißchen, dass hier noch niemand was von IGO geschrieben hat...?!?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 760

06.10.2011, 11:43:56 via Website

Das ist ein Mengenlehren Problem, "Der Clem"!

Die Schnittmenge der SGSII Besitzer, AndroitPit Poster, und IGO Nutzer ist anscheinend gleich Null.

qed

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

07.10.2011, 00:30:48 via Website

Da hab ich mal zum aktuellen NavigonMobile Navigator eine Frage: auf welchen Stand sind die Karten z.Z.? Überlege mir die Software zuzulegen, möchte aber keine alten Maps kaufen. Sind Map-updates im Preis inbegriffen? Evt. sogar über FreshMaps?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

07.10.2011, 05:30:34 via App

Ich habe navigon jetzt schon seit nem jahr aber Karten update gab's noch nicht. Es funktioniert aber ganz gut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 638

07.10.2011, 05:57:16 via Website

Hi Andreas

Die aktuellen Karten sind glaube von Q1/2011 und die bekommst du per fresh maps.

Auf meinem SGS2 läuft navigon einwandfrei und ich bin der Meinung das es die beste navi-soft ist die es für android gibt.


Dirk

Andreas B.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.151

09.10.2011, 10:00:29 via Website

Dirk R.

Auf meinem SGS2 läuft navigon einwandfrei und ich bin der Meinung das es die beste navi-soft ist die es für android gibt.

Dem kann ich nur zustimmen. Und nicht nur für Android :bashful:

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Dirk R.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 79

10.10.2011, 19:46:47 via App

Schade das von Tomtom nichts kommt hab noch ein 730 go mit im Einsatz mit dem ich eigentlich auch ganz zufrieden bin.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

10.10.2011, 20:02:06 via App

hi. kann man bei Google Navigation oder Google Maps auch mit Zwischenstationen routen und wenn ja wie?

Antworten
Empfohlene Artikel bei NextPit