[Übersicht] Verhüterlis (Anti- Malware, Virus, Wechisses)

  • Antworten:54
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

19.05.2011, 14:20:28 via Website


Braucht man sowas? Anti-Virus unter Android? Anti-Malware unter Android? Anti-wech... was? Schauen wir mal. Eine interessante Grafik zum Thema findet Ihr beispielsweise bei phandroid.com (auf Englisch), einen interessanten Artikel auf Deutsch gibt es beim Standardleitweg, eine Zusammenstellung relevanter Apps inkl. Kurzbeschreibung (English) bei AndroidAuthority. Und wie sich feststellen ließ: Viele Android-Virenscanner sind nutzlos (AV-Test). Vorsicht ist insbesondere geboten bei "falschen Sicherheits-Apps": So mancher Trojaner gibt sich gern als Sicherheits-App aus...

Achja, wie schreibt ZDNet so schön zum Thema "Virus, Trojaner, und die Anti-Virus-Industrie": Android users give malware apps permission to rob them, express shock at the results. Das dürfte etwa 95% aller Fälle ziemlich abdecken...

Und was meint eigentlich die c't zum Thema? Für viele (mich eingeschlossen) ist der Heise-Verlag ja eine Autorität, wenn es um IT geht. Im Artikel FAQ: Android und Sicherheit vom Dezember 2011 (c't 17/12) findet Ihr es ausführlich – aber in wenigen Worten zusammengefasst: Die Gefahr ist überschaubar. "Hersteller von Antiviren-Software gehen gern mit übertriebenen Horrorzahlen hausieren.". Weiterhin: "Derzeit erfolgen fast alle Smartphone-Infektionen durch Software, die der Anwender selbst installiert" → GMV und VIdA-GE! (Vor Inbetriebnahme des Androiden Gehirn Einschalten!). Ich zitiere nochmals wörtlich (und gebe gleich bekannt: Mein Artikel war zuerst da! Gedruckt bereits 9/2011): "Der beste Schutz ist, beim Installieren neuer Apps mit gesundem Menschenverstand vorzugehen." Interessant auch: "Brauche ich Antiviren-Software, um weiterhin sicher surfen zu können? – Nein. Nach unserer Einschätzung bringt die Installation von Antiviren-Software zu wenig Sicherheitsgewinn, als dass sie die negativen Nebenwirkungen wie den damit verbundenen Nervfaktor, verringerte Akkulaufzeit und mögliche Fehlalarme rechtfertigen würde."

Und so ganz nebenbei: Die "Großen" bei den AV-Firmen warnen ausdrücklich davor, Apps zu installieren, die ungewöhnlich viele Permissions anfordern (siehe u. a. hier, die anderen Referenzen finde ich gerade nicht). Achtet also bei der Auswahl im Folgenden insbesondere darauf!

So – für alle diejenigen, die es dennoch nicht lassen können:

Anti-Malware
2013-11-12
  • GMV
  • AMC Security-Optimierer,Sicher (4,7@30.550) Review 7/2013 Schweizer Taschenmesser: Anti-Malware, Anti-Theft, System-Tuner, Call-Blocker & mehr :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Bluetooth, Accounts, gesamten App-Cache löschen, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden, Toggle Sync, beim Booten starten, Internet
  • Antivirus & Sicherheit Lookout (4,5@483.354) Testbericht 12/2011; Intro 4/2012 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browserhistory, Benutzerwörterbuch (r/w); Kalender schreiben, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Billing, Accounts, Kamera, beim Booten starten, Toggle Sync, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, gesamten App-Cache löschen, Netzwerk-Konnektivität ändern, Internet
  • Norton Antivirus & Sicherheit (4,5@167.826) Review 11/2011 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browserhistory, Kalender (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Billing, Kamera, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Bluetooth, Internet
  • NQ Mobile Security & Antivirus (4,5@163.053) :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browserhistory, Kalender (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Billing, Accounts, Kamera, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, gesamten App-Cache löschen, Internet, Internet-Pakete abfangen, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden
  • Mobile Security & Antivirus (4,5@12.243) Review 4/2012 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browserhistory (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Billing, Accounts, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Internet, WLAN trennen/verbinden
  • Bluebox Security Scanner (4,5@1.585) Kurzvorstellung 7/2013; Masterkey-Exploit Checker :what: Internet (huch? Ist das alles?)
  • Antivirus & Mobile Sicherheit (4,5@1.010) Spürt nebenbei Ad-Module und problematische Permissions auf :what: Billing, beim Booten starten, aktive Apps abrufen
  • com.privateer.lite (4,5@359) :what: Kontakte & Anruflisten lesen, Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/senden, Standort, Billing, Accounts, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Internet
  • Kaspersky Android Antivirus / com.kms / com.kaspersky.kts (4,4@23.682 / 4,4@35.431; ~EUR 4 / 3@521; ~EUR 7,75) Testbericht 6/2011; Intro 4/2012; Beschreibung 10/2012 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik, Kalender (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Billing, Accounts, Internet (inkl. "intercept Traffic"), Kamera, beim Booten starten, subscribierte Feeds lesen, Toggle Sync, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, beim Booten starten
  • Sicherheit - Kostenlos / Security - Premier (4,4@5.965 / 4,2@324; ~EUR 7,75) Testbericht 8/2012 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik, Kalender (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Billing, Accounts, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Internet, beim Booten starten, Toggle Sync
  • com.eset.ems (4,3@9.086) :what: Kontakte & Anruflisten (r/w), Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Billing, Accounts, Bluetooth, Internet, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, beim Booten starten
  • com.superdroid.security2 (4,3@4.925) LastUpdate 4/2011 :what: Kontakte & Anruflisten lesen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen
  • Anti Spy Mobile FREE / Anti Spy Mobile PRO (4,3@1.698 / 4,6@239; ~EUR 3) Intro 6/2012; AppThread@XDA-Forum :what: beim Booten starten – sonst nix?
  • VirusTotal (4,3@572) Review 6/2012 :what: Internet
  • SpyCopMobile Spy Guard (4,3@82) :what: Internet, abgehende Anrufe umleiten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, beim Booten starten
  • CIA - Confirm Installed Apps / CIA - No Ads (4,2@168 / 3,8@5; ~EUR 3) unterbindet "heimliche Installationen" :what: aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, beim Booten starten; free zusätzlich: Standort, Internet


Anmerkung: Dass eine Anti-Virus/Malware App schauen muss, welche Apps laufen, und diese ggf. auch beenden kann, leuchtet ein. Der Zugriff auf's Internet auch (Signaturen nachladen bzw. Abgleich mit entsprechenden Datenbanken). Beim Booten starten macht ebenfalls Sinn, sofern ein Live-Scan erwünscht ist. Lesender Zugriff auf Kurznachrichten ließe sich noch durch entsprechend "böse SMS" erklären, das Schreiben durch einen ggf. notwendigen Löschvorgang. Aber was, bitte, hat eine solche App an der Kamera zu suchen? Wozu benötigt sie den Standort, oder den Zugriff auf Kontakte? Warum sollte sie Anrufe tätigen, oder abgehende Anrufe manipulieren? Die Netzwerk-Konnektivität (also mobile Internet-Verbindung) ändern, bzw. WLAN trennen/verbinden? Kurznachrichten senden? Was hat sie an meiner Browser-Chronik oder den Lesezeichen verloren? Die Erklärung bleiben uns die entsprechenden Anbieter schuldig. Hin und wieder kann man sich selbst etwas anhand der beschriebenen Funktionalität ableiten. Aber eine explizite Erklärung, wozu welche Permission benötigt wird? Fehlanzeige. Die Liste der verlangten Berechtigungen ließe in den meisten Fällen eine Malware/Spionage-App am naheliegensten erscheinen – nicht aber eine App, die mein Gerät vor einer solchen schützen soll. Wie heißt es so schön: "Den Teufel mit dem Belzebub austreiben". Danke, nein: Auf meine Geräte kommt keiner derart suspekte App.


