Akku Drops bei aktiver Nutzung [SlimKat 4.4.4]

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

09.08.2014, 00:46:11 via Website

Guten Abend,

vor einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass ich extreme Einbrüche in der Akku-Kurve habe, allerdings nur, wenn ich das Gerät nutze.
Es ist schwierig zu beschreiben, aber ich kann das Gerät teilweise länger benutzen ohne dass es an Kapazität verliert, nach einer gewissen Zeit kommt dann meist aber ein recht heftiger Drop, wie man unten im Bild entnehmen kann.

Weiß jemand was das sein könnte? An sich sieht die Akkuleistung ja optimal aus, allerdings hatte ich nur eine Screen-On Zeit von ~2 Stunden.

Ich hätte ja nichts dagegen, wenn der Verlauf gleichmäßig nach unten zeigen würde, wäre ja auch irgendwie logisch, aber diese akuten Drops machen mir dann doch irgendwie zu schaffen.

Hat es mit dem Akku zu tun? Liegt es an SlimKat?

Gruß
image

image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

09.08.2014, 10:23:59 via App

Bei dem Mobilfunknetzsignal ist es kein Wunder, dass der Akku nur so kurz hält.

Es wäre interessant zu wissen, welches Gerät du nutzt und wie sich das mit anderen Roms verhalten hat.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

09.08.2014, 11:20:05 via Website

Huawei G510, mit dee Stock Rom war es definitiv schlimmer. Andere Roms habe ich noch nicht probiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.791

09.08.2014, 12:06:42 via App

Installier Dir mal Wakelock Detector, damit kannst Du sehen, ob da Apps hinter stecken, denn Dein Handyempfang verursacht das nicht in diesem Maße ...

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

09.08.2014, 12:56:43 via Website

Alles klar, werde ich mal machen und morgen oder so davon berichten!

Wobei die Drops erst durch Benutzung (WhatsApp, Chrome etc.) so heftig ausfallen, aber wie gesagt nicht immer. Ein wenig komisch zu beschreiben.

— geändert am 09.08.2014, 12:58:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

10.08.2014, 00:07:49 via Website

Also bei dem Wakelock Detector kam nichts neues raus. WhatsApp empfängt halt Nachrichten, sonst sind alle anderen Apps ruhig.

Wie gesagt, es geht mir eher darum, dass die Drops plötzlich während der aktiven Nutzung von eben bspw. WhatsApp, oder Chrome vorkommen.
Es bleibt eine Zeit lang "ruhig", aber dann gehts steil bergab bis zu 15% in 1-2% Schritten, aber eben in sehr kurzer Zeit (2-3 Minuten).

Antworten