NextPit

Farben der Galaxy-S22-Serie: Traut sich Samsung diese Farbvariante?

Farben der Galaxy-S22-Serie: Traut sich Samsung diese Farbvariante?

Der Release des Samsung Galaxy S22 rückt immer näher! Dementsprechend werden immer mehr Informationen zum neuen Flaggschiff der Galaxy-Serie bekannt. Der Leaker Snoopytech hat nun in einem kurzen Tweet Informationen zu den Modellen der Galaxy-S22-Serie veröffentlicht. Dabei sorgt vor allem die Farbvariante des Galaxy S22 Ultra für große Augen.


  • Ein Leak bestätigt die verschiedenen Modelle des kommenden Samsung Galaxy S22.
  • Informationen stammen offenbar aus den Datenbanken von Händlern.
  • Neben den unterschiedlichen Farbvariationen wurden auch Speicheroptionen veröffentlicht.

Nachdem bereits einige Leaks über das Samsung Galaxy S22 veröffentlicht wurden, kursiert seit dem 9. Dezember auf Twitter ein neues Gerücht zum neuen Flaggschiff. Der Leak beschreibt die kommenden Farb- und Speicheroptionen des S22. Demnach wird es für das Galaxy S22 und das S22+ jeweils vier Farbvariationen geben. Mit den Farben Pink Gold, Grün, Schwarz und Weiß sollen die Smartphones im Februar veröffentlicht werden. Die schicke lilafarbene Variante aus 2021 würde demnach entfallen.

Darüber hinaus verfügen die beiden Modelle jeweils über 8 GB RAM und 128 bzw. 256 GB Speicher. Das Galaxy S22 Ultra hingegen soll in Schwarz, Weiß und Dunkelrot mit 12 GB RAM und 128 sowie 256 GB Speicher oder in der High-End-Version sogar mit 16 GB RAM und 512 GB Speicher auf den Markt kommen.

Samsung Galaxy S22 Serie Farb Speicherkonfigurationen Haendler
Die Farbvariationen des S22 Ultra wurden offenbar geleakt / © letsgodigital.org

Vergleich zur Galaxy-S21-Serie

Im Vergleich zum Samsung Galaxy S21 gibt insgesamt nur wenig Änderungen. Bei den Galaxy S22 und Galaxy S22+-Modellen sind sowohl die Farbauswahl, als auch die Speicheroptionen ähnlich wie beim Vorgänger. Im letzten Jahr überraschte Samsung mit einer lilafarbenen Variante, die in diesem Jahr eventuell wieder wegfällt. Stattdessen spricht Leaker Snoopytech von einer rosafarbenen Version. Da das von Samsung verwendete Lila allerdings ein wenig ins Pinke neigt, könnte der Post auch auf diese Farbe hindeuten.

Aktuelle Angebote zur Galaxy-S21-Serie im Check

Bestätigen sich die Gerüchte, würde es im Galaxy S22 Ultra allerdings einen Unterschied in der Farbgebung geben. Das Samsung Galaxy S21 Ultra wurde in den Farben Schwarz und Weiß veröffentlicht, das Galaxy S22 Ultra soll zusätzlich eine dunkelrote Ummantelung erhalten. 

Da Leaker Snoopytech keine direkte Quelle angibt, woher die Informationen stammen, bleibt es aber bei einem Gerücht. Die bisherigen Informationen zum Design und der Speicherkapazität unterstützen die Annahme des Leakers jedoch. Darüber hinaus sollen die Informationen aus internen Datenbanken stammen. Ob es sich im Endeffekt bewahrheitet, wird sich allerdings erst im kommenden Jahr zeigen.

Was haltet Ihr von dem Leak? Ist Dunkelrot eine Farbe, die Ihr euch gewünscht hättet? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Twitter.com

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren
NEXTPITTV

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Torsten vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Da mein Handy immer mit Cover geschützt wird, ist mir die Farbe weniger wichtig. Ich mag es aber auch so am liebsten schlicht schwarz.


  • Franz Hartmann vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Die Variante Pink Gold sieht bestimmt so änlich aus, wie schon die Pinke Variante vom S21.