Samsung Galaxy Note 3 — Ich suche eine Alternative zu Kies

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 165

27.12.2013, 12:00:14 via Website

Hallo,

könnt Ihr mir eine funktionierende Alternative zu Samsung Kies nennen, die problemlos mit meinem MacBook läuft?
Ich will nicht synchronisieren, sondern nur ein paar Dateien hin- und herschieben.

— geändert am 27.12.2013, 12:03:03

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

27.12.2013, 12:02:53 via Website

Was ist MacBoom und warum nicht übers WLAN einfach ?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 165

27.12.2013, 12:03:59 via Website

MacBoom = der große Bruder vom MacBook. ;-)

Über W-Lan?
Sorry, dass ich so blöd frage. Aber, wie geht das?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

27.12.2013, 12:28:32 via Website

Ordner auf macbook freigeben. mit Android App Daten kopieren.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 165

27.12.2013, 13:07:51 via App

Okay. Das klingt sehr gut. Dazu noch eine weitere Frage.
Was genau meinst du mit "Android App"? Airdroid?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

27.12.2013, 13:10:25 via Website

rude boy
Okay. Das klingt sehr gut. Dazu noch eine weitere Frage.
Was genau meinst du mit "Android App"? Airdroid?

nen Datei Explorer......

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.287

27.12.2013, 13:18:29 via Website

my phone explorer
mit mac???

— geändert am 27.12.2013, 13:18:56

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

28.12.2013, 23:27:41 via Website

Erwin W.

Bis zur Version 1.84 war ich treuer Anhänger von MPE - ab 1.85: FINGER WEG. Dort sind 1 (extrem übler) Trojaner und Malware drin, die es in sich haben. Googelt mal nach Flexnet und Trojaner My Phone Explorer. PEINLICH!
Nur mit sehr scharfem Geschütz habe ich den Server clean bekommen, der wollte auf 1.85. Die Laptop WS, die bereits (gutgläubig) 1.85 installierte, habe ich platt machen müssen, alles neu. :angry:

Lasst die Finger von allem, was ab 1.85 agiert. Schaut Euch die Logs einer guten (!) Firewall an, dann wisst Ihr, was ich meine. Die Registry ist so dermaßen zugemüllt, dass man die Lust am manuellen Cleaning der Einträge verliert - gefühlt an die Tausend ... Ich habe dem Entwickler mal 10 € über Paypal zukommen lassen, ist schon 4 Jahre her. Hab ihm eine eindeutige Mail geschrieben, dass er sich den Trojaner-Schrott sonstwohin schieben kann!

EDIT:
Mittlerweile bieten sowohl KIES als auch z.B. Sony PC Companion & Co. ausreichend Komfort, alle Daten von einem alten zu einem neuen Handy zu schubsen und sehr professionell Backups zu machen. Ich verstehe nicht, wo Dein Problem mit KIES liegt, ich fand es in der Handhabung gut.

— geändert am 28.12.2013, 23:38:12

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

29.12.2013, 10:54:18 via App

Hallo Verena,
habe bei mir (Win7, MPE 1.85) nix Auffälliges in Firewall oder Virenscanner gefunden. Habe den Bloatware-Thread im MPE-Forum gelesen und danach nochmal die Installation nachvollzogen: ich finde die AddOn-Vorschläge innerhalb des Setups deutlich und habe alles mit Decline gecancelt. So what?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

29.12.2013, 11:08:11 via App

Da hat sie unter Garantie noch irgendwas installiert wo das drinn war oder von nicht vertrauenswürdigen Seiten runtergladen oder beides.

ähm.....ja genau......das meinte ich doch

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

29.12.2013, 11:44:10 via Website

Hi, Ihr beiden -

nein, habe ich nicht. Den MPE 1.85 habe ich von dessen Homepage gezogen, und niemand achtet mehr als ich darauf, von den so genannten Goodies, die man "gratis" bei Installationen dazu bekommt, verschont zu bleiben.

Reinhold, scanne mal Deine komplette Registry nach Flexnet ab.