Anderer Malware-Schutz (Exploits & Co)
2013-11-12
Anti-Virus
2013-11-12
  • GMV (5@unendlich; unbezahlbar)
  • Anti-virus Dr.Web Light / Dr.Web Security Space Life (4,7@184.342 / 4,5@2.047; ~EUR 58) Intro 4/2012 :what: Internet, Accounts, beim Booten starten, Netzwerk-Konnektivität ändern
  • AVG AntiVirus 2017 für Android / AVG Antivirus PRO für Android / AntiVirus PRO für Tablets (4,6@708.181 / 4,5@12.166; ~EUR 11 / 4@326; ~EUR 11) Testbericht 1/2012 (many plugins! backup, appLock...); Vorstellung 2/2013 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik, Kalender (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Internet, Bluetooth, Accounts, Kamera, WLAN trennen/verbinden, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, beim Booten starten, subskribierte Feeds *schreiben*, Toggle Sync, ...
  • Avast Security & Booster (4,6@439.392) Forum; Testbericht 2/2012 | 2/2014; Review 12/2011, 4/2012, 1/2013 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik (r/w); Anrufe tätigen, ausgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Internet, Billing, Accounts, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen
  • Zoner AntiVirus Free (4,6@19.251) Intro 4/2012 :what: Kontakte & Anruflisten lesen, Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/senden, Internet, beim Booten starten, andere Apps schließen
  • Antivirus Free–Leicht&Schnell (4,4@98.880) :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik (r/w); Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Internet (inkl. "intercept traffic"), Billing, Accounts, Kamera, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden
  • Mobile Security & Antivirus (4,4@8.385) Review 3/2012, 2/2013 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Bluetooth, Internet, Billing, Accounts, beim Booten starten, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden
  • Sicherheit - Kostenlos / Security - Complete / Security - Premier (4,4@5.965 / 3,9@345 / 4,2@298; ~EUR 15,50) "Rundum-sorglos-Paket": AntiVirus, WebThreats, Diebstahlschutz :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik, Kalender (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet, Billing, Accounts, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Toggle Sync
  • org.qstar.guardx (4,4@2.732) LastUpdate 9/2011 :what: Internet
  • com.nqmobile.antivirus20.multilang / NQ Mobile Security & Antivirus (4,3@48.178 / 4,5@163.053) :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik (r/w); Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet (inkl. "intercept traffic"), Billing, Kamera, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden
  • bluepointfree.ad / bluepoint.ad (4,3@1.093 / 4@76; ~EUR 3,75) :what: Eigentümerdaten schreiben, Standort, Bluetooth, Internet (inkl. "intercept traffic"), Kamera, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, WLAN trennen/verbinden
  • com.wsandroid / McAfee Mobile Security (4,2@11.216 / 4,2@28.091) Intro 4/2012; Testbericht 1/2010 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik (r/w); Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet, Billing, Accounts, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Toggle Sync, WLAN trennen/verbinden
  • G DATA INTERNET SECURITY LIGHT / G DATA INTERNET SECURITY (4,2@2.625 / 3,9@98; ~EUR 16) Vorstellung 6/2012 :what: Kontakte & Anruflisten lesen & schreiben; Lesezeichen & Browser-Chronik lesen, Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Internet, Accounts, Billing, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, Toggle Sync, WLAN trennen/verbinden
  • com.perlapps.myantivirus (4,2@419; ~EUR 7,25) :what: Internet
  • DroidSafe / com.dma.antivirus (4@5; ~EUR 1,25 / 4@9; ~EUR 1) LastUpdate 1/2011 :what: Standort, SMS senden/empfangen, beim Booten starten, Internet

