Samsung Galaxy Note — DRINGEND! Belohnung 50 EUR! Wer kann helfen?

  • Antworten:31
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 8

07.06.2012, 16:23:16 via Website

- und hoffe es ist jemand aus NÜRNBERG hier und liest das heute noch!!!

Ich habe ersatzweise ein Note da (normal nutze ich ein iPhone - und das schon seit dem ersten Modell) und hab das jetzt glaube grade geschrottet.

Problem ist ich brauche das Teil SCHNELLSTENS wieder funktionierend - fliege am Samstag weg, da brauche ich das Teil!

Mein Angebot sind 50 EUR für den der mir das Note HEUTE oder MORGEN wieder zum laufen bringt - ich wohne in Nürnberg!

Ich wollte das Teil updaten, hat sich ewig nichts getan - jetzt bekomm ich nur noch die Meldung


FIRMWARE UPGRADE ENCOUNTERED AN ISSUE. PLEASE SELECT RECOVERY MODE IN KIES & TRY AGAIN.


Achtung - ich habe NUR iMac und MacBook Air zur Verfügung - ich habe KEINE Möglichkeit Windows zu starten und das mit Odin zu probieren!!!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

07.06.2012, 16:30:09 via Website

da steht auch was von kies und nicht von odin..

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

07.06.2012, 16:31:01 via Website

Bei Kies auf Mac erkennt er das Telefon leider nicht, ich kenne mich in der Android Welt nicht aus - dachte mit Odin kann man es evtl irgendwie manuell hochschiessen???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

07.06.2012, 16:32:45 via Website

Ich füge mal noch hinzu ich habe NULL Ahnung von Android und leider auch nicht die Zeit mehr mich damit auseinanderzusetzen da mein Flug bald geht und ich noch einiges vorbereiten muss - wer aus Nbg oder Umgebung kommt und heute noch schnell 50 EUR kassieren möchte bitte dringend melden, ich dreh echt am Rad hier.

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

07.06.2012, 16:46:08 via Website

Wenn es mir jemand per Telefonsupport oder mit Teamviewer wieder hinbiegt gilt das Angebot natürlich auch, dann halt per PAYPAL o. ä. Ich bin jetzt kurz nochmal in der Firma, bitte schreibt mir PN eure Handynummer oder Skypenamen und bis wann ich euch anrufen kann (weiss leider noch nicht wann ich rauskomme)

Demjenigen der mir das Ding wieder hinbiegt schon jetzt schon tausend Dank!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

07.06.2012, 16:48:37 via Website

probiere es doch mal 5 min lang selber mit Kies...

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

07.06.2012, 16:49:45 via Website

Kies erkennt es nicht mehr, das probiere ich seit mittlerweile fast 3 Stunden. Jetzt hab ich leider einfach nicht mehr die Zeit, ich muss noch zuviel für den Aufenthalt vorbereiten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.758

07.06.2012, 19:27:54 via Website

Mensch dann geh doch zu nem Kumpel mit ner Windoofbüchse. Sollte doch kein Problem sein.

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

07.06.2012, 19:40:21 via Website

Hast du schon einen Hard Reset mit der Tastenkombi "Lautstärke hoch + Home + Power" versucht??? Das sollte dein Note eigentlich auf Auslieferungszustand setzen.

D K

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

07.06.2012, 20:03:04 via Website

So, bin wieder zu Hause, hab mir jetzt noch nen Windowslaptop besorgt..... Könnte mir IRGENDJEMAND helfen, per Skype, Teamviewer? Hardreset hab ich probiert, leider funktioniert der nicht - Status bleibt unverändert. Sorry Leute fürs nerven, aber ich bin echt kein ANDROID CRACK - ich dreh echt am Rad hier, ich komm ums verr..... nicht weiter.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

07.06.2012, 21:02:42 via Website

hey,

teste mal folgene vorgehensweise, mit nem windows laptop sollte es klappen.

