Impressum wirklich pflicht?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

15.08.2014, 23:38:38 via Website

Hallo,

es heißt ja das eine App ein Impressum benötigt. Ich habe in allen meinen Apps ein Impressum. Stimmt das eigentlich? Weil eine APP ist ja nichts weiteres als ein "Programm" und wenn ich ein Programm entwickel für den Pc braucht dieses ja auch kein Impressum. Ein Impressum wird doch soweit ich weis nur benötigt wenn ich eine Webseite betreibe bzw. ein Online-Dienst und eine App ist ja keine Webseite. Wozu sollte ich bei einer App ein Impressum gebrauchen wenn ich diese bei anderen Programmen nicht brauche?

Lg.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

15.08.2014, 23:54:56 via Website

Du brauchst kein Impressum, wenn Du ein Programm für Dich entwickelst und es im Freundeskreis verteilst. Wenn Du aber ein Programm für die Allgemeinheit veröffentlichst, muss man wissen, wer dafür verantwortlich ist. Das kann aus steuerlichen oder rechtlichen Gründen nötig sein. Daher ist es auch egal, ob Du mit dem Programm Geld verdienst.

Selbst bei privaten Webseiten ist es umstritten, ob ein Impressum nicht Pflicht ist, da allein die Whois-Daten nicht unbedingt auf den tatsächlich verantwortlichen schließen lassen.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 169

18.08.2014, 16:34:14 via Website

Aries Stenz

Wenn Du aber ein Programm für die Allgemeinheit veröffentlichst, muss man wissen, wer dafür verantwortlich ist.

Das ist aber nur so wenn die App unter das Telemediengesetz fällt. Da gibt es ein schönes Buch "Apps und Recht" von den Autoren Baumgartner und Ewald. Laut beiden fallen Apps nur unter das Telemediengesetz wenn diese Apps Informations- oder Kommunikationsdienste über das Netz anbieten. Apps ohne Internetzugang fallen da prinzipiell schon mal raus.

Die große Frage die sich für die meisten Apps dann stellt ist ob das Anzeigen von Werbeanzeigen einen solchen Telemediendienst darstellt, womit für die App dann eine Impressumspflicht bestünde. Ich habe nicht gesehen dass das schon irgendwo geklärt wurde, aber auch noch nicht dass hier Anwälte Abmahnungen verschickt hätten.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

18.08.2014, 16:48:16 via Website

Eine App, die Internet (für welchen Zweck auch immer) nutzt, fällt mit Sicherheit unter das Telemediengesetz. Sofern Apps ohne Internetzugriff ausgenommen sind, würde ich als User aber kein gutes Gefühl haben, warum der Entwickler anonym bleiben will.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 169

19.08.2014, 18:20:49 via Website

Aries Stenz

Eine App, die Internet (für welchen Zweck auch immer) nutzt, fällt mit Sicherheit unter das Telemediengesetz.

Woher nimmst Du diese Sicherheit? Schau Dir z.B. Spiele an die Spieldaten über das Internet synchronisieren. Sind dass dann Telemedien? Und wo ist der Unterschied ob das Spiel dann auf einem Android Gerät, auf der Playstation oder auf dem PC läuft? Zumindest habe ich noch auf keiner Plattform jemals ein Spiel gesehen bei dem jederzeit gut zugänglich und gut sichtbar ein dicker "Impressums"-Button die Spielgrafik ziert.

Aries Stenz

Sofern Apps ohne Internetzugriff ausgenommen sind, würde ich als User aber kein gutes Gefühl haben, warum der Entwickler anonym bleiben will.

Das bleibt er ja nicht. Wer der Entwickler ist wird ja in der Regel dort angegeben wo Du die App beziehst. Auf Google Play gibt es z.B. genaue Hinweise wer der App-Entwickler ist, welche Datenschutzrichtlinien der App zugrunde liegen etc. Warum braucht es da noch einen extra Hinweis auf den Entwickler mittels eines Impressums in der App?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 919

19.08.2014, 19:42:27 via App

Woher nimmst Du diese Sicherheit? Schau Dir z.B. Spiele an die Spieldaten über das Internet synchronisieren. Sind dass dann Telemedien? Und wo ist der Unterschied ob das Spiel dann auf einem Android Gerät, auf der Playstation oder auf dem PC läuft? Zumindest habe ich noch auf keiner Plattform jemals ein Spiel gesehen bei dem jederzeit gut zugänglich und gut sichtbar ein dicker "Impressums"-Button die Spielgrafik ziert.

Na da schau dir aber mal wow an bevor du das Spielen kannst musst du erst mal zich Seiten der Agbs bestätigen inklusive dem Impressum vorher leuft da gar nichts, und es gibt noch einige Spiele mehr wo es auch direkt im Hauptmenü verankert ist nur die haben oft andere Bezeichnungen die aber auch rechtlich in Ordnung ist, es ist dan oft wie eine Historie wo die Namen der Entwickler drinn steht inklusive der Firma und dem Firmensitz etc.

Also da gibt's genug Beispiele

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

19.08.2014, 21:04:05 via Website

Tobias E.

Woher nimmst Du diese Sicherheit?

Von Juristen. Kannst Du auch m Internet nachlesen.

Tobias E.

Schau Dir z.B. Spiele an die Spieldaten über das Internet synchronisieren. Sind dass dann Telemedien?

Genau darüber streiten sich Juristen aktuell und viele erwarten eine Abmahnwelle. Der Begriff Telemedien ist halt zu vage.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten