Samsung Galaxy Tab 2 10.1 — Galaxy Tab 2 10.1 GT- P5100 startet nicht mehr

  • Antworten:43
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

19.07.2013, 21:50:58 via Website

Hallo !

ich habe von O2 das Gerät vor einem Jahr zu einem Vertrag bekommen. Eigendlich auch nur ab und zu benutzt, und vllt. 20-30 mal nur den Akku geladen. Zuletzt erfolgte ein Update auf 4.1.2 per OTA, was dann ohne Schwierigkeiten lief. Heute morgen steckte ich, nachdem ich festgestellt hatte, das scheinbar der Akku komplett leer war, und dabei sich das Gerät dann ausgeschaltet hatte, dieses ans Ladekabel.
Am späten Nachmittag, wollte ich als ich wieder nach Hause kam mal schauen wie voll das Gerät ist, und drückte auf den Einschaltknopf. Nur passiert da nix. Es bleibt alles dunkel. Früher kam da immer das Bootlogo von Samsung und dann war das irgendwann wieder startbereit.
Wenn es am Ladekabel hängt, geht ab und zu das Batteriensymbol an, und zeit 2 goldene Balken 1/3 - 1/2 sei das geladen.
Wenn ich es ans Ladekabel stecke und es dann probiere über den Einschaltknopf einzuschalten, passiert ebenfalls nix. Leider habe ich ja nicht einfach einen Batterien Deckel wie am SG2 um mal schnell den Akku rauszunehmen und dann wieder einzusetzen in der Hoffnung das es dann klappen könnte.

Was habe ich noch für Möglichkeiten ? Ist das diese Sudden Death was ich mal las. Wie kann das sein, das mit Android 4.1.2 das dann erst kam.

Wäre ebenfalls der Hammer, wenn der Akku schon hinüber wäre und sich gar nicht mehr auflädt und ich deshalb nicht das gestartet bekomme.


Gruss und danke schonmal für Hilfe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

19.07.2013, 22:11:05 via App

Hmm das ist schon merkwürdig. Erscheint nicht einmal der Screen mit der Gerätebezeichnung, vor der Bootanimation?

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

19.07.2013, 22:33:39 via App

Hast Du schon einmal versucht , die Powertaste länger wie 20 Sekunden zu drücken ?

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

20.07.2013, 12:52:30 via Website

Ja, aber das Gerät bleibt dunkel. Egal, ob ich die 20 Sek. mit oder ohne Ladekabel am Gerät versuche.


@Acid Burn ne, der schaltet das nicht ein. Ist wie wenn der Akku total leer wäre, und dann nix mehr geht. Weder Bootani noch sonst was. Nur beim laden blitzt mal ab und an wie beschrieben das Ladesymbol auf, zeigt so goldene zwei Ladebalken, und dann wirds wieder dunkel, und ansonsten nix.

— geändert am 20.07.2013, 12:56:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

20.07.2013, 13:02:16 via Website

Das hört sich wirklich sehr schlecht an! Ich würde dir empfehlen, dass mal ein Fachhändler einen Blick drauf wirft. Hier im Forum können wir dir nur Softwaremäßig helfen, es schein bei dir aber wirklich ein Hardwaredefekt zu sein.

lg

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.07.2013, 16:33:32 via Website

Habe ein ähnliches Problem, habe das OTA-Update gestartet
- Download war beendet, es folgte die Frage ob ich das Update ausführen wollle? - Mit Ja geantwortet - Gerät bleibt nach Reboot bei Samsung Logo stehen und nicht passiert mehr!
Powertaste+ Lautstärke runter Update startet erneut- Anroditmännchen erscheint, aber bei 36% wird abgebrochen und Reboot erfolgt.
Samsung Galaxy Tab 2 10.1 Logo erscheint und nichts geht mehr!

P.S würde auch in den Odin Mode kommen, aber woher bekomme ich die Firmware, bei Sammobile probiert verweist mich auf Kies, doch Kies erkennt das Tab nicht mehr.

