Google Galaxy Nexus — Videotelefonie?

  • Antworten:49
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 88

27.12.2011, 09:40:44 via Website

Hallo,

wie funktioniert eigentlich die Videotelefonie mit dem Nexus?

Wollte es mit einem Nexus und einem Wave II testen. Das Wave II ruft per Videotelefonie auf dem Nexus an, funktionert aber nicht.

  • Forum-Beiträge: 3

27.12.2011, 09:58:02 via Website

Da frag ich mich auch. In Kontakte kann man andere per video anrufen. Auf YouTube zeigt google das man den spass auch mit mehreren haben kann, aber wie??????

  • Forum-Beiträge: 593

27.12.2011, 10:29:01 via Website

Max N.

In Kontakte kann man andere per video anrufen.

Aber nicht in der nativen People-App! Da muss man schon genau schauen!

Android hat native Videotelefonie noch nie unterstützt! Das funktioniert nur über IP-basierte APPs!

  • Forum-Beiträge: 88

27.12.2011, 10:48:50 via Website

also geht Videotelefonie nur per Skype etc.... hmm, is schade, da kann ich ja kein Telefon anrufen das Bada drauf hat. (da funktioniert kein Skype) :(((

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 104

27.12.2011, 11:24:12 via Website

Ich mach es über google talk.
ne Freundin von mir hat nen HTC Desire und da geht es ohne Probleme.
Wollte es auch schon mit mehreren Leuten machen, leider haben die aber ein galaxy S2 und da funktioniert es nicht.
Da Samsung die Funktion sperrt.
über google talk funktiniert die Videotelefonie auch erst ab Android 2.3

  • Forum-Beiträge: 88

27.12.2011, 12:13:33 via Website

mit Google Talk kann ich dann eine ganz normale Handynummer anrufen (Video)?

  • Forum-Beiträge: 186

27.12.2011, 12:35:02 via App

Nein. Dafür muss man denke ich sein Handy mit gmail synchronisieren.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 104

27.12.2011, 12:41:46 via Website

Richtig also dein Video Partner muss eine Gmail Adresse und eben google talk auf dem Handy haben

  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 12:50:02 via Website

Hi,

zäumen wir das Pferd doch mal von der anderen Seite auf. Das Bada-Gerät, mit welcher Technologie macht das Teil Videotelefonie?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 88

27.12.2011, 13:29:45 via Website

also bei bada gehts normal über das Telefonnetz

  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 13:37:09 via App

jo wi
also bei bada gehts normal über das Telefonnetz
????

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 88

27.12.2011, 13:58:33 via Website

sorry, aber ich weiß leider nicht wie ich das erklären soll. Es läuft über UMTS
Beim Wave geht man auf "Kontakte" und dort kann man dann auswählen zwischen Normalanruf und Videoanruf

— geändert am 27.12.2011, 13:59:26

  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 14:09:29 via App

jo wi
sorry, aber ich weiß leider nicht wie ich das erklären soll. Es läuft über UMTS
Beim Wave geht man auf "Kontakte" und dort kann man dann auswählen zwischen Normalanruf und Videoanruf
Und was braucht dann der Gegenüber für eine Technik?

Bada? Dann ist das eine recht einsame Veranstaltung.

Oder was anderes? Wenn ja, was?

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 88

27.12.2011, 14:12:16 via Website

soweit ich weiß muss der Gegenüber auch Videotelefonie per UMTS unterstützen. Dann funktionierts

  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 14:21:42 via App

Kann es sein, dass Bada das über ChatOn macht?

ChatOn für Android findest Du im Samsung AppStore.

Gruß
Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 88

27.12.2011, 14:23:01 via Website

ne, das läuft alles über den Dialer...

hmm, jetzt hab ich ein Nexus und kann nicht mal Videotelefonie machen, da es dies ja über UMTS nicht unterstützt. :(

— geändert am 27.12.2011, 14:23:53

  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 14:24:22 via App

jo wi
ne, das läuft alles über den Dialer...
Kann ja ruhig. Skype hakt sich auch in den Dialer ein...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 24.256

27.12.2011, 14:29:46 via App

Björn
Richtig also dein Video Partner muss eine Gmail Adresse und eben google talk auf dem Handy haben

ist das Google voice (ich dachte das geht in de nicht?), oder verwechsele ich da was?

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

  • Forum-Beiträge: 88

27.12.2011, 14:33:31 via Website

Carsten Müller
jo wi
ne, das läuft alles über den Dialer...
Kann ja ruhig. Skype hakt sich auch in den Dialer ein...

