Samsung Galaxy (I7500) - SAMSUNG GALAXY ROOT ANLEITUNG

  • Antworten:24
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

29.03.2010, 14:27:26 via Website

[Tutorial - Samsung Galaxy Root]

  1. Benötigte Dateien:

    Drakaz Boot Recovery 4.6.1 - http://forum.hdblog.it/showthread.php?t=3995

    Android SDK r05 Windows - http://developer.android.com/sdk/index.html

    SDK 1.6 USB Treiber - http://www.4shared.com/file/141522618/72ea7e84/SDK16_USB_Galaxy.html


Das Gerät muss während des ganzen Tutorials am Computer angeschlossen sein!
Auch sollte der Akku aus Sicherheitsgründen nicht unter 30% sein, da Brickgefahr droht !!!


  1. Öffnet das Android SDK und entpackt es nach C:\ - also in das Hauptverzeichnis eurer Festplatte!

  2. Macht im Hauptverzeichnis eurer Festplatte einen neuen Ordner und benennt ihn: "driver" - In diesen kopiert ihr nun den Inhalt
    des SDK 1.6 USB Treiber Pakets!

  3. Kopiert nun aus dem Drakaz Boot Recovery 4.6.1 die Datei RECTOOLS.tar auf den internen Speicher eures Mobiltelefons,
    also in dessen Hauptverzeichnis!

  4. Kopiert nun noch die Recovery.img aus dem Boot Recovery 4.6.1 nach C:\android-sdk-windows\tools - Sprich in den tools Ordner
    des SDK´s, welches ihr auf eurer Festplatte in das Hauptverzeichnis C:\ kopiert habt.

  5. Schaltet das Handy aus und startet es mit den Tasten "Anrufen" und "Auflegen" gleichzeitig, so kommt ihr in den Fastboot Modus.
    der PC wird nun nach Treibern suchen, falls er sie nicht findet, verweist ihn auf C:\driver!
    wenn die Installation der Treiber erfolgreich abgeschlossen wurde, geht es weiter.

  6. Geht auf ausführen und gebt dort "cmd" ein, die Eingabe Konsole geht nun auf und nun gebt ihr folgendes ein:
    C:\android-sdk-windows\tools und bestätigt dies mit Enter

  7. Hier geht ihr jetzt folgendes ein: fastboot flash recovery recovery.img
    aber drückt erst Enter, wenn euer Handy noch im Fastboot Modus ist, wenn nicht, startet es neu und drückt erst Enter,
    wenn es sich in diesem befindet. Sollte in der Eingabeaufforderung Flash Recovery .... OKAY stehen, ist es gerootet!


Startet das Mobiltelefon mit den Tasten "Leiser"+"Annehmen"+"Auflegen" und ihr seid im Recovery Modus, hier könnt ihr so einiges machen,
wie zum Beispiel das Aufspielen von Custom Roms!!! ich empfehle Drakaz Galaxo.

Bei Fragen und Anregungen einfach hier drunter schreiben, DANKE und viel Vergnügen mit eurem Rooted Mobilefone :-D

— geändert am 04.04.2019, 19:03:38 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

01.04.2010, 18:02:33 via Website

Hallo zusammen.
Ich versuche verzweifelt meinen Galaxy zu rooten nach obiger Anleitung. Nur will das mir nicht gelingen. Ind zwar scheitert es schon am fastboot (meine ich zumindest). Denn die Console-Meldung <waitng for device> verschwindet nicht und das Handy bootet irgendwann normal weiter. Ich habe New Pc Studio installiert, und zusätzlich den oben erwähnten USB- Treiber, im Geräte Manager sieht alles gut aus. Habe hier WinXP Pro SP3.

Wo könnte meine Fehler liegen? Habe ich ein Treiber-Prob?
Das Gerät wird von ADB aber erkannt. Oder hat es nix zu bedeuten?

