HTC One (M8) — Ok Google funktioniert nicht trotz selber Version

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 45

04.12.2014, 16:58:09 via App

Hi hab seit neustem ein M8 und bei meinem Nexus kann ich OK Google sagen und dann reagiert Googlesuche, aber bei meinem One kann ich das nicht einmal einstellen , obwohl es die selbe Versionsnummer hat (Googlesuche).

Wie kann das sein ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

04.12.2014, 17:42:54 via Website

Manche Gerätelauncher unterstützen das noch nicht. HTC Sense scheint wohl davon betroffen zu sein.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 45

04.12.2014, 23:01:11 via App

ist ja mies.. muss noch mit den launcher von HTC zurechtkommen..

— geändert am 04.12.2014, 23:02:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

04.12.2014, 23:38:33 via App

Alternativ kannst du dir z. B. den Apex Launcher installieren, dort funktioniert auch "OK, Google".

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

05.12.2014, 10:27:12 via App

also ich muss ehrlich sagen das ich es persönlich gut finde das es nur im Google Now mit dem ok Google klappt. dann muss das Gerät auch nicht always on sein.
und ins Google Now kommt man von jedem Screen mit einer wischbewegung von unter über das Haus.

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 898

05.12.2014, 15:39:19 via Website

Du kannst aber auch beim M8 die Google-Suche über "Ok Google" von jedem Screen aus starten.

Dazu musst du Google Now öffnen und in den Einstellungen neben der deutschen Sprache noch Englisch einstellen.

Danach kannst Du in den Spracheinstellungen die "Ok Google"-Erkennung "auf jedem Bildschirm" aktivieren und musst anschließend 3x nacheinander "Ok Google" ins Mikro sprechen.

Also Google Now öffnen mit wisch nach oben über den Homebutton -> unten rechts Einstellungen -> Sprache -> zusätzlich Englisch (UK) anklicken -> Änderung bestätigen -> "OK Google"- Erkennung -> Haken bei "Auf jedem Bildschirm" setzen.

jetzt kannst du auch vom Homescreen bzw sogar vom Sperrbildschirm aus über das hotword "ok google" die suche starten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 58

05.12.2014, 16:45:44 via Website

Denke nicht, dass es notwendig ist, die Sprache auf Englisch umzustellen.
Auf meinem Nexus 5 funktioniert es mit deutscher Systemsprache ebenfalls von jedem Bildschirm. Ob es an der Google Suche Version oder an Android 5.0 liegt, kann ich nicht sagen, da ich es nicht mit 4.4 getestet habe.
Außerdem merke ich keinen auffällig höheren Stromverbrauch, durch das Aktivieren dieser Funktion.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 898

07.12.2014, 00:29:55 via App

T. S.

Denke nicht, dass es notwendig ist, die Sprache auf Englisch umzustellen.
Auf meinem Nexus 5 funktioniert es mit deutscher Systemsprache ebenfalls von jedem Bildschirm. Ob es an der Google Suche Version oder an Android 5.0 liegt, kann ich nicht sagen, da ich es nicht mit 4.4 getestet habe.
Außerdem merke ich keinen auffällig höheren Stromverbrauch, durch das Aktivieren dieser Funktion.

Es ist aber nötig, da wir hier von einem HTC sprechen und nicht von einem Nexus. Die Rede war auch nicht davon, die Systemsprache auf Englisch umzustellen, sondern Englisch als ZUSÄTZLICHE Sprache in Google Now einzustellen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

18.01.2015, 21:43:30 via App

Also es geht beim m8 wie die vor mir schon geschrieben haben. Und das auch auf Deutsch nutze es selbst.

Antworten