Herzliche Grüße

Carsten

hab ich schon probiert. kann nur normal anrufen über das Skype-App. oder wo kann ich Videoanruf auswählen? Hab da nix gefunden

  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 14:36:09 via App

jo wi
Carsten Müller
jo wi
ne, das läuft alles über den Dialer...
Kann ja ruhig. Skype hakt sich auch in den Dialer ein...

Herzliche Grüße

Carsten

hab ich schon probiert. kann nur normal anrufen über das Skype-App. oder wo kann ich Videoanruf auswählen? Hab da nix gefunden
Wenn Du einen Kontakt im Dialer aufruft und wählst, kommt die Nachfrage, ob Du Telefon oder Skype nutzen möchtest. Es sei denn man hat diese Abfrage unterdrückt.

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 24.256

27.12.2011, 14:39:43 via App

jo wi
Carsten Müller
jo wi
ne, das läuft alles über den Dialer...
Kann ja ruhig. Skype hakt sich auch in den Dialer ein...

Herzliche Grüße

Carsten

hab ich schon probiert. kann nur normal anrufen über das Skype-App. oder wo kann ich Videoanruf auswählen? Hab da nix gefunden

ich jann bei meiner skype app wenn ich auf einen skype kontakt
gehe, auswählen ob anruf oder viedeoanruf

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

  • Forum-Beiträge: 88

27.12.2011, 14:45:59 via Website

hmm, ich kann zwar auch auswählen, aber wenn ich auf Skype gehe, macht er nur einen normalen Anruf (ohne Video) :(

  • Forum-Beiträge: 24.256

27.12.2011, 14:49:34 via App

dumme frage, aber die Gegenseite hat schon auch skype, oder?

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

27.12.2011, 14:50:49 via Website

jo wi
hmm, ich kann zwar auch auswählen, aber wenn ich auf Skype gehe, macht er nur einen normalen Anruf (ohne Video) :(

Hast du in den Skype-Einstellungen "Videoanrufe aktivieren" angeklickt?
Und auch "Videoanrufe empfangen von..." entsprechend eingestellt?

— geändert am 27.12.2011, 14:53:29

  • Forum-Beiträge: 88

27.12.2011, 14:55:54 via Website

ja hab ich eingestellt :)

nein, die gegenseite hat kein skype... aber ich dachte, mit skype kann man auch videotelefonie auf ein Handy ohne skype machen?

  • Forum-Beiträge: 24.256

27.12.2011, 15:01:31 via App

jo wi
ja hab ich eingestellt :)

nein, die gegenseite hat kein skype... aber ich dachte, mit skype kann man auch videotelefonie auf ein Handy ohne skype machen?

Nein, das geht nicht, man kann normale anrufe machen(kostet dann natürlich was) aber keine viedeoanrufe..

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

  • Forum-Beiträge: 33.204

27.12.2011, 15:14:50 via Website

Hi,

jo wi
ja hab ich eingestellt :)

nein, die gegenseite hat kein skype... aber ich dachte, mit skype kann man auch videotelefonie auf ein Handy ohne skype machen?
Na, wie soll das denn gehen?

Die beiden Geräte brauchen schon einen gemeinsamen Nenner. Egal, wie er heißt.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 28

27.12.2011, 15:24:43 via Website

Ich realisiere das einfach über google+ und hangouts...geht ja inzwischen auch über die app. Keine ahnung ob es für bada diese app gibt.

  • Forum-Beiträge: 24.256

27.12.2011, 15:26:48 via App

Tom L.
Ich realisiere das einfach über google+ und hangouts...geht ja inzwischen auch über die app. Keine ahnung ob es für bada diese app gibt.

kann ich über die app auch einen hangout starten? dachte das geht nicht


EDIT ok geht, ist ja prima :-)

— geändert am 27.12.2011, 15:30:53

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 213

06.01.2012, 09:51:29 via Website

Videotelefonie funktioniert bei mir einwandfrei. Man muss nur wissen, wie.
Mit gtalk und skype gehts 100%. Sicher auch mit g+.

Dass die gegenseite nicht erreichbar ist, wenn sie keines von beidem hat muss doch irgendwo einleuchtend sein.
Zaubern kann das GN noch nicht...

  • Forum-Beiträge: 593

06.01.2012, 14:29:49 via Website

Enton J.

Dass die gegenseite nicht erreichbar ist, wenn sie keines von beidem hat muss doch irgendwo einleuchtend sein.