Anti-Spy
2013-11-12
Anti-Wechisses
Auch hier sind die angeforderten Permissions wieder derart umfangreich, dass sich schwer entscheiden lässt, welche davon berechtigt/sinnvoll sind. Die Entscheidung liegt daher beim Anwender. Standort: wenn Ihr wissen wollt, wo das Gerät sich befindet. Internet: Irgendwie muss ja ein Zugriff möglich sein. SMS senden: Standort-Übermittlung. SMS empfangen: Steuerung per SMS. Kamera, Audio: Den Dieb beobachten. Beim Booten starten: Naja, der Schutz soll schließlich automatisch greifen, oder? Auch das Ändern der Konnektivität (mobile Daten/WLAN) "auf Befehl" muss irgendwie umgesetzt werden (wenn das Gerät beispielsweise "offline" ist, Ihr aber Bilder der Umgebung haben wollt).
2013-11-12
  • AMC Security-Optimierer,Sicher (4,7@30.550) Review 7/2013 Schweizer Taschenmesser: Anti-Malware, Anti-Theft, System-Tuner, Call-Blocker & mehr :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Bluetooth, Standort, Internet, Accounts, gesamten App-Cache löschen, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Toggle Sync, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden
  • Rastreador AntiFurto Droid WEB (4,7@1.405) :what: Kontakte lesen, Standort, Internet, Bluetooth, Accounts, beim Booten starten
  • Avast Security & Booster (4,6@439.392) Testbericht 2/2012 :what: Kontakte & Anruflisten (r/w), Lesezeichen & Browser-History lesen, Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Internet, Accounts, Billing, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen
  • Wheres My Droid / com.alienmanfc6.wheresmyandroidcupcake (4,6@82.907 / 4@270) Testbericht 5/2009 :what: Kontakte & Anruflisten lesen, SMS empfangen/senden, Standort, Internet, Billing, Accounts, Kamera, beim Booten starten, Netzwerk-Konnektivität ändern
  • com.myboyfriendisageek.gotya (4,6@9.775; ~EUR 2) Testbericht 11/2011 :what: Anrufe tätigen, SMS empfangen/senden, Standort, Internet, Accounts, Kamera, beim Booten starten
  • com.rvo.plpro (4,6@1.634; ~EUR 4; siehe auch in diesem Post) :what: Kontakte & Anruflisten lesen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet, Accounts, abgehende Anrufe umleiten, Kamera, Audio aufnehmen, beim Booten starten, andere Apps schließen, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden
  • Norton Antivirus & Sicherheit (4,5@168.194) :what: Kontakte, Anruflisten, Kalender, Lesezeichen, Browser-Chronik (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Billing, Netzwerk, Bluetooth, Kamera, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen
  • NQ Mobile Security & Antivirus (4,5@163.053) :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browserhistory, Kalender (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Billing, Accounts, Kamera, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, gesamten App-Cache löschen, Internet, Internet-Pakete abfangen, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden
  • Cerberus Anti-Diebstahl (4,5@18.249) Kurzvorstellung 3/2012; Test 2/2013; Vorstellung 3/2013 :what: Kontakte & Anruflisten lesen, Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/senden, Standort, Internet, Billing, Kamera, Audio aufnehmen, beim Booten starten, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden
  • Lost Android (4,5@17.253) siehe hier; Intro 10/2012 :what: Kontakte & Anruflisten lesen, Anrufe tätigen, SMS empfangen/lesen/senden, Standort, Bluetooth, Internet (inkl. "intercept traffic"), Billing, Accounts, Kamera, Audio aufnehmen, beim Booten starten, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden
  • SeekDroid: Find My Phone (4,5@2.823; ~EUR 4) Account wird benötigt :what: Kontakte & Anruflisten lesen, SMS empfangen/senden, Standort, Internet, Accounts, beim Booten starten, WLAN trennen/verbinden
  • com.webcipe.pickmeup / com.webcipe.pickmeuppro (4,5@412 / 4,3@24; ~EUR 2,25) LastUpdate 2/2010 :what: SMS empfangen; Pro zusätzlich: Standort, SMS senden
  • aeGis / com.decad3nce.aegisdonate (4,5@200 / 5@6; ~EUR 1,50) XDA-Video 3/2013 :what: Kontakte lesen, Anruflisten lesen & schreiben, Kurznachrichten empfangen/lesen/senden, Standort, Internet, Accounts
  • Kaspersky Android Antivirus / com.kms / com.kaspersky.kts (4,4@23.682 / 4,4@35.431; ~EUR 4 / 3@521; ~EUR 7,75) Testbericht 6/2011; Intro 4/2012; Beschreibung 10/2012 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik, Kalender (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Billing, Accounts, Internet (inkl. "intercept Traffic"), Kamera, beim Booten starten, subscribierte Feeds lesen, Toggle Sync, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, beim Booten starten
  • Sicherheit - Kostenlos / Security - Premier (4,4@5.965 / 4,2@324; ~EUR 7,75) Testbericht 8/2012 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik, Kalender (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Billing, Accounts, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Internet, beim Booten starten, Toggle Sync
  • Avira Antivirus Security (4,3@6.847) Kurzvorstellung 3/2012 :what: Kontakte & Anruflisten (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet, Accounts, beim Booten starten, aktive Apps abrufen
  • SecuDroid (4,3@59; ~EUR 1) Review 2/2012 :what: Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, abgehende Anrufe umleiten, Standort, Internet, Kamera, beim Booten starten, Netzwerk-Konnektivität ändern
  • com.wsandroid / McAfee Mobile Security (4,2@11.216 / 4,2@28.091) Intro 4/2012; Testbericht 1/2010 :what: Kontakte, Anruflisten, Lesezeichen, Browser-Chronik (r/w); Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet, Billing, Accounts, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Toggle Sync, WLAN trennen/verbinden
  • Pintail (4,2@1.150) LastUpdate 6/2009; Testbericht 3/2009 :what: SMS empfangen/senden, Standort, Internet, beim Booten starten
  • com.mymobileprotection15 / com.mymobileprotection20 (4,2@527 / 4,2@3947) Anti-Virus-Malware-Klau-und-Backup mit laufenden Kosten (Geld-Wech) :what: Kontakte & Anruflisten (r/w); Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet (inkl. "intercept traffic"), Accounts, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Netzwerk-Konnektivität ändern
  • Prey Anti-Diebstahl (4,1@10.101) :what: Kontakte lesen, Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet, Accounts, Kamera, beim Booten starten, Netzwerk-Konnektivität ändern, WLAN trennen/verbinden
  • com.androgone.simwatchdoglite / com.androgone.simwatchdog (4,1@392 / 4,6@454; ~EUR 1,50) :what: Kontakte & Anruflisten (r/w); Anrufe tätigen, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet, beim Booten starten, aktive Apps abrufen, andere Apps schließen, Toggle Sync
  • com.care (4,1@167) LastUpdate 11/2010 :what: Kontakte & Anruflisten (r/w); Anrufe tätigen, abgehende Anrufe umleiten, Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet, Bluetooth, beim Booten starten
  • DroidSafe / com.dma.antivirus (4@5; ~EUR 1,25 / 4@9; ~EUR 1) LastUpdate 1/2011 :what: Standort, SMS senden/empfangen, beim Booten starten, Internet
  • Antidroidtheft (3,9@2.447) LastUpdate 12/2010 :what: Kurznachrichten empfangen/lesen/senden, Standort, Internet, Kamera, beim Booten starten
  • DroidSecure (3,9@35) LastUpdate 11/2010 :what: :what: SMS senden/empfangen, Standort, Internet, beim Booten starten
  • KOSTENLOSE Geräteortung-Plan B (3,8@4.812) :what: SMS senden/empfangen, Standort, Internet, Accounts
  • me.costa.gustavo.antimobtheft (3,8@90) LastUpdate 8/2011 :what: Internet, Billing
  • Mobile Security (3,8@4; ~EUR 1,25) LastUpdate 1/2011 :what: SMS senden, Standort, beim Booten starten
  • DiskAgent (3,7@28) LastUpdate 5/2010 :what: Kontakte & Anruflisten schreiben, Lesezeichen & Browser-Chronik lesen, Kurznachrichten empfangen/lesen/bearbeiten, Standort, Internet, beim Booten starten
  • Find My Android (3,6@86; ~EUR 0,75) LastUpdate 6/2010 :what: Kurznachrichten empfangen/lesen/schreiben/senden, Standort, Internet
  • de.SmartDyne.Trial.EasyRecover / de.SmartDyne.Full.EasyRecover (3,5@31 / 4,4@29; ~EUR 1) LastUpdate 4/2011
  • com.snuko.android (3,9@877) nicht mehr im Kachelofen

Diebstahl Alarm (AKA "Beamten-Wecker": Alarm Sound wenn Gerät bewegt wird)
2013-11-13
Weitere Apps
2013-11-13
  • Witness Lite (4,5@13); Vorstellung 4/2013 Protokolliert "device unlock" mit Foto, u.a.m. :what: Kamera (wie beschrieben), aktive Apps abrufen (Nutzung/Aufruf lässt sich ebenfalls protokollieren)


Weiterführende Informationen
(Sortiert nach Veröffentlichungs-Datum in absteigender Reihenfolge – also "Neuestes zuerst")

Möglichkeiten, Apps auf deren Sicherheit zu überprüfen
Ein paar Webseiten haben sich dem Sicherheits-Check von Apps verschrieben -- und greifen so GMV hilfreich unter die Arme:

— geändert am 09.03.2014, 18:07:20

DvorfYenGerd Sommers

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

19.05.2011, 14:20:45 via Website

GMV

Nicht im Market zu finden, daher völlig ohne Market-Rating -- aber dennoch das ultimative Tool an dieser Stelle ist GMV. Glasklar erste Wahl: Verbraucht keine Ressourcen auf dem Gerät, nuckelt nicht am Akku (wenn doch, dann reklamieren), und sollte ohnehin generell aktiviert sein.

Die Anwendung ist ganz einfach. Bevor Du irgend etwas auf dem Androiden installierst, prüfst Du folgende Kriterien:

  • Ist die Quelle vertrauenswürdig?
    • Positiv-Beispiele: AndroidPIT-Market, AppCenter, Android-Market, Website des bekannten Entwicklers
    • Negativ-Beispiele: Bei Rapidshare "gefunden", in einer Tauschbörse aufgetrieben, per eDonkey aus unbekannter Quelle gezogen...
  • Sehen die Permissions vernünftig aus?
    • Positiv-Beispiele: Ein Webbrowser muss ins Web, eine SMS-App kann natürlich SMS lesen/schreiben/schicken und braucht ggf. auch (lesend) Zugriff aufs Adressbuch
    • Negativ-Beispiele: Eine Wallpaper-App braucht keine Telefonnummern anrufen, ein Ballerspiel muss keine SMS senden.
    • Besondere Vorsicht: Apps, die auf Deine Daten (Kontakte, Kalender, Nachrichten) zugreifen und gleichzeitig ins Internet wollen. Leider lässt sich bei letzterem (Internet) die Frage der Notwendigkeit nicht so einfach beantworten -- es könnte auch einfach nur für Werbung-Laden gebraucht werden...
  • Was sagen andere Nutzer zur App/zum Entwickler (Bewertungen, Forum)?
    • Auch hier wieder GMV aktivieren. Kommentare wie "Geil!", "Super", etc. sagen nicht wirklich etwas aus
    • Gleiches gilt für manchen negativen Kommentar: Nicht gerade selten passiert es, dass jemand einfach zu blöd war. Oder die Anforderungen der App gar nicht verstanden hat.
    • Nicht alle Bewertungen beziehen sich wirklich auf die App. Die kann schließlich nix dafür, wenn der Market mal wieder klemmt, und daher der Download nicht funktioniert. Oder die HD-Video-App, die mindestens VGA benötigt, mit dem Motorola Flipout im Market nicht gefunden wird...
    • Ganz neue App? Noch keine Bewertungen? Im Zweifelsfall im Forum nachfragen, ob schon jemand die App kennt und etwas dazu sagen kann.