C:\android-sdk\tools>adb devices
* daemon not running. starting it now *
* daemon started successfully *
List of devices attached
I75000zOSAOQ5lN device
emulator-5554 offline


Danke schon mal im Vorraus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

01.04.2010, 19:04:01 via Website

Das Problem wird sicher folgendes sein:

Wenn du alles richtig gemacht hast und in den Fastboot Modus gehst, wirst du feststellen, dass dieser
nach einer kurzen Weile schon wieder endet und das Gerät neu Startet. Also musst du folgendes machen:
Gebe den befehl bla bla fastboot flash recovery recovery.img ein, starte das Gerät im Fastboot Modus und
bestätige den befehl erst dann, so wird es auf jeden Fall klappen!

Hatte das selbe Problem :-D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 40

01.04.2010, 20:17:00 via Website

Du hast ein Virtuelles Gerät über die SDK laufen, müsstest das ausschalten dann geht es wieder.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

01.04.2010, 23:56:24 via Website

Marc Gerhardt
Das Problem wird sicher folgendes sein:

Wenn du alles richtig gemacht hast und in den Fastboot Modus gehst, wirst du feststellen, dass dieser
nach einer kurzen Weile schon wieder endet und das Gerät neu Startet. Also musst du folgendes machen:
Gebe den befehl bla bla fastboot flash recovery recovery.img ein, starte das Gerät im Fastboot Modus und
bestätige den befehl erst dann, so wird es auf jeden Fall klappen!

Hatte das selbe Problem :-D

Habe gerade noch mal probiert und genau so wie du beschrieben hast, leider kein Erfolg. Keine Ahnung, was ihm da nicht passt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

02.04.2010, 00:35:45 via Website

Ich antworte mir mal selber:grin:

Ich hab's hinbekommen. Und zwar bin ich von meinem normalen PC zum unseren Laptop gewechselt, an welchen bis dahin noch nix vom Samsung oder Android installiert war. UND SCHON GING'S. An meine PC habe ich schon mindesten 3 Versionen New PC Studio und 5-6 verschiedene USB-Treiber getestet und das hat Spuren hinterlassen.

Danke an alle und weiterhin viel Spass mit Android.

P.S.: Mein Galaxy läuft jetzt mit Android 1.6 und macht einen guten Eindruck.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

02.04.2010, 13:04:49 via Website

Habe aktuell auch 1.6 drauf, finde es aber eine etwas ruckelige Angelegenheit :-(
Wenigstens sieht der Store nun besser aus!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.02.2011, 21:08:34 via Website

Moin moin,

da dies die einzige Rootanleitung finde, die ich nicht umständlich übersetzen muss :D ... mach ich wohl was falsch, weil bei mir klappt´s nicht :(

Bis Schritt 6 geht alles soweit ich das beobachten kann..aber ab Schritt 7 weiß ich nicht mehr weiter. Entweder bin ich zu doof oder es ist was falsch oder...beides :D

Grüße


Hendrik

p.s. Freue mich, wenn mcih jd "erleuchten" kann :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

01.04.2011, 09:31:48 via Website

Marc Gerhardt
[Tutorial - Samsung Galaxy Root]

1. Benötigte Dateien:

Drakaz Boot Recovery 4.6.1 - http://forum.hdblog.it/showthread.php?t=3995

Android SDK r05 Windows - http://developer.android.com/sdk/index.html

SDK 1.6 USB Treiber - http://www.4shared.com/file/141522618/72ea7e84/SDK16_USB_Galaxy.html
_____________________________________________________________________________________

Das Gerät muss während des ganzen Tutorials am Computer angeschlossen sein!
Auch sollte der Akku aus Sicherheitsgründen nicht unter 30% sein, da Brickgefahr droht !!!
_____________________________________________________________________________________

2. Öffnet das Android SDK und entpackt es nach C:\ - also in das Hauptverzeichnis eurer Festplatte!

3. Macht im Hauptverzeichnis eurer Festplatte einen neuen Ordner und benennt ihn: "driver" - In diesen kopiert ihr nun den Inhalt
des SDK 1.6 USB Treiber Pakets!