So einleuchtend muss das gar nicht sein, denn zur Einführung des UMTS-Netzes gab es viele Handys, die native Videotelefonie über das UMTS-Netz unterstützten. Da musste man nämlich keineswegs spezielle Software (Apps) installieren, sondern lediglich auf beiden Seiten Videotelefonie-fähiges Handy haben und jeweils im UMTS-Netz eingebucht sein. Das waren aber noch ganz "normale" Handys und keine Smartphones.

Luigi

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 213

07.01.2012, 10:26:51 via Website

Ja. Aber dass muss dann ja auch auf irgendeiner Basis von Software oder OS stattgefunden haben, oder? Kann mir kaum vorstellen dass das mit dem normalen GSM Netz funktionieren kann.
Wozu gibt es dann Apple facetime, gtalk etc... ???

  • Forum-Beiträge: 593

07.01.2012, 10:45:54 via Website

Nicht übers GSM-Netz! Deswegen taucht der Begriff UMTS in meinem Beitrag auch drei(!) Mal auf! :-D Natürlich muss die Software dafür geeignet sein, aber das funktionierte direkt aus dem Dialer heraus und dabei spielte es keine Rolle, ob man ein Nokia, Samsung, Motorola, Sharp oder eine andere Marke habe, weil die Videotelefonie über UMTS standardisiert ist. Dafür musste man sich nicht mal irgendwo registrieren, sondern einfach aus dem Dialer statt Sprachanruf, Videoanruf auswählen.

Facetime, GTalk usw. gibt es, weil weder Apple noch Android diese native Videotelefonie unterstützten, sondern auf die IP-basierte Videotelefonie setzen (mit der natürlich noch weit mehr möglich ist als mit der nativen Videotelefonie, so z. B. Textnachrichten, Dateiübertragungen usw.).

  • Forum-Beiträge: 3.672

07.01.2012, 10:56:55 via App

So ganz stimmt das nicht, denn die Smartphone von Samsung ( S1, S2) unterstützen ganz normale Videotelefonie vom Dialer aus über UMTS.
Hier kann man sich zwischen Sprach- und Videoanrufe entscheiden, wenn die Gegenstelle das auch unterstützt.

Allerdings kosten Videoanrufe im UMTS Netz bei O2 99 Cent /Minute, während Videochat über Gtalk oder Google + bei bestehender Datenflat keine Kosten verursachen.

Lg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 3.256

07.01.2012, 23:49:06 via Website

©h®is
Björn
Richtig also dein Video Partner muss eine Gmail Adresse und eben google talk auf dem Handy haben

ist das Google voice (ich dachte das geht in de nicht?), oder verwechsele ich da was?

Jup, da verwechselst du etwas. Google Voice ist der Sprachnachrichten Dienst in den Staaten, im Prinzip wie eine Mailbox. Man kann aber glaube ich auch ganz normal ins Festnetz / Mobilnetz telefonieren, was dann kostenpflichtig ist. Und was GoogleTalk ist weiste ja. :)

  • Forum-Beiträge: 2

11.01.2012, 19:50:45 via Website

Angelika M.
So ganz stimmt das nicht, denn die Smartphone von Samsung ( S1, S2) unterstützen ganz normale Videotelefonie vom Dialer aus über UMTS.
Hier kann man sich zwischen Sprach- und Videoanrufe entscheiden, wenn die Gegenstelle das auch unterstützt.

Es stimmt, natürlich gibt es Smartphones, die Videotelefonie unterstützen. Nicht nur S1 und S2, ebenso das Note, oder Nokia N8 usw.
Es ist traurig, dass das Galaxy Nexus keine native Videotelefonie über das UMTS-Netz beherrscht.

Um genau zu sein, müßte man bei Skype-Lösungen, FaceTime und Google-Lösungen vom Video-Chat sprechen.
So wie es Google selbst in seiner Online-Anleitung auch tut:
http://support.google.com/ics/nexus/bin/answer.py?hl=de&answer=1687799

Man ruft ja niemanden an, man wählt keine Nummer, sondern man hat die Liste seiner Kontakte aus dem Chat, und kann man denen Video-chatten.

Es ist so interessant, wie man dann öfters falsch verstanden wird, weil viele gar nicht mehr wissen, was Videotelefonie ist.
Wie hier im Thread auch, beim Mitglied Carsten Müller, der fragt, mit welcher Technologie Bada Videotelefonate macht. Na netzseitig eben, ohne spezielle Software, echte Telefonie, über den 3G-324M-Standard. Siehe englische Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/3G-324M oder hier in deutsch: http://www.mobilfunknachrichten.de/umts/UMTS-Videotelefonie/2583.php


Angelika M.
Allerdings kosten Videoanrufe im UMTS Netz bei O2 99 Cent /Minute, während Videochat über Gtalk oder Google + bei bestehender Datenflat keine Kosten verursachen.

