"Leb wohl, Androidpit!"

  • Antworten:120
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.830

09.07.2012, 01:42:48 via Website

Heute Morgen wurde ich von einem Moderator offiziell verwarnt, weil ich (seiner Meinung nach) zu einem seiner Testberichte, einen zu harten, überzogenen Kommentar abgegeben habe. Darüber kann man geteilter Meinung sein.
Zentraler Bestandteil der Begründung für seine Verwarnung war aber mein scheinbar unverschämter Satz (dieser wurde explizit erwähnt): "Wer auch nur ein bisschen nachdenkt, hätte das sofort erkannt".

Wir alle haben schon die in manchen Blogkommentaren verwendete Gossensprache und so manchen Fäkalbegriff dort gelesen, was zum größten Teil nicht mal geahndet wurde. Wie schlimm muß dann erst mein oben zitierter Satz gewesen sein. Offensichtlich wird hier also mit zweierlei Maß gemessen.

In einer persönlichen Mail an den betreffenden Moderator, habe ich dann meine Sicht der Dinge wiedergegeben (ohne Gossensprache versteht sich). Fatalerweise habe ich aber ein weiteres Mal den schrecklichen Imperativ "Nachdenken!" mit Ausrufezeichen untergebracht.

Ich bekam eine Mail zurück, deren zentraler Satz tatsächlich der Folgende war (wörtliches Zitat):
"Nachdenken!? Ist das dein Ernst? Nach einer Verwarnung noch in diesem Tonfall zu sprechen? Muss ich sowas erneut lesen, werde ich dich erneut verwarnen müssen, was dann einen Tag Sperre zur Folge hat."

Natürlich konnte ich auch das nicht einfach so stehen lassen und so antwortete ich:
Ist das Ernst? Du willst mich sperren, weil ich das Wort "Nachdenken" benutze?
Jetzt machst du dich vollends lächerlich!

Das Wort "Nachdenken" ist ein absolut positiv besetzter Begriff, denn "Nachdenken"bevor man handelt, ist immer gut und richtig.
Leider denken wir Menschen zu wenig nach, sonst würde die Welt nicht aussehen, wie sie jetzt aussieht.
"Nachdenken" unterscheidet uns von den Tieren.
"Nachdenken" wäre nicht nur bei den normalen Androidpit Usern angebracht, sondern auch bei Moderatoren, Testern und Bloggern.
Schlicht und einfach, jeder sollte "Nachdenken".
Das Wort "Nachdenken" benutze ich wann immer ich will und wo immer ich will, jetzt und in Zukunft. Und es ist mir auch nicht bewusst, dass es in irgendwelchen Androidpit Regeln als geächteter Begriff gekennzeichnet ist. Das würde natürlich bei nachdenkenden Menschen, das Wort "Zensur" implizieren. Ist das Wort " Nachdenken" auf Androidpit also ab sofort zensiert?

Als Antwort kam: "Du wirst ab jetzt von uns mehr beobachtet".

Offensichtlich hat man gemerkt, dass man nicht den Begriff "Nachdenken", als an den Haaren herbeigezogene Begründung für die Sperre eines Users verwenden kann.

Nichtsdestotrotz, unter solchen Umständen kann ich natürlich hier nicht bleiben, das gebietet mir mein Stolz, deshalb war dies der letzte Beitrag von Hans K.!

Ich hoffe, dass noch einige User hier den Beitrag zu Gesicht bekommen, bevor er vermutlich ins Nirwana verschwindet.

Gelöschter AccountGelöschter AccountPure★Aqua ツGelöschter AccountGelöschter Account

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 378

09.07.2012, 01:50:32 via App

das ist ja unfassbar!
kannst du den Namen sagen ?

  • Forum-Beiträge: 218

09.07.2012, 02:03:22 via App

F.K.
das ist ja unfassbar!
kannst du den Namen sagen ?

schau dir die ersten kommis vom ivona Testbericht an dann wirst dus wissen.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 378

09.07.2012, 02:29:00 via App

Eric Timothy
F.K.
das ist ja unfassbar!
kannst du den Namen sagen ?

schau dir die ersten kommis vom ivona Testbericht an dann wirst dus wissen.
finde nichts unter ivona testbericht

  • Forum-Beiträge: 9.729

09.07.2012, 02:29:34 via Website

Hans, also manchmal machst du mich ehrlich gesagt sprachlos.

Auf der einen Seite meinst du immer wieder im Recht zu sein und alles perfekt zu wissen, auf der anderen Seite stellst du dich ziemlich naiv an.
Ich denke es ist mehr als ersichtlich, dass es hier nicht um den Begriff "Nachdenken" geht, sondern viel mehr um den Kontext, gerade du solltest das doch direkt erkennen.

Es geht hier nicht um einzelne Worte oder ähnliches, sondern die allgemeine Art und Weise, wie du die Dinge rüber bringst. In diesem Kontext zeigt dein Aufruf zum "Nachdenken" an den Moderator wieder mal deine Überheblichkeit gegenüber Moderatoren, die du immer wieder an den Tag legst. Es gibt eben nun mal gewisse Momente, in den man Dinge einfach mal akzeptieren muss, und das kannst du augenscheinlich in einer solchen Situation nicht.

Wir haben uns ehrlich gesagt lange zurück gehalten mit einer Verwarnung, nur die Kommentare zu dem Testbericht haben einfach das Fass zum Überlaufen gebracht.

Ich hoffe, dass du dir diese Worte zu Herzen nimmt, denn ansonsten bist du eine Bereicherung für diese Community, aber solche Dinge gehen einfach nicht und die können wir so auch einfach nicht stehen lassen bzw. akzeptieren.

Und nein, wir werden den Thread nicht löschen. Natürlich hätten wir das gerne privat ausdiskutiert, aber wir kommen Deiner Bitte nach öffentlicher Diskussion mit diesem Beitrag hier nach - es wird allerdings der letzte zu diesem Thema in diesem Thread sein. Ich bitte aber darum die Diskussion nicht zu übertreiben, ansonsten sind wir natürlich gezwungen einzugreifen.

Kay R.N. T.Anonymous

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 378

09.07.2012, 02:57:17 via App

F.K.
Eric Timothy
F.K.
das ist ja unfassbar!
kannst du den Namen sagen ?

schau dir die ersten kommis vom ivona Testbericht an dann wirst dus wissen.
finde nichts unter ivona testbericht
habe es gefunden.
fand das der testbericht ganz ok war und im fazit auch positiv aufgefallen ist.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

09.07.2012, 06:50:38 via App

Das ist nicht euer Ernst?

Bei jedem Thread der zum 245698 eröffnet wird, meist noch in miserablem Deutsch, bei jedem Troll und allem anderen haltet ihr die Füße still obwohl die Community Maßnahmen fordert und jetzt gibt's für sowas lächerliches eine Verwarnung? Entschuldigung aber wer könnte da sein Ego absolut unprofessionell nicht im Schrank lassen?

Langsam aber sicher geht's richtig bergab hier... Schade!

Gelöschter AccountPure★Aqua ツ

  • Forum-Beiträge: 255

09.07.2012, 07:42:48 via Website

Hans K.
Wir alle haben schon die in manchen Blogkommentaren verwendete Gossensprache und so manchen Fäkalbegriff dort gelesen, was zum größten Teil nicht mal geahndet wurde.

In dem Punkt bin ich deiner Meinung... diverse Male, wenn ein Kommentar mal wieder eindeutig unter der Gürtellinie war, habe ich mir gewünscht, dass einer der Moderatoren reagiert.

Hans K.
Das Wort "Nachdenken" ist ein absolut positiv besetzter Begriff, denn "Nachdenken"bevor man handelt, ist immer gut und richtig.
Leider denken wir Menschen zu wenig nach, sonst würde die Welt nicht aussehen, wie sie jetzt aussieht.
"Nachdenken" unterscheidet uns von den Tieren.

Auch da kann ich dir nicht wiedersprechen... es kommt allerdings auf den Kontext an.
Nicht jeder Phonenutzer ist gleichzeitig auch ein Technikfreak, dem sofort klar ist, dass er (wie in diesem konkreten Beispiel) zusätzlich noch eine Speech Engine installieren muss. Dies mit 'Wer auch nur ein bisschen nachdenkt, hätte das sofort erkannt' zu kommentieren, scheint mir ein bisschen arrogant.
Hans, der Ton macht die Musik!

Abschliessend noch ein Zitat von dir aus deinem Blogkommentar (Antwort an den Autor des Tests): '... also lass das großspurige Auftreten. Mit meinen 57 Jahren erlaube ich einem Teenie nicht, so mit mir zu reden...'
Ei wei, Hans.... damit hast du dich in meinen Augen ziemlich disqualifiziert... :wacko:

Viele Grüsse

Harvey

Christian Brüggemann

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.732

09.07.2012, 07:52:11 via App

Ich denke der moderator war etwas "angepisst" und hat dann wohl ein wenig über reagiert...

iPhone 5s iPad Mini

Pure★Aqua ツ

  • Forum-Beiträge: 3.448

09.07.2012, 08:21:48 via App

Bastian S.
Hans, also manchmal machst du mich ehrlich gesagt sprachlos.

Auf der einen Seite meinst du immer wieder im Recht zu sein und alles perfekt zu wissen, auf der anderen Seite stellst du dich ziemlich naiv an.
Ich denke es ist mehr als ersichtlich, dass es hier nicht um den Begriff "Nachdenken" geht, sondern viel mehr um den Kontext, gerade du solltest das doch direkt erkennen.

Es geht hier nicht um einzelne Worte oder ähnliches, sondern die allgemeine Art und Weise, wie du die Dinge rüber bringst. In diesem Kontext zeigt dein Aufruf zum "Nachdenken" an den Moderator wieder mal deine Überheblichkeit gegenüber Moderatoren, die du immer wieder an den Tag legst. Es gibt eben nun mal gewisse Momente, in den man Dinge einfach mal akzeptieren muss, und das kannst du augenscheinlich in einer solchen Situation nicht.

Wir haben uns ehrlich gesagt lange zurück gehalten mit einer Verwarnung, nur die Kommentare zu dem Testbericht haben einfach das Fass zum Überlaufen gebracht.

Ich hoffe, dass du dir diese Worte zu Herzen nimmt, denn ansonsten bist du eine Bereicherung für diese Community, aber solche Dinge gehen einfach nicht und die können wir so auch einfach nicht stehen lassen bzw. akzeptieren.

Und nein, wir werden den Thread nicht löschen. Natürlich hätten wir das gerne privat ausdiskutiert, aber wir kommen Deiner Bitte nach öffentlicher Diskussion mit diesem Beitrag hier nach - es wird allerdings der letzte zu diesem Thema in diesem Thread sein. Ich bitte aber darum die Diskussion nicht zu übertreiben, ansonsten sind wir natürlich gezwungen einzugreifen.

Ich find da hat jemand bissel überreagiert.
Es kann einfach nicht sein das solch Lapalie so hart bestraft wird & diverse Beleidigungen usw. ,in den Blogs - sowie Testberichten nicht geahndet wird.
Dies dann auch noch so zu rechtfertigen ist dreisst ,vorallem da der Ton vom Mod kein Deut besser war.
Seit Monaten schwafele ich ,dass die Mods in Blogs auch aufräumen - Und was passiert ,nichts.
Stattdessen wird wegen solch Kleinigkeit ein sehr aktiver User bestraft ,wo mir bestimmt haufen andere einfallen würde ,die das verdient hätten.

Sorry aber werdet euch endlich mal einig wann wer wie zu bestrafen ist & macht euren Job da wo es angebracht ist.

HardBasses'n'SmilingFaces :D

Sony Xperia Play
Sony Z1 RiP
Sony Z5 RiP
Samsung Galaxy S10

  • Forum-Beiträge: 33.204

09.07.2012, 08:22:46 via App

Das Problem ist, dass es hier keinerlei Community Management gibt und stattdessen ein paar "Moderatoren" einen willkürlichen Aktionismus an den Tag legen.

Das war hier schon immer so und wird naturgemäß eher schlechter als besser, je größer die Community wird.

Ich hoffe, das wird nicht noch zum finalen Tod dieses ganzen Unternehmens.
Das Potential dazu hätte diese desolate Situation.

Das ist übrigens keine Kritik an den Moderatoren. Sie wissen es nicht besser und tun sicher Ihr bestes. Ihnen fehlt es aber sowohl an Erfahrung als auch an Führung.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Gelöschter AccountOldvikingHans M.Pure★Aqua ツGelöschter AccountMichael F.

  • Forum-Beiträge: 1.687

09.07.2012, 08:49:24 via App

Carsten Müller
Das Problem ist, dass es hier keinerlei Community Management gibt und stattdessen ein paar "Moderatoren" einen willkürlichen Aktionismus an den Tag legen.

Das war hier schon immer so und wird naturgemäß eher schlechter als besser, je größer die Community wird.

Ich hoffe, das wird nicht noch zum finalen Tod dieses ganzen Unternehmens.
Das Potential dazu hätte diese desolate Situation.

Das ist übrigens keine Kritik an den Moderatoren. Sie wissen es nicht besser und tun sicher Ihr bestes. Ihnen fehlt es aber sowohl an Erfahrung als auch an Führung.

Herzliche Grüße

Carsten
was heißt denn für dich willkürlicher aktionismus?

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

  • Forum-Beiträge: 33.204

09.07.2012, 08:53:54 via App

Hi Kevin,

Kevin Richter

was heißt denn für dich willkürlicher aktionismus?
Einer, der nicht qualitativen Regeln folgt und keine nachvollziehbare, klare Linie hat.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 1.687

09.07.2012, 09:09:45 via App

woran machst du dies fest carsten?

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

  • Forum-Beiträge: 971

09.07.2012, 13:02:11 via Website

Guten Mittag, ich melde mich dann auch mal hier.

Ich bin derjenige, der die Verwarnung gegeben hat. Die Begründung war allerdings nicht die Aufforderung zum Nachdenken, sondern vielmehr der generelle Tonfall seiner Emails an mich, sowie der Tonfall gegenüber anderen Nutzern. Das habe ich ihm allerdings auch schon mehr als deutlich gesagt.

Hans pickte sich für diesen Beschwerde Thread einzelne Zitate aus langen Mails heraus, die die Situation nicht richtig Darstellen können. Ich werde allerdings nicht die ganzen Emails hier öffentlich machen.

Dass es schlimmere Kommentare gibt, die ungeahndet blieben weiß ich, das rechtfertigt aber nicht das Ungestraft lassen von Respektlosigkeiten gegenüber mir und anderen Nutzern, die vielleicht harmloser sind, weil sie "schöner" formuliert werden.
Natürlich kommt es vor, dass wir mal schlimme Kommentare und Posts übersehen. Solltet ihr auf so etwas stoßen, meldet den Beitrag einfach oder schreibt einem Moderator oder Administrator eine Mail.
Wir reagieren dann gewöhnlich binnen weniger Minuten, außer es ist spät nachts.

Ich hoffe das klärt einiges für die anderen Nutzer. Hans, mit dir werde ich hier nicht mehr über die Verwarnung oder den Test diskutieren - Es ist von meiner Seite aus alles gesagt.

Viele Grüße,
Christian

— geändert am 09.07.2012, 13:12:03

Matze S.sothioHarvey K.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

09.07.2012, 13:28:46 via Website

Na da haben wir das geknickte Ego doch gefunden. Da täuscht auch die etwas seltsam anmutende Sprache nicht darüber weg.

Danke an Hans K. Hier mal ein Exempel draus zu machen und wenigstens von seiner Seite her transparent zu sein. die Geheimniskrämerei der anderen Seite ist ja nichts neues.

Gelöschter AccountGelöschter AccountOldvikingHans M.Pure★Aqua ツ

  • Forum-Beiträge: 3.448

09.07.2012, 13:28:52 via App

Übersehen ? Kommt mal vor ? Wenn das schon respektlos für dich war ,dann müsste es hier ja an Verwarnungen hageln - dem ist aber nicht so ...

Nichts für ungut aber das ist absolut NICHT in Ordnung !

HardBasses'n'SmilingFaces :D

Sony Xperia Play
Sony Z1 RiP
Sony Z5 RiP
Samsung Galaxy S10

Gelöschter AccountGelöschter AccountGelöschter Account

  • Forum-Beiträge: 971

09.07.2012, 13:43:57 via Website

Fischli
Übersehen ? Kommt mal vor ? Wenn das schon respektlos für dich war ,dann müsste es hier ja an Verwarnungen hageln - dem ist aber nicht so ...

Nichts für ungut aber das ist absolut NICHT in Ordnung !

Es geht darum, dass Hans sich insgesamt völlig im Ton vergriffen hat, sowohl unter dem Testbericht in den Kommentaren, beispielsweise gegenüber dem Nutzer AR88, als auch in seinen Emails an mich.

Abgesehen davon hatte ich Hans sogar vor der Verwarnung noch in den Kommentaren gewarnt, dass er sich etwas zurückhalten sollte. Dem ist er nicht nachgekommen.

Gelöschter Account

  • Forum-Beiträge: 1.687

09.07.2012, 13:50:21 via App

@andy:
alle admins und moderatoren stehen hinter der verwarnung!das hat nichts mit einem geknickten ego zu tun!
hans fiel nich zum ersten mal wegen seines tonfalls auf und ust schon mehrfach drauf hingewiesen worden diesen zu mäßigen!den "respekt" den er immer sich gegenüber einfordert lässt er selbst viel zu oft vermissen!schaut doch z.b. mal in die kommentare des testberichtes...

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

Christian Brüggemann

  • Forum-Beiträge: 3.448

09.07.2012, 13:55:33 via App

Ich hab's gelesen - Und ?
Lies mal bitte die Blogkommentare
,da gibts genug was 1000 mal härter ,aggressiver & beleidigender ist.

Aber hey was solls ,User ist der dumme & Fehler macht Ihr natürlich nicht.
Desweiteren war dein Ton nicht besser gegenüber eines 57 jährigen.
Wo bleibt da der Respekt ?

HardBasses'n'SmilingFaces :D

Sony Xperia Play
Sony Z1 RiP
Sony Z5 RiP
Samsung Galaxy S10

IzzyGelöschter AccountGelöschter AccountOldvikingGelöschter Account

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

09.07.2012, 14:00:50 via Website

Kevin Richter
@andy:
alle admins und moderatoren stehen hinter der verwarnung!das hat nichts mit einem geknickten ego zu tun!
hans fiel nich zum ersten mal wegen seines tonfalls auf und ust schon mehrfach drauf hingewiesen worden diesen zu mäßigen!den "respekt" den er immer sich gegenüber einfordert lässt er selbst viel zu oft vermissen!schaut doch z.b. mal in die kommentare des testberichtes...

Das wäre auch die Krone der Lächerlichkeit wenn ihr öffentlich etwas anderes zugeben würdet. Ich lese hier trotzdem nichts sachliches sondern höchstens was Zwischenmenschliches zwischen den beiden. Hans Tonfall ist zwar vielleicht etwas schärfer aber weder respektlos noch beleidigend. (vergleiche den von mir verlinkten Thread)

Und dass sich jemand von über 50 Jahren nicht bezüglich seines vermeintlichen Tonfalles belehren lässt (anders wurde nicht vorgegangen) kann ich zu 100% nachvollziehen.

Hier fehlt jedwede Verhältnismäßigkeit, direkte offene Beleidigungen, Schimpfwörter etc. Werden unkommentiert gelassen, aber wenn jemand einen etwas schärferen Ton anschlägt setzt es gleich eine Verwarnung. lächerlich sowas, besonders die Begründung. Und da sind wir doch wieder beim geknickten Ego, denn ich finde weder Hans Kommentare schlimm noch kann ich ihnen widersprechen, die Testberichte werden sowohl qualitativ als auch quantitativ immer schlechter.

Gelöschter AccountGelöschter AccountOldviking

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

09.07.2012, 14:06:32 via App

Mir fällt auf, dass Offizielle von AndroidPIT wenig selbstkritisch sind, andere aber öffentlich rügen. Das macht die Stimmung nicht besser. Das soll aber auch nicht Hans unkluge Wortwahl und sein Verbeißen in Themen rechtfertigen.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Gelöschter AccountOldviking

  • Forum-Beiträge: 971

09.07.2012, 14:21:36 via Website

Wie Kevin schon sagte, Hans ist mehrfach schon negativ aufgefallen und dafür angemahnt worden, auch noch direkt vor meiner Verwarnung.

Was hat das ganze denn mit dem Alter zu tun? Und: Mein Ego ist nicht geknickt. Ich schreibe hier lediglich zu "hart", da es sich hier um offizielle Stellungnahmen handelt.
Ich finde es übrigens traurig, dass wir hier solche Respektlosigkeiten tolerieren sollen.

@Ralph:
Ich bin durchaus kritikfähig. Basierend auf Hans' Kritik habe ich in meinem Testbericht von IVONA übrigens folgendes ergänzt: "Dies ist erforderlich, da die "normale" App erstmal nur die TTS Engine an sich ist, die mit Sprachdaten gefüttert werden muss. ".
Dass ich an meiner Entscheidung zur Verwarnung festhalte, bedeutet nicht, dass ich nicht selbstkritisch bin und auch keine Kritik von anderen akzeptiere. Besonders konstruktive Kritik ist von mir immer erwünscht.

— geändert am 09.07.2012, 14:56:12

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

09.07.2012, 14:46:37 via Website

Was das mit dem Alter zu tun hat? Du spielst dich hier mit 18 Jahren zum Oberlehrer auf. Das mag vielleicht bei mir, da ich nur 4 Jahre Alter bin kein Problem sein. Bei jemandem wie Hans, der locker doppelt so alt ist wie du kommt sowas weder gut an, noch ist es angebracht.

Ich will auch gar nicht näher auf deine Person eingehen, das tut hier nämlich wenig zur Sache. Ich habe mir da meine Meinung bilden können und wenn der ein oder andere keine 180 Grad Wende hinlegt, bleibt diese Meinung bestehen und bestätigt.

Kritik ist hier allgemein nicht gern gesehen, entweder wird sie ignoriert, totgeschwiegen, in einen Angriff umgewandelt und als unkonstruktiv dargestellt oder man flüchtet auf Nebenschauplätze.

Ihr sollt Respektlosigkeiten nicht tolerieren, aber ihr tut es. Dafür finde ich garantiert in einer Minute aus dem Stegreif 10 Beispiele. Nur sehe ich nach wie vor keine Respektlosigkeit. Ein etwas härterer Tonfall, ja aber bei dem was danach kam braucht keine Seite mit dem Finger auf die andere zu zeigen. So ist es nunmal bei einem Streit, da sagt man Dinge über die man nachher anders denkt weil sich die Situation hochschaukelt.

Mal ganz am Rande: hieß es nicht Eingangs, hier meldet sich kein Mod/Admin mehr zu Wort? Noch so ein Konsequentes Vorgehen...

Pure★Aqua ツGelöschter AccountOldviking

  • Forum-Beiträge: 904

09.07.2012, 14:53:18 via Website

Dann möchte ich mich an dieser Stelle auch zu Wort melden als Moderator und Tester der eher "im Hintergrund arbeitet" und deshalb mit dem Tagesgeschäft der Moderatoren wenig zu tun hat.

Das Problem an Hans Verhalten war weniger die erste Aussage, sondern, dass er nach Christians Bitte weitergemacht hat. Die Situation stellt sich wie folgt dar. Hans fährt einen anderen Nutzer an und dies in einer Art und Weise die als "von oben herab" bezeichnet werden kann. Insbesondere in den Testberichten sind wir da sehr aktiv und auch sehr moderierend, wobei diese Aufgabe dem Tester selbst (der ja auch immer ein Moderator ist) obliegt. Bedeutet also das Christian darauf hingewiesen hat, dass ein solcher Tonfall bitte in Zukunft unterlassen wird.

Der Grund weshalb wir jetzt hier argumentieren ist nun eine direkte Angiftung von Seiten Hans gegen Christian. Es gehört sich einfach nicht sowas zu schreiben:

Mein Beitrag wurde bereits geändert, bevor du diesen überhaupt bemerkt hast, also lass das großspurige Auftreten. Mit meinen 57 Jahren erlaube ich einem Teenie nicht, so mit mir zu reden.

Es kann ja an meiner anscheinend antiquierten Erziehung liegen, aber ich habe es so gelernt das ein respektvoller Umgang - tendenziell egal ob jung oder alt - die Grundlage einer guten Community ist. Wie sich dieses Gespräch nun fortgesetzt hat wissen wir nicht und können es auch nicht aus den Zitaten die uns Hans vorlegt erahnen.

Das Resultat ist ein solcher Thread in der sich eine Person in seiner Ehre gekränkt fühlt und als Resultat den entsprechenden Mod an den Pranger stellt. In meinen Augen auch nicht ganz die feine Art und Weise, aber diese Betrachtung sei jedem selbst überlassen.

@Andy:

Insbesondere von dir habe ich eigentlich ein sehr gutes Bild und dachte, dass du dich auch in die Lage des Mods einfühlen kannst. Und es ist doch tendenziell egal, ob das Gegenüber nun 20 Jahre alt ist oder 60. Im echten Leben mag das ein Faktor sein und die ältere Generation verdient natürlich für das geleistete massiven Respekt und Ehrfurcht, aber man darf sich auch als 57 Jährigen NICHT rausnehmen jemanden als "großspurig" zu bezeichnen bzw. jemandem aufgrund seines Alters das Wort zu verbieten. Auch die Formulierung "von einem Teenie" mag korrekt sein impliziert aber eine Art des fehlenden Respekts. Ich bezeichne ja als 21 Jähriger, Personen des höheren Alters auch nicht als Rentner oder alter Knacker bzw. würde mir sowas auch aus Respekt nie erlauben.

