Samsung Galaxy S4 — Keine Netzverbindung im europäischen Ausland

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

21.08.2014, 00:18:49 via Website

Hallo,
auf dem Weg nach Kroatien musste ich 3 Länder bereisen, in keinem (Österreich, Slovenien, Kroatien) habe ich eine Netzverbindung automatisch erhalten. Ein manuelles, als auch automatisches Einrichten zu einem Mobilfunkanbieter war nicht möglich.
Noch in Deutschland habe ich eine Urlaubsdatenflat abgeschlossen die ich nicht nutzen kann, geschweige denn telefonieren kann...
Über WLAN meinen Mobilfunkanbieter BASE angeschrieben, kurze Antwort nach 3Tagen "Ihre SIM-Karte ist für das Ausland freigeschaltet".
Jetzt bin ich so schlau wie vorher...
Kann mir jemand helfen? Hab ich (und 2 andere) eine Einstellung übersehen?
Vielen Dank für eure Hilfe
Viele Grüße aus Kroatien

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

21.08.2014, 01:19:02 via Website

Verstehe ich das richtig: Sie haben Deutschland verlassen und Ihr Handy hat sich nicht automatisch in das neue Netz (zum Beispiel statt Vodafone.de Vodafone.uk, wie es bei mir auf meiner Reise nach England der Fall war) eingewählt?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.001

21.08.2014, 02:25:22 via App

Ich würde prüfen ob "Roaming / mobiles Roaming" angehakt ist, sowie automatische Netzwahl.
Ich kann mir zwar nicht vorstellen das die Netze in den anderen Ländern auf anderen Frequenzen senden, aber was hast du für ein Telefon?

— geändert am 21.08.2014, 02:27:14

Google Nexus 6P │ 2016 │ 32 GB │ 7.1.2 │ N2G47H │ Stock │ OTA │ AT&T │ StraightTalk
Google Nexus 4 │ 2013 │ 16 GB │ 5.1.1 │ LMY48T │ Stock │ OTA │ O₂ │ Netzclub
Google Nexus 7 │ 2012 │ 32 GB │ 5.1.1 │ LMY48V │ Stock │ OTA │ O₂ │ Netzclub

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

21.08.2014, 08:41:26 via Website

Hallo,
vielen Dank für eure Beiträge.
Diese Wege bin ich auch schon gegangen und haben leider nicht zum Erfolg geführt. ..
Es ist ein handelsübliches, neu in Deutschland erworbenes Samsung S4...
Vielen Dank für eure Mühe
Steffen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

21.08.2014, 10:23:46 via Website

Ich hatte auf Ihre Nachfrage "Ellenlang" geantwortet, hab wohl vergessen den Beitrag zu speichern?

Also, es gab keine automatische Verbindung, es geht auch kein manulles Verbinden, Datenroaming, Mobile Daten aktiviert, nichts hat geholfen....

Es wird mir eine Netzsignalstärke angezeigt, es werden auch Netze gefunden (unter Netzbetreiber auswählen), die Verbindung wird aber nicht aufgebaut, in der Regel kommt dann der Hinweis "Ihre SIM Karte lässt keine Verbindung mit dem Netzbetreiber zu"...egal welchen Anbieter ich auswähle....
Vielen Dank für eure Mühe
Steffen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.001

21.08.2014, 10:33:43 via Website

Ich kann mir zwar nicht vorstellen dass das Problem ist, zu mindestens nicht in Österreich wo du ja auch durchgefahren bist, aber nicht jeder deutsche Netzbetreiber hat auch Verträge mit allen Netzbetreibern in anderen Ländern geschlossen.

Google Nexus 6P │ 2016 │ 32 GB │ 7.1.2 │ N2G47H │ Stock │ OTA │ AT&T │ StraightTalk
Google Nexus 4 │ 2013 │ 16 GB │ 5.1.1 │ LMY48T │ Stock │ OTA │ O₂ │ Netzclub
Google Nexus 7 │ 2012 │ 32 GB │ 5.1.1 │ LMY48V │ Stock │ OTA │ O₂ │ Netzclub

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 140

21.08.2014, 10:46:27 via Website

Soweit ich weiß muß man das im Vertrag (auch bei Prepaid hat man ja einen Vertrag mit seinem Netzbetreiber) vorher auswählen, sonst geht das nicht. Ich hatte das vor ein paar Jahren auch als ich in London war, Handy funktionierte normal, als Netzbetreiber erschien dann automatisch ein britischer (damals Orange) und hatte auch gute Netzstärke, aber Internet ging eben nicht (Mails). Entweder muß das wie gesagt vorher mit dem eigenen Netzbetreiber vereinbart sein - oder was mir grad beim Schreiben noch einfällt... muß man nicht eigentlich logischerweise von dem Netzbetreiber vor Ort die entsprechenden Zugangsdaten haben, um die erstmal im Handy einzurichten? Muß man doch hier auch, sonst geht doch auch nichts...

Ich kann meine Meinung sagen und mich dann einfach raushalten - Du auch? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.398

21.08.2014, 11:38:20 via App

manuelles Einrichten der Verbindung mit RoamingProvider ist nicht nötig

kannst du telefonieren?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

22.08.2014, 00:41:10 via Website

Hallo Reinold,
solange ich kein WLAN habe kann ich höchstens mit dem S4 Tischtennis spielen...
sprich mobil geht gar nichts....
hatte heute auch noch einen Samsung Besitzer da, der wußte nach ein einiger Zeit und surfen nach Lösungen auch nicht mehr Bescheid und hat aufgegeben!
Bestätigt mich, das ich wohl nicht allzu blöd bin, doch es bringt mich nicht weiter und wen mache ich für den Ausfall verantwortlich? Sparhandy (Kauf), Mobilfunkbetreiber (Base/eplus) oder Samsung (eher kaum zu glauben)...
Gute Nacht aus Kroatien (kommt bloß nicht ohne Mückennetz hierher!).
Steffen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.398

22.08.2014, 07:53:30 via App

das liegt garantiert am Provider /fehlender Freischaltung fürs Ausland - wünsche dir entspannte Ferien und stabile Wlan-Inseln

— geändert am 22.08.2014, 07:57:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

06.01.2015, 12:50:47 via Website

Hallo Steffen,

hast Du das Problem noch in den Griff gekriegt? Falls ja, wie?

Ich war letzte Woche in Österreich und hatte das gleiche Problem. Es hat immer nur ein Neustart des Geräts geholfen. Danach hatte ich wieder eine Verbindung, aber nach einiger Zeit (mit und ohne Ortswechsel) war die Verbindung wieder weg. Also wieder Neustart. Sehr nervig. Bei einem früheren Österreich-Aufenthalt ist das allerdings nicht passiert.

Ich habe irgendwo gelesen, dass man die Verbindung auf "Nur GSM" stellen soll. Habe ich aber bisher nicht probieren können.

Grüße
Klaus

Antworten