Technisches: 0 Byte Download, keine Permissions, gratis und überall verfügbar. Hoffentlich.


Lookout

Antivirus & Sicherheit Lookout ist eine App, die Malware blockieren -- und Dir beim Auffinden Deines "verlegten" Androiden helfen will:



Jede heruntergeladene App wird hier auf "Schädlingsbefall" geprüft. Zusätzlich kannst Du "Sicherheits-Komplettscans" Deines Gerätes einrichten, die automatisch zum angegebenen Zeitpunkt (etwa wöchentlich) starten.

Das Gerät ist abhanden gekommen? Verlegt oder gestohlen? Per Google Maps kannst Du es lokalisieren (auch bei abgeschaltetem GPS; Account bei myLookout.com wird benötigt). Auch ein lauter Alarm vom Gerät selbst lässt sich auslösen -- sogar wenn es gerade auf "lautlos" steht (da eignet sich bestimmt eine MP3, wo jemand laut "DIEBE!" schreit...).

Dreingabe: Backup und Restore wichtiger Daten. Auch eine Premium-Version mit weiteren Möglichkeiten ist verfügbar.

Technisches: ca. 1,2MB Download, zahlreiche (nicht immer einleuchtende) Permissions (wozu braucht so eine App das Benutzer-Wörterbuch? Die Kontakt-Daten? Cache löschen? GMV signalisiert "gelb"). 4,6* bei fast 200.000 Bewertungen sind eigentlich beruhigend (GMV geht wieder auf hellgrün). Gratis.


Antivirus Free

Auf Malware und Viren konzentriert sich Antivirus Free–Leicht&Schnell:



Der Beschreibung nach registriert sich die App für den "Install"-Systemevent. So wird sie bei/nach jeder Installation vom System automatisch benachrichtigt, und überprüft die gerade installierte App. Eine entsprechende Notiz findet sich sodann in der "Notification Area". Nahezu 20.000 Bewertungen bei einem Schnitt von weit über 4* sprechen für sich.

Technisches: ca. 350kB Download, saubere Permissions (Internet für Zugriff auf Malware-Datenbank und ggf. Werbung). 4,5* bei fast 20.000 Bewertungen. Gratis.


NetQin Antivirus

So eine Art "Rundum-Sorglos-Paket". Da es sich in erster Linie um Anti-Virus handelt, finden sich die Details auch im entsprechenden Post.


Kaspersky Mobile Security

Kaspersky ist ja in diesem Bereich wahrlich kein Unbekannter:



Und mit seiner com.kms beschert er uns ein weiteres "Rundum-Sorglos-Paket" -- für 7 Tage zum gratis Testen, danach werden dann jährlich ca. 25 Euronen fällig (laut Diskussion hier im Forum). Was das Paket so bringt, siehst Du hier bereits grob anhand der Screenshots -- bzw. liest es im gerade genannten Forums-Link. Der Übersicht halber hier nochmals kurz aufgezählt:

Echtzeit sowie "On-Demand" Scans nach Viren und Malware, Privacy für Kontakte (bestimmte Kontakte markieren, sodass keine Spuren der Kommunikation mit ihnen zu sehen sind), Anruf- und SMS-Filter, Diebstahl-Schutz (Lock, Wipe, Anzeige einer Nachricht wie z.B. "Ich wurde verloren/gestohlen, bitte xxx anrufen", Anzeige der Location in Google Maps, Email-Alert mit neuer Rufnummer bei SIM-Wechsel).

Technisches: ca. 1,8MB Download möchten alle möglichen Berechtigungen (u.a. Anrufe tätigen -- wozu die App-Beschreibung kein passendes Feature nennt). 4,3* bei über 200 Bewertungen, ~EUR 7,25 Market-Kosten zzgl. ~EUR 25 Jahresgebühr?


Norton Mobile Security

Auch der Name "Norton" ist sicher kein "großer Unbekannter":



Anti-Malware u.a. auch in Form von Anti-Phishing (siehe Screenshot #3), Anti-Theft mit Remote-Auffinden, Sperr- und Löschfunktionen für den Verlustfall, sowie Prüfung von Anrufen und SMS auf unerwünschte Anrufer.

Technisches: ca. 1MB Download mit einer Kette von Berechtigungen (wo möchte die App bitte anrufen? und wozu?). 4,2* bei ca. 6.000 Bewertungen.

— geändert am 19.05.2011, 17:24:00

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

19.05.2011, 14:21:17 via Website

GMV

Nicht im Market zu finden, daher völlig ohne Market-Rating -- aber dennoch das ultimative Tool an dieser Stelle ist GMV. Glasklar erste Wahl: Verbraucht keine Ressourcen auf dem Gerät, nuckelt nicht am Akku (wenn doch, dann reklamieren), und sollte ohnehin generell aktiviert sein.

Details zur Benutzung siehe oben.


Dr.Web Anti-virus

...scheint hier das nach Bewertungen führende Produkt zu sein:



Und wer sich gern erst ein Filmchen reinziehen möchte, kann dies gerne tun...

Die gratis-Version scannt einfach auf "böse Dateien", und sperrt diese in die "Quarantäne". Hierbei scheint sowohl ein Echtzeit-Scan zu erfolgen -- als auch die Möglichkeit zu einem "On-Demand-Scan" zu bestehen. Außerdem lässt sich noch einstellen, dass auch die SD-Karte bei jedem Einbinden geprüft werden soll.

Die Vollversion bietet dazu auch eine Filterung eingehender Anrufe und SMS, inklusive Blacklist (z.B. für nervige Werbe-Anrufer und Spam-SMS).

Technisches: ca. 2/2,5MB Download mit relativ sparsamen Permissions (Vollversion möchte wieder einmal Anrufe tätigen?). ca. 4,6* bei über 20.000 bzw. über 100 Bewertungen. Gratis, bzw. gut dreieinhalb Euronen für die Vollversion.


2011-11-07NetQin Antivirus

So eine Art "Rundum-Sorglos-Paket":



NetQin Antivirus (die in der übersicht aufgeführten verschiedenen Varianten sind u.a. für verschiedene Android-Versionen gedacht) kümmert sich um Viren, Malware und Diebstahl-Schutz. Ersteres sowohl in Echtzeit, als auch als "Device-Scan". Für letzteres ermöglicht es die Anzeige der gegenwärtigen Position des Gerätes auf der Karte, eine Sperrung des Gerätes, das Auslösen eines lauten Alarms, und auch das Löschen aller persönlicher Daten.

Hinzu kommen noch Tools zum Sichern persönlicher Daten, Memory-Booster, Task-Killer, Traffic-Monitor, File-Manager... (was soll das Ding eigentlich nicht machen?!?) Eine ausführlichere Übersicht in englischer Sprache findet sich bei AndroidAuthority. Teile davon lesen sich sehr aufschlussreich: So bedeutet die "Privacy Protection" wohl nichts weiter, als dass alle Apps mit entsprechenden Zugriffsrechten aufgelistet werden, damit man sie ggf. löschen kann (wow!). Und der Punkt "System Optimization" ist, dem Artikel zufolge, nichts weiter als ein Task-Killer -- deren "Optimisierungs-Eignung" ja eher fragwürdig sind (siehe Wird das RAM knapp? Von Taskkillern und anderen bösen Buben).

