Sony Xperia M - Problem mit dem akku laden.. Ladebuchse defekt?

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

18.08.2014, 17:42:30 via Website

Moin leute... bin neu hier und hab n riesen problem..

Schon seit längerem lädt mein handy nur noch schwierig.. vorgestern war es ein richtiger kampf bis es anfing zu laden und seit gestern geht überhaupt nichts mehr..
ich gehe davon aus,das die ladebuchse defekt ist..

so.. jetzt wollt ich mal wissen ob ihr das gleiche problem hattet.. bin echt n bisschen verzweifelt,da ich nur über handy erreichbar bin aber das nun jetzt nicht mehr lädt und aus ist..

— geändert am 04.04.2019, 23:47:58 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.525

18.08.2014, 18:07:24 via Website

Hallo Sunny.

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Bitte beachte, dass Threads mit nicht aussagekräftigem Titel bei uns üblicherweise den Regeln entsprechend entfernt werden. Ich bitte dich daher, deinen Threadtitel spätestens innerhalb der nächsten 24 Stunden noch etwas aussagekräftiger zu gestalten (Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag auf 'bearbeiten' klicken, dann kannst du oben noch mal den Titel anpassen)

Danke :)

LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

18.08.2014, 21:08:27 via Website

super.. jetzt fehlt nur noch jemand der mir helfen kann :D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 563

18.08.2014, 22:18:53 via Website

Hast du einen Kaufbeleg und somit noch Garantie? Normal ist das ja keineswegs, würde es ansonsten mal zur Reparatur einschicken.

Liebe Grüße,
Diana

Apple iPhone 6, iOS 8.1 <3
LG Optimus 4X HD, CM11 M10, Android 4.4.4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

18.08.2014, 22:31:51 via App

Hallo sunny,

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Eventuell ist auch nur die Micro-USB-Buchse verdreckt.
Versuche dich mal, diese durch Hineinpusten oder mit einem Zahnstocher vorsichtig zu reinigen

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

18.08.2014, 22:50:03 via App

Zahnstocher? Bei so feinen Buchsen? Da bin ich immer skeptisch. Wenn man auch noch so vorsichtig ist. Lieber Druckluft aus der Konserve.

— geändert am 18.08.2014, 22:50:30


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

18.08.2014, 23:50:00 via Website

Danke erstmal...
natürlich hab ich den kaufbeleg noch.. möchte mir aber den ganzen scheiß mit zu sony schicken usw eigentlich ersparen und hatte noch hoffnung das problem anders beheben zu können.. :/
werde denke ich mich mal umhören in läden die handys reparieren und es dann wohl da machen lassen..
habe auch schon einiges probiert und nix hilft..

ja und normal ist das ganze wirklich nicht.. kann ja nicht sein das ein handy sich nicht mehr laden lässt ohne das es irgendwelche schäden dort hat bzw die das beeinflussen... und kabel usw ist auch alles in ordnung.. naja.. :D
ich kann ja berichten was sich dann hinterher ergeben hat... :)
trotzdem nochmal danke :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

26.11.2014, 10:17:53 via Website

Hallo Sunny,

mein Sohn hatte ebenfalls das Problem, dass sich der Akku des XPERIA M nicht mehr laden ließ.
Akku ausgetauscht - mit dem gleichen Ergebnis.
Habe dann die Micro-USB-Buchse mit Druckluft ausgepustet und dann einen(!!) Tropfen WD-40 in die Buchse gegeben.
XPERIA M läßt sich nun seit 10 Tagen wieder problemlos aufladen!

Gruß,
Udo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

29.01.2016, 14:09:28 via Website

Was auch geht das selbe Problem gehabt.Habe den USB Stecker vom Karbel in die
USB Buchse vom Handy gesteckt und etwas hin und her geruckelt.
Dann ging es wieder.

Aber gib kein Geld aus für Reparatur.Währe ja dumm wenn Du Garantie hast.
Die würde dann voll Entfallen.

Lieber einschicken.

Gruß
Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

30.11.2016, 08:46:48 via Website

Hi, wenn so etwas passiert, dann sofort Ladegerät wechseln (2 Euro), den was mir passiert ist und wahrscheinlich auch dir, dass der Stift in der Buchse abgebrochen ist. Das heisst, wenn überhaupt möglich, Geräte aufmachen, also beide Hälften auseinander und die Buchse wechseln. Ich Weiss nur nicht ob man die Buchse einzeln kaufen kann. Es geht do it yourself, sonst ist die Arbeitszeit teurer als das Gerät. Viel Glück , solltest du wissen wo man die Ladekabel-buchse kaufen kann, bitte an ga {entfernt} mitteit, bin der Nino, bye


edit by Mod Ludy: E-Mail Adresse aus Spam-Schutz Gründen entfernt

— geändert am 01.12.2016, 04:39:02 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

13.12.2017, 15:46:24 via Website

Dankeschön für den typ mit Tropfen WD-40,
Seit gestern könte mann bei meine Sony z2 nicht mehr wie 32 % laden. Dafür hat er 6 stunden gebraucht.
Dann habe gelesen diese Wunder typ mit Tropfen WD-40.
Gleiche vorgang habe gemacht onhe hofnung das auch bei meine Hendy funktionier wird.
Habe ausprobiert und diese SUPER typ hat meine Sony in Leben zurück gerufen.
Noch ein mall viele danke.
Schöne grüsse

Antworten