ungebrandetes m8 software nummer trotzdem 111

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 16

20.08.2014, 11:57:55 via App

Und zwar habe ich zwar optisch ein ungebrandetes m8 also keine apps von der Telekom drauf. Mir ist aber aufgefallen das wenn ich Updates bekomme ich die gleichzeitig mit Telekom Kunden bekomme. Dann bin ich auf die Software nummer gestoßen wo ich sehen kann von welchem Provider das Gerät stammt und dort stand 111 an 3ter stelle. Und 410 steht ja für ein freies Gerät? Ich würde gerne mal erklärt bekommen wie ich dort 410 hinbekomme. habe ansatzweise etwas gelesen aber nicht so richtig verstanden. Währe schön wenn mir dabei jemand weiterhelfen könnte am besten noch mit Anleitung und eventuellen folgen z. B. Grantie Verlust usw.

Softwarenummer : 1.70.111.1
android version : 4.4.2

— geändert am 20.08.2014, 13:54:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.660

20.08.2014, 11:59:41 via App

Wo hast du das one gekauft?

*×Honor 8 ×ipod touch 4 (×HTC one mini ×Samsung Galaxy S4 mini ×Motorola Moto E 2015 ×Huawei P8 lite ×Moto X Play) *

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

20.08.2014, 12:25:56 via App

Auf ebay bei einem privaten Verkäufer er sagte ist aus einer vertragsverlängerung und ich habe die Rechnung noch bekommen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 355

20.08.2014, 12:44:23 via App

Na dann ist es wohl ein Vertrag bei der Telekom gewesen... die sagen zwar dass es sich um nicht gebrandete Geräte handelt, tut es sich aber im Normalfall ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

20.08.2014, 13:17:12 via App

Kann ich da nicht etwas ändern ohne viel Aufwand? Habe etwas gelesen von s-off.

Von wem bekomme ich den jetzt Updates von der Telekom oder doch dierekt von htc?

— geändert am 20.08.2014, 14:10:42

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

20.08.2014, 14:13:49 via App

Du musst die CID auf eine von HTC ändern und dann eine ROM für diese CID installieren. Am besten eine RUU.

Um die CID zu ändern, muss der Bootliafer S-OFF geschaltet werden. Je nach Version des Bootloaders sind unterschiedliche Tools nötig und manchmal scheitert es laut Anwendern trotzdem.

Die Garantie verlierst du auf jeden Fall. Allein weil die Software nicht mehr zur Seriennumner passt, fällt das im Reklamationsfall auf und dürfte immer zu Diskussionen führen.

Ich habe das M7 und kann dir daher keine konkreten Tipps geben. Mit meinen Schlagworten findest du auf xda-developers.com aber bestimmt genauere Infos.

Wenn "Vertragsverlängerung" genannt ist, kannst du immer von einem Branding ausgehen, auch wenn es nicht sichtbar ist. Manche meinen halt, nur sichtbare Brandings sind Brandings. Ich hingegen nenne es auch Branding, wenn es Unterschiede in den Versionsnummern der Software gibt.

— geändert am 20.08.2014, 14:16:59


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 355

21.08.2014, 10:49:46 via Website

Hier findest du ein Toolkit: http://www.hasoon2000.info/
Erst Bootloader unlocken, dann TWRP per Recovery installieren und dann kannst du die CID eitweder auf 11111111 (8 mal die 1) oder htc__102 ändern ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 355

22.08.2014, 11:04:10 via Website

Naja, lese dich ein da gibt es auch Tools ich glaube mit SunShine könnte es gehen hier mal der Link
http://theroot.ninja/ ... das kostet halt ein paar Euro, die sollte es dann aber wert sein ...
aber ich weiß es nicht einfach mal Google benutzen und durchlesen ... es ist aber bedeutend schwerer und wenn HTC so etwas zu Verfügung stellt dann kann man das auch ruhig nutzen oder warum willst du es über andere Wege versuchen ??

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

22.08.2014, 14:00:32 via App

Weil mir auf diesem Weg auf jedenfall die Garantie flöten geht da sich htc das bestimmt notiert welches Handy den bootloader unlocked hat

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 140

22.08.2014, 14:03:49 via Website

Muß mal grad ganz blöd fragen - warum denn überhaupt der ganze Aufwand, welchen Vorteil hast Du davon?

Ich kann meine Meinung sagen und mich dann einfach raushalten - Du auch? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 355

22.08.2014, 14:16:41 via Website

tobias derks

Weil mir auf diesem Weg auf jedenfall die Garantie flöten geht da sich htc das bestimmt notiert welches Handy den bootloader unlocked hat

Da musste ich mir jetzt aber ganz schwer das Lachen verkneifen, Entschuldigung ...
Aber jetzt mal wieder zurück, glaubst du wirklich dass HTC nicht nachvollziehen kann ob dein Gerät verändert wurde, da es ja kaum im Bootloader mit geschrieben wird du darfst die anderen Menschen nicht unterschätzen sobald du was an der Software änderst wird es im Bootloader aufgeführt und das lässt sich dann auch nicht mehr so einfach entfernen, dazu müsstest du einen Aufwand betreiben, dass es sich nicht lohnt, zudem ist das dann auch wieder über andere Wege nachvollziehbar ... ein weiterer Punkt ist dass es bestimmt nicht bei deinem unlocked Bootloader bleibt es wird schätze ich auf eine Custom Recovery und einen Root hinauslaufen, dann noch S-Off und dann änderst du noch die CID und zu guter letzt flashst du eine neue ROM und dann kannst gar nichts mehr verschleiern, da deine Seriennummer des Gerätes nicht mehr zu Seriennummer der Software passt... Also ich denke es ist einfacher wenn du den widerstandslosen Weg wählst ;)

Antworten