Huawei Mate 10 Pro — Huawei mate 10 pro "Neustart" problem

  • Antworten:41
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

18.12.2017, 21:36:18 via Website

Hallo an alle.
Ich habe seit einem Tag das Huawei Mate 10 Pro und folgendes Problem. Wenn ich mein Tel auf Arbeit in meiner Hosentasche stecke startet es ab und zu einfach neu. (ca 5-8 mal heute)
Muss dann den Pin und meinen Code eingeben und es läuft wieder ohne Probleme. Jedoch nervt es mich und macht auch kein Sinn ein Mobiltelefon zu besitzen was in der Hosentasche im "standby" festhäng da man nicht alle drei Minuten drauf sieht und den aktuellen Status checkt.
Ich vermute das es mit dem Ein-Ausschalter zusammen hängt, da dieser einen sehr "soften" (geringen) Druckpunkt hat. Selbstverständlich habe ich den "Taschenmodudus" in den Einstellungen aktiviert.
Falls hier jemand einen Rat für mich hätte wäre ich für diesen sehr dankbar!
Ich persönlich finde das Gerät auf den ersten Eindruck echt nicht schlecht. Aber bei keiner Behebung dieses Problems würde ich es wieder sofort verkaufen bzw zurück geben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.089

18.12.2017, 22:28:46 via App

Die Frage ist: Softwarebug oder Hardwarefehler. Bei ersterem müsste der Huawei ein Update zur verfügung stellen und das zeitnah sofern das Problem bekannt ist (eine Googlesuche sollte helfen). Bei einem Hatdwarefehler (wie von dir vermutet) passiert hier natürlich nichts (das Handy kann sich schlecht von selbst reparieren) also kontaktiere deinen Händler und lass es eventuell reparieren oder umtauschen.

IPhone XS Max
IPhone XR
IPad

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

31.12.2017, 09:36:17 via Website

Hallo an alle!
Ich habe nun seit genau vier Tagen ein Huawai Mate 10 pro. Vorher hatte ich das Huawai P9 und war da schon total begeistert von. An sich ist es ein echt super Smartphone das keine Wünsche offen lässt. Nun ist es allerdings so das sich das Handy ständig neu startet ohne irgend einen Grund. Ich habe schon alles versucht wie Werkseinstellung herstellen, System rebootet, diverse Apps gelöscht aber das Problem scheint sich nicht beheben zu lassen. Hat jemand von euch noch einen Tipp woran es liegen könnte oder was man noch versuchen kann?
Danke schon mal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.077

31.12.2017, 12:27:35 via Website

Das kann an allem möglichen liegen. Bei einem Onlinekauf kannst Du es doch einfach zurückschicken. Beim Ladenkauf zieht die Garantie oder Gewährleistung. Wenn der Ladenhändler kulant ist, tauscht er es auch einfach aus. Lange rum ärgern würde ich mich nicht damit.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 421

31.12.2017, 12:35:06 via Website

Und wenn du das Gerät einfach mal auf Werkseinstellung zurück setzt und es dann einfach mal startest? Also nichts konfigurieren, nichts installieren, kein WLAN einrichten, an keinem Konto anmelden. Also quasi das Gerät hochfahren lassen und dann beobachten.

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 173

31.12.2017, 15:06:10 via App

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Hat er doch schon gemacht.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 421

31.12.2017, 16:07:13 via Website

Was soll so ein dummer Spruch???

Er hat gesagt, dass er es schon mal resettet hat...aber nicht, ob er es dann auch ohne Backup oder Installation von Apps hat laufen lassen. Er hat sogar geschrieben, dass er diverse Apps dann nach und nach wieder gelöscht hat...also muss er auch vorher was installiert haben...

Und ich habe ihm geraten, ein sauberes, "leeres" Betriebssystem aufzuspielen und es dann zu beobachten...

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 212

01.01.2018, 10:25:39 via Website

Wie Ludy schon sagte: Nicht lange mit herumärgern, verdirbt die Laune und was sonst noch. Keine Experimente. In diesem Sinne ein gutes neues Jahr.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

01.01.2018, 23:28:05 via App

Ich habe 2 Mate 10 pro im Einsatz. Meins ist ein Dual SIM und das meiner Frau ein Single SIM. Beide starten auch ab und an mal neu ohne Grund. Ich denke das wird wohl durch ein SW-Update behoben. Typischer Fall von nicht ausreichend getesteter SW.

Liebe Grüße

Tom

Antworten
  • Forum-Beiträge: 133

06.01.2018, 23:41:40 via Website

Mein Mate 10 Pro hab ich seit 4 Wochen und bisher keine Probleme. Wenn du deines kürzer als 2 Wochen hast täusche es um weil so ein Fehler ist kein Software sondern ein Hardwareproblem. Das Teil ist zu teuer da muss so wie bei mir alles rund laufen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 421

07.01.2018, 09:52:19 via Website

Ich war gestern endlich "Star Wars - Die letzten Jedi" gucken und hatte mein Mate 10 Pro samt Original Huawei Flip Cover in der seitlichen Hosentasche. Im Kino selber hat man kein Netz, daher habe ich dem Smartphone sowieso keine Beachtung geschenkt.

Als ich wieder aus dem Kinosaal raus kam und dann auf´s Handy schaute, sollte ich meine SIM-PIN und nachfolgend meine Geräte-PIN eingeben...also gehe ich mal davon aus, dass es auch einfach mal so neugestartet hat...

Ist bislang aber auch das erste Mal, dass mir sowas mit dme Mate 10 Pro passiert ist. Kann natürlich auch sein, dass der Powerbutton irgendwie gedrückt wurde, dass es deswegen neu gestartet hat.

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 133

07.01.2018, 22:41:08 via Website

Das ist ein Hardwareproblem das Endgerät gehört ausgetauscht da hilft kein Software Update. Auch bei anderen Erzeugern tritt das Problem auf.

— geändert am 07.01.2018, 22:43:24

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 421

07.01.2018, 23:05:40 via Website

Ich denke damit meinst du nicht mich, oder? Das ist bei mir in mehr als zwei Monaten 1x vorgekommen...und da von einem Hardware-Defekt zu sprechen, halte ich aktuell noch für etwas übertrieben...

Aber ich gehe mal davon aus, dass du den Threadersteller meinst...

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 133

07.01.2018, 23:38:14 via Website

Ich meine damit alle bei denen sich das Mate 10 Pro abschaltet. Bei mir passierte das bisher noch nicht. Es kann aber sein das dein letztes Software Update fehlerhaft aufgespielt wurde daher zum Händler deines Vertrauens gehen und lass dir die Software nochmals installieren. Ich kenne außer hier in dem Forum niemand dessen Mate 10 Pro sich ungewollt ausschaltet.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 290

15.01.2018, 12:14:57 via App

So, hab das Handy jetzt 3 Wochen und habe festgestellt dass es sich zweimal bei mir neugestartet hat. Ich denke eher an einem Softwarefehler. Mal beobachten.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 173

15.01.2018, 18:25:06 via App

Andreas der 2te

Ich war gestern endlich "Star Wars - Die letzten Jedi" gucken und hatte mein Mate 10 Pro samt Original Huawei Flip Cover in der seitlichen Hosentasche. Im Kino selber hat man kein Netz, daher habe ich dem Smartphone sowieso keine Beachtung geschenkt.

Als ich wieder aus dem Kinosaal raus kam und dann auf´s Handy schaute, sollte ich meine SIM-PIN und nachfolgend meine Geräte-PIN eingeben...also gehe ich mal davon aus, dass es auch einfach mal so neugestartet hat...

Ist bislang aber auch das erste Mal, dass mir sowas mit dme Mate 10 Pro passiert ist. Kann natürlich auch sein, dass der Powerbutton irgendwie gedrückt wurde, dass es deswegen neu gestartet hat.

Na ja, das ist mir schon mit dem S7, dem S8 und auch mit dem mate 10 pro passiert. Und warum ? Weil ich meine Phones immer neben dem Kopfkissen lege und bei "rumgerutsche " ab und an gewisse Knöpfe drücke. Habe natürlich das dann abgestellt und gut war es
ist mir auch schon mit Note 4 , und vielen anderen Phones so ergangen. Also, ganz ruhig bleiben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

15.01.2018, 19:44:17 via App

Bei unseren 2 Geräten ist es seit 2 Wochen auch nicht mehr aufgetreten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 290

23.01.2018, 17:42:14 via App

Es ist kein direkter Neustart. Mir ist es gerade vor meinen Augen passiert. Habe gerade bißchen im Internet gestöbert und plötzlich kam die Pineingabe von der Simkarte. Habe den Pin eingegeben und das Handy war sofort wieder bereit. Es war kein direkter Neustart, etwas komisch.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 421

23.01.2018, 23:04:40 via Website

Und du musstest das Gerät dann nicht wieder mit PIN/Muster/Passwort entsperren?