Technisches: ca. 800kB Download wollen alle möglichen Berechtigungen (da die App auch alles mögliche können will, lassen sie sich auch nicht so leicht zuordnen). ca. 4,5* bei mehreren tausend Bewertungen, gratis.


Anti-Virus

Gleicher Name (wie oben), aber anderes Produkt: Auf den Screenshots findet sich der Schriftzug "AVG" -- im Bereich Anti-Virus ja durchaus vom PC her bekannt:



Von den Bewertungen her schneiden diese Apps sehr gut ab. Die Anzahl der Bewertungen liegt im 6-stelligen Bereich, der Schnitt ist über 4* -- das alles suggeriert Sicherheit. Stutzig werde ich nur, wenn eine Anti-Virus App auch gleich Dateisysteme formatieren, abbonierte Feeds, Kontakt-, Kalender- und SMS-Daten schreiben möchte. Das Formatieren erklärt sich noch durch den "Wipe" (alles löschen und platt machen, falls das Gerät "in falsche Hände geraten" ist). Für den Rest finde ich nichts in der Beschreibung...

Die Apps bieten einen Echtzeit-Scan, der auch SMS (häh?) und MMS einschließt. Dazu kommt ein Backup von Kontakten, Anrufprotokollen, Lesezeichen, Text- oder Medianachrichten auf die SD-Karte, Handyortung (durch SMS ausgelöst) sowie "Alarmton" (auch wenn auf lautlos gestellt), Task-Killer, App-Locker (installierte Anwendungen gegen unbefugte Benutzung sperren), und -- bereits genannt -- der komplette Wipe. Hier als "lokaler Wipe" beschrieben. Keine Erwähnung von Benachrichtigung bei SIM-Wechsel, oder der Möglichkeit, den Wipe remote auszulösen...

Technisches: ca. 1,4 bzw. 2MB (Tablet) Download, ziemlich viele Berechtigungen. 4,4* bei tausenden Bewertungen (3,8 bei < 10 für die Tablet-Version, die aber auch noch nicht so lange am Markt ist). Gratis für die Testversion, die beiden anderen sind für gut 7 Euro zu haben.


MyAntiVirus Pro

com.perlapps.myantivirus kümmert sich um Viren und Malware:



Die App verspricht, schnell zu sein wie der Blitz, sich stets mit aktuellen Daten zu versorgen, und -- wie auch die anderen versprechen -- dabei weniger am Akku zu nuckeln als die anderen. Von einem Echtzeit-Schutz ist nichts zu lesen -- vermuten lässt sich jedoch, dass ein vollständiger Scan zeitgesteuert automatisch in regelmäßigen Abständen erfolgen kann.

Technisches: ca. 170kB Download, sehr sparsame Berechtigungen. 4,2* bei über 300 Bewertungen. Gut 7 Euro für den Erwerb.

— geändert am 07.11.2011, 11:07:39

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

19.05.2011, 14:21:48 via Website

Naja, um ehrlich zu sein: Eine App, die gegen Diebstahl schützt -- oder auch nur gegen Verlust -- die gibt es nicht. sowas muss erst noch erfunden werden. Also greifen die hier genannten Apps erst dann, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist -- aber dann ist es natürlich für eine Installation zu spät...

Ein guter Artikel zum Thema findet sich übrigens bei AndroidNext.

Wheres My Droid

Topp-App: ca. 4,7 Sternchen bei fast 50.000 Bewertungen sprechen für sich:



Wheres My Droid hilft Dir, Dein abhanden gekommenes Phone zu lokalisieren. Alles, was Du dazu brauchst, ist "mal eben schnell" das Gerät eines guten Freundes: Schick eine SMS mit dem "Attention Word" (also dem passenden Code, den Du zuvor konfiguriert hast) an Dein verschwundenes Handy -- und es antwortet per SMS mit den Koordinaten. Ein Blick in Google Maps -- aha, da isses (gerade)! Ein anderes "Attention Word", und das Gerät macht mit ordentlich Krach auf sich aufmerksam. Auch wenn es gerade "ruhig gestellt" (silent mode) war.

Das setzt natürlich voraus, dass Deine SIM-Karte noch drin steckt. Aber per EMail klappt es auch, und das sollte nach SIM-Wechsel auch noch tun. Bei selbigem benachrichtigt Dich diese App allerdings nicht -- auch ein "Wipe" persönlicher Daten ist hier nicht vorgesehen.

Weitere Details findet Ihr auf der Website des Entwicklers.

Technisches: 260kB möchten mit Deinen Kontaktdaten ins Internet (siehe hier für Erklärungen), schaut aber sauber aus. 4,7* bei fast 50.000 (bzw. 2.000) Bewertungen, gratis / donate ~EUR 0,75.


Droid Locator

Wie zuvor genannte App, ist auch diese in erster Linie etwas für Verlege-Schussel:



Als com.webcipe.pickmeup für lau verfügbar, kannst Du auch für com.webcipe.pickmeupdonate einen dreiviertel Euro "donaten" oder für gut 2 Euro com.webcipe.pickmeuppro erwerben. Allen dreien ist gemein, dass sie auf eine SMS mit dem entsprechenden "Secret Code" auf Wunsch "Krach schlagen" -- natürlich nur, wenn das Gerät auch eingeschaltet, die SIM eingelegt, und nicht der Flugzeug-Modus aktiviert ist. Die "Pro-Version" verschickt auf Anforderung (auch still im Hintergrund, sodass es keiner merkt) eine SMS mit den GPS-Koordinaten...

Für die App gibt es übrigens auch ein Support-Forum.

Technisches: ca. 50kB Download, saubere Permissions. 4,6* bei über 500 / unbekannt / 4,4* bei über 20 Bewertungen. Gratis bis gut 2 Euro.


WatchDroid

Für nur anderthalb Euronen bekommst Du aber auch schon einen ganzen Wachhund, äh, Droid:



com.androgone.simwatchdoglite realisiert für lau gleiches, und "versteckt" sich dabei auch gleich noch ("Stealth Mode"), damit der "Finder" die App nicht einfach löscht. Also Krach schlagen und SMS mit GPS-Daten verschicken sollte damit kein Problem sein. Mit com.androgone.simwatchdog kannst Du für nur anderthalb Euronen Deinen Androiden auch "gegen Missbrauch" schützen: Lock und Wipe stehen dann mit auf der Feature-Liste, und die App erkennt auch einen eventuellen SIM-Karten Wechsel -- und verschickt in einem solchen Fall automatisch eine SMS an den hinterlegten Empfänger. Jaja, der Trend geht zum Zweit-Handy...

Weitere Informationen findest Du auch auf der Projektseite.

Technisches: ca. 660kB Download möchten u.a. Anrufe tätigen. 4,1* bzw. 4,6* bei über 300 Bewertungen, anderthalb Euronen für die Pro-Version (sonst gratis).

— geändert am 30.12.2011, 12:50:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 433

19.05.2011, 23:09:14 via Website

Über den Nutzen solcher Apps kann man natürlich diskutieren, wie schon beim GMV "Tool"
ist die wichtigste App immer noch die Brain.apk (unter Windoof bekannt als Brain.exe) <_<

Aber wie immer ne klasse Übersicht.

PS: Izzy, hast du eigentlich noch ein Leben ausserhalb von Android ?

