Samsung Galaxy S5 LTE-A — Loch am Displayrand auffüllen?

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

21.10.2019, 00:37:12 via Website

Hallo zusammen,

ich habe ein Loch am Displayrand meines Handys. Das Display funktioniert einwandfrei, das Loch befindet sich nur im geschwärzten, also nicht benötigten Randbereich. Austausch des Displays lohnt sich nicht, nur das Glas austauschen traue ich mir nicht zu (dabei geht wohl häufig das Display ganz kaputt). Eigentlich würde es mir reichen, das Loch zu stopfen, damit ich mich nicht daran schneiden kann und das Handy ein klein wenig gegen Wassertropfen gesichert ist. Ich kann aber nicht wirklich einen guten Kleber dafür finden, es steht überall dabei, dass die Kleber nur dazu gedacht sind, lockere Displays wieder anzukleben. Ich dachte, ich fülle das Loch einfach (ca. 10 x 3 mm) und klebe eine Folie bzw. ein Panzerglas drüber. Kann mir jemand einen passenden Kleber oder ein Harz dafür empfehlen? Und ist ein Panzerglas empfehlenswert? Oder muss ich Angst haben, dass das Display noch mehr Schaden nimmt, wenn ich versuche, das Glas irgendwann wieder abzulösen? Mir geht es wirklich einfach nur darum, den Schaden zu versiegeln, mir ist auch relativ egal, wie das Ergebnis aussieht, da es eben nur am Rand ist. Danke euch!

— geändert am 21.10.2019, 00:40:39

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 70

21.10.2019, 18:31:05 via Website

Nimm Spachtelmasse oder frag bei Carglas ;-)

Scherz beiseite. es gibt Pattex Glas flüssig zur Reparatur von Glas. Das sollte funktionieren.

Hilfreich?
Diskutiere mit!