HTC Desire x updaten, WLAN aktivieren und Zoom verwenden

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

29.04.2020, 15:01:27 via Website

Hallo in die Runde,

vorab, ich hab leider von nix ne Ahnung und hoffe auf Hilfe von Euch, deshalb habe ich mich neu angemeldet. Hier steigen gerade die Anforderungen der Schulen an videokonferenzfähigen Geräten für alle Familienmitglieder gleichzeitig. Corona-Home-schooling at it's best.

Wir haben nun noch ein HTC Desire x gefunden, im neuen Werkszustand. Das wollte ich verwenden für Zoom Konferenzen der Kids. Ist ein altes Ding, aber ich hoffe, das geht irgendwie?

Ich brauche also
- ne Prepaid-Karte (vorhanden)
- WLAN
- Zoom
Und wahrscheinlich ein halbwegs aktuelles Betriebssystem?

Gelungen ist mir bisher ein Software-Update auf Android 4.1.1. danach gibt's herstellerseitig keine Updates mehr scheinbar?

Fehler sind jetzt nach drei Stunden Rumsuchen folgende:

-Ssl-Sicherheitszertifikat fehlt, zum Beispiel wenn ich von Chip die Zoom App herunterladen will oder bei ganz vielen Websites kommt die Meldung
-WLAN lässt sich nicht einschalten, Meldung "WLAN wird aktiviert"

Ich habe mehrfach neu gestartet, Flugmodus ein und aus. Unter MAC Adresse steht "nicht verfügbar"

Kann mich jemand anleiten, was ich tun muss, damit Kind Browser und Zoom verwenden kann mit dem Desire x? Das wäre zu toll! Oder muss ich die Idee verwerfen, weil das Gerät zu alt ist?

Danke schon jetzt!
VG muellerchen

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.406

29.04.2020, 15:28:25 via App

Hallo,
Laut der Webseite von zoom genügt das Handy den Anforderungen (Android 4.0+, single core Prozessor).
Allerdings wird das ohne WLAN nichts. Wenn es sich nicht aktivieren lässt, würde ich es zunächst noch einmal zurück setzen. Ansonsten kann es sein, dass das WLAN Modul kaputt ist.
In diesem Fall ginge es nur über mobile Daten, aber das kostet nun mal - ich würde die apk von der zoom Seite / vom play store runterladen, nicht von Chip o. ä.
Das Handy ist zudem stark veraltet. Das betreiben einer so alten Android Version bedeutet viele Sicherheitslücken und viel neuere custom Roms gibt es auch nicht (habe mal bei den xdas vorbeigeschaut). Zudem sollte man nicht allzu viel von der Performance erwarten.

Meiner Meinung nach solltest du vielleicht über ein anderes Handy nachdenken, oder den Junior über einen Laptop an Konferenzen teilnehmen lassen.

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

29.04.2020, 16:12:07 via Website

Danke Dir für Deine Antwort. Leider bringt mich das nicht weiter.

Ja, altes Gerät = Sicherheitslücken habe ich auch vermutet. Womit lässt es sich möglichst sicher machen? Bzw. Wenn es nur für diesen einen Zweck benutzt wird und nichtmal ein Konto verknüpft ist, was sind dann die Sicherheitsrisiken?

Custom Rom? Gibt's da etwas Hilfreiches?

Es mangelt uns an ausreichend Geräten zur gleichzeitigen Nutzung - dieses alte HTC ist halt da und ich wollte nix neues anschaffen. Vor allem: Hat wer ne Idee, wie ich das WLAN anbekomme? Das Gerät ist frisch aus der Fabrik, es hat nur rumgelegen. Das kann doch nur ein Softwareproblem sein, oder?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel bei NextPit