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

29.12.2013, 12:44:09 via App

danke dir: finde einige Einträge von Macrovision\FlexNet, dies ist aber Teil einer Lizenzprüfungsroutine und ok - mysterious

ich schätze den Autor als seriös ein - wenn die Malware sich wirklich in der Setupdatei befand, hätte er das doch gepostet?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 165

29.12.2013, 20:54:18 via Website

@Verena: Kies funktioniert auf meinem Mac nicht. Das ist mein Problem. :-(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

05.01.2014, 22:20:21 via Website

@ Reinhold: ganz sicher ist der Programmierer seriös, gar keine Frage. Ich fand die Einträge der Registry (zu hunderten) und vor allem das permanente Anschlagen von 2 Firewalls, darunter eine HW FW, unmittelbar nach Installation der 1.85er Version aber dann doch übel. Daraufhin habe ich mal ein paar Tracings gemacht ... und das Teil von der Pladde geschmissen. Mittlerweile soll wohl eine "modifizierte" Version zum DL angeboten werden. Ich bin allerdings derart sensibilisiert, dass mir das Proggie erst einmal nicht mehr auf die Rechner kommt.
Wie viele Andere bereits schrieben, wäre meine Favoritenlösung eine komplett Werbe- und Malwarefreie Version zum Kauf.

@ rude boy: holla, sorry, das wusste ich nicht. Nun, es gibt durchaus Alternativen, jedoch nicht kostenfrei (was mich eher weniger stört; für gute Soft zahle ich gern, erst recht, wenn sie unverzichtbar ist).

Um Dir etwas besser zu helfen, müsste ich wissen, wo Dein Focus liegt: eher auf Funktionen des Mail Clients (Mails, Kontakte etc.) oder mehr Fotos, Vids & Musik respektive SMS & Co.?

Liebe Grüße,
Verena

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 165

05.01.2014, 23:19:49 via App

Na ja. Letzten Endes geht es mir darum, dass mein Note 3 als Massenspeicher erkannt wird.
Es geht also nur ums Dateien hin- und herschieben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20

06.01.2014, 14:18:48 via App

Die App Foldersync läuft sehr gut. Damit synce ich Dateien und Fotos mit einem freigegebenen Ordner auf einem PC über Wlan. Da ich einen PC habe der ständig läuft, geht das sogar jede Nacht automatisch mit Tablet und Phone. Manuell kann man es auch mit dem Totalcommander auf einen freigegebenen Ordner machen. Kabel nutze ich nur bei großen Dateien.

Achja, per Webdav kann man auch dem Note3 Laufwerksbuchstaben geben. Da gibt's Apps für. Läuft dann auch über WLAN

Ansonsten einfach Note am USB und du hast ja dann Massenspeicher. Win7 und Win8. MAC ?

— geändert am 06.01.2014, 14:24:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

11.01.2014, 01:24:32 via Website

Um Dateien hin und her zu schieben ist der Tipp ES-Datei Explorer am besten geeignet. Das ganze funktioniert auch mit dem Mac.
Folgende Schritte durchführen:
1. Einen Ordner im Mac freigeben. Mac eingeschaltet lassen
2. Im Play Store nach dem ES-Datei Explorer suchen und installieren
3. ES-Datei Explorer öffnen und so lange mit dem Finger über den Bildschirm nach links schieben bis oben in der Leiste der App "LAN" steht
4. Unten in der Leiste danach auf das Lupen Symbol auf Durchsuchen tippen
5. Mac erscheint nach einer Weile als Icon auf der weißen Fläche
6. Das Mac Icon antippen und ggf. Anmeldedaten vom Mac eingeben
7. Ordner erscheint
8. Durch langes drücken auf eine Datei im Ordner kann dann auf das Note alles kopiert werden
9. Mit dem Finger den Bildschirm nach rechts schieben um den Ordner (sdcard) auszusuchen in dem hineinkopiert werden soll.
10. Unten auf der Leiste einfügen tippen

Fertig

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 165

11.01.2014, 10:59:13 via Website

@Uwe: ich nen Mac.

Ich teste mal den ES Explorer. Vielen Dank für den Tip. :-)

Antworten