Und Bastian sprach eine offizielle Stellungnahme an. Die folgenden Wortmeldungen waren allesamt private Meldungen der Mods die ihre Meinung vertreten (Kevin und ich) bzw. die sich hier erklären (Christian).

— geändert am 09.07.2012, 15:12:41

Gelöschter AccountKay R.Christian Brüggemann

  • Forum-Beiträge: 971

09.07.2012, 14:54:41 via Website

Andy
Was das mit dem Alter zu tun hat? Du spielst dich hier mit 18 Jahren zum Oberlehrer auf. Das mag vielleicht bei mir, da ich nur 4 Jahre Alter bin kein Problem sein. Bei jemandem wie Hans, der locker doppelt so alt ist wie du kommt sowas weder gut an, noch ist es angebracht.
Ich bin hier nun einmal (ein 17-jähriger) Moderator. Da habe ich das Recht und die Pflicht, Nutzer zu belehren, wenn ich es für angemessen halte.

Ich will auch gar nicht näher auf deine Person eingehen, das tut hier nämlich wenig zur Sache. Ich habe mir da meine Meinung bilden können und wenn der ein oder andere keine 180 Grad Wende hinlegt, bleibt diese Meinung bestehen und bestätigt.
Stimmt leider.

Kritik ist hier allgemein nicht gern gesehen, entweder wird sie ignoriert, totgeschwiegen, in einen Angriff umgewandelt und als unkonstruktiv dargestellt oder man flüchtet auf Nebenschauplätze.
Hast du dafür auch Beispiele?

Ihr sollt Respektlosigkeiten nicht tolerieren, aber ihr tut es. Dafür finde ich garantiert in einer Minute aus dem Stegreif 10 Beispiele. Nur sehe ich nach wie vor keine Respektlosigkeit. Ein etwas härterer Tonfall, ja aber bei dem was danach kam braucht keine Seite mit dem Finger auf die andere zu zeigen. So ist es nunmal bei einem Streit, da sagt man Dinge über die man nachher anders denkt weil sich die Situation hochschaukelt.
Ich und auch der Rest des Teams hält sein Verhalten für respektlos. Du und einige andere Nutzerwohl nicht, aber wir sind uns dieses Mal sehr sicher, dass die richtige Entscheidung getroffen wurde.

Mal ganz am Rande: hieß es nicht Eingangs, hier meldet sich kein Mod/Admin mehr zu Wort? Noch so ein Konsequentes Vorgehen...
Nein, ich hatte gesagt, dass ich mit Hans nicht mehr darüber diskutieren werde, da er alle Details kennt und auch ausführliche Erläuterungen von mir bekommen hat.
Im Übrigen fehlt dir ein Gesamteindruck, da du keine Einsicht in unseren Emailverkehr hast. Das ist natürlich nicht deine Schuld, aber da solltest du dran denken.

  • Forum-Beiträge: 3.448

09.07.2012, 15:21:23 via App

Und genau das ist das Problem !
Ihr schaut tatenlos zu wie die Blogs mit Beleidigungen überspült werden ,meint aber das ihr eurern Job richtig macht.

Ermahnungen können auch freundlicher sein ,aber nein - hier wird die Keule ausgepackt.

Und jetzt sprecht ihr nochmal von Respektlosigkeit...

HardBasses'n'SmilingFaces :D

Sony Xperia Play
Sony Z1 RiP
Sony Z5 RiP
Samsung Galaxy S10

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.800

09.07.2012, 15:35:18 via Website

Ich kann es auch nicht nachvollziehen. Leute die keine Ahnung haben und respektlos im Forum rumpöbeln werden meist nicht beachtet. Ein erfahrenner User (von denen es stetig weniger werden) der im forschen Ton erwähnt hat das der Testbericht klaffenden Lücken aufweist wird gemaßregelt. Wenn wenigstens ein außenstehender Mod (nicht der Tester) eingeschritten wäre, dann hätte es nicht nach verletztem Ego ausgesehen.

Es gab hier mal Mods die richtig gut waren, allerdings haben sie ihr Amt abgegeben. Man muss schon sehr blind sein, wenn man nicht sieht das es sich seit dem nicht zum bessern geändert hat. Es scheint mir als hättet ihr keine klare Struktur wann ihr eine Verwarnung aussprecht. Sowas kann man in einer professionellen Community dieser Größe nicht tun. Schaut euch mal bei Android-Hilfe um, da läuft es wesentlich strukturierter ab, und dort werden z.B. Threads die es schon 100 fach gibt geclosed, auch OT wird dort konsequent unterboten in dem der Thread auch mal für 1 Tag zugemacht wird.

AndroidPit sollte langsam an der Stelle sein, ein Qualitativ strukturiertes Moderatoren Team zur Verfügung zu stellen.

Bleibt abzuwarten bis ich die erste Verwahnung bekomme, allerdings dann auch die erste und letzte.

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten.

Mein Blog

Pure★Aqua ツGelöschter AccountGelöschter AccountOldvikingHans M.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

09.07.2012, 15:38:25 via Website


@Andy:

Insbesondere von dir habe ich eigentlich ein sehr gutes Bild und dachte, dass du dich auch in die Lage des Mods einfühlen kannst. Und es ist doch tendenziell egal, ob das Gegenüber nun 20 Jahre alt ist oder 60. Im echten Leben mag das ein Faktor sein und die ältere Generation verdient natürlich für das geleistete massiven Respekt und Ehrfurcht, aber man darf sich auch als 57 Jährigen NICHT rausnehmen jemanden als "großspurig" zu bezeichnen bzw. jemandem aufgrund seines Alters das Wort zu verbieten. Auch die Formulierung "von einem Teenie" mag korrekt sein impliziert aber eine Art des fehlenden Respekts. Ich bezeichne ja als 21 Jähriger, Personen des höheren Alters auch nicht als Rentner oder alter Knacker bzw. würde mir sowas auch aus Respekt nie erlauben.

Und Bastian sprach eine offizielle Stellungnahme an. Die folgenden Wortmeldungen waren allesamt private Meldungen der Mods die ihre Meinung vertreten (Kevin und ich) bzw. die sich hier erklären (Christian).

Natürlich kann ich und natürlich ist das Alter an sich noch kein Grund. Ich selbst habe (in der Arbeit wie privat) gelegentlich damit zu kämpfen als junger einem älteren was zu sagen. Andererseits sollt ich auch (oder gerade als) Moderator besonders darauf achten jemanden zu ermahnen aber nicht belehren zu wollen. Manche Menschen (so auch ich) reagieren darauf mitunter sehr empfindlich. Da haben wir dann nämlich das "von oben herab" aus der anderen Richtung.