Meine Rechtschreibfehler ergeben, in der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt, die Formel wie man aus Scheiße Gold macht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.256

19.05.2011, 23:14:48 via App

Hi Izzy,
wiedermal ne gute Übersicht!
Zu der Kaspersky App hab ich schon einen Testbericht fertig, der kommt bald. Die kostet aber "nur" einmalig 7€ im Market. Und die Berechtigungen "kostenpflichtige Dienste" braucht sie auch, mehr dazu im Test ;)

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

20.05.2011, 07:29:52 via Website

@Jens: Ja, die GMV-App werde ich auch im Buch besonders hervorheben. Auch wenn sie manchmal fehlschlägt -- nämlich immer dann, wenn der User sie mit dem Gedanken "no risk - no fun" deaktiviert. Aber dafür kann die App ja dann nix...

@luhu: Prima! Muss ich nachher mal reinschauen (hast ihn doch sicher schon eingehackt? Dann habe ich als "Super-Tester" natürlich auch vor der Veröffentlichung schon Zugriff darauf). Werde die Beschreibung dann auch gleich entsprechend korrigieren. Da die Website von knapp 30 Dollars pro Jahr spricht: Bist Du sicher, dass die einmalig ca. 7 Euronen alle Kosten sind? Und nicht nach 1 Woche oder 1 Monat dann die Jahresgebühr fällig wird? Also kein Espresso, sondern ein Erpresso: "Zahl oder ich steig aus!"?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.256

20.05.2011, 09:03:07 via App

@Izzy:
Ne, ist noch nicht online, wollte ich heute Nachmittag machen :)
Ja, da gibts einen Blogeintrag auf deren Webseite, dass exklusiv die Androidvariante nur einmalig 7€ kostet. Ich schau mal, vielleicht finde ich ihn nochmal. Anscheinend hat es vorher keiner gekauft, weil die 25€/Jahr ja schon happig sind...

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

20.05.2011, 09:24:49 via Website

Jaja, GMV -- steht oben gleich als erstes. Wichtigste App überhaupt. Ist im biologischen Speicher installiert -- und wird leider viel zu oft mit Worten wie "No risk, no fun!" deaktiviert. Die Folgen sind dann meist fatal, und der/die Betroffene öffnet i.d.R. kurz darauf im Forum einen Thread mit aussagekräftigem Titel wie "HIILFEEEE!" (aha, GMV immer noch deaktiviert). Näheres findest Du auch unter diesem Link...

Aber ja, die "Anti-Wechisses" Apps sind die einzigen, gegen die auch GMV nicht immer hilft... die machen tatsächlich noch Sinn. Gibt es aber auch ohne "Jahresgebühr", und da sagt mein GMV... genau.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 667

24.05.2011, 12:23:45 via Website

Hey Izzy danke für diesen Hammer Thread! Werd gleich mal ein paar GMV ersatz Apps testen ;)

Izzy
Jaja, GMV -- steht oben gleich als erstes. Wichtigste App überhaupt. Ist im biologischen Speicher installiert -- und wird leider viel zu oft mit Worten wie "No risk, no fun!" deaktiviert. Die Folgen sind dann meist fatal, und der/die Betroffene öffnet i.d.R. kurz darauf im Forum einen Thread mit aussagekräftigem Titel wie "HIILFEEEE!" (aha, GMV immer noch deaktiviert). Näheres findest Du auch unter diesem Link...

Aber ja, die "Anti-Wechisses" Apps sind die einzigen, gegen die auch GMV nicht immer hilft... die machen tatsächlich noch Sinn. Gibt es aber auch ohne "Jahresgebühr", und da sagt mein GMV... genau.

Made my day :D:D

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

24.05.2011, 13:16:35 via Website

Jo -- nach meinem Blog heute bin ich mal neugierig, wie viele Leutz noch nach ihrem GMV suchen. Vielleicht sollte ich eine App diesen Namens als Pay-App für, sagen wir, 9.99 Euro in den Market stellen? So mit Popup "jetzt biste schlauer"? :ph34r:

Luigi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 301

24.05.2011, 14:40:21 via Website

Izzy
Jo -- nach meinem Blog heute bin ich mal neugierig, wie viele Leutz noch nach ihrem GMV suchen. Vielleicht sollte ich eine App diesen Namens als Pay-App für, sagen wir, 9.99 Euro in den Market stellen? So mit Popup "jetzt biste schlauer"? :ph34r:
Könntest sicher einige "Kopien" davon an den Mann/Frau bringen! :P

Schreib dich nicht ab: lern denken und schweigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.256

24.05.2011, 15:33:20 via App

Izzy
Jo -- nach meinem Blog heute bin ich mal neugierig, wie viele Leutz noch nach ihrem GMV suchen. Vielleicht sollte ich eine App diesen Namens als Pay-App für, sagen wir, 9.99 Euro in den Market stellen? So mit Popup "jetzt biste schlauer"? :ph34r:

Soll ich dir die App schreiben? Wir teilen uns dann den Gewinn :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

31.05.2011, 18:54:44 via Website

Ahoi Izzy,

in der Kategorie "Anti-Wechisses" fehlt eine der besten Apps auf diesem Gebiet: [app]PhoneLocator Pro[/app]. Kostet zwar knapp 2 Euro, aber die sind es aus meiner Sicht wirklich wert (hatte zuvor schon einige andere derartige Apps ausprobiert).

4,53 Sternchen bei 192 Bewertungen. Der Entwickler reagiert sehr schnell auf Mails. Wer sein Handy gerootet hat, profiert noch zusätzlich von einer Verschiebung der App nach /system/app/ (GPS schaltet sich nach einer Schick_mir_deinen_Standort-SMS automatisch ein, auch wenn es eigentlich deaktiviert ist), aber die App funktioniert freilich auch ohne Root.

Nachtrag vom 07.06.2011:

PhoneLocator Pro bietet folgende Funktionen, welche entweder automatisch oder über SMS aufgerufen werden - eine Fernsteuerung über eine Website gibt es derzeit nicht:

  • Wird eine der App nicht bekannt gegebene SIM-Karte eingelegt, wird Alarm geschlagen. Man hat somit zumindest die Telefonnummer des nicht autorisierten Benutzers. Wenn alles gut geht, wird man auch automatisch über den Standort und alle fortan stattfindenden Telefongespräche des Handys informiert. (Für diese Funktion - genauer gesagt für die Bekanntgabe der Telefonnummer der unbefugten SIM-Karte - gibt es übrigens auch eine Gratis-App, entdeckt bei den XDA-Developers.)
  • Via SMS kann das Handy ferngesteuert werden, wobei die Fernsteuerungs-SMSes nicht angezeigt werden - getestet von mir mit GO SMS, einer m.E. sehr empfehlenswerten SMS-App. Folgende "Befehle" können via SMS an das Smartphone gesendet werden:

