Onboard Grafikkarte "tauschen" / komplett deaktivieren

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 464

28.07.2014, 12:53:29 via Website

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Laptop: Mein Laptop besitzt zwei Grafikkarten. Eine sehr schwache OnBoard Grafikkarte (eine Intel(R) HD Graphics 4000) und außerdem eine leistungsstärkere AMD Radeon HD 8750M. Weitere technische Details:
Windows 8.1
Hersteller: Samsung Electronics
Prozessor: Intel(R) Core(TM) i3-3120M 2.50GHz (Dual Core Prozessor, 2 Kerne)
4GB RAM
64 bit Betriebssystem und Prozessor

Nun zu meinem Problem:
Auf meinem Laptop ruckeln einige Spiele, darunter auch z.B. Mount and Blade with Fire Sword. Dieses Spiele ist eigentlich gar nicht anspruchsvoll. Es lief komplett ruckelfrei auf meinem alten PC, welcher wesentlich schlechter ist. Nachdem ich dann die Onboard Grafikkarte (die von Intel) im Gerätemanager deaktiviert habe, lief das Spiel nur noch in Zeitlupe. Also wird mal wieder die Onboard Grafikkarte verwendet. (Ich hatte dasselbe Problem schon bei Skyrim). Am Catalyst Control Center (CCC) konnte ich auch nichts verändern.

Nun wollte ich fragen, ob es vielleicht möglich ist, den Platz der Onboard Grafikkarte irgendwie mit der AMD Grafikkarte zu "tauschen" (eventuell auch im BIOS), sodass die Onboard Grafikkarte nie mehr und für nichts mehr verwendet wird?

Ich hoffe ich darf das hier im Forum posten. Ich wollte mich nicht erst in einem PC Forum anmelden. Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

mfg

Du hast zum Apfel gegriffen? Gott möge dir verzeihen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

13.08.2014, 17:33:44 via Website

Das kannst du einfach im Geräte-Manager von Windows. Andernfalls im BIOS.

— geändert am 13.08.2014, 17:42:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.445

13.08.2014, 23:08:04 via App

schau mal ob es für deine graka grafikeinstellungen (ein programm dazu) gibt! ich hatte das mit einer Nvidia, Cod hat geruckelt ohne ende bis ich gemerkt hab, dass die Zweite graka deaktiviert war!
es kann also sein, dass deine spiele auch nur auf der Onboard Graka laufen...

— geändert am 13.08.2014, 23:08:42

Grüße NoAh!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 464

13.08.2014, 23:14:05 via App

@Philipp Wenn ich die Grafikkarte im Gerätemanager deaktivieren, hängt das Spiel komplett und im BIOS kann ich sie nicht deaktivieren.
@Noah Ein Programm zu meiner Grafikkarte ist ja das CCC (Catalyst Control Center). Da habe ich aber auch alles auf höchste Leistung.

— geändert am 13.08.2014, 23:14:46

Du hast zum Apfel gegriffen? Gott möge dir verzeihen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.445

13.08.2014, 23:16:21 via App

hmm... vllt fällt mir noch was ein...

Grüße NoAh!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 630

14.08.2014, 00:00:23 via App

Hast du die Option bei rechtsklick auf die Verknüpfung.: Mit AMD Hochleistungsprozessor ausführen ?

https://www.nextpit.de/forum/585338/der-pc-thread

Frag auch hier noch mal ist ein direkter Thread für alle PC fragen... Da sind auch mehr die helfen können ;)

— geändert am 14.08.2014, 00:01:57

Android ist nicht nur ein OS, es ist das OS !

Viele grüße an alle ;)
Trust me I'm IT specialist

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

14.08.2014, 00:04:24 via App

Die neuesten Grafiktreiber hast du schon installiert, oder? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34

14.08.2014, 18:59:37 via App

Probier es evtl. mal mit dem hier: support.amd.com/de-de/download/mobile?os=Windows+7+-+64#amd-catalyst-packages der ist bissle aktueller.. ;) aber trotzdem eher unwahrscheinlich, dass es hilft.

Philipp B.

Antworten