Samsung Galaxy S3 — wi-fi / w-lan

  • Antworten:44
  • Forum-Beiträge: 2

09.06.2012, 14:47:29 via Website

moin moin, ich hab ein paar fragen zu dem samsung galaxy s3. und zwar erstens habe ich mir ein gameloftspiel herunter geladen wo mann ja erst einen kleinen teil von ca. 5 bis 10 mb runter lädt und danach über w-lan bzw. wifi den rest lädt weil das ja ziemlich gross ist. so nun kenne ich es vom galaxy 2 das mir gleich angeboten wird es über w-lan zu laden. bei galaxy 3 nun steht nur wifi und so etwas habe ich nicht, kann mir jemand sagen wie ich es einstellen kann das ich das spiel über w-lan lade?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

09.06.2012, 14:49:54 via App

Wifi ist Wlan!

Wlan: http://de.wikipedia.org/wiki/Wlan

Wifi: http://de.wikipedia.org/wiki/Wi-Fi

Wifi ist nur ein Synonym für Wlan.

— geändert am 09.06.2012, 14:57:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

09.06.2012, 14:52:25 via Website

hmmm verdammt, das ist peinlich :D wieso findet ders bei mir denn nicht, naja ich probiers nochmal. danke

und hat das s3 eigentlich wie das s2 einen task manager?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

09.06.2012, 14:53:26 via App

stephan johannsen
hmmm verdammt, das ist peinlich :D wieso findet ders bei mir denn nicht, naja ich probiers nochmal. danke

und hat das s3 eigentlich wie das s2 einen task manager?
Ja. Ist nur hübscher als früher.

Ich würde Dir ans Herz legen, mal das Handbuch zu laden und durchzulesen.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 09.06.2012, 14:54:13

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

09.06.2012, 22:46:35 via Website

@ Stephan: ich finde Deine Frage völlig ok > zumal das "S3" beides anbietet: Wlan und WiFi (-Direkt)

An Alle:

Ich habe zwei Probleme, wo ich von jemandem Hilfe und/oder Tipp und Rat brauche:
1. die Verbindung USB - Laptop klappt nicht: das L. findet zwar die Hardware (lt. Pop-up in der Takleiste), kann aber weder
zum Media-Player 11 noch z. B. zur Adobe Digital Edition eine Verbindung herstellen. Kies half mir auch nicht weiter.

2. Mein Handy verbindet sich nicht mit meinen W-lan zu Hause herstellen (hab` das S3 im Router als zusätzliches Gerät im
Netzwerk eingetragen). :smug:

Es grüßt Euch
Gabi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

09.06.2012, 23:20:56 via Website

so ganz im griff hattest du wohl auch dein SII nicht wirklich ....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

10.06.2012, 07:51:23 via App

Gabi

Ich habe zwei Probleme, wo ich von jemandem Hilfe und/oder Tipp und Rat brauche:
1. die Verbindung USB - Laptop klappt nicht: das L. findet zwar die Hardware (lt. Pop-up in der Takleiste), kann aber weder
zum Media-Player 11 noch z. B. zur Adobe Digital Edition eine Verbindung herstellen. Kies half mir auch nicht weiter.

2. Mein Handy verbindet sich nicht mit meinen W-lan zu Hause herstellen (hab` das S3 im Router als zusätzliches Gerät im
Netzwerk eingetragen).
Hi Gabi,

Beide Fragen sind etwas unverständlich.

Zu 1. Was genau soll sich womit verbinden? Was hast Du genau vor?

Zu 2. Dann wirst Du an Router und / oder Handy schlicht was nicht richtig konfiguriert haben.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

10.06.2012, 11:16:16 via Website

Carsten Müller
Gabi

Ich habe zwei Probleme, wo ich von jemandem Hilfe und/oder Tipp und Rat brauche:
1. die Verbindung USB - Laptop klappt nicht: das L. findet zwar die Hardware (lt. Pop-up in der Takleiste), kann aber weder
zum Media-Player 11 noch z. B. zur Adobe Digital Edition eine Verbindung herstellen. Kies half mir auch nicht weiter.

2. Mein Handy verbindet sich nicht mit meinen W-lan zu Hause herstellen (hab` das S3 im Router als zusätzliches Gerät im
Netzwerk eingetragen).
Hi Gabi,

Beide Fragen sind etwas unverständlich.

Zu 1. Was genau soll sich womit verbinden? Was hast Du genau vor?

Zu 2. Dann wirst Du an Router und / oder Handy schlicht was nicht richtig konfiguriert haben.


Herzliche Grüße

Carsten


Ohh.... entschuldigt bitte :girl:

zu 1) Verbunden werden soll mein Handy mit meinem Laptop per USB. Ich möchte gerne meine Musik vom Windows Media Player und meine Bücher von "Adobe Digital Edition" überspielen.
Wie geschrieben, zeigt mir das Laptop per Pop up in der Taskleiste zwar an, dass eine neue Hardware gefunden wurde, aber im "Arbeitsplatz" wird kein neues Laufwerk angezeigt.
zu 2) genau deswegen brauche ich Hilfe >>was könnte ich falsch konfiguriert haben ??

Herzliche Grüße
Gabi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 271

10.06.2012, 11:37:56 via App

Klick die Meldung, das eine neue Hardware gefunden wurde mal an.
Vielleicht wurde einfach ein Treiber nicht installiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 504

10.06.2012, 15:06:08 via Website

Trag dein Handy im Router nicht selbst ein --> Fehlerquelle (z.B Tippfehler)
Lass dein Handy Netzwerke suchen, dann sollte es dein Wlan finden, Passwort eingeben (fürs Wlan) und es trägt die Konfig dann selbst ein.
Dein Router muß natürlich neue Wlan geräte zulassen (kann man de- oder aktivieren) Was fürn router isses denn)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

10.06.2012, 16:48:25 via Website

@ Christian: erstmal vielen Dank für Deine Hilfe >> also die Pop-up-Anzeige schreibt >neue hardware gefunden: samsung mobile mtp device< . Kannst Du damit etwas anfangen(beim anklicken tut sich gar nichts)?

@ David: auch Dir erstmal ein herzliches Danke: ich probier es jetzt mal (mein Router ist ein Speedport W722V).

PS: Entschuldigt Jungs - musste vorhin schnell weg - aber jetzt :kid:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

10.06.2012, 19:57:13 via Website

Hi, hier nochmals Gabi,

habe es inzwischen auf'm Laptop erneut, dieses Mal mit dem Kies-Programm, versucht >> nichts tut sich. Windows , Microsoft, Windows Media Player = alles auf dem neusten Stand. Ggf. muss ich ja einen Treiber für Samsung mobil auf meinem Laptop installieren?

Ich hab gestern sogar das Handy auf Werkszustand zurückversetzt und mich erneut über Wlan angemeldet >> nichts.... (snief...). Und das, obwohl mein Netzwerk angezeigt wird u. das Handy immer und immer wieder versucht zu verbinden, zu scannen, zu verbinden usw.

Ob es evtl. doch an meinem Laptop liegt?

Ächz... >_>

— geändert am 10.06.2012, 21:11:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

10.06.2012, 20:14:03 via App

Hi Gabi,

Ist alles ein bisschen wirr. Deshalb schwierig Dir zu helfen.

Was geht mit Kies nicht?
Wird Dein Handy nicht erkannt?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

10.06.2012, 20:22:26 via App

Hi Gabi;

Dein S3 findet deinen Router; Richtig ?
Du gibst dann nach dem du auf verbinden geklickt hast - dein wlan key ein; richtig ?
Was passiert dann auf deinem Handy ??? Bekommst du irgendeine Meldung - wie zb "verbindung nicht möglich weil ...." ?

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 271

10.06.2012, 21:13:34 via App

@Gabi
Vermutlich wird der MTP-Treiber nicht installiert.