Update: komme beim Androidmännchen jetzt schon auf 78% kann das wirklich so lange dauern?
Update2 (21:48): komme beim Androidmännchen jetzt schon auf 87 %. ????

— geändert am 21.07.2013, 21:48:48

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

24.07.2013, 11:55:38 via Website

Dann werde ich wohl das Ding zu Datarepair senden müssen, und mal schauen was die sagen. Wird es ne grössere Rep. lass ich es. Für 200 Öcken oder so, kann ich mir gleich was anderes zulegen. Nutzte es sowieso zu 99% nur als Reader für ne abonierte Zeitung und Bücher. Was mich nur nervt, ist das scheinbar hier unten im Südwesten/Freiburg keiner solche Sachen reparieren tut. Zumindest nix gefunden. Mein SG 2 musste ich auch schon in Flensburg wieder herstellen lassen, und da warteste und bekommst dann nur anhand der Statusmeldungen grob mit, inwieweit da was vllt. defekt ist. So nen Laden vor Ort, wäre deutlich interessanter. Oder wisst ihr zufällig, ob man die Teile auch woanderst ausser von Datarrepair, die einem der Samsung Kundendienst nennt, ordentlich rep. lassen kann.

— geändert am 24.07.2013, 11:56:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

04.08.2013, 03:37:26 via Website

Hallo zusammen .. mein Gt-p5100 Macht genau das gleiche 2 Orangen Balken dann geht es wd aus..
Wie würde das Problem gelöst bitte dringen um Antwort da ich das Tab beruflich nutze ..

Dankeeee

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

20.08.2013, 22:03:18 via Website

:mad: das klng ja wohl nach nem Riesen Software-Problem. :angry:

hab genau das gleiche Problem. Mein Tab war wegen Urlaub etc einige Zeit aus. Letzte Woche hat sich das Tab dann alle neuen Updates gezogen. Heute ans Ladekabel und nichts geht mehr...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

22.08.2013, 14:23:25 via Website

Hallo ihr Lieben, das glaub ich jetzt echt nicht... ich hab das gleiche Problem!
Ich habe mein Tab vor 2 Monaten gekauft... lief bisher ohne Probleme. Hatte gestern noch nen Stream darüber geschaut und bin dabei eingeschlafen. Tab dementsprechend leer... Vor ner Stunde zum Laden eingesteckt, eben starten wollen... nichts?!


Und jetzt?

Lg Liz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.08.2013, 19:30:18 via Website

Moin moin,

ich habe das gleiche Problem! Das Tab hat sich beim surfen, YouTube Trailer ansehen, aufgehängt. Wollte Neustarten - dann blieb das Teil dunkel...
Beim Laden taucht dann auch die Ladeanzeige auf, wenn man lange auf den Einschalter drückt. Mehr aber auch nicht!

Wie habt Ihr Euer Tab wieder ans Laufen gekriegt???

Ciao, Thomo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

25.08.2013, 00:49:49 via Website

Moin,
habt ihr schon etwas heraus gefunden?
Mein Tablet macht sein gestern Abend den selben Blödsinn...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 335

28.08.2013, 17:36:01 via Website

meins seit heute -.-

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

28.08.2013, 22:01:29 via Website

Ich habe meines jetzt einfach mal am Ladegerät gelassen und zack da ging es auf einmal wieder.
Bisher läuft es seit eineinhalb Tagen wieder

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

29.08.2013, 14:15:21 via Website

Leider das selbe problem wenn ich akku dran mache kommt da lade zeichen aber wenn ich an knopf drücke springt der nicht an wenn ihr was neues habt bitte schreibt mir

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

09.09.2013, 20:04:08 via Website

Meines geht seit heute aich nicjt mehr. Gobg heute morgen noch ganz normal. Am Nachmittag war es aus und auch mach längerem Laden lässt es sich nicjz anschalten. Auch der Pc erkennt es micht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

09.09.2013, 20:37:53 via Website

Hi zusammen,

also schon einmal wie oben beschrieben. Das Ladekabel für ca. 30 bis 60 Minuten anschließen. Dann die Powertaste für ca. 20 Sekunden (gerne auch etwas länger) gedrückt halten. Dann sollte es normalerweise anspringen. Bitte auch einmal ein alternatives Ladekabel nutzen.