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 290

24.01.2018, 09:43:49 via App

Doch, also zweimal mit Pin. Aber es hat nicht wirklich neugestartet. Hab das Handy ja in der Hand gehabt und plötzlich kam das Fenster mit der Pineingabe. Normalerweise dauert ja der Bootvorgang etwas.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 421

24.01.2018, 13:13:53 via Website

Hmm, dann könnte das bei mir ja theoretisch auch so gewesen sein...denn ich habe halt aufgrund dessen, dass es mehrere Stunden in der Hosentasche war, nicht mitbekommen, was da genau war. Musste halt beim Rausnehmen aus der Hosentasche die SIM- und Entsperr-PIN eingeben...

Da bin ich halt von ausgegangen, dass es sich von selbst neugestartet hat.

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 290

24.01.2018, 13:26:12 via App

Das ist bei mir das dritte Mal passiert, bei den ersten zwei malen hab ich es auch nicht mitbekommen. Aber jetzt während ich auf das Handy gesehen habe. Aber welchen Grund das hat?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 421

24.01.2018, 14:18:58 via Website

Vielleicht sind im Hintergrund Sicherheitszertifikate installiert worden oder irgendwelche Patches?

Kenne mich da leider nicht so aus.

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.104

24.01.2018, 14:19:25 via Website

Ich entsperre immer mit dem Fingerabdruck. Es kommt aber alle 3 Tage ein Hinweis, das ich mich aus Sicherheitsgründen mit der Geräte PIN authentifizieren muss. Den genauen Wortlaut weiß ich nicht mehr.
Dann gebe ich die PIN ein und gut. Einen Neustart gibt es nicht. Kann das bei euch auch der Fall sein?

— geändert am 24.01.2018, 14:20:55

Gruß
Jochen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 421

24.01.2018, 14:22:52 via Website

Bei mir definitiv nein ;) Denn ich kenne diese Meldung, die du erwähnst. Hatte mein Mate 10 Pro auch nicht von Anfang an, sondern diese "Funktion" war auf einmal da, obwohl ich nichts, aber auch rein gar nichts geändert habe.

Es war bei mir definitiv die Abfrage der SIM-PIN und der Entsperr-PIN.

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 290

24.01.2018, 22:40:53 via App

Das könnte glatt Sinn machen mit der Meldung alle 3 Tage. Bloß habe ich keine Meldung bekommen und die Pinabfrage kam einfach so. Vielleicht gibt's da eine Einstellung die ich noch nicht gefunden habe?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

17.02.2018, 23:03:10 via Website

Hallo Hugo,
Ich habe das gleiche Problem,dass sich mein huawei Mate 10pro ständig ausbucht und ich sim Pin neu eingeben muss.
Hast du für das Problem eine Lösung gefunden? Wäre über Hilfe echt dankbar! 👍

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 173

18.02.2018, 13:41:39 via App

Servus,
Ich weiß nicht, ob bekannt ist, dass unter "intelligente Unterstützung" den sog. Taschenmodus gibt. Den kann man an - und natürlich auch ausschalten. Will heißen, ist er eingeschaltet, ist ein aus-und dann ein einschalten quasi ausgeschlossen. So denke ich mal.

Sandra G.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 290

18.02.2018, 16:55:51 via App

Der Taschenmodus war bei mir ab Werk an. Im übrigen kann ich mir nicht vorstellen dass das bei den anderen Neustarts sind. Es wird lediglich nach 3 Tagen nach der Pineingabe wegen der Sicherheit verlangt. Ich denke das verwechseln die mit einem Neustart.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

15.03.2018, 14:36:17 via Website

Ich habe das Problem auch ......