Ist zwar eigentlich fürs S2, müsste aber trotzdem funktionieren.
Christian W.
Zuerst muss das Telefon mit dem PC verbunden werden.
Wenn von Windows kein Treiber gefunden wurde, die Einträge, zu denen kein Treiber gefunden wurde im Geräte-Manager löschen.
Danach das Gerät trennen.
Jetzt in der Telefon-App *#9090# eingeben und [1] Log Via UART anklicken. Danach den Home-Button drücken.
Sollte stattdessen dort [1] Log Via USB stehen einfach den Home-Button(oder Zurück-Taste) drücken, ohne etwas anzuklicken.
Dann wieder in der Telefon-App *#7284# eintippen und bei UART auf Modem, bei USB auf PDA stellen.
Dann den Home-Button drücken.
Telefon ggf. neustarten.
Dann sollte das Gerät wieder erkannt werden

Mit freundlichen Grüßen,
Christian Weiß

Sollte dies nicht der Fall sein, probiere es mit einem anderen USB-Kabel(falls du ein anderes hast)


Falls das nicht hilft, versuch mal das:
Christian W.
Ich hatte gerade auf einmal auch dieses Problem.
Ich habe es dann so gelöst:
*#9090# eingeben, dann Home-Button drücken.
*#7248# eingeben, dann bei UART einfach nochmal MODEM anklicken, auch wenn es schon ausgewählt ist.
Bei USB auch nochmal PDA anklicken, auch wenn es schon ausgewählt ist.
Dann Gerät neustarten (Power-Taste und Lautstärke lauter für ein paar Sekunden gedrückt halten).
Ich habe dann den Massenspeicher aktiviert(Erwin W.) und ihn nach erfolgreichem Verbinden wieder deaktiviert und das Gerät getrennt.
Nun habe ich das Gerät nocheinmal mit dem PC verbunden, ohne den Massenspeicher zu aktivieren und siehe da -- Die Update-Suche von Windows-Update sucht und findet den passenden MTP-Treiber. Nun starte ich Kies und alles funktioniert wieder.

— geändert am 10.06.2012, 21:24:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

10.06.2012, 21:33:14 via Website

@ Carsten: hallo carsten, ich bin im Thema "Android" noch Neuzugang und mein letztes Handy gehört bereits ins Museum -_- . Will sagen, hab' ein wenig Geduld mit meinem Ausdruck (zumal ich z.B. nicht genau weiss, was zur Hilfe so an Angaben gebraucht wird). I'll do my very best ...... Also: das Kiesprogramm kann sich nicht per USB mit meinem Handy verbinden.
Leider konnte ich aus dem wenigen was in den Benutzerhandbüchern von Samsung und von T-Mobile steht keine Hilfe finden. Witzigerweise war es selbst der Supportstelle von T-Mobile nach verschiedenen Versuchen nicht möglich mir zu helfen.

Vielleicht noch einmal klar: weder über Wlan noch per USB ist eine Verbindung zwischen meinem S3 und meinem Laptop möglich.

@ hi seyngo, mein S3 findet mein Wlan als Netzwerkbetiligten, aber verbindet mich nicht (geht nur per WPS). Einen Wlan-key ??? Er wollte ganz am Anfang von mir einen Schlüssel von mir (oder war es doch das Passwort >> oh man, oh man ich weiss es nicht mehr genau). Jedenfalls versucht meine Handy eine Verbindung herzustellen. Bis zu einer Fehlermeldung zu warten, hatte ich bisher keine Geduld (hab spätestens nach 15 Minuten Verb.versuch abgebrochen).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

10.06.2012, 22:12:23 via App

ok; vergiss wps fürs erste !

Router
1: Das kein anderer Router im umfeld ist was den selben namen hat = kommt vor bei den meißten standard configs.
Ich zb hab noch 3 weiteres Fritzboxen 7390 im umfeld.
2: kein MAC filter aktiv hast
3: Das dein router im 2,4ghz b-g-n bereich funkt und erstmal autokanal gesetzt ist.
4: Das dein Router neue geräte akzeptiert & annimmt.
5: Tkip verschlüsselt ? Geh mal auf AES / AES 2 falls unterstützt ggfs neuen schlüssel mindestens 16stellen eingeben
(frei was auswählen an zahlen & buchstaben + dir exakt wie eingegeben aufschreiben)
6: Alles speichern & router neu starten lassen.