Nima da widersprichst du jetzt Christoph, der sagt es handelt sich um offizielle Stellungnahmen. Ja was denn nun? Ich kann gerade die private und Moderatorenseite nicht richtig trennen, selbst mit viel Anstrengung nicht.

Wie gesagt ich verstehe das Problem und dass man irgendwann dem mal einen Riegel vorschieben muss. Was mich nur stört ist, dass es bei Hans eine Lappalie ist. Denn der private Emailverkehr zwischen zwei Leuten sollte vom Forum getrennt bleiben und damit keinen Einfluss auf eine Verwarnung haben. (man nehme jetzt mal einseitige, Wüste Beschimpfungen aus)
Aber dann erweitert euer Team doch um ein paar Moderatoren, weist klare Unterbereiche jedem zu in dem derjenige für Ordnung sorgen soll. Sowohl in den Tests, als auch in den Blogs, wie auch im Forum schlagen einige teilweise dermaßen über die Strange, dass es nicht mehr feierlich ist. Das ist an und für sich der Punkt an dem ich mich aufhänge, da mein Gerichtigkeitssinn gerade massiv gestört wird!

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.800

09.07.2012, 15:55:14 via Website

@Christian Brüggemann, der Testbericht war ja nicht der erste in dem User nicht mit dir dakor waren. Allerdings sehe ich hier eine kleine Streitigkeit in einem Testbericht ( Kommentare ). Ich habe nun angenommen das sowas da nicht rein sollte weil Ihr da so ein Augenmerk auf die Test´s legt.

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten.

Mein Blog

  • Forum-Beiträge: 1.687

09.07.2012, 15:59:37 via Website

@andy:

Bei Hans ist es eben nicht eine Lappalie da es u.a. nicht das erste Mal war dass er negativ aufgefallen ist.
allein die Formulierung:
Hans K.
Mein Beitrag wurde bereits geändert, bevor du diesen überhaupt bemerkt hast, also lass das großspurige Auftreten. Mit meinen 57 Jahren erlaube ich einem Teenie nicht, so mit mir zu reden. Egal welche Funktion dieser hat.
Bezeichnenderweise gehst du überhaupt nicht auf einzelne Kritikpunkte zu deinem Test ein. Also lenkt man einfach mal ein bisschen ab, nicht wahr.
reicht meiner Meinung nach vollkommen zu einer Verwarnung. Ich kann 1. kein großspuriges Auftreten von Christian erkennen, 2. hat er es nunmal zu akzeptieren wenn ein Mod ihn darauf hinweist, dass er auf seinen Ton achten soll:3. Das mit dem Alter ist jawohl ein schlechter Witz!?Ich hab doch nicht mehr Respekt vor jemandem weil er 57 ist und weniger vor einem der 18 ist! Jeder hat gleichviel Respekt verdient wenn er sich dementsprechend verhält. Ich kann auch keine Respektlosigkeit hier erkennen.

Wenn dir soviele Beleidigungen auffallen dann benutze doch einfach den Meldebutton und melde diesen Beitrag damit wir uns die Sache angucken können!?


@Sascha:
Unterlasst doch immer die Anspielung, dass negative Beiträge direkt gelöscht mit Verwarnungen bestraft werden. Dem war noch nie so und dem ist auch nicht so. Wie kommt ihr denn darauf?

— geändert am 09.07.2012, 16:07:54

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.800

09.07.2012, 16:04:41 via Website

Na Kevin das musst du mir erklären wo du gelesen haben möchtest das ich denke das negative Beiträge gelöscht werden?????

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten.

Mein Blog

  • Forum-Beiträge: 1.687

09.07.2012, 16:06:48 via Website

Sascha
Na Kevin das musst du mir erklären wo du gelesen haben möchtest das ich denke das negative Beiträge gelöscht werden?????

Sorry meinte mit Verwarnung geahndet. In der Eile hab ich mich verschrieben sorry

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

  • Forum-Beiträge: 3.448

09.07.2012, 16:09:02 via App

@ Kevin
Und ja sein Ton war nicht besser gegenüber Hans.
Und wenn das so ,von einen jungen Mann kommt - dann würd ich mir auch verschaukelt vorkommen.

Anscheinend haben die User ja sowieso Unrecht ,hauptsache man konnte Macht demonstrieren ...

HardBasses'n'SmilingFaces :D

Sony Xperia Play
Sony Z1 RiP
Sony Z5 RiP
Samsung Galaxy S10

Oldviking

  • Forum-Beiträge: 710

09.07.2012, 16:09:09 via App

Sascha
Ich kann es auch nicht nachvollziehen. Leute die keine Ahnung haben und respektlos im Forum rumpöbeln werden meist nicht beachtet. Ein erfahrenner User (von denen es stetig weniger werden) der im forschen Ton erwähnt hat das der Testbericht klaffenden Lücken aufweist wird gemaßregelt. Wenn wenigstens ein außenstehender Mod (nicht der Tester) eingeschritten wäre, dann hätte es nicht nach verletztem Ego ausgesehen.

Es gab hier mal Mods die richtig gut waren, allerdings haben sie ihr Amt abgegeben. Man muss schon sehr blind sein, wenn man nicht sieht das es sich seit dem nicht zum bessern geändert hat. Es scheint mir als hättet ihr keine klare Struktur wann ihr eine Verwarnung aussprecht. Sowas kann man in einer professionellen Community dieser Größe nicht tun. Schaut euch mal bei Android-Hilfe um, da läuft es wesentlich strukturierter ab, und dort werden z.B. Threads die es schon 100 fach gibt geclosed, auch OT wird dort konsequent unterboten in dem der Thread auch mal für 1 Tag zugemacht wird.

AndroidPit sollte langsam an der Stelle sein, ein Qualitativ strukturiertes Moderatoren Team zur Verfügung zu stellen.

Bleibt abzuwarten bis ich die erste Verwahnung bekomme, allerdings dann auch die erste und letzte.
]

100% Zustimmung

gruss deichgraff,,,,

  • Forum-Beiträge: 1.687

09.07.2012, 16:14:59 via Website

Fischli
@ Kevin
Und ja sein Ton war nicht besser gegenüber Hans.
Und wenn das so ,von einen jungen Mann kommt - dann würd ich mir auch verschaukelt vorkommen.

