Neues Android Smartphone heimlich einrichten, da Geschenk

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 26

24.05.2020, 19:20:27 via Website

Hej zusammen,

ich hab alles gegeben was per Google und Foren wie Android-Pit möglich waren, leider erfolglos und somit hier mein Thread, in der Hoffnung, Hilfe zu finden bzw. einen Link zu einem vorhandenen Thread zu bekommen, da ggfs. jemand schon ähnliches hatte.

Ich habe mit meinem Bruder mal vor 5 Jahren meiner Mutter ein Samsung Einsteigerhandy, da J5 gekauft. Mit der Zeit ist es überlastet mangels internem Speicher. Nun schenken wir ihr zum Geburtstag ein neues und ich will es einrichten. Nun haben wir ihr damals ja ein Googlekonto eingerichtet, welches ich jetzt für die neue Einrichtung nutzen will.

Nur wie kriege ich das hin, dass sie nichts davon mitbekommt? Ich denke mal, sobald ich mich anmelde, kriegt sie auf ihrem G-Mail eine Info, dass ein neues Gerät angemeldet wurde und die Überraschung ist dahin. Kann man aus der Ferne etwas deaktivieren, ohne auf ihr Handy zu schalten? Hätte als "Sohn-Admin" Zugriff auf ihren Googleaccount per Passwort oder ggfs. Teamviewer. Meine aktuelle Googlesuche jedenfalls mit Fragen wir "Handy heimlich einrichten" oder "Handy einrichten, Überraschung " usw. gelangten nur auf Sicherheitsseiten, somit Sackgasse.

Nun die Frage ins Forum: Wie komme ich weiter?

Freue mich auf schnelle Unterstützung in Form von Lösungsvorschlägen.

Sonnige Grüße, Micha

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19.337

24.05.2020, 19:52:46 via Website

Wenn das ginge, könnte man auch Schindluder damit treiben. Richte doch Dein Googlekonto ein, installiere die Apps und bei der Übergabe richtest Du ihr Konto ein und lösche Deines.

Bei Apps kann es auch Probleme geben. Zum Beispiel darfst Du WhatsApp und ähnliche Apps nicht vorher einrichten, weil dann die Installation auf dem alten Handy nicht mehr läuft. Abgesehen davon, bekommst Du die SMS zur Bestätigung nicht.

Du wirst es also nur so weit wie möglich vorbereiten können, aber nicht vollkommen fertig übergeben können. Ein Problem beim Versand.

— geändert am 24.05.2020, 19:57:23

——-
Life has no [Ctrl][Z]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.520

25.05.2020, 18:56:06 via Website

Du könntest mal schauen, ob es vom Hersteller eine App für einen schnellen Umzug von einem Gerät zum anderen gibt. Damit geht das oft recht schnell. Aber Achtung, manuell nacharbeiten muss man trotzdem noch einiges.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

25.05.2020, 19:44:29 via Website

Das bedeutet, dass ich in Ruhe so weit wie möglich es mit meinem Account einrichten kann? Wäre dann ein pronlemlosesr Wechsel auf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

25.05.2020, 19:49:39 via Website

image
Bäh... ich schreibe später nochmal vom PC. Ein problemloses Tippen von meinem S7 ist nicht möglich, da alles verzögert geschrieben wird

— geändert am 25.05.2020, 19:50:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

27.05.2020, 23:39:54 via Website

Aries

Wenn das ginge, könnte man auch Schindluder damit treiben. Richte doch Dein Googlekonto ein, installiere die Apps und bei der Übergabe richtest Du ihr Konto ein und lösche Deines.

Bei Apps kann es auch Probleme geben. Zum Beispiel darfst Du WhatsApp und ähnliche Apps nicht vorher einrichten, weil dann die Installation auf dem alten Handy nicht mehr läuft. Abgesehen davon, bekommst Du die SMS zur Bestätigung nicht.

Du wirst es also nur so weit wie möglich vorbereiten können, aber nicht vollkommen fertig übergeben können. Ein Problem beim Versand.

Schindluder möchte ich ja nicht treiben. Soll ja ein guter Zweck sein, da ja für meine Mum.

Nun die Frage, ob ich soweit es geht mit meinem Googleaccount alles einrichten kann, dann meinen Account lösche - bleiben die Apps drauf? Sind die nicht meinem Account zugeordnet? - und bei der Geschenkübergabe (wird direkt übergeben und nicht versandt) dann ihren Account anmelde inkl. dann natürlich WhatsApp und die restlichen Einstellungen durchführe.

So würde ich es nach deinen Worten verstehen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

27.05.2020, 23:41:41 via Website

Tenten

Du könntest mal schauen, ob es vom Hersteller eine App für einen schnellen Umzug von einem Gerät zum anderen gibt. Damit geht das oft recht schnell. Aber Achtung, manuell nacharbeiten muss man trotzdem noch einiges.

Bevor ich zu viel bei der Geschenkübergabe einrichte, würde mir vorab das wichtigste an Apps reichen. Und eine App, die alles macht, setzt ja wieder das vorhandene J5 voraus 🤔

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.085

28.05.2020, 07:32:27 via App

Hallo, die Apps bleiben drauf.
KaufApps sind mit deinem Account verknüpft und funktionieren eventuell nicht mehr richtig.

LG Jens 🖖

Xiaomi Mi Mix 2S EU Weekly 20.2.27
Galaxy S5 BootleggersROM 3.0 (O)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

24.07.2020, 11:37:16 via Website

Danke für alle Tipps. Bin jetzt schlauer:

Hatte mich angemeldet, alles eingerichtet, dann Handy verschenkt, ihr Konto eingerichtet und mein Konto gelöscht.

Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19.337

24.07.2020, 11:51:38 via Website

Ich habe diesen Thread nicht weiter beobachtet. Daher kam kein Beitrag mehr von mir.

Nur dazu eine Anmerkung:

Mi Scha

Schindluder möchte ich ja nicht treiben. Soll ja ein guter Zweck sein, da ja für meine Mum.

Es geht nicht darum, ob Du Schindluder treiben willst. Die Benachrichtigung über Anmeldungen soll ihn verhindern. Nur darum geht es dabei. Mit einem Hammer erschlägt auch nicht jeder jemandem, aber es ist jedem möglich.

——-
Life has no [Ctrl][Z]

Antworten
Empfohlene Artikel bei NextPit