Extrem akkusparende ROM gesucht

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.960

10.09.2014, 19:14:33 via App

Hallo liebe community
ich habe ein problem, denn jedesmal wenn ich ausgehe was öfters auch etwas länger dauern kann geht mir der akku leer. ganz schön blöd wenn man dann wissen will was für zeit gerade ist. oder einen verschwundenen kollegen sucht. da ich multirom nutze suche ich eine extrem akkusparende rom für mein N5 so das wenn ich ausgehe in diese rom booten kann und so durch die nacht komme. und dann wenn ich wieder aufwache in meine normale ROM boote.
deshalb zähle ich auf euch.
welches ist die akkusparendste rom die es gibt?

danke für eure antworten

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

10.09.2014, 19:38:17 via App

Ich kann dir keine Rom empfehlen, aber bei meinem Nexus 5 habe ich das Android L prewiev (unter 20% aktiviert sich der Energiesparmodus). Mit geringer, automatischer Helligkeit, maximaler CPU Frequenz von 1,19 GHz und so oft wie möglich offline oder nur 2g hält mein Akku ziemlich lange: Von 6 Uhr morgens bis ca 6 Uhr hatte ich heute noch 20%, aber ich habe 2h gezockt, da ich auf den Bus warten musste

— geändert am 10.09.2014, 19:42:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.791

10.09.2014, 19:54:09 via App

Hast Du schonmal das Stock Rom probiert? Die sind meist am besten für die Device optimiert?

— geändert am 10.09.2014, 19:59:29

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 136

10.09.2014, 20:12:45 via Website

mit Titanium Bachup alles abschalten was man nicht brauch, Energiesparmodus einschalten, Kernel nutzen wo man die cpu begrenzen kann, Battery Doctor nutzen, Größerer Akku, so schaf ich es bei normaler nutzung mit Stock Rom 2 Tage, mit der Omega Rom auf 20 Stunden
und mit mein ganz größen akku komm ich auf 3 Tage ( Natürlich bei Normaler nutzung ohne spielen )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

10.09.2014, 20:21:11 via App

ich könnte dir cyanogenmod empfehlen, das ist die meistverbreiteste und wohl beste rom

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

10.09.2014, 23:24:13 via App

Stefan Z.

Hast Du schonmal das Stock Rom probiert? Die sind meist am besten für die Device optimiert?

Stock ROM für ein Nexus 5?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

11.09.2014, 00:09:59 via App

Was ist das für eine Frage, TazZ?


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

11.09.2014, 00:29:03 via App

Wenn du extrem Akku sparen willst, würde ich entweder das originale Android und das Xposed Framework oder Cyanogenmod nehmen.
Dazu ein Kernel das den Prozessor undervoltet.
Du solltest die maximale CPU Frequenz drosseln (1,19 GHz) und einen passenden Governor und Scheduler auswählen.
Da das Display sehr viel Strom verbraucht solltest du die Helligkeit so niedrig wie möglich stellen.
Mobilfunk benötigt auch sehr viel, also solltest du so oft wie möglich nur 2g wählen oder ganz abschalten (Offlinemodus)
Bluetooth und den Standort solltest du ausschalten
Vibration und Lautsprecher brauchen minimal Energie
KEINE Taskkiller (Android versucht immer so viele Apps wie möglich im Ram zu behalten, da dieser immer gleich viel Strom braucht, und das Starten der Apps so schneller und mit geringeren Energieverbrauch geht)
Die Synchronisierung von größeren Daten braucht auch Strom und Datenvolumen
Unnötige Apps deinstallieren macht Android schneller und spart so auch Akku
Du kannst auch Hintergrundprozesse bestimmter Apps am Starten hindern
Einmal pro Monat mit Android Cleaner den Chace löschen und die SD bereinigen reicht, um das System schneller zu machen

— geändert am 11.09.2014, 00:34:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.960

11.09.2014, 19:45:11 via App

das L preview ist wirklich akkusparend hab jetzt noch einen kernel dafür gefunden. werde es morgen gleich mal ausprobieren

von cyanogenmod halte ich nicht viel
Stock Rom? die war bei mir 5 stunden drauf
prozessordrosselung hab ich auch schon gemacht etwa 5% l@nger durchgehalten mehr aber auch nicht.

morgen fängt das wochenende wieder an ;)
danke für eure antworten

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

13.09.2014, 00:44:55 via App

Die Android L prewiev ist wirklich zu empfehlen, mit dauerhaft aktiviertem Energiesparmodus komme ich auf ca. 7-8 Tage mit 2 1/2 - 3 Stunden Screen on time. Nutze auch noch Greenify aber Stock Kernel.

Antworten