Anscheinend haben die User ja sowieso Unrecht ,hauptsache man konnte Macht demonstrieren ...

Was soll der Quatsch?hier will niemand irgendwie Macht demonstrieren!? Wozu auch?Was sollten wir davon haben?
Zeig mir anhand eines Zitates bitte wo Christians Ton unangebracht war. Vielleicht seh ich es einfach nur nicht.
Und was hat das Alter damit zu tun? Christian ist ein Mod wie Bastian,tom, Kay und einige mehr. Wieso hat seine Aussage wegen des Alters weniger Wert? Er ist nicht ohne Grund Moderator!

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

Kay R.Christian Brüggemann

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.800

09.07.2012, 16:17:01 via Website

Genau, sie wurden zu wenig oder gar nicht geahndet, das kreide ich euch an. Genauso wie der Thread, der Threadtitel ist ja kaum vulgär. Wurde darauf hingewiesen den anzupassen? Nope. Wurde der User Adrian wegen der betitelung "rechtschreibnazi" verwarnt? War ein Mod in dem Thread unterwegs?
Vielmehr habe ich das Gefühl, wenn ihr einen User auf dem Kiker habt, dann sucht Ihr förmlich nach Beiträgen.

Mehr habe ich dazu auch nicht zu sagen, mir soll das recht egal sein. Ich sehe im Moment nicht wofür wir Mod´s benötigen, da hier viele sich eh benehmen können wie sie wollen. Die paar Mod´s die ihre Tätigkeit nebenbei machen, blicken kaum noch durch und der User darfs durch den Melde Button richten.

Schönen Rest Montag noch.

Ganz Wichtig §1 AndroidPIT-Regeln beachten.

Mein Blog

OldvikingPure★Aqua ツHans M.

  • Forum-Beiträge: 1.634

09.07.2012, 16:21:52 via Website

Also ich denke hier haben sich beide Seiten nicht mit Ruhm bekleckert, aber ich glaube hier geht es grundsätzlich um etwas anderes.

Liebe Mods, Ihr dürft nicht nur erwarten dass wir User uns in Eure Lage versetzen, bitte versetzt Euch doch mal in unsere Lage.

Wir lesen tagtäglich Fäkalausdrücke in den Kommentaren und Threads, wir sehen tagtäglich wie der 20. Thread zu einem Thema eröffnet wird und wir lesen diese Threads ohne jegliche Rechtschreibung und Interpunktion.

Und nun sehen wir diesen Kommentarverlauf der zwar hart (vielleicht etwas zu hart) und direkt war, aber keinesfalls beleidigend.

Was ich mir hier schon lange wünsche ist eine konsequente Moderation die eine gleichbleibende Qualität aufweist. Denn soetwas genieße ich in anderen Foren, und vermisse ich hier.

Nach dem Gehen von Fabi und einigen der guten Moderatoren, haben eben viele hier das Gefühl dass AndroidPit gerade recht führungslos umhertreibt.

Wenn Ihr einfach konsequenter in der Moderation wärt (Beispiel android-hilfe), dann würde Euch diese Verwarnung für Hans keiner übel nehmen. Aber so wirkt das eben wie Willkür.

Aber das ist nur meine eigene Meinung, und es kann sein dass ich das ganz falsch sehe.

Gruß

Hans

IzzyGelöschter AccountGelöschter AccountOldvikingPure★Aqua ツ

  • Forum-Beiträge: 3.448

09.07.2012, 16:23:41 via App

Man sollte niemals das Alter vergessen - egal welche Position man inne hat.
Ihr seht es nicht so fein - ich sehe aber auch kein grobes Vergehen von Hans.

Ps: Ihr habt eine Position inne die euch gewisse Rechte gibt & ihr könnt Leute maßregeln die es verdient haben.
Dies kan man aber auch misbrauchen ,wie auf anderen Seiten vorgefallen.

HardBasses'n'SmilingFaces :D

Sony Xperia Play
Sony Z1 RiP
Sony Z5 RiP
Samsung Galaxy S10

Oldviking

  • Forum-Beiträge: 1.687

09.07.2012, 16:25:07 via Website

Sascha
Genau, sie wurden zu wenig oder gar nicht geahndet, das kreide ich euch an. Genauso wie der Thread, der Threadtitel ist ja kaum vulgär. Wurde darauf hingewiesen den anzupassen? Nope. Wurde der User Adrian wegen der betitelung "rechtschreibnazi" verwarnt? War ein Mod in dem Thread unterwegs?
Vielmehr habe ich das Gefühl, wenn ihr einen User auf dem Kiker habt, dann sucht Ihr förmlich nach Beiträgen.

Mehr habe ich dazu auch nicht zu sagen, mir soll das recht egal sein. Ich sehe im Moment nicht wofür wir Mod´s benötigen, da hier viele sich eh benehmen können wie sie wollen. Die paar Mod´s die ihre Tätigkeit nebenbei machen, blicken kaum noch durch und der User darfs durch den Melde Button richten.

Schönen Rest Montag noch.

Der User soll es nicht richten sondern soll unterstützen wie es in jeder anderen Community auch ist. Da wir alle in unserer Freizeit Mods/Admins sind können wir schlecht 24 Stunden amTag jeden Thread und jeden Post überwachen. Deswegen gibt es wie in allen anderen FOren einen Meldebutton mit dem man uns auf unangemessenes Verhalten hinweisen kann.

Ich bin ein Kind der Straße.... keins aus dem Ghetto... mein Viertel war die Sesamstraße

  • Forum-Beiträge: 3.448

09.07.2012, 16:31:14 via App

Und nochmals ,der ist schlicht blödsinnig - da in App nicht enthalten.
Sehe auch nicht ein bei mieser Verbindung halbe Stunde zu suchen ,um dann Meldebutton zu drücken.
Desweiteren ist das eine absolute Falschaussage.

Wie oft seid ihr hier aktiv im Forum & zur selben Zeit ,gehts in einem Blog zur Sache.

Sorry ihr seid nun soviele Mods & wirklich keiner kriegt das gebacken ?!

Lieber wird sich hier versucht, die Lapalien aufzudecken.
Echt TOP !

