Was taugen die Smartphones aus Asien wirklich?

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

17.10.2012, 09:55:18 via Website

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit dem Star Note N9770 aus dem CECT-Shop?

Würde das vielleicht gern kaufen, oder lieber doch nicht?

MfG
JL

— geändert am 17.10.2012, 12:08:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

30.10.2012, 01:34:45 via Website

Mh, schade das wir jetzt nicht schlauer geworden sind, sind die Smartphones aus China nun qualtitativ genauso gut oder soll man lieber zu einem viel teueren Markengerät greifen?

Aaalos, mit meinem Magic Tabelt bin ich bis jetzt recht glücklich!

Gr P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

07.12.2012, 14:55:30 via Website

Tachchen,
wahrscheinlich bin ich (etwas/zu) spät. Ich habe aber lange nicht mehr hier hereingeschaut.
Ich habe via CECT-Shop vor ca. 5 Wochen das "Star Note N9770" gekauft. Ich habe an einem Freitagnachmittag geordert und die ca. 19 Euro für DHL-Express zum Kaufpreis von 149,99 Euro gezahlt. Am darauffolgenden Dienstag (!) war das SmartPhone bei mir. DHL hat dann noch ca. 18 Euro Zoll/MWSt kassiert. Das war die schnellste Zusendung aus China, die ich je erlebt habe (19 Euro sind ja auch nicht von Pappe).
Das SmartPhone meldet eine Android Version von 4.0.9 (muss man so glauben).
Ansonsten funktioniert es wie gewünscht. Ans rooten habe ich mich noch nicht gewagt. Dazu ist es mir noch etwas zu neu und "ich will noch ein bisschen spielen"...
Ach ja, man sollte sich im Klaren sein, dass es keine "deutsche" Garantie gibt. Wenn ich mir alleine die Versandkosten nach China vorstelle...
Zudem kann ich nur raten, im Internet via Google, eBay, Amazon, etc. herumzustöbern. Eventuell findet man ja einen Anbieter innerhalb der EU, der preiswerter ist. Man muss lediglich auf den Preis des Chinaanbieters ca. 20% Zoll und die oben erwähnten 19 Euro Versand draufschlagen und man kommt zu einem einigermaßen realistischen Vergleichspreis...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

20.01.2013, 01:47:00 via App

der thread ist zwar alt und noch nicht vollendet worden. also, wenn ihr nichts dagegen einwendet, dann kann ich euch sagen, was die Dinger taugen.

— geändert am 20.01.2013, 01:48:01

technik ist geil.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.237

20.01.2013, 01:47:57 via App

na dann los.....

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

20.01.2013, 02:08:52 via App

es gibt mehrere China Handys. die einen heißen dapeng, die anderen Star a 5000 usw.
gehen wir erstmal auf die Hardware ein:
mtk, ein noch unbekannter chiphersteller baut heutzutage hauptsächlich mtk 6573,6575,6577 (bald folgen neue). wobei das erste ein totaler Schrott ist. die anderen beiden basieren auf cortex a9 und verfügen über eine sgx 531 grafikeinheit. diese wird als ultra bezeichnet, da sie übertaktet wurde und somit mehr als die "normale" 531 leistet. technisch gesehen, ist die Plattform in der lage, 3d spiele zu meistern. wer will, kann die Treiber aufpimpen (im system, braucht dafür root rechte).

nun zur Software:
chinesische Hersteller benutzen oft die unveränderte Form der android OS.
sie läuft flüssig und stabil. Probleme treten aber bei Updates auf, sie sind eine Rarität. wer glück hat bekommt ein update, wer nicht...
deshalb ist es besser, wenn chinesische Chips in bekannten Geräten verbaut werden (alcatel 997d).

es gibt weitere chiphersteller , aber diese verbauen ihre Chips in tablets ( wie Rock Chip , via, telechips)

im allgemeinen sind die dinger nicht schlecht.

technik ist geil.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.237

20.01.2013, 08:34:29 via App

Kennst Du ein Smartphone mit Android, das aussieht wie das Eierphone 4S?

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.008

21.01.2013, 09:55:37 via App

eierphone 4S, wie göttlich!

ja, das hero h2000+ mit dualcore
aber ich dieses mal sage ich lieber nicht, wo man die dinger kaufen kann
(hab genug davon)

— geändert am 21.01.2013, 10:09:00

technik ist geil.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

09.10.2013, 11:47:14 via Website

Hallo,

ich habe auch ein Handy aus China und bin damit super zufrieden, Quad-core, 2 GB Ram, 13 Megapixel-kamera und ein schickes Design für kaum 200 Euro. Das gibt es in Deutschland nicht. Allerdings muss ich sagen, dass es schwierig ist, das richtige China-Handy zu finden, denn das Angebot ist riesig und vieles ist auch Schrott. Mir hat dabei www.chinahandys.net (kein Shop) geholfen, da kann man einen einfachen Vergleich bzw. Ratgeber ausfüllen und bekommt dann entsprechend seiner Vorlieben Handys aus China vorgeschlagen
Bei mir war das das THL W200 und das ist ein geiles Handy

Antworten