Samsung Galaxy S6 — Anzeigetyp im Anwendungsmenü ändern?

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

08.04.2015, 16:46:53 via Website

Hallo.
Ich habe heute mein S6 erhalten und bin eigentlich ziemlich begeistert.

Ich habe aber ein Problem mit der Einstellung des Anwendungsmenüs. Bei mir ist eine alphabetische Sortierung voreingestellt. Dadurch kann ich die Anwendungen weder verschieben noch Odner erstellen.
Ich finde aber nirgendwo das mir vom S4 bekannte Menü zum wechseln des Anzeigetyps?!
Die "Menütaste" zeigt immer nur alle aktuellen Anwendungen.
Im Handbuch gibt's dazu auch keinen Hinweis. Im Gegenteil, da ist eine alphabetische Sortierung gar nicht vorgesehen.

Wie stell ich's um?

Danke im Voraus für eure Hilfe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 787

08.04.2015, 17:29:35 via App

Ist irgendwo im Drawer die Taste mit den drei Punkten zu sehen?
Wenn nicht, versuch mal, die Taste links neben dem Homebutton gedrückt zu halten.

Grüße,
Micha

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.04.2015, 18:33:27 via Website

Keine drei Punkte.
Mit der linken Taste erscheinen nur die laufenden Anwendungen und beim längeren drücken 'Multiwindow'

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

08.04.2015, 18:36:17 via Website

Das kann man beim S6 nicht umstellen.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.04.2015, 18:40:41 via Website

image?

Im Handbuch steht es aber anders!

— geändert am 08.04.2015, 18:46:30

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

08.04.2015, 18:56:22 via Website

Entschuldige, ich habe gerade noch mal recherchiert. In den Test-Videos auf YouTube war es genau andersherum wie bei dir :? Der "Freie-Modus" war im App-Drawer voreingestellt und es gab keine Möglichkeit die Apps alphabetisch zu sortieren. Seltsam...

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.04.2015, 19:19:09 via Website

Ja. Genauso stehts auch im Handbuch. Sehr schräg... :?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

09.04.2015, 00:18:58 via Website

Ich hab gerade gesehen, dass Samsung gestern(!) eine aktualisierte Version des Handbuchs zum Download bereitstellt.

Dort steht jetzt beim Anwendungsmenü zum Erstellen von Ordnern der Hinweis "Diese Funktion ist je nach Region oder Dienstanbieter u. U. nicht verfügