NextPit

Termine mit Outlook Synchronisieren

Termine mit Outlook Synchronisieren

Mit dem kostenlosen Tool Google Calendar Sync kann man mittels Google Kalender die Outlook-Termine mit seinem Google Android-Smartphone  synchronisieren.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Das Tool läuft unter Windows XP und Windows Vista und funktioniert sowohl mit Outlook 2003 und 2007.
zum Download
Nachdem man das Programm heruntergeladen hat gibt man die Daten seines Google-Kontos ein und wählt die Option 2-Way-Sync aus.
Schon findet mit Hilfe des Google-Kalenders eine Termin-Synchronisation zwischen Android-Smartphone und Outlook statt. Calendar Sync.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Winfried A. 31.01.2011 Link zum Kommentar

    Das Tool von Google hat eine grundsätzliche Macke, es synchronisiert Termine nicht von google nach Outlook.
    Genau gesagt: es schiebt die Termine zwar nach OL, aber mit Datum 01.01.1980 in den Ordner für gelöschte Objekte!!!

    Siehe auch http://www.google.com/support/forum/p/calendar/thread?tid=216432c301e81657&hl=de

    Das Problem scheint bekannt


  •   35
    Gelöschter Account 14.05.2009 Link zum Kommentar

    und das funktioniert sogar richtig gut. Ist bei mir mittlerweile schon ne ganze Woche im Einsatz.
    Jetzt fehlt nur noch ein Automatischer Sync für Kontakte, Notizen und Aufgaben