HardBasses'n'SmilingFaces :D

Sony Xperia Play
Sony Z1 RiP
Sony Z5 RiP
Samsung Galaxy S10

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3.230

09.07.2012, 16:50:51 via Website

Kevin Richter
@andy:

Bei Hans ist es eben nicht eine Lappalie da es u.a. nicht das erste Mal war dass er negativ aufgefallen ist.
allein die Formulierung:
Hans K.
Mein Beitrag wurde bereits geändert, bevor du diesen überhaupt bemerkt hast, also lass das großspurige Auftreten. Mit meinen 57 Jahren erlaube ich einem Teenie nicht, so mit mir zu reden. Egal welche Funktion dieser hat.
Bezeichnenderweise gehst du überhaupt nicht auf einzelne Kritikpunkte zu deinem Test ein. Also lenkt man einfach mal ein bisschen ab, nicht wahr.
reicht meiner Meinung nach vollkommen zu einer Verwarnung. Ich kann 1. kein großspuriges Auftreten von Christian erkennen, 2. hat er es nunmal zu akzeptieren wenn ein Mod ihn darauf hinweist, dass er auf seinen Ton achten soll:3. Das mit dem Alter ist jawohl ein schlechter Witz!?Ich hab doch nicht mehr Respekt vor jemandem weil er 57 ist und weniger vor einem der 18 ist! Jeder hat gleichviel Respekt verdient wenn er sich dementsprechend verhält. Ich kann auch keine Respektlosigkeit hier erkennen.

Wenn dir soviele Beleidigungen auffallen dann benutze doch einfach den Meldebutton und melde diesen Beitrag damit wir uns die Sache angucken können!?


@Sascha:
Unterlasst doch immer die Anspielung, dass negative Beiträge direkt gelöscht mit Verwarnungen bestraft werden. Dem war noch nie so und dem ist auch nicht so. Wie kommt ihr denn darauf?

Sorry aber ich als User bin nicht dazu da eure Arbeit zu machen, nur weil ihr zu wenige seid. In anderen Foren dieser Grose gibt es mindestens(!) einen Mod pro Subforum! Der ist dann auch nur dafur zuständig.

Der Meldebutton ist Unsinn, da ich mehrheitlich per App unterwegs bin und diesen daher gar nicht nutzen kann.

Kommentare in Blogs etc. Kann ich genqusowenig melden.

Führt alles auf dasselbe Thema zurück: es ist zu wenig strukturiert und zu wenig Personal vorhanden. Andererseits will Apit scheinbar keine Hilfe, ich hatte schon einige Male angefragt wegen Test oder Blogartikeln o.ä. Nur um entweder Gar keine oder eine einmalige Reaktion zu erhalten.

Pure★Aqua ツ

  • Forum-Beiträge: 3.448

09.07.2012, 17:14:30 via App

Damals wurde auch versprochen etwas zu ändern ,doch dann sind Admins zurückgetreten - seitdem Status Quo.

Ausserdem muss man doch eines klar sagen :

Ihr habt Rechte dazu gewonnen ,aber auch Pflichten.
Diese sollten auch ausgeführt werden.
Sicher könnt ihr nicht 24 Stunden vor'm Bildschirm kleben & auf Freizeit verzichten.
Dennoch habt ihr euch dies selbst ausgesucht & müsst euch eben die Arbeit aufteilen.
Ausserdem müssten auch Mods da sein ,die auch die Zeit dafür haben.
Verkehrt ist es natürlich nicht welche in Reserve zu haben falls einer mal nicht kann ,da ihr auch nur Menschen seid & Freizeit braucht.

Versteht es nicht falsch ,wir danken Euch dafür - gerade weil es freiwillig ist ,aber es muss auch mal richtig getan werden, nicht so wie jetzt.

HardBasses'n'SmilingFaces :D

Sony Xperia Play
Sony Z1 RiP
Sony Z5 RiP
Samsung Galaxy S10

  • Forum-Beiträge: 9.729

09.07.2012, 17:20:46 via Website

So, jetzt muss ich doch meine Aussage revidieren, dass wir uns hier nicht mehr zu Wort melden werden, aber eher im positiven Sinne :)

Natürlich nehmen wir uns Kritik zu Herzen, wodurch im Hintergrund Diskussionen entstanden sind, die wiederum zu einer Entscheidung geführt haben, die ich euch auch mitteilen möchte. Wir haben uns entschieden in Zukunft härter durchzugreifen und vor allem persönliche Angriffe direkt zu ahnden.

Ihr habt natürlich Recht, dass es unsere Aufgabe und Pflicht ist hier für Ordnung zu sorgen, der Meldebutton soll da keine Entschuldigung oder ähnliches sein, sondern einfach nur eine Möglichkeit uns zu benachrichtigen, sollte uns doch mal etwas durch die Lappen gegangen sein.

Matze S.Christian BrüggemannPure★Aqua ツ

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.533

09.07.2012, 17:56:00 via App

Auch auf die Gefahr hin das ich von beiden Seiten Unverständnis ernte!
Ihr lese hier nur bla, bla...

Carsten M. hat es als einziger auf den Punkt gebracht, mit natürlichen Verstand sogar Nachvollziehbar!

Beste Grüße, Denis ** || App Reviews || Das AndroidPITiden-Buch || AndroidPIT-Regeln || **

Oldviking

  • Forum-Beiträge: 18.575

09.07.2012, 18:05:19 via Website

Ich ( 57 ) habe mir mal das Recht herausgenommen und einige Beiträge mit dem Daumen nach oben bewertet.
Besonders @ Hans M spricht mir aus der Seele.
Aber das ist nur meine eigene Meinung,
Nein, ich teile sie !
Mehr habe ich dazu nicht zu sagen!
Tut mir Leid dass @ Hans K sich so entschieden hat.

— geändert am 09.07.2012, 18:07:31

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Pure★Aqua ツGelöschter Account

  • Forum-Beiträge: 33.204

09.07.2012, 21:25:57 via App

Kevin Richter
woran machst du dies fest carsten?
An diversem.

An solchen Aktionen wie dieser.
An der Handhabung von businesskritischen Support-Anfragen.
An der mangelnden Moderation generell.
Und noch ein paar weiteren Aspekten.

Wie gesagt, ich bin sicher, ihr Moderatoren gebt, was Ihr könnt und tut Euer bestes. Es liegt nicht an Euch. Aber die Art und Weise der hier an den Tag gelegten Community-Betreuung würde zu einem Hobby Forum mit ein paar Tausend Usern passen, aber ist beileibe nicht adäquat für eine Größenordnung wie die bisher erreichte und für die Bedeutung, die diese Community für das gesamte Unternehmen, das dahinter steht, hat.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Gelöschter Account

  • Forum-Beiträge: 4.790

09.07.2012, 22:27:58 via App

Wenn das so weiter geht, bin ich auch weg!!
Das hier mutiert eher zu einem Kindergarten...

— geändert am 09.07.2012, 22:28:58

Tschuess

IzzyGelöschter AccountGelöschter Account