http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-note/243394-tut-von-ics-zurueck-zu-gb.html

einfach schritt für schritt, sollte dann auch nicht zu viel zeit in anspruch nehmen.

das stellt 2.3.6 wieder her, is ja schon mal besser als nix, danach kann kann man einfach auf 4.0.3 updaten falls gewünscht (ich würd auf dem alten bleiben)

Hoffe es hilft.

gruss

— geändert am 07.06.2012, 21:04:29

D K

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

07.06.2012, 21:28:55 via Website

WUNDERBAR! Es funktioniert! 2.3.6 ist wieder drauf, alles wieder so wie es war!
Soll ich mich jetzt noch an 4 wagen oder einfach erstmal mit dem Teil leben so wie es ist???

— geändert am 07.06.2012, 21:44:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

07.06.2012, 21:46:40 via Website

Haha, jetzt hab ich mich doch glatt an das 4.0.3 Update gewagt - und was soll ich sagen - die Scheiße läuft! Manmanman, für was man Windows doch ab und an mal brauchen kann...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

07.06.2012, 21:48:14 via Website

ich würds auch lassen.

das 4.0 ist leider, naja sagen wir unausgegoren...

2.3 hält den akku deutlich! besser (bei mir), es läuft flüssiger, ich seh keinen grund für das update.

zu spät.

naja teste es, mit dem Prozedere von oben kannst ja immer zurück.

gruss

— geändert am 07.06.2012, 21:49:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

08.06.2012, 06:56:43 via App

Herzlichen Glückwunsch, Simon, zu den 50 Euro!

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 08.06.2012, 07:07:24

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.320

08.06.2012, 08:47:42 via App

man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo es steht ;-)
Glückwunsch Simon :-)
Gruß Maestre

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

08.06.2012, 09:15:11 via Website

na ich denk die 50 € für den copy & paste kann er behalten, vielleicht kann er sich dann mal einen vernünftigen laptop leisten <_<

Luigi

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

08.06.2012, 09:22:30 via Website

simon K.
vielleicht kann er sich dann mal einen vernünftigen laptop leisten <_<
hahahaha

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.790

08.06.2012, 09:52:40 via App

simon K.
na ich denk die 50 € für den copy & paste kann er behalten, vielleicht kann er sich dann mal einen vernünftigen laptop leisten <_<

Tschuess

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

08.06.2012, 13:14:22 via App

simon K.
na ich denk die 50 € für den copy & paste kann er behalten, vielleicht kann er sich dann mal einen vernünftigen laptop leisten <_<

Einen vernünftigen Laptop?
Dann darf es aber kein Windoof Betriebssystem sein, dann kommt nur Linux in Frage.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

08.06.2012, 13:17:05 via Website

Hi,

Dann darf es aber kein Windoof Betriebssystem sein, dann kommt nur Linux in Frage.
Linux würde ich genauso wenig als "vernünftig" bezeichnen.

Als PC und Notebook ist MacOS schon das System der Wahl, wenn man es in Bezug auf Anwendungsauswahl nutzen kann. Zumindest seit man OS/2 tatsächlich von der Liste lebender Betriebssysteme nehmen kann.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.758

08.06.2012, 16:16:18 via Website

Zumindest seit man OS/2 tatsächlich von der Liste lebender Betriebssysteme nehmen kann.
Im Gegensatz zu DOS, Linux und Windows konnte ich mit OS/2 nie richtig arbeiten. Wirklich produktiv waren auf OS/2 auch nur Windows-und DOS-Programme. Ok, das lief gut, vor Allem das Multitasking. Aber dafür war die Hardwareunterstützung grauenvoll.

Für mein Notebook habe ich mich für Linux entschieden, weil´s einfach schneller und mittlerweile auch sehr komfortabel ist.