Na, da es echte Anrufe sind, man ruft ja eine Telefonnummer an, fallen bei Videotelefonaten auch echte Gesprächsgebühren an.
Bei O2 z.B. ist es teuer. Bei Vodafone sind es nur die Kosten wie für eine normale Gesprächsminute, also in vielen Fällen (Flatrates) ist es kostenlos.

Wieder ein Gegensatz zu den Videochats, wo man keine Telefonnummer wählt, sondern einen Chat-Partner aus der Kontaktliste auswählt, deshalb fällt eben auch nur Datenübertragung an, weil es kein Videotelefonat ist.

Videotelefonate nach dem 3G-324M-Standard sind toll, weil es plattformübergreifend funktioniert, egal ob Android, Bada oder noch ein altes LG Arena hat, oder fast alle UMTS-fähigen Nokias können's. Man braucht keine Software, und vom Gesprächspartner nicht mehr kennen als nur die Telefonnummer. :-) Nur Firmen wie Google (oder Apple auch) halten sich ungern an Standards, sondern profitieren davon, wenn man deren eigenes proprioritäres, geschlossenes System benutzt... Schade, dass das Galaxy Nexus keine Videotelefonie kann. Doch es gibt noch das Note. Oder das S3 wird's bestimmt auch wieder können... :-)

PS: In Bezug auf's Galaxy Nexus wurde das Thema bereits hier diskutiert:
https://www.nextpit.de/de/android/forum/thread/445243/Google-Galaxy-Nexus-Nexus-Prime-Video-Anrufe

Luigi

  • Forum-Beiträge: 24.256

11.01.2012, 20:00:31 via App

na ja, wenn man keine eigene Software braucht würde es doch. auf jedem fone funktionieren?
bzw einen codec oder wie immer man das Kind nennen will..

wird ja auch von den providern nicht wirklich promoted, bzw hab ich das auf provider seiten noch keine infos darüber gesehen(hab allerdings auch nicht danach gesucht..)

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

  • Forum-Beiträge: 3.672

11.01.2012, 20:34:02 via App

Das Problem an der Sache ist, dass auch normale Videotelefonie über den Dialer nur bei bestehender UMTS Verfügbarkeit funktioniert.
Leider kann kein Netzanbieter flächendeckend UMTS garantieren.
Da wäre es kontraproduktiv mit einer Funktion zu werben, die in vielen Regionen nicht nutzbar ist.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 24.256

11.01.2012, 21:37:11 via App

Angelika M.
Das Problem an der Sache ist, dass auch normale Videotelefonie über den Dialer nur bei bestehender UMTS Verfügbarkeit funktioniert.
Leider kann kein Netzanbieter flächendeckend UMTS garantieren.
Da wäre es kontraproduktiv mit einer Funktion zu werben, die in vielen Regionen nicht nutzbar ist.

Mfg.

aber mit schnellem Internet wird geworben, da ist das doch dasselbe...

bzw ohne UMTS gibt es auch keinen videochat..

StayDirty ツ


Pixel 3a XL [10]

Samsung Tab A 10.5 2018 [9]

⇨Dirty⇦nexus5x [8.1.0]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2] RIP

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1] RIP

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2] RIP

  • Forum-Beiträge: 2

12.01.2012, 01:13:27 via Website

©h®is
na ja, wenn man keine eigene Software braucht würde es doch. auf jedem fone funktionieren?
bzw einen codec oder wie immer man das Kind nennen will..

Es braucht keine eigene Software. Ist Teil des Betriebssystems des Telefons. Wenn es im Betriebssystem mit dabei ist, leider (siehe oben) lassen immer mehr Hersteller es wissentlich weg, um anstatt eines Plattform-übergreifenden Standards leider ihre proprioritären, eigenen Standards zu fördern. Ansonsten könnt man ebenso sagen, Sprachanrufe brauchen eine extra Software... :-)

©h®is
wird ja auch von den providern nicht wirklich promoted, bzw hab ich das auf provider seiten noch keine infos darüber gesehen(hab allerdings auch nicht danach gesucht..)

