[Samsung Galaxy S10 & S10e] Kann mich nicht entscheiden und morgen ist die letzte chance!

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

15.08.2019, 22:26:34 via Website

Hallo zusammen und sorry für diese blöde Überschrift :( Morgen ist tatsächlich die Frist und das Angebot ist unwiderstehlich gut. Ich muss mich schnell entscheiden.

Folgendes: Ich will mir ein Smartphone mit Vertrag zulegen, da mein Smartphone den Geist nach 3 Jahren aufgegeben hat. Es handelt sich übrigens um meinen ersten Vertrag.
Ich wanke zwischen dem Galaxy S10 und S10e.

Konditionen (oder der Link SAMSUNG Galaxy S10 mit Vertrag | SATURN Tarifwelt und SAMSUNG Galaxy S10e mit Vertrag | SATURN Tarifwelt):

Galaxy S10e für 21.99€ monatlich. 6 GB green LTE und Allnet Flat. Anschlussgebühr 49€ und Anzahlung 69€.
Galaxy S10 für 26.99€ monatlich. 6 GB green LTE und Allnet Flat. Anschlussgebühr 49€ und Anzahlung 99€

Neupreis für das S10e = 589€ - Anschlussgebühr + Anzahlung + 24 Monate Laufzeit = 645,76€
Neupreis für das S10 = 799€ - Anschlussgebühr + Anzahlung + 24 Monate Laufzeit = 795,76€

Die 6 GB reichen völlig für mich. Ich komme seit Jahren mit 2 GB aus.

Ich kann mich zum sterben nicht entscheiden welches Smartphone das geeignetere für mich ist. Einerseits will man das "beste" Handy wenn man schon einen Vertrag abschließt. Andererseits sind die Konditionen ziemlich gut.
Der curved Display am S10 stört mich nicht. Das S10e ist ein wenig kleiner, aber dafür günstiger. Ich zocke so gut wie überhaupt nicht, außer im Urlaub. Ich schaue viele Videos auf Youtube und surfe regelmäßig.

Ich nutze mein Smartphone gerne bis es den Geist aufgibt (2-3+ Jahre). Deswegen weiß ich nicht, ob das S10e in 2-3 Jahren noch problemlos laufen und mithalten kann. Das S10 ist ein bisschen leistungsstärker und könnte besser anhalten.

Oh man, beide Handys liegen gut in der Hand. Derzeit habe/hatte ich ein Moto G4 Plus mit 5.5 Zoll. Ich weiß echt nicht welches Angebot sich lohnt...

Was würdet ihr mir empfehlen?

— geändert am 15.08.2019, 23:11:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 316

15.08.2019, 22:42:31 via Website

Adler To

Ein weiterer wichtiger Punkt: Zusatzversicherung (Selbstschäden sind abgedeckt). Der Verkäufer meinte unter der Hand "schließ für 289€ eine Zusatzversicherung ab, da du eh langfristig mit dem Handy planst. Kurz bevor der Vertrag abläuft, beschädige das Handy stark durch einen Sturz und bring es zu uns. Wir schicken es an Samsung und wenn die merken, dass der Schaden zu groß ist, kriegst du den Kaufpreis zurück und kannst ein aktuelles kaufen. Außerdem kriegst du in den 2 Jahren eine Reparatur für Displayschäden etc. Mein Kollege hat das auch gemacht."

Das ist zwar nicht ganz koscher, jedoch auch irgendwo sinnvoll.

Wer bezahlt dann eigentlich letztendlich das" sinnvoll"? Irgendwoher muss das Geld ja kommen, wenn dieser Versicherungsbetrug funktioniert...

Jochen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

15.08.2019, 22:44:31 via Website

Deswegen sagt mir die legale Methode mit der Vertragsverlängerung eher zu. Zumal ich das Wort "sinnvoll" sehr unpassend gewählt habe. "Verlockend" triffts eher. Aber das ist nicht der Hauptpunkt

— geändert am 15.08.2019, 22:45:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 684

16.08.2019, 10:08:12 via Website

(lightbulb) Für mich wäre die Netzabdeckung sehr wichtig. Was nützt der günstigste Vertrag ohne Netz oder sehr schlechtem Netz.:D
Außerdem ist es wichtig welche Optionen der Vertrag hat. Da kann das Smartphone noch so günstig sein wenn Du doch draufzahlen musst. Dann ärgerst Du Dich über diesen Vertrag die nächsten zwei Jahre...(thinking)

Allein die Sache mit der völlig überteuerten Versicherung, dass stinkt doch bis zum Himmel.:?

Mein Tipp: Lass die Finger davon und gehe mal Online zu T-Mobile, Vodafone usw. Da wirst Du auch fündig.
Da kann man mit einem Mitarbeiter per Chat sich gut beraten lassen oder Du läßt Dich von einem Mitarbeiter anrufen. Da kann man noch einiges zum Vertrag rausholen.

Wenn 2 Personen in einem Zimmer sind und 3 gehen raus, dann müsste einer ins Zimmer kommen, dass keiner mehr drin ist. (laughing) (laughing) (laughing)

Früher hatte man ein Tagebuch, und wehe es hat jemand gelesen :-((angry):-(
Heute hat man Facebook, und wehe es liest niemand... (cool)

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, dafür aber jede Menge Nieten(danger)(danger)(danger)

Antworten