Ich habe das Handy jetzt seid ca. 1 Woche und es startet mind. 1-2 mal am Tag von alleine neu.
Letztens sogar als ich es nur auf dem Tisch zu liegen hatte (also nicht ausversehen auf den Powerbutton o.ä. gekommen bin). Und es ist dann tatsächlich so dass ich meinen SIM-Pin und meinen Sperrcode vom Handy eingeben muss.
Mir ist aufgefallen dass nach so einem Neustart auf dem Screen wo ich meinen SIM-Pin eingeben muss unten "hinter" der Tastatur [Abgesicherter Modus] steht. Hab auch schon probiert was über google rauszufinden aber bin nicht fündig geworden.

Ich bin für jeden verwertbaren Rat dankbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.04.2018, 12:39:29 via Website

Hi,
Habe auch das ständige sim eingebe Neustart Problem! Habe gemerkt dass wenn ich das handy andersrum in die Beintasche von meiner Engelbert Strauss Hose stecke das Problem Nicht mehr aufttaucht,es liegt also daran das ein soft Reset durchgeführt wird durch versehentliches drücken des Power Button. Habe jetzt sim Code Eingabe deaktiviert und vola es funktioniert nur Mal so als Tipp...! Sicherheit kann man ja mit besseren Muster etc. Gewährleisten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

22.05.2018, 12:57:32 via Website

Drücke im Standby mal 10 Sekunden den Power knopf. Dann verstehst du wieso es in der Tasche neu Startet. Habe es auch geschafft factory reset in der Hosentasche hin zu bekommen. Jeder der dein Handy klaut kann es so resetten. Finde nix in den Einstellungen dies zu unterdrücken. Gruß Steve

— geändert am 22.05.2018, 13:03:44

Antworten
  • Forum-Beiträge: 87

22.05.2018, 13:18:12 via App

Hi Leute, Es ist bekannt das der Power Knopf etwas stramm sitzt durch die mitgelieferte Hülle und je nach Hosen Spannung das Mate neu gestartet wird, das andere ist wer mit der Bildschirm sperre (Finger/Muster/Pin) arbeitet wird aus Sicherheitsgründen nach 72 Stunden aufgefordert sein pin einzugeben, diese Meldung kommt aber nur wenn man sein Handy in der zwischen Zeit nicht neugestartet hat

Wer ständig ein Neustart hat sollte auf jeden fall die Spannung zwischen Hülle und power knopf prüfen, wenn dies nicht der fall ist dann Huawei kontaktieren

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

22.05.2018, 20:21:01 via Website

Hallo Gnote.
Wie kann es denn sein dass jeder ein gesperrtes P10 mit dem Powerknopf Neustarten kann ohne pin, mit der Laustärketaste sogar ein Factory reset machen kann?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

22.05.2018, 20:40:15 via App

hatte das Problem damals mit dem oneplus 3t... ist aber lange her glaube das ist auch nie ausserhalb der Hosentasche passiert.. also muss ich da den Knopf wohl auch versehentlich gedrückt haben... war sehr nervig...

evtl ein Problem der größeren Geräte weil die Hosentaschen dann relativ eng am Gerät Anliegen

— geändert am 22.05.2018, 20:43:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

22.05.2018, 21:19:15 via Website

Hallo Marco

Es darf aber nicht sein das einer das Handy im Standby einfach Neustarten kann, respektiv ein Factory reset machen kann und somit die Sicherheitsfunktionen ausser Kraft setzt. Habe den Fingersensor an und Pin Code. Trotzdem komme ich Ei fach über Powerknopf in den Bootloader indem ich es einfach aus dem Standby neustarte.

— geändert am 22.05.2018, 21:21:42

Antworten
  • Forum-Beiträge: 396

22.05.2018, 21:34:30 via App

das ist ein bekanntes Problem das jedes gestohlene Android Gerät sehr leicht wieder gängig gemacht werden kann für einen Verkauf.....

aber darum geht es hier nicht ;) das ist ein anderes Thema ;)
hier geht es um den Neustart der nicht vom Nutzer gewollt durchgeführt wird... ;)
das heißt unbeabsichtigt in der Tasche oder auch ohne Grund und Berührung wegen eines fehlers etc....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 87

23.05.2018, 22:37:41 via App

Steve das ist mir natürlich auch ein Rätsel und sollte natürlich nicht sein, Mal den Support angeschrieben?

Antworten