Es stimmt, früher gab es Werbung dafür. Heut nicht mehr.
Telekom: http://www.t-mobile.de/telefonieren/0,9633,17734-_,00.html
Vodafone: http://www.vodafone.de/privat/service/umts-video-telefonie.html
BASE: http://www.base.de/downloads/Preisliste_Videotelefonie.pdf
O2: http://static2.o2.de/blob/10559170/Binary/preisliste-mobilfunk-studenten.pdf?v=2

Also wenigstens Informationen findet man jedoch bei fast allen Anbietern noch. :-)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 213

12.01.2012, 12:28:01 via Website

Hmm... das überzeugt.
Wirft aber trotzdem die Frage auf, warum dass nicht unterstützt wird. Das wäre doch ein gewaltiges Kaufargument mehr...

  • Forum-Beiträge: 24

12.01.2012, 18:32:11 via App

Hab auf meiner Base Seite gesehen, dass videotelefonie erst freigeschaltet werden muss.
Glaube nicht, daß das jeder weiß und schon gemacht hat.
Lg

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 213

13.01.2012, 08:39:23 via Website

Aha das ist ja interessant! Das heißt je nachdem ist dies auch wieder mit Kosten verbunden. Außerdem macht das ja auch nicht jeder... ich hab zum Beispiel auch nirgends Videotelefonie freigeschaltet.
Ich finde es aber allgemein schade. Wenn der Standard Geräte übergreifend vorhanden ist, aber doch nicht genutzt werden kann, da einem zu viele Steine in den Weg gelegt werden.

  • Forum-Beiträge: 593

13.01.2012, 09:31:55 via Website

Enton J.

Wirft aber trotzdem die Frage auf, warum dass nicht unterstützt wird. Das wäre doch ein gewaltiges Kaufargument mehr...

Google als Entwickler des Betriebssystems Android wird natürlich ein Interesse haben, dass die Kunden ihre Dienste nutzen. Da könnte ein proprietäres Feature was direkt über das Mobilfunknetz läuft einige davon abhalten, Google Talk usw. zu benutzen. Das ist jetzt nur eine Mutmaßung (da es ja scheinbar über manche Android-Devices trotzdem läuft), aber für ganz abwegig halte ich diesen Gedanken nicht.

Roland Schmidtke

Hab auf meiner Base Seite gesehen, dass videotelefonie erst freigeschaltet werden muss.

Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube bei Vodafone musste man damals lediglich einen erfolgreichen Videoanruf absetzen, damit die Funktion auch für eingehende Videoanrufe freigeschaltet wurde (ähnlich wie bei der MMS-Freischaltung). Bis auf den Anruf selber (der bei Vodafone von den Kosten identisch mit einem Sprachanruf ist), entstanden dafür keine Kosten. Andere Netzbetreiber haben für Videotelefonate wieder andere Berechnungsgrundlagen die z. T. so teuer sind, dass das Ganze als Spielerei schon wieder zu teuer ist.

Enton J.

Ich finde es aber allgemein schade, wenn der Standard geräteübergreifend vorhanden ist, aber doch nicht genutzt werden kann, da einem zu viele Steine in den Weg gelegt werden.

Sehe ich genauso! Aber ehrlicherweise muss ich mir eingestehen, dass ich Videotelefonie übers Mobilfunknetz in den letzten sieben Jahre vielleicht 4-5 x zum Testen benutzt haben und sowas wirklich nicht brauche. Das schöne daran war/ist halt, dass es über einen Standard realisiert wird, der keine weiteren Downloads (für die jeweilige APP) oder Registrierungen erfordert und auf der Gegenseite lediglich einen Partner braucht, dessen Handy diese Funktion ebenfalls proprietär integriert hat (und im UMTS-Netz eingebucht ist!). Bei den IP-Lösungen die heute auf dem Markt sind, muss man sich unter seinen Gesprächpartnern erstmal "einigen" auf welche Lösung man setzt (Skype, Google Talk, ... usw. usf.!) und dann ebenfalls ein UMTS-Netz zur Verfügung haben, damit das Ganze überhaupt sinnvoll nutzbar ist. Ein Zusatznutzen der nachträglichen Lösungen ist aber, dass diese auch in einem WLAN funktionieren und zusätzlich noch weitere Features unterstützt werden (wie z. B. Dateiübertragung, Messaging usw.). Je nach Tarif kann es aber auch sein, dass einem der Mobilfunkprovider diese Dienste (VoIP, Messanger) untersagt.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 213

13.01.2012, 14:42:31 via Website

Danke für die ausführliche Antwort.
Wieder ein bisschen schlauer geworden.

  • Forum-Beiträge: 1

08.12.2016, 16:57:35 via Website

also ich bgesitze ein nexus5x und mache Video ohne Probleme über whatsap funktioniert einweandfrei, jeden tag mit amerika