Samsung Galaxy S5 LTE-A — Wie kann ich den Standortzugriff also GPS aus der Ferne einschalten? (Android 4.4.2)

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

10.08.2014, 15:27:14 via Website

Wie kann man den Standortzugriff/Ortungsdienst (also GPS) aus der Ferne einschalten, wenn ich diesen zuvor händisch ausgemacht habe. (ich meine in der Praxis kann es ja passieren, es wird geklaut und der Standortdienst ist deaktiviert). Dann krieg ich zwar ne pi mal Daumen Anzeige, aber die ist nix wert.

Cerberus soll das können, aber das war wohl mal. Selbst wenn ich cerberus als Geräteadministrator zuweise, weigert sich der Ortungsdienst sich einzuschalten, wenn ich über die Weboberfläche eine Ortung starte. Gibts da noch andere apps oder Anti-Diebstahl Tools die mit 4.4.2 klar kommen? Angeblich soll es bei anderen Leuten klappen mit cerberus, aber ich vermute diese Leute haben cynogenmod drauf. Ich fahr nur eine gerootete Stock-Rom mit Stock-Recovery (damit KNOX nicht anspringt). Womöglich liegts daran, ich weiß es nicht. Andere Programme tuns auch nicht.

Samsung findmymobile --> Ortung hat funktioniert, nur GPS wurde nicht aktiviert. Es kam eine Meldung am Handy, dass die Ortung eingeschaltet werden soll. Ein Dieb würde das natürlich nicht bestätigen und wäre gewarnt. Er würde dann wohl mit Odin ne Stock-Rom drauf machen (wenn er ein bisschen Ahnung hat)

Android Geräte-Manager --> auch hier muss man GPS zuvor selbst händisch aktivieren. Sonst kommt die Meldung "Der Standortzugriff Ihres Geräts ist deaktiviert". Dann kriegt man eben die letzte Position auf der Karte angezeigt. Auch hier war der Android Geräte-Manager als Geräteadministrator angehakt.

Avast Anti-Theft --> Ortung ok, aber GPS bleibt offline, auch wenn man Avast zum Geräteadmin macht. Auch so wirds nicht besonders genau.

image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

10.08.2014, 15:29:07 via Website

Hallo Alfred,

mit der App Android-Lost geht dies zum Beispiel. Die App muss als Systemadministrator freigeschaltet werden und dann kannst du u. a. das GPS aus der Ferne per Weboberfläche anschalten.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.androidlost&hl=de

— geändert am 10.08.2014, 15:30:00

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

10.08.2014, 15:57:49 via Website

Message successfully sent to Google who will forward it to the phone when it is online.

Hab "Automatisches aktivieren von GPS, wenn deaktivert" angehakt. Und dann gibts noch ne zweite Funktion unter Status: "Hier kannst du GPS aktivieren oder deaktivieren". Funktioniert beides nicht. Die orangene Erfolgsmeldung oben kommt zwar, aber das wars dann auch.

Hab die App als Geräteadministrator freigegeben. Es taucht auch auf unter Geräteadministratoren und ist angehakt. (personal Notes)
Ich denke das liegt einfach daran weil ich ein stock-kernel drauf habe. Das Root auf meinem Gerät ist nur ein Hauch von root (towelroot). Damit das alles funktioniert müsste man cyanogenmod drauf machen oder nen anderen Kernel. Danke für den Tipp, aber auch ich glaube mit meinem Handy so wie es jetzt im Stock-Zustand ist, kann man das mit keiner App einschalten.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

10.08.2014, 16:00:11 via Website

GPS aktivieren geht nur mit Root Rechten. Cerberus kann das und die App Theftie, die ich hier bereits vorgestellt habe, soll das (bald?) können.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

10.08.2014, 16:05:00 via Website

Gibt es eine Möglichkeit wie bei teamviewer oder vnc viewer das GPS über eine andere Art von App quasi über Fernsteuerung einzuschalten? Ich denke die ganzen Tracking-Apps können es halt nicht auf meinem Handy.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

10.08.2014, 16:12:04 via Website

nein. Deshalb braucht man ja die Root-Rechte!

Hat mir ein Entwickler auch bestätigt: User uploaded photo

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

10.08.2014, 16:58:24 via Website

Ich hab ja Rootrechte. Der Root-Checker gibt bei mir grünes Licht. xposed funktioniert ja auch

TeamViewer QS mit Samsung-Addon funktioniert ja. Aber da muss man am Handy erst mal "Zulassen" klicken. Ich möchte, dass die App automatisch startet und ich vom PC aus ohne Genehmigung drauf zu greifen kann. Ich denk nämlich nicht, dass der Dieb auf "Zulassen" klicken wird, wenn er mein Handy mal entwedet hat, nur damit ich GPS aktivieren kann. So freundlich ist niemand.

— geändert am 10.08.2014, 18:14:38

Antworten