So hatte ich es auch bei mir wieder zum laufen gebracht.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

09.09.2013, 22:04:10 via App

Steve1967
Hi zusammen,

also schon einmal wie oben beschrieben. Das Ladekabel für ca. 30 bis 60 Minuten anschließen. Dann die Powertaste für ca. 20 Sekunden (gerne auch etwas länger) gedrückt halten. Dann sollte es normalerweise anspringen. Bitte auch einmal ein alternatives Ladekabel nutzen.

So hatte ich es auch bei mir wieder zum laufen gebracht.

Gruß

Hatte mein Tab auch schon mal eingeschickt nachdem es sich nicht mehr starten ließ. Ende vom Lied war dann, dass es nur mal mit ca. 30 Sekunden gedrückten Powertaste neu gestartet werden musste...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

18.09.2013, 06:40:17 via Website

Zwar ist der Thread was das Tbl. angeht erledigt, aber da ich in dem Eingangsthread auch eine weitere Reparaturmöglichkeit ausser Datarepair in Flensburg suchte, und zwischenzeitlich auch fand, wollte ich das hier einbringen. Ich hatte zwischenzeitlich noch ein Problem mit enem gebraucht gekauften SG 2, das ich dort kostengünstig rep. lassen konnte.

qype.com/place/2137340-X-BOOM-Freiburg

da ich leider noch keine links scheinbar einfügen darf, die gekürzte form.

PS.
Sehr kompetent, guter Service zu Preisen die fair sind. Und vor allem für Bewohner im Südwesten (Nähe Freiburg) eine Alternative zur nicht gerade schnellen (meistens 2 Wo.) Rep. durch Datarepair, wo man sein Gerät, erst an das andere Ende Deutschlands schicken muss.


Gruss bolusch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

01.10.2013, 02:26:46 via Website

Habe momentan das gleich problem undn anderes netzteil ausprobiert (hatte nicht das originale) und es läuft, hat wohl vorher nur zu langsam geladen. Liegts vielleicht nur an der ampere zahl?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

06.11.2013, 20:56:55 via Website

Hatte gerade eben das gleiche Problem. Powerknopf sehr lange drücken half in der Tat.
Tablet startet wieder !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.11.2013, 10:47:15 via Website

Hallo Leute

ich habe leider das selbe Problem mit meinem Tablet (Samsung Galaxy Tab 2 7.0)
unzwar habe ich bemerkt das mein tablet während es läuft nicht mehr auflädt wenn ich es am kabel habe.
Da habe ich direkt nach einer lösung in den einstellungen gesucht (mein tablet hatte zu dem Zeitpunkt noch 4% akku) allerdings konnte ich keine
Lösung finden also habe ich alle Daten gesichert und es in den einstellungen auf werkszustand zurückgesetzt.
Alles hat geklappt und es ist auch neu gebootet allerdings ging beim einrichten der Bildschirm aus und der Akku war leer.
Dann habe ich es an die steckdose angeschlossen,aber dann kam das von allen hier beschriebene Problem und der Bildschirm ging an
und das Ladezeichen kam, aber ist direkt nach 2 Balken wieder ausgegangen. Diesen Vorgang macht es jetzt schon die ganze Nacht.
Kann mir irgendwer helfen ??

Vielen Dank Schonmal im vorraus

GELÖST: Ich habe es mir nochmal angesehen und mir ist aufgefallen das es den ladevorgang nach 2 balken nicht mehr abbrach sondern ganz aus war obwohl ich es ans kabel angeschlossen hatte. Dann habe ich es einmal vom kabel genommen und wieder reingesteckt und dann lief der ladevorgang ganz normal und brach nicht nach 2 balken wieder ab. Wenn die erste Lösung mit dem lange gedrückt halten nich funktioniert, lasst es einfach mal am kabel mindestestens 5 Stunden oder länger liegen (über Nacht) wenn das Problem nicht mehr auftaucht dann steckt es einmal kurz aus und direkt wieder ein. So hat es bei mir wieder funktioniert.

Grüsse Joshua

— geändert am 16.11.2013, 11:03:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.11.2013, 13:09:22 via Website

Hallo
ich habe das gleiche Problem mit meinem Galaxy Tab 2, 10.1zum zweiten mal.
Das Gerät war bereits zum zweiten Mal zu Reparatur auf Garantie !!! :angry:
Hab versucht bei DATREPAIR zu erfahren, was ist die Ursache für diese Ausfälle.
Die Antwort war: Sie haben möglicherweise fehlerhafte App's installiert.
Das Gerät soll fällig in Ordnung sein.
Das alles kommt mir sehr suspekt vor und nach dem ich in Forum über gleiche Probleme
gelesen habe, werde ich das Gerät nach wiederholten Ausfall zurück geben.

Gruß aus Ingolstadt

Norbert

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 335

24.11.2013, 13:40:49 via Website

hab ein Neues problem, zusammenhängend mit diesem. Ich habs im ausgeschalteten zustand auf 100% geladen und nicht wieder angeschaltet. 2tage später als ich es angeschalten haben 0% akku.... irgendwas ist da faul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

30.11.2013, 22:09:19 via Website

Hallo,ich habe genauso das gleiche Problem: (. Habe die neue Firmware runtergeladen und installiert. Hatte alles super funktioniert. Dann wurde der Akku leer und ich habe es nicht gleich geladen.Das Gerät Tablet hat sich ausgeschaltet. Habe es dann sofort an den Akku und versuchte,das Tablet zu starten,es ging nichts mehr. Habe es immer wieder versucht,aber es ging nicht mehr an. Dann habe ich es vom Akku abgemacht,und es einen ganzen Tag liegen gelassen. Am nächsten Tag habe ich es wieder an den Akku dran und auf einmal ging es. Aber ich habe immer noch das Problem,das es mir am Akku ein rotes Kreuz anzeigt,das heisst,es ladet nicht. Ich bin echt ratlos: (

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.12.2013, 20:28:15 via Website

Hallo,
das gleiche Problem hatte ich gerade mit einem Samsung Galaxy Tab 2 7.0. Ging nicht mehr an und beim Laden ist es gleich wieder abgebrochen, später ging dann gar nichts mehr. Das übliche länger drücken hat diesmal nichts gebracht.
Ich lade normalerweise am Mac über USB auf. Nun habe ich das Ladegerät genommen und an die Steckdose angeschlossen. Es erschien wieder der normale Ladevorgang und nach 5 min Laden konnte ich mit längerem drücken (20sek) auf die Powertaste das Gerät wieder anmachen. Jetzt geht wieder alles seinen normalen Gang.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

13.12.2013, 19:46:28 via Website

Hay Hatte das sElbe Prolem Folgendes kannst du testen Drück den start knopf mal 2 min durchgehend wenns am ladekabel BZw PC hängt ! bei mir hats parmal geflacker un dan ging es aufeinmal wieder !

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1

09.01.2014, 21:23:13 via Website

Hier eine mögliche Erklärung:

Prüfe erstmal, ob das Ladekabel defekt ist- oder ob Du einmal etwas unbewusst vertauscht hast.

Wichtig: Beim Tab2 brauchst Du einen 2-Ampere Stecker. Möglicherweise hast Du den Stecker vom Netzkabel getrennt, um das Kabel an einen USB-Anschluss bsp. von Deinem Computer anzuschließen.

Beim Wiederverbinden hast Du wohl einen falschen Stecker (einen 1-Ampere-Stecker) mit Deinem Tab-Netzkabel verbunden. Ein Samsung-Smartphone-Netzkabel hat z.B. einen 1-Ampere-Stecker.

Hast Du etwa gleichzeitig von Deinem Smartphone Daten bsp. auf Deinen Computer geladen und die Stecker und Netzkabel anschließend vertauscht?
Dann bekommt Dein Tablet beim anschließenden Laden kein Strom.

Dadurch erklärt sich auch, warum das Laden mit anderen Netzteilen (bsp. im Auto) funktioniert.

Richtig blöd ist, dass die Beschreibung der Ampere-Zahl verdammt klein auf die Stecker gedruckt ist und kaum lesbar ist.

Viel Erfolg!

— geändert am 09.01.2014, 21:28:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

13.01.2014, 17:40:44 via Website

Habe hier ein Problem was diesem hier sehr stark ähnelt, nur komme ich bis zum Samsung Boot Logo.. Habe das Tab nun schon 5 neu eingerichtet seit Weihnachten und im moment bin ich echt kurz davor das ding in die Tonne zu kloppen!! Aber vorher will ich das Ding in Tausend Teile sehen.. Habe das Tab zu Weihnachten bekommen und bin mehr als enttäuscht von Samsung.. Das ist mein erstes und letztes Tab von Samsung.. Trotzdem wäre ich dankbar für jeden Hilfeversuch. Auf dem Tab sind keine gecrackten Apps drauf oder ne Custom Rom.. Alles Original.. Abends lege ich das Tablet weg und nach der Arbeit ist der Akku leer, obwohl der voll geladen war.. Beim anmachen jedes mal das selbe, Bootloop... Das ganze nu zum 5 oder 6. mal.. Einfach nur nervig und anstrengend.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

14.01.2014, 08:31:22 via Website

Angelika M.
Hast Du schon einmal versucht , die Powertaste länger wie 20 Sekunden zu drücken ?

Muss mich mal schwer bedanken für diesen Tip....hatte vorher bei Samsung angerufen und sollte das Gerät einschicken, alle Daten wären weg gewesen !!! Daher hab' ich dann mal hier geschaut und den Tip mit den 20 Sekunden gelesen....und SUPER !!! Gerät schaltete sich wieder ein, alle Daten sind noch da ....vielen vielen Dank !!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.01.2014, 10:44:33 via Website

Stand vor dem gleichen Problem: Habe das Tablet bis zum Ende benutzt, sprich: Akku war leer, Tablet schaltete sich automatisch aus. Dann hing es über Nacht nur am USB Port zum Laden. Das hatte jedoch nichts gebracht. Dann habe ich es über ein Netzteil versucht zu laden. Aber auch das funktionierte nicht. Das Ladesymbol ging zwar kurzzeitig an, verschwand jedoch nach dem zweiten goldenen Balken wieder. Das Gerät ließ sich nicht einschalten. Auch langes Drücken des Powerbuttons, wie hier genannt half nicht.

Die Lösung: Wenn der Akku ganz leer gesaugt ist, muss er mit einem Samsung Netzteil mit mindestens 2 Ampere (2A) wieder aufgeladen werden. Der USB Port liefert das nicht. Und auch beim ersten Netzteil, das ich verwendete, machte ich den Fehler, das Netzteil vom Smartphone zu nehmen. Das hatte nur 1A Leistung. Also es war wichtig, das richtige Netzteil mit 2A Leistung zu verwenden. Kaum angeschlossen, verlief der Ladevorgang wieder normal.

— geändert am 23.01.2014, 10:44:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

18.02.2014, 16:25:10 via Website

Hallo,

hatte das gleich Problem auch schon vor ein paar Wochen.
Da habe ich es innerhalb einer Stunde geregelt gehabt.

Mit der on/off taste + leise taste gleichzeitig gedrückt halte.
Dann kam wie beim PC das ich jetzt die Möglichkeit habe
Es zu rebooten (keine Ahnung wie man das schreibt)
Und das habe ich auch getan.
Jetzt ist es die letzten Wochen auch wenn es rappel leer war
hervorragen gelaufen.

Jetzt hab ich das gleich Problem schon wieder.
Allerdings kommt jetzt Garnichts mehr, null, nur noch die gelbe Akku anzeige.
Bringt mir ja aber auch nicht viel.


Ich kann es auch nicht einschicken da ich es von einem Freund gekauft habe.
Und ohne Versicherung und so ein kram sehe ich das nicht ein.
Da zahl ich mich dumm und ich denke es gibt bestimmt noch eine andere Lösung.

Habt ihr schon was raus gefunden ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

18.02.2014, 16:28:02 via Website

Was genau bedeutet das ?
Ich habe alle kabel und stecker die beim tab dabei waren ?
Wie meinst du das ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

07.03.2014, 17:34:13 via Website

Er meint, dass du ein Ladekabel besorgen sollst, dass mindestens 2 Ampere liefert. Das mitgelieferte Kabel hat nur 1 Ampere.

Oder hat sich das Thema mittlerweile erledigt?

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

07.07.2014, 08:28:26 via Website

Ich habe das gleiche Problem schon seit Monaten.
Als sich der Akku nach "diesem Update" leerte, war weder ein Einschalten, noch das Laden möglich.
Habe mir dann das Ladekabel meines Schwagers geliehen (Tab2) und siehe da:
innerhalb einer halben Std.wurden 35% geladen und es ließ sich wieder einschalten.
Habe dann mein originales Kabel dran gemacht, doch dann funktionierte es nur, wenn es ausgeschaltet war.
Seither lade ich das Tablet sobald es nur noch ca.15% hat und dies funktioniert nur, wenn es komplett aus geschaltet ist!
Es braucht eine ganze Nacht um auf 100% zu laden und ist nach einem Tag wieder leer.
Eigentlich habe ich vom dem Ganzen Null Ahnung, aber meiner Meinung nach ist es ein Softwareproblem und ich wäre froh, wenn jemand einen Tip hätte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

02.08.2014, 19:32:20 via Website

Hallo.
Ich habe ein ganz anderes Problem. Mein Galaxie Tabu 10.1. meldet mir ständig, dass irgendeine App nicht reagiert. WiLl ich eine Mail schreiben, gehen alle möglichen Nachrichten hintereinander auf. Das reagiert nicht. schliessen? Nur das geht auch nicht. Irgendwann funktioniert das dann. Hat jemand eine Ahnung. Bin schon stinksauer. So kann man das Gerät nicht gebrauchen.

L.G
Heidi

— geändert am 02.08.2014, 19:54:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

06.04.2015, 13:31:08 via Website

Das gleich Problem habe ich auch anscheinend liegt das am gerät.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

06.04.2015, 15:10:14 via App

Daten sichern und Factory Reset über Recovery Mode! Wirkt oft Wunder! :)

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

17.04.2015, 23:46:35 via Website

Hallo Zusammen
Ich hatte bei meinem Samsung Galaxy Tab 2 10.1 das gleiche Problem und ja es liegt an der ampere ihr müsst mind. 2 Ampere haben weil ich war im Interdiscount da haben wir es mit einem 1 Ampere Netzteil angeschlossen nach etwa 15min. haben wir es an ein Netzteil angeschlossen mit 2,4 Ampere und es hat nicht nur 1/3 angezeigt sondern normal geladen dann haben wir den Ein/Aus Knopf etwa 10 sekunden lang gedrükt und es ist normal gestartet :) also Leute wenn euch meine Antwort gefallen hat gerne einen Daumen nach oben und wenn etwas unklar ist Antwortet mir einfach ich wünsche euch noch einen schönen abend und viel spass beim ausprobieren euer Raffael

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

17.04.2015, 23:49:27 via Website

Nein wenn du nicht das Original Netzteil hast liegt es am netzteil wenn es aber das originale ist weiss ich auch nicht lg Raffael

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

17.04.2015, 23:52:21 via Website

HaLlo hast du schon mal versucht in denn einstellungen unter app info denn stop zu erzwingen oder es zurückzusetzen lg Raffael

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

30.05.2015, 16:17:05 via Website

Das gleiche Problem hatte ich auch mit meinem Tab. Akku leer, aufladen über PC USB klappte nicht. Die einzigste und richtige Lösung ist
mit dem Samsung Netzteil aufladen da der die richtige Spannung hat. Nun läuft mein Tab wie am ersten Tag.

Antworten