Handy:
1. Ins menü --> einstellungen --> oben erster punkt wlan ! Balken muss grün sein !
2. Wlan anklicken rein gehen ; handy sucht nun nach router. Falls nicht - nach helfen mit scannen oder wenn du eindeutig den namen deines routers kennst "netzwerk hinzufügen.
3. mit deinem router verbinden & den 16 stelligen schlüssel eingeben.
4. Nach erfolgreichem verbinden auf erweitert klicken unten rechts; vergewissern das "wlan frequenzband" auf 2,4ghz oder auto steht.
5.Sollte alles geklappt haben viel spaß mit'm S3.

— geändert am 10.06.2012, 22:13:35

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

10.06.2012, 22:19:52 via Website

Hey Christian,

Du bist vom Fach - kann das Sein? ;-)

Leider verstehe ich vom überwiegendem Teil Deiner Hilfe Bahnhof. Was heißt "UART" (Untermenü?) / werden die Wege zum "MODEM" durch Drücken des Sensorbuttons links von der Starttaste angezeigt?
Zitat"Ich habe dann den Massenspeicher aktiviert(Erwin W.) und ihn nach erfolgreichem Verbinden wieder deaktiviert und das Gerät getrennt." Wo finde ich denn den Massenspeicher?

Und Du bist Dir sicher, dass der Unterschied S2 zu S3 in diesem Bereich nicht groß ist (habe zum Beispiel gehört, dass einige Eingabewege inzwischen anders sein sollen)? Das ist nicht bös' gemeint :D

Herzliche Grüße und vielen Dank.
Gabi

PS: bin schon müde und schau daher erst morgen wieder rein;

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

11.06.2012, 12:16:08 via Website

Hallo eure sachen sind estwas Fehlerhaft es liegt nicht an den routern und auch nicht am handy wen ihr das handy bekommt ist noch android version 4.0 drauf und wen ihr es einschaltet läd es automatisch 4.04 runter und in der hadware ist ein fehler der w-lan konntakt bug dann diesen fehler kann man selber nicht beheben weder durch flashen oder kompletten reset da das handy automatisch updated und man es nicht verhindern kann muss man auf ein neues update warten wo der fehler im kernel behoben ist mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

11.06.2012, 13:08:37 via App

Christian Rose
Hallo eure sachen sind estwas Fehlerhaft es liegt nicht an den routern und auch nicht am handy wen ihr das handy bekommt ist noch android version 4.0 drauf und wen ihr es einschaltet läd es automatisch 4.04 runter und in der hadware ist ein fehler der w-lan konntakt bug dann diesen fehler kann man selber nicht beheben weder durch flashen oder kompletten reset da das handy automatisch updated und man es nicht verhindern kann muss man auf ein neues update warten wo der fehler im kernel behoben ist mfg

Du weißt aber schon das Gefühlte 5mio einen s3 haben und viele dieses update auf 4.04 bekommen - somit müssten ganz ganz ganz viele dieses Problem haben oder irre ich mich ? Mein iPhone hatte sich mit dem Telekom router auch nie verstanden :D

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

11.06.2012, 13:11:30 via Website

Christian Rose
Hallo eure sachen sind estwas Fehlerhaft es liegt nicht an den routern und auch nicht am handy wen ihr das handy bekommt ist noch android version 4.0 drauf und wen ihr es einschaltet läd es automatisch 4.04 runter und in der hadware ist ein fehler der w-lan konntakt bug dann diesen fehler kann man selber nicht beheben weder durch flashen oder kompletten reset da das handy automatisch updated und man es nicht verhindern kann muss man auf ein neues update warten wo der fehler im kernel behoben ist mfg
Beim nächsten Mal bitte erstmal Satzzeichen-Upgrade installieren und Kommata und Punkte im Buchstabensalat verstreuen. Ab und an auch mal zwischendurch auf die Taste mit dem Pfeil nach oben drücken.

