Neu erschienen Ende November 2014: Mobistel Cynus F8

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.168

07.12.2014, 13:18:03 via App

Von Androidpit völlig unbeachtet (habe in "Suche" jedenfalls nichts gefunden!) ist vor einigen Wochen von Mobistel ein neues Phone erschienen: das Cynus F8 mit 5,5" Bildschirm.
Zufällig habe ich es bei Amazon ( http://www.amazon.de/Mobistel-Smartphone-HD-Display-Octa-Core-Prozessor-Megapixel/dp/B00NFWW94K/ref=cm_aya_orig_subj), als ich mir einen (etwas größeren) Nachfolger für das 5"er des alten Cynus T2 suchte.
Und beim Preis von ca € 160,- kann man nicht meckern.

Leider, und das sei hier ausdrücklich erwähnt, stimmen die Angaben von Amazon nicht mit den tatsächlichen überein. So gibt Amazon 16gb internen Speicher an und 4gb RAM. Leider muss man das alles halbieren.... Der Quadcore scheint laut Hersteller und Androidassistent aber korrekt zu sein.

Es wird das nahezu reine Android 4.4.2 mitgeliefert und zusätzlich akzeptiert das F8 auch eine Speicherkarte bis 64gb.
Was mich gefreut hat, die knapp 4gb Speicher für Apps lässt sich durch App2SD noch sparsamer verwenden. Dachte, dass ginge ab 4.2 aufwärts nicht mehr?

Wie bei fast allen Mobistel gibt es Dualsim.
Und leider, wie auch bei neueren Mobistel üblich, ist die Haupt-Kamera mit 13mp nicht unbedingt die beste. Wer das T2 schon kennt: so ungefähr ist die des F8 auch. Nur bei der Frontkamera habe ich den Eindruck, die ist etwas besser als vom T2.

Die Nutzeroberfläche: äh, ja, habe gleich Nova drauf gemacht. Hat mir hat nicht gefallen.

Der Akku hält natürlich, nicht so wahnsinnig lange durch, da ich das F8 ständig in der Hand habe 😁. Ein wenig stärker wie von T2 ist der Akku allerdings.

Das Display ist sogar auf niedriger Stufe der Helligkeit gut lesbar. Im Gegensatz zum T2 gibt es sogar die Automatische Einstellung, die ich aber nicht nutze. Die Auflösung beträgt übrigens 720x1280. Ob das nun perfekt ist? Mir ist das egal, dass Bild ist für mich hervorragend...
Eine Folie wird auch noch mitgeliefert.

Telefonieren tut das Ding soweit gut, ich höre gut und werde gut gehört.

Alles in allem, ein für den Preis gutes 5,5 Zoller, dass es als T8 auch als 5 Zoller gibt. Interessanterweise ein paar Euro teurer (ob die Angaben bei Amazon beim T8 stimmen, habe ich jetzt nicht überprüft) .
Beide gibt es in schwarz und weiß.

Unterm Strich ein Kauf, den ich, trotz falscher Angabe von Amazon, nicht wirklich bereue!

— geändert am 07.12.2014, 13:22:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 387

07.12.2014, 13:33:08 via App

Nicht schlecht, ist fast ein Konkurrent zur Motorola's Moto X 2014.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

11.07.2015, 15:44:21 via Website

Ich habe es mir heute gekauft und werde es mal kräftig testen :-)

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.773

11.07.2015, 16:14:11 via App

Behältst du dein Nexus 5 nicht mehr? :) (reine Neugier)

Möge dein Smartphone mit dir sein, mein junger Androider
- LG G4 (Android 6)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

11.07.2015, 18:58:06 via App

Das neue Display zeigt zwar was an, aber reagiert nicht :-(

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

12.07.2015, 16:35:45 via App

Also die Beschwerden im Netz kann ich nicht nachvollziehen, Akku ist ok, WLAN und Netzempfang besser als beim N5, kaum Ruckler, schnelleres Scrollen als beim N5, und das alles für 179€.

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

12.07.2015, 16:39:48 via App

Ähm Mist, hier geht es ja um das F8, ich habe das T8. (silly)

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten