Samsung Galaxy Note 8 — Komplette App Daten auf externe Speicherkarte verschieben?

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

23.11.2017, 13:22:22 via Website

Hallo,
ich habe mir ein Samsung Galaxy Note 8 zugelegt und habe mir dazu eine 128GB MicroSD Karte gekauft. (Android 7.1.1 / Samsung Experience-Version 8.5)
Nun habe ich versucht, die Apps per App Manager auf die Speicherkarte zu verschieben.
Es wurden aber nur die Anwendungsdaten und nicht die Appdaten verschoben.
z.B. bei dem Spiel Summoners War wurden nur die 22,76 MB von der App verschoben und nicht die 1,70 GB zusätzlichen App Daten.

Ich konnte im Internet nur Hilfe zur Verschiebung der App Daten finden.
Bin leider ein Neuling was Android angeht und daher dankbar für jede Antwort.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.810

23.11.2017, 13:41:51 via Website

Hallo David!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Ich habe deinen Thread in einen passenden Bereich verschoben.

Bei Android ist das leider mit den App Daten ein bisschen blöd, da man dort nur mit Root rankommt.
Kurze Info, falls du es noch nicht weißt: Mit Root verschaffst du dir Vollzugriff auf das Gerät, wodurch aber deine Garantie verfällt, was du bei deinem neuen Note 8 bestimmt nicht möchtest. ;)

Deshalb ist es leider nicht möglich, die App Daten von deinem Gerät auf ein Speichermedium zu exportieren.

Viele Grüße
Tim

Samsung Galaxy S21 Ultra 5G (SM-G998B) [One UI 3.1, Android 11, G998BXXU3AUE1, Sicherheitspatch: 1. Mai 2021]
Samsung Galaxy Tab S7+ 5G (SM-T976B) [One UI 3.1, Android 11, T976BXXU2BUE2, Sicherheitspatch: 1. Mai 2021]
Samsung Galaxy Watch Active 2 (SM-R820) [One UI 2.0, Tizen 5.5.0.2, R820XXU1DUE3]
Samsung Galaxy Buds Pro (SM-R190) [R190XXU0AUD5]

David Zimmer

Antworten