— geändert am 08.06.2012, 16:17:39

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 442

08.06.2012, 16:19:35 via App

Hahaha sehr interessante untehaltung

Galaxy Ace -> Galaxy Note -> Galaxy S3 -> Galaxy S4 -> Galaxy S5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

08.06.2012, 18:08:05 via App

Hi,

Wurst Hansel
Im Gegensatz zu DOS, Linux und Windows konnte ich mit OS/2 nie richtig arbeiten.
Dann hast Du die konsequente Objektorientierung von OS/2 nicht verstanden.

Wer vorher Windows oder Unix intensiv kannte, warum häufig zu sehr versaut.
Neulinge indes konnten OS/2 sehr intuitiv nutzen, weil das System machte, was sich der (unverdorbene) Anwender vorstellt. Ein Phänomen, das sonst nur noch bei MacOS so ist.

Herzliche Grüße

Carsten
(IBM Certified OS/2 Engineer :-)...)

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

08.06.2012, 20:37:19 via Website

Carsten Müller
(IBM Certified OS/2 Engineer :-)...)

Habe ich auch! Habe es in einer Bank betreut.
So sehr ich der Workplace Shell nachtrauere, so beschissen war die Abdeckung durch Desktop-Anwendungen. Die Lichtblicke blieben doch recht schnell stehen. Insofern hast Du genauso Recht wie Wurst Hansel.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

08.06.2012, 20:44:04 via App

Die Hardware Unterstützung empfand ich bei OS/2 übrigens als großen Vorteil.

Bei Windows ist zwar alles als "kompatibel" deklariert, aber allzu häufig sind es miserable Treiber, die dann das System instabil machen.

Bei OS/2 war es viel einfacher. Hardware, die mit OS/2 Treibern kam, funktionierte in der Regel exzellent.

Und dann noch Rexx... Ein Traum!

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

08.06.2012, 20:52:31 via Website

SCSI = Super, IDE = normal
aktive ISDN-Karten = Super
Aber bei passiven, für den Heimuser erschwinglichen wurde es schnell dunkel.

Aber bei mir war dann etwa zur Jahrtausendwende Schluß. VIeles ist schon im Nebel.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.204

09.06.2012, 00:49:37 via App

Ralph
SCSI = Super, IDE = normal
aktive ISDN-Karten = Super
Aber bei passiven, für den Heimuser erschwinglichen wurde es schnell dunkel.
OS/2 war halt nix für Home User, sondern für Profis! :-)

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.758

09.06.2012, 05:56:13 via Website

OS/2 war halt nix für Home User
Siehste! ;)
Wenn überhaupt, dann war ich damals durch DOS versaut. Von OS/2 war ich damals unheimlich begeistert und froh, dass es DAS neue Betriebssystem wird (da war ich mir sicher). Leider kam es anders. Knackpunkt bei mir war übrigens die fehlende Unterstützung von "SemiProfi-Soundchips" und den entsprechend fehlenden Anwendungen. Neben dem Mac (zu teuer für mich) war es damals eben nur Linux und Win95, die hier in Frage kamen.

— geändert am 09.06.2012, 05:57:37

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

10.06.2012, 08:31:41 via Website

D K
Bei Kies auf Mac erkennt er das Telefon leider nicht, ich kenne mich in der Android Welt nicht aus - dachte mit Odin kann man es evtl irgendwie manuell hochschiessen???

Leider erst jetzt gelesen, aber für die zukunft mach mal folgendes: Gehe im note auf einstellung - mehr - usb-verbindung - usb-massenspeicher - speicher mit pc verbinden.
Nun schließe es an den mac an und es wird erkannt, als massenspeicher und in kies.
Ich habe selber den macbook air und habe die firmware für das note über kies geladen und im gegensatz zum win-pc, geht das ohne probleme! Musst kies aber vorher aktualisieren!
Weil der mac auch beide speicher (laufwerke) vom note erkennt, kann man auch gut daten hin und her schieben.
Viel erfolg!!:)

Antworten