Und im Ergebnis hätten wir die Chance, dass aus dem ganzen Haufen Bits & Bytes irgendwas lesbares wird.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 271

11.06.2012, 17:58:01 via Website

@Gabi
Nochmal ganz langsam:
Du gehst in die Telefon-App(Das Telefon-Symbol in der Anwendungsliste bzw. auf dem Startbildschirm unten links).
Dort gibst du ein: *#9090#
Dann erscheint ein Menü.
Dort muss irgendetwas mit Log via UART stehen. Das musst du anklicken.
Dann drückst du den Home-Button(Knopf unten in der Mitte am S3).
Nun öffnest du nochmal die Telefon-App, gibst aber diesmal ein: *#7284#

Jetzt erscheint ein Menü mit je 2 Auswahlmöglichkeiten für UART und für USB.
Bei UART wählst du Modem aus, bei USB PDA.
Nun drückst du nocheinmal den Homebutton.
Jetzt startest du das Gerät neu(Power-Taste gedrückt halten, bis das Gerät ausgeht.)

Zum Massenspeichermodus: Den kannst du auch nicht finden, den hat das S3 gar nicht mehr :*).

Die Anleitung ist für das Galaxy S2, müsste aber beim S3 auch funktionieren. Ich kann es dir aber natürlich nicht genau sagen.
Die Hardwaretasten musst du gar nicht dafür benutzen(außer den Homebutton).

Mach doch am besten mal einen Screenshot(mit der Handkante von links nach rechts oder von rechts nach links über das Display wischen) und poste ihn hier. Dann weiß ich, wie die Menüs aussehen, die bei *#9090# bzw. *#7284# erscheinen.
In der Galerie landet das Bild im Ordner Screenshot. Um es auf den PC zu übertragen, schließt du das Gerät an den PC an und öffnest das Gerät im Windows Explorer(bzw. den Dateimanager deines Betriebssystems). Bei Windows XP kannst du auch den Arbeitsplatz anklicken, bei Vista/7 Computer. Das Bild findest du vermutlich in einem Ordner namens Screenshot. Musst du mal suchen.-----------Edit: Das geht ja nicht, oder?

Ich hoffe es war so einigermaßen verständlich erklärt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

11.06.2012, 21:29:01 via Website

Hallo ceyngo,

also: ich überprüfe morgen mit einem Fachmann zunächst mein Laptop. Ist das geregelt, überprüfe ich die Verbindung Handy/Laptop per USB-Kabel. Dann kümmere ich mich um das Wlan-Problem, Router, etc. >> ich komm' dann wieder auf Dich zu.

Herzliche Grüße
Gabi

@ Christian Rose: danke für Deinen Beitrag. Wie ceyngo, vermute ich einen Fehler bei meinem Handy, meinen Einstellungen oder meinem Laptop und denke, dass j e t z t Aktivität gefragt ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.06.2012, 00:46:45 via Website

Na ja Tatsächlich haben 387,000 dieses telefon gekauft und ja es hat jeder das gleiche Problem Da ich direkt mit einem Samsung techniker kontackt geflegt habe weiß ich es von ihm der fehler wird juni behoben das update erfolgt zwischen 25-30.6.12 da der fehler im kernel ist und der acces point nicht richtig definiert wird egal was man für einen router hat ist es ohne eine intakte kernel version un möglich eine w-lan oder wifi verbindung auf recht zu halten da Wlan =Wifi ist ist es ja logisch und wen man mal auf die Presse miteilungen von Samsung direkt geschaut hätte wüsste man das das Problem bekannt ist und dran gearbeitet wird ach so Samsung Hat es mit 20 verschieden Routern getestet und es gab immer eine überlapung so das die verbingung immer ab brach mfg

— geändert am 12.06.2012, 00:48:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.06.2012, 00:50:55 via Website

@ carsten Tja würde ich gerne machen Da ich legasteniger bin und es eh falsch setze erspar ich mir das lieber aber wen du was zu meckern hast gerne mir auch egal ich versuche es schon seit 20 jahren und bekomme es nicht hin weil mein kopf es nicht richtig verarbeitet wie es eig sein sollte

— geändert am 12.06.2012, 00:53:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.271

12.06.2012, 08:49:36 via App

Christian Rose
Na ja Tatsächlich haben 387,000 dieses telefon gekauft und ja es hat jeder das gleiche Problem Da ich direkt mit einem Samsung techniker kontackt geflegt habe weiß ich es von ihm der fehler wird juni behoben das update erfolgt zwischen 25-30.6.12 da der fehler im kernel ist und der acces point nicht richtig definiert wird egal was man für einen router hat ist es ohne eine intakte kernel version un möglich eine w-lan oder wifi verbindung auf recht zu halten da Wlan =Wifi ist ist es ja logisch und wen man mal auf die Presse miteilungen von Samsung direkt geschaut hätte wüsste man das das Problem bekannt ist und dran gearbeitet wird ach so Samsung Hat es mit 20 verschieden Routern getestet und es gab immer eine überlapung so das die verbingung immer ab brach mfg

hab das problem glücklicherweise nicht = sowohl an Fritzbox als auch an der airport express funzt es reibungslos. Auf der Arbeit steht ne speedport & netgear da verliert es dann schon mal das wlan bzw baut keine verbindung auf.

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

12.06.2012, 09:15:35 via Website

Also ich muss sagen ich hab mit dem Telekom Speedport auch keine nennenswerten Probleme.
Habe mich gestern schon tierisch aufgeregt, dass es garkeine Verbindung dazu aufgebaut hat, bis mir dann aufgefallen ist, dass ich Held den WPA2-Schlüssel vom alten Router eingegeben hab :*)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

17.06.2012, 14:23:29 via Website

Ich bin`s nochmal - Gabi,

Fachmann für Laptop war da - Wlan funktioniert jetzt >aber nur wenn das Netz stark genug ist.
Hab meinen Router, der bisher auf meinem nicht laufendem Rechner innerhalb einer Holzumrandung stand, nach außerhalb gestellt (ob hier eine Störungsfeld vorlag wage ich trotzdem zu bezweifeln, denn mein Archos eBook-Reader hatte keine Problem mit dem Wlan-Empfang).
Wirklich regelmäßige Verbindung bekomme ich nun, da ich den Telekom "Hot Spot Login" installiert habe. Ist das möglich? Evtuell.

@ Christian R.: Tja und wie ich unter dem Thread "WLAN" inzwischen mitbekommen habe, bin ich tatsächlich nicht die einzige mit dem Problem "Verbindung". Was nach Deiner Info, Christian, kein wunder ist.

@ Christian W.: trotz Deiner prima ausführlichen Erklärung habe ich noch 'ne Frage: was mache ich direkt nach Eingabe #9090# ( es klappt nämlich kein Menue auf, wenn ich links den Buttonpukt berühre, erscheint höchsten sowas wie "Nachricht versenden", als "Kontakt hinzufügen" etc..
Einen Screenshot kann ich nicht hochladen, da ja die Verbindung nicht geht :lol:

PS: für dieses Thema habe einen neuen Thread aufgemacht > lautet: USB Verbindung nicht möglich

— geändert am 17.06.2012, 16:28:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

18.07.2012, 20:52:43 via Website

Hallo Gabi,
ich habe seit gestern auch das Samuns Galaxy S 3. Mit genau derselben Android Version wie du. Und nun habe ich scheinbar dasselbe Problem. Komme mit meinem Samsung nicht in mein Wlan. Hast du inzwischen schon eine Lösung gefunden??
Ganz lieben Gruß
Insa

Antworten
  • Forum-Beiträge: 476

19.07.2012, 05:30:47 via Website

Christian Rose
Na ja Tatsächlich haben 387,000 dieses telefon gekauft und ja es hat jeder das gleiche Problem Da ich direkt mit einem Samsung techniker kontackt geflegt habe weiß ich es von ihm der fehler wird juni behoben das update erfolgt zwischen 25-30.6.12 da der fehler im kernel ist und der acces point nicht richtig definiert wird egal was man für einen router hat ist es ohne eine intakte kernel version un möglich eine w-lan oder wifi verbindung auf recht zu halten da Wlan =Wifi ist ist es ja logisch und wen man mal auf die Presse miteilungen von Samsung direkt geschaut hätte wüsste man das das Problem bekannt ist und dran gearbeitet wird ach so Samsung Hat es mit 20 verschieden Routern getestet und es gab immer eine überlapung so das die verbingung immer ab brach mfg