    • Teile mir Deinen (möglichst genauen) Standort mit!
      Wenn man die App als Root-User installiert hat (die App nur z.B. mit dem Root-Explorer in den /system/apps/ - Ordner verschieben; manche neue Dateimanager-Apps scheinen das auch zu können und sind sogar gratis), wird GPS sogar automatisch aktiviert. Getestet mit Android 2.1 (Stock-ROM vom Orange San Francisco, UK-Import, GEN1 - entspricht dem ZTA Blade) und Android 2.2 (Custom-ROM Swedish Spring RLS-5).
      Notfalls gibt es halt nur den ungefähren Standort mittels Funkzellen- oder WLAN-Ortung.
      Da in den Kommentaren im Testbericht von Kaspersky Mobile Security die Frage aufgeworfen wurde, ob denn das GPS-Such-Signal in der Statusbar ausgeblendet wird: Bei PhoneLocator Pro ist das derzeit _nicht_ der Fall. (Der Entwickler hat auf mich einen guten Eindruck hinterlassen - wer die App nutzt und dieses Feature möchte, sollte sich einfach beim Entwickler melden. Was nicht ist, kann ja noch werden.)
    • Läute doch einmal - ich will Dich hören!
      Sehr nützlich, wenn man sein Handy einfach nur wiederfinden will und sich in der Nähe des verloren gegangenen Schatzes befindet.
      Wenn das Handy auf Befehl klingelt - und es gibt schon sehr penetrante Klingeltöne -, kann ein möglicher Dieb ohne Eingabe des frei wählbaren Passworts auch nicht die Lautstärke reduzieren oder das Handy auf stumm schalten. Es wird geläutet, bis ein entnervter "Zuhörer" das Phone an die Wand schmeißt oder darauf herumtrampelt.
    • Sperre das Handy mit dem vorgegebenen Sicherheitscode.
      Nützlich vor allem, wenn das Handy sich nicht aus diesem oder jenen Grund von selbst sperrt. (Es gibt ja sogar Apps, die das unterbinden.)
    • Lösche die Daten auf der SD-Card!
      Wurde von mir nicht getestet, weil ich meine Daten behalten will :-) Soll ab Android 2.2 funktionieren.
  • Wer hat mich angerufen?
    Das ist primär keine Antidiebstahl-Funktion, kann aber dennoch sehr nützlich sein, wenn man sein Handy vergessen hat, aber trotzdem quasi in Echtzeit über die entgangenen Anrufe informiert werden möchte.
    Stell Dir vor, Du hast Dein Handy vergessen, bist bei dem Menschen, den Du liebst, möchtest auch nirgendwo anders sein, erwartest aber einen total wichtigen Anruf.
  • Schutz vor Deinstallation:
    Es tut mir Leid, aber diese Funktion habe ich noch nicht getestet. Ich bin mir recht sicher, dass die Funktion im Alltag und bei einem Großteil aller Handy-Diebstahle schon ihren Zweck erfüllt. Wenn ein Dieb als ersten Schritt aber über das bei mir installierte ClockwordMod-Recovery ein neues ROM installiert, wird dieser Schutz freilich ausgehebelt.
    Es gibt nie einen absoluten Schutz; aber ein bisschen was ist allemal besser als gar nichts. Was umso mehr gilt, je dümmer der Dieb ist.
  • Mach mich unsichtbar!
    Man kann auch verhindern, dass die App in der allgemeinen App-Liste auftaucht. Das kann dazu beitragen, "dumme Diebe" in Sicherheit zu wiegen.

— geändert am 07.06.2011, 03:55:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

06.06.2011, 15:27:49 via Website

Hiho,

bei Wechisses vermisse ich eine App.

Und zwar: AndroidLost!

Hatte mal Lookout Mobile Security getestet, wo man dann nach der Testphase aber wieder für extra Sachen (wie z.B: Fern-Wipe) blechen muss.

AndroidLost bietet:

Fernsteuerung des Androiden via SMS oder Internet.

Funktionen:
* Lesen der einkommenden und gesendeten SMS
* Androiden wipen
* Androiden sperren
* SD-Karte löschen
* Lokalisierung via GPS oder Netzwerk
* einen Alarm starten
* SMS über die Webseite versenden
* Nachrichten-Popup
* Weiterleitung für Anrufe
* Ferninstallation (habe ich nicht getestet, hört sich aber super an!)
* Android Status abfragen: Batteriezustand, IMEI, etc
* Fern-SMS alarm
* Fern-SMS-Sperre aktivieren/deaktivieren
* Fern-SMS-Löschung der SD-Karte
* Fern-SMS-Löscung des Androiden
* Fern-SMS-Kontrolle über die APN-Einstellungen
* start/stop GPS
* start/stop WLAN
* Icon im Launcher verstecken
* Automatische E-Mail die über SIM-Kartenwechsel informiert
* Anruferliste abrufen
* Bild mit der Front-Kamera aufnehmen
* Bild mit der Rück-Kamera aufnehmen
* Text-zu-Sprache mit beliebigem Text
* SMS message command
* SMS speak command
* lock timeout
* Restore settings on boot

Da die App sich nicht andauernd mit einem Server verbindet, verbraucht sie auch keinerlei zusätzlichen Strom.

Über die Webseite http://androidlost.com kann man sich mit seinem Google-Konto anmelden und direkt über die Seite die Befehle ausführen.
Noch ein positiver Punkt: Die App kostet nichts. Es gibt keinerlei Werbung oder ähnliches. Man startet die App nur einmal um seine Registrierung mit der Seite zu vervollständigen.
Kontakt mit dem Programmierer war einfach top! (Ein Fehler beim Abspielen des Alarms, wegen defekter .wav-Datei, wurde so z.B. in einem Tag gelöst!)

Trotzdem sehr gute Liste und GMV ist echt unverzichtbar in solchen Angelegenheiten :)

Schönen Tag noch,

Patrick

— geändert am 18.10.2011, 18:39:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

06.06.2011, 15:57:28 via Website

*lach*

Danke danke :grin:

Ich bin zwar schon was länger bei AndroidPit (16.12.2010) war bisher aber eher der stille Beobachter :)

Sorry, ich wollte dich nicht direkt sooooo verwirren :P

LG,

Patrick

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

06.06.2011, 16:09:13 via Website

Patrick B.
Ich bin zwar schon was länger bei AndroidPit (16.12.2010) war bisher aber eher der stille Beobachter :)

Jaja, aber das war da vorhin doch gerade Dein erster Post... Stimmt, jetzt wo Du's tipperst: Du bist ja schon ein halbes Jahr dabei...

Patrick B.
Sorry, ich wollte dich nicht direkt sooooo verwirren :P

Äh -- jetzt total... :blink: :*) <_< :grin: Also wolltest Du das nur indirekt? Oder nur anders als sooooo? :rolleyes: :V :grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

06.06.2011, 16:23:42 via Website

Izzy
Jaja, aber das war da vorhin doch gerade Dein erster Post... Stimmt, jetzt wo Du's tipperst: Du bist ja schon ein halbes Jahr dabei...

Wie gesagt, stiller Beobachter :cold:

Izzy
Äh -- jetzt total... :blink: :*) <_< :grin: Also wolltest Du das nur indirekt? Oder nur anders als sooooo? :rolleyes: :V :grin:



Oha..:huh:

also eigentlich wollte ich als guter AndroidPit-User nur deine tolle Liste "upgraden!" :P

..ich wollte es anders, also eher so anders als soooo indirekt..:lol::V:wacko:

Nun ist der Zeitpunkt gekommen, wo ich mich selber schon nicht mehr verstehe..

Und das schon bei meinem, gerade mal, 3. Beitrag...

Das kann ja was werden! :wink:

— geändert am 06.06.2011, 16:25:14

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

06.06.2011, 16:39:50 via Website

"Und die Verwirrung wird all jene verwirren..." Man sieht jedenfalls: Es ist nicht "trocken" hier, und wir haben unseren Spaß!

Falls Eve mitliest: Wollen wir das so festhalten? So PIEP...PIEP...PIEP...KLICKKLACK! Bsing...? :grin:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

07.06.2011, 05:08:56 via Website

Habe mir angesichts des vorbildlichen Postings von Patrick B. erlaubt, mein Posting bezüglich PhoneLocator Pro zu ergänzen. Siehe oben.

LG, Wolfgang

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

07.06.2011, 12:05:25 via Website

Wolfgang Weber
Habe mir angesichts des vorbildlichen Postings von Patrick B. erlaubt, mein Posting bezüglich PhoneLocator Pro zu ergänzen. Siehe oben.

LG, Wolfgang

Hallo Wolfgang,

ich wollte Euch nun aber nicht alle mit meinem Post dazu zwingen, eure Beiträge zu bearbeiten :)

Aber es kann ja nicht schaden, was? ;)


Gute Arbeit, Wolfgang!

LG,

Patrick

PS: Danke übrigens :lol:

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

07.06.2011, 13:13:23 via Website

Patrick B.
ich wollte Euch nun aber nicht alle mit meinem Post dazu zwingen, eure Beiträge zu bearbeiten :)

Sicher? Hattest Du da eher an etwas anderes gedacht:

Patrick B.
Nun ist der Zeitpunkt gekommen, wo ich mich selber schon nicht mehr verstehe..

*schnellwech* und </OT> :*)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

07.06.2011, 13:46:50 via Website

Izzy
Patrick B.
ich wollte Euch nun aber nicht alle mit meinem Post dazu zwingen, eure Beiträge zu bearbeiten :)

Sicher? Hattest Du da eher an etwas anderes gedacht:

Patrick B.
Nun ist der Zeitpunkt gekommen, wo ich mich selber schon nicht mehr verstehe..

*schnellwech* und </OT> :*)

Izzyyyyyyyyyyyyyyyyyy! *grml*

du..duu...DU.....Android-Gottheit :grin:

*/OT too*

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

07.06.2011, 14:06:38 via Website

Jaja, so verdreht man den Leuten das Zückerli im Mund :grin:

Aber zurück zum Topic: Hat schonmal jemand mit den tollen Goggles von CyanogenMod gespielt? Habe ich hier bislang nicht angesprochen, da sie ja äußerst ROM-spezifisch sind. Aber tolle Sache. Hast Du die aktiviert, bekommst Du bei jeder ausgehenden SMS, Anrufen etc. einen Popup angezeigt: "Hallo Anwender, App xxx will gerade ungefragt nach hause telefonieren. Darf sie das?". Und das ohne Beschneidung der App-Permissions. Sollte ich vielleicht mal ein wenig mit spielen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

07.06.2011, 14:35:11 via Website

Izzy
...
Aber zurück zum Topic: Hat schonmal jemand mit den tollen Goggles von CyanogenMod gespielt? Habe ich hier bislang nicht angesprochen, da sie ja äußerst ROM-spezifisch sind. Aber tolle Sache. Hast Du die aktiviert, bekommst Du bei jeder ausgehenden SMS, Anrufen etc. einen Popup angezeigt: "Hallo Anwender, App xxx will gerade ungefragt nach hause telefonieren. Darf sie das?". Und das ohne Beschneidung der App-Permissions. Sollte ich vielleicht mal ein wenig mit spielen...

Nein, bisher noch nicht.
Irgendwer hat son komisches Buch geschrieben "Das AndroidPitiden Buch" <_<

Demnach habe ich Droid-Wall + LBE Privacy Guard installiert. Da kann man dann ja auch sagen, die und die App, darf dies aber das nicht.
Mir ist nämlich aufgefallen, umso mehr Apps ich installiert habe, umso schneller ist auch mein Akku platt. Obwohl ich nicht mal was mache..

Ich vermute mal da sind einfach ein paar Apps, die gerne nach Hause telefonieren..

Habe gerade mal nachgeschaut: Das geht ja aber leider nur für SMS und/oder Anrufe.


*weiter getestet*

Bei mir funktioniert das nicht, habe es eingeschaltet, als Filterung alles angehakt, SMS an mich versendet, nix passiert, SMS kommt an.

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

07.06.2011, 14:48:05 via Website

Patrick B.
Irgendwer hat son komisches Buch geschrieben "Das AndroidPitiden Buch" <_<

NEIN! Sowas! :huh:

Patrick B.
Demnach habe ich Droid-Wall + LBE Privacy Guard installiert. Da kann man dann ja auch sagen, die und die App, darf dies aber das nicht.

Ja, das wäre vergleichbar.

Patrick B.
Mir ist nämlich aufgefallen, umso mehr Apps ich installiert habe, umso schneller ist auch mein Akku platt. Obwohl ich nicht mal was mache..
Ich vermute mal da sind einfach ein paar Apps, die gerne nach Hause telefonieren..

Nicht nur das, aber auch, sicher. Sobald das Zeug läuft, und dann auch noch meint, etwas zum Synchronisieren zu haben... Da steht aber auch was zu im genannten Buch...

Patrick B.
Habe gerade mal nachgeschaut: Das geht ja aber leider nur für SMS und/oder Anrufe.
Bei mir funktioniert das nicht, habe es eingeschaltet, als Filterung alles angehakt, SMS an mich versendet, nix passiert, SMS kommt an.

Du redest jetzt von CM -- oder von LBE? Ich vermute mal, die Tools schalten sich nicht dazwischen, wenn Du die Aktion manuell auslöst (evtl. stehen dafür einzelne Apps auf einer Whitelist oder so). Kannst ja mal versuchen, eine Mail von Tasker erzeugen zu lassen (zeit- oder ortsabhängig). Sobald der Event auslöst, müsste da auch die Warnung kommen...

Hm, interessant: Du hast auch CM 7.0.3, aber eine ganz andere Kernel-Version... Oder ist Dir da irgendwo eine "3" runtergefallen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

07.06.2011, 15:01:01 via Website

Izzy
NEIN! Sowas! :huh:

Bekloppt, ich weiß :D

Izzy

Nicht nur das, aber auch, sicher. Sobald das Zeug läuft, und dann auch noch meint, etwas zum Synchronisieren zu haben... Da steht aber auch was zu im genannten Buch...

Hab ich wohl überlesen, hab es nur mal überflogen ;)
Izzy

Du redest jetzt von CM -- oder von LBE? Ich vermute mal, die Tools schalten sich nicht dazwischen, wenn Du die Aktion manuell auslöst (evtl. stehen dafür einzelne Apps auf einer Whitelist oder so). Kannst ja mal versuchen, eine Mail von Tasker erzeugen zu lassen (zeit- oder ortsabhängig). Sobald der Event auslöst, müsste da auch die Warnung kommen...

Von den CM Phone Goggles. Hab derzeit keinen Tasker drauf :P ...aber mal schauen.

Izzy
Hm, interessant: Du hast auch CM 7.0.3, aber eine ganz andere Kernel-Version... Oder ist Dir da irgendwo eine "3" runtergefallen?

Ich denke doch mal, das ich einen anderen Kernel habe, da ich auch ein anderes Handy habe ;)

Antworten
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.929

07.06.2011, 16:21:49 via Website

Vielleicht geht's ja auch ohne Tasker (OHNE TASKER?!? :mellow: ). Wenn irgend eine App sowas auslöst, so um acht Ecken... Das "Share as..." vielleicht... Keine Ahnung...

Und was den Kernel betrifft, da meinte ich eigentlich die Version. Aber naja, Unterschied an der zweiten Stelle hinter dem dritten Komma #-)

— geändert am 07.06.2011, 16:22:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

07.06.2011, 16:44:04 via Website

Naja,

vielleicht komme ich ja irgendwann mal in den Genuss, das eine App mal meine SMS-Flat testet :D

Ich werde dann auf jeden Fall berichten ;)

Denke schon, dass das mit dem Kernel so richtig ist.
Im Grund ist der Kernel gleich, aber wegen Hardware etc. dann doch wieder für Handy zu Handy spezifisch unterschiedlich.

Aber wie du schon so nett sagtest:

Unterschied an der zweiten Stelle hinter dem 3. Komma, usw. :lol:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

22.07.2011, 16:45:54 via App

GMV app! :-D :-D :-D ich wüsste gern wie viele sich fragen: mmhh wo krieg ich denn jetzt diese app her... haha ihr seid so geil

Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich!

Antworten