Hat jemand Erfahrungen mit GravityBox (KK) auf der neuesten 4.4.4?

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 467

03.09.2014, 08:09:03 via Website

Moin zusammen.

Wie im Betreff geschrieben, sind diejenigen gefragt, die über Xposed eine recht aktuelle GravityBox auf der der aktuellsten 4.4.4-Version (.108) installiert haben.

Teilweise habe ich über einige Ausfälle (schwarzer Bildschirm, Beendigung von Apps etc.) bei der 4.3 gelesen. Kann sowas jemand bei der neuesten Android-Version bestätigen? Oder gibts nur gute Erfahrungen zu bereichten? Was mir natürlich lieb wäre... :D

Freu mich auf Rückmeldungen.
Danke und Gruß - Micha

LG V 50 - Das audiophile Argument gegen das Weglassen der Klinkenbuchse

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.218

03.09.2014, 08:12:51 via App

Das einzige was mir negativ aufgefallen ist, ist das meine softkeys wegen gravitybox dauernd ihre dpi geändert haben.
Von der Rom her hab ich sie auf 36dpi stehen, Gravitybox stellt sie nach jedem Reboot auf 44dpi um.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 467

03.09.2014, 08:24:53 via App

Hi Ben.

Du bist aber auf Stock? Oder CR?

LG V 50 - Das audiophile Argument gegen das Weglassen der Klinkenbuchse

Antworten
  • Forum-Beiträge: 467

03.09.2014, 09:07:49 via App

Danke Dir.

LG V 50 - Das audiophile Argument gegen das Weglassen der Klinkenbuchse

Antworten
  • Forum-Beiträge: 407

03.09.2014, 09:54:56 via App

Bei mir ist alles in Ordnung, keine Probleme mit GravityBox auf 4.4.4 :)

Die Forum-Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar. Das tut uns leid.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 467

03.09.2014, 11:41:05 via Website

Gracias! :)

Und schwupp - wird schon angepasst.. :D

LG V 50 - Das audiophile Argument gegen das Weglassen der Klinkenbuchse

Antworten
  • Forum-Beiträge: 671

04.09.2014, 23:04:38 via App

Ich habe zurzeit die Dirty Unicorns ROM auf meinem S3 laufen. In den sog. "Dirty Tweaks" ist die Navigationsleiste deaktiviert (da HW-Buttons). Egal, ob diese Leiste in Gravity Box an oder aus ist, sie ist permanent da, bis ich die Einstellung ändere, was aber nur bis zum Neustart hält.
Ebenfalls spinnt die Uhrzeit rum, welche ich über die Tweaks in die Mitte setze. Gravity Box hat diese Uhrzeit aber immer verdoppelt, bei ausschalten war garkeine mehr da.
Unter CM11 M7 klappte noch alles.
Somit flog Gravity Box zurück ins Reich der xposed-Module.
Bin mir nicht sicher obs hier am Gerät liegt, aber möglich ists ja (falls es DU fürs Z1 gibt).

— geändert am 04.09.2014, 23:06:11

Antworten
  • Forum-Beiträge: 467

05.09.2014, 06:15:26 via Website

Hallo Max.

Vielleicht verträgt sich da was nicht mit der DU-ROM? Ich habe noch n älteres S3 in der Schublade liegen und hab da ´ne HellsROM drauf, Boeffla-Kernel und hab da mal vor ´n paar Wochen Gravity Box installiert - konnte da nix falsches feststellen.

Auf dem Z1 läuft auch alles topp; von daher bisher alles bene.

max9076

Ich habe zurzeit die Dirty Unicorns ROM auf meinem S3 laufen. In den sog. "Dirty Tweaks" ist die Navigationsleiste deaktiviert (da HW-Buttons). Egal, ob diese Leiste in Gravity Box an oder aus ist, sie ist permanent da, bis ich die Einstellung ändere, was aber nur bis zum Neustart hält.
Ebenfalls spinnt die Uhrzeit rum, welche ich über die Tweaks in die Mitte setze. Gravity Box hat diese Uhrzeit aber immer verdoppelt, bei ausschalten war garkeine mehr da.
Unter CM11 M7 klappte noch alles.

LG V 50 - Das audiophile Argument gegen das Weglassen der Klinkenbuchse

Antworten