Komisch komisch.......ich habe das Problem nicht.
Ausserdem wurde das S3 mit 4.0.4. ausgeliefert und nicht mit 4.0 irgendwas....Mein W-Lan funktionierte von Anfang an und funktioniert immer noch nach dem 1. Update. Samsungtechniker scheinen auch nicht alles zu wissen::grin:

LG Jeannette//Note 3/Tab Note 10.1(Wfi only)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

22.07.2012, 23:01:03 via Website

Habe leider mit meinem S3 auch Wlan Probleme. Telefon geht zwar ins Netz rein, aber verliert es schnell und das Netz ist sehr langsam, wenn ich mit PC oder meinem Mac ins Wifi gehe läuft alles schnell. Habe testweise auf 2,4 und 5GhZ versucht aber das ist etwas nervig.
Bin gerade von IoS umgestiegen und sehr glücklich damit, tolle Com. und tolles OS aber aufs Netz hatte ich vorher noch nie geschaut arm aber ständig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

22.07.2012, 23:06:40 via App

Die WLAN-Verbindung ist genau wie der GSM-Empfang bei mir auch schlechter als bei meinem alten Gerät (Nokia N8). Das scheint wohl am modem zu liegen. Ich würde einfach mal warten, bis die BLFB-Firnware offiziell erhältlich ist, oder testweise ein anderes Modem flashen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

23.07.2012, 21:00:11 via App

Peter W.
Das ist so nicht ganz richtig. Das WLAN wird hauptsächlich vom Kernel beeinflusst und hat mit dem Modem nur wenig zu tun.

Mfg, Peter

Haben wir nicht den selben Kernel? Ist dein WLAN-Empfang im Vergleich zum S2 auch schwächer?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

24.07.2012, 19:59:01 via App

Marcus W
Mhh, dann versuche ich wohl auch mal nen anderen. Danke

Du kannst den Siyah probieren oder auch den Phenomenal. Beim Phenomenal 2.0 würde ich dir allerdings den Normal oder Medium empfehlen. Mit dem Extreme bekommst du bei deinem Nutzungsverhalten eventuell Probleme, da dieser relativ stark gedrosselt ist.

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

24.07.2012, 20:11:26 via App

Ja, den Siyah hab ich auch schon beäugt und als Testfavoriten definiert.
Ich werd das evntl. am WE mal in Angriff nehmen und ausführlich testen. Werde dann hier nocheinmal Bericht erstatten, ob sich was an der WLAN-Leistung ändert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

04.01.2013, 09:35:46 via Website

Also meine Frau hat das gleiche Problem mit dem WLAN und ich war jetzt mal so frei den anderen Kernel aufzuspielen.
Hat soweit funktioniert, aber das Problem hat sich auch nicht verbessert.
Für den Fall, dass ich den original Kernel wieder haben möchte, reicht das aufspielen einer neuen Firmware?
Ist jetzt u.U. eine Noob-Frage aber dann muss ich mich halt outen ;)

Gruss,
Dom

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.10.2013, 04:18:23 via Website

@Christian W.

Ich kann bestätigen, dass die oben erwähnte Methode auch geholfen hat ein Verbindungsproblem im Zusammenhang mit Windows 8 und "Das USB Gerät wurde nicht erkannt" zu lösen.

Dankeschön.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

04.11.2013, 12:49:36 via Website

Hi leute hatte auch das problem mit dem wlan beim s3 das es geht aber staendig die verbindung unterbricht
Ihr muesst *#0011# ins tastenfeld eingeben dann erscheind der servicemode . Dann denn linken butten neben dem homebutten drucken dann kommt nen eistellungs menue. Dann auf wifie gehen und auf aus druecken. Muesst ihr immer neu machen fals ihr euer handy neustartet.
Lg hoffe es hilft euch :grin:

Antworten