4. Kopiert nun aus dem Drakaz Boot Recovery 4.6.1 die Datei RECTOOLS.tar auf den internen Speicher eures Mobiltelefons,
also in dessen Hauptverzeichnis!

5. Kopiert nun noch die Recovery.img aus dem Boot Recovery 4.6.1 nach C:\android-sdk-windows\tools - Sprich in den tools Ordner
des SDK´s, welches ihr auf eurer Festplatte in das Hauptverzeichnis C:\ kopiert habt.

6. Schaltet das Handy aus und startet es mit den Tasten "Anrufen" und "Auflegen" gleichzeitig, so kommt ihr in den Fastboot Modus.
der PC wird nun nach Treibern suchen, falls er sie nicht findet, verweist ihn auf C:\driver!
wenn die Installation der Treiber erfolgreich abgeschlossen wurde, geht es weiter.

7. Geht auf ausführen und gebt dort "cmd" ein, die Eingabe Konsole geht nun auf und nun gebt ihr folgendes ein:
C:\android-sdk-windows\tools und bestätigt dies mit Enter

8. Hier geht ihr jetzt folgendes ein: fastboot flash recovery recovery.img
aber drückt erst Enter, wenn euer Handy noch im Fastboot Modus ist, wenn nicht, startet es neu und drückt erst Enter,
wenn es sich in diesem befindet. Sollte in der Eingabeaufforderung Flash Recovery .... OKAY stehen, ist es gerootet!
_______________________________________________________________________________________________________

Startet das Mobiltelefon mit den Tasten "Leiser"+"Annehmen"+"Auflegen" und ihr seid im Recovery Modus, hier könnt ihr so einiges machen,
wie zum Beispiel das Aufspielen von Custom Roms!!! ich empfehle Drakaz Galaxo.

Bei Fragen und Anregungen einfach hier drunter schreiben, DANKE und viel Vergnügen mit eurem Rooted Mobilefone :-D
wo finde ich drakaz boot recovery? in seinem thread finde ich nichts

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

01.04.2011, 09:53:10 via Website

mein fastboot endet zu schnell noch bevor ich den treiber installieren kann
was kann man da machen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

02.05.2011, 10:30:57 via Website

Hi!
Also immer wenn ich in die Konsole C:\android-sdk-windows\tools eingebe kommt die Meldung: Konnte nicht gefunden werden.
Wer weiß wo mein Fehler liegt? Danke!

EDIT: Habe jetzt gesehen dass ich die div. Sachen nur auf die Sd-Karte kopiert hatte. Jedoch lassen die sich jetzt auch nicht ins Hauptverzeichnis kopieren.

— geändert am 02.05.2011, 11:43:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

18.05.2011, 23:52:44 via Website

Marc Gerhardt
[Tutorial - Samsung Galaxy Root]



7. Geht auf ausführen und gebt dort "cmd" ein, die Eingabe Konsole geht nun auf und nun gebt ihr folgendes ein:
C:\android-sdk-windows\tools und bestätigt dies mit Enter

8. Hier geht ihr jetzt folgendes ein: fastboot flash recovery recovery.img
aber drückt erst Enter, wenn euer Handy noch im Fastboot Modus ist, wenn nicht, startet es neu und drückt erst Enter,
wenn es sich in diesem befindet. Sollte in der Eingabeaufforderung Flash Recovery .... OKAY stehen, ist es gerootet!
_______________________________________________________________________________________________________


Bei Fragen und Anregungen einfach hier drunter schreiben, DANKE und viel Vergnügen mit eurem Rooted Mobilefone :-D

Hallo, Unszwar Habe ich alles gemacht jedoch bleibe immer wieder im 7. und 8.Teil hängen. Der sagt mir kann nicht gefunden werden oder falsch geschrieben.
Müsste alles in ordnung sein aber versteh es nicht mehr.
Bitte um HILFEEE

DANKE IM VORAUS.
MIt freundlichen Grüßen
ALper

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

07.07.2011, 20:41:29 via Website

hallo erstmal bei mir ist ein problem mit cmd da steht immer irgend was mit nem befel kommte nicht gefunden werden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

07.07.2011, 20:46:23 via Website

hallo erstmal bei mir ist ein problem mit cmd da steht immer irgend was mit nem befehl kommte nicht gefunden werden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 235

09.08.2011, 15:11:41 via App

Für den Befehl braucht man eine Datei die man nachladen muss. Link kommt später.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 235

09.08.2011, 15:13:50 via App

Damit der Fastboot klappt muss das Image des Recoverys in recovery.IMG umgenannt werden.

— geändert am 09.08.2011, 15:14:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.10.2011, 09:38:15 via Website

Moin,
wie kann ich rectools.tar in das Hauptverzeichnis kopieren?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 235

20.12.2011, 15:10:15 via Website

Da anscheinend noch einige Propleme haben mit dem Recoveryflash zeige ich jetzt mal Version 2.

1.Zuerst rootet ihr euer Gerät mit diesem Programm. Ich empfehle einen Permanent Root, da dieser wesentlich fehlerfreier ist.

2. Dann ladet ihr euch das Programm Galaxy Updater aus dem Market. Dieses lädt das komplette Recovery automatisch aus dem Internet und installiert es auch. Hierfür empfehle ich eine Wlan-Verbindung.

P.S.a: Die funktionierenden Treiber gibts hier. Einfach über das Geräte-Manager-Menü installieren.
P.S.b: Die fehlenden Dateien für Installationsweise 1 gehören zu dem Paket platform-tools das man noch mit dem SDK Manager nachladen muss. Dann muss man natürlich auch in den Ordner platform-tools wechseln und dort den Befehl eingeben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

12.02.2012, 12:06:31 via Website

Hallo wollte ein I7500 rooten und dann mit dem galaxy updater auf gingerbread setzen. Jetzt meine Frage: Funktioniert das, auch wenn ich das galaxy nach dieser "älteren" anleitung roote?

vielen Dank schonmal :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

12.02.2012, 12:17:32 via App

Patrick
Hallo wollte ein I7500 rooten und dann mit dem galaxy updater auf gingerbread setzen. Jetzt meine Frage: Funktioniert das, auch wenn ich das galaxy nach dieser "älteren" anleitung roote?

vielen Dank schonmal :)

Ich würde Dir das Flashen auf GINGERBREAD nicht empfehlen, das I7500 wird auf Grund des geringen Arbeitsspeichers unter 2.3 total langsam und hängt sich permanent auf.

Ich habe meins vor etlicher Zeit auch auf 2.3 geflasht, seitdem liegt das gute Stück nur noch im Schreibtisch.

Liebe Grüße Angelika

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 235

27.02.2012, 22:20:01 via App

Hallo Patrick,

Das Flashen von Gingerbread geht natürlich auch mit dem Recovery. Den Arbeitsspeicher würde ich mit der Sd_Karte vergrößern ,was allerdings die Medienüberprüfung langsamer macht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

22.04.2012, 13:13:32 via Website

Hallo,

ich versuche nun schon seit zwei Tagen mein Galaxy I7500 zu rooten, langsam fange ich an verrückt zu werden. Jetzt habe ich hier endlich mal eine Anleitung in deutsch gefunden, die auch eigentlich gut zu verstehen ist, da bleibe ich auch an Punkt 7 hängen!!

Angeblich habe ich im CMD was falsch geschrieben oder er findet diesen Befehl C:\android-sdk-windows\tools nicht. Wenn ich aber im Dateimanager nachsehe, ist alles da wo es sein soll!! Was mache ich hier verkehrt??

Ich scheine ja nicht alleine da zu stehen mit dieser Meldung, aber eine Lösung habe ich noch nicht gefunden :angry:

Kann hier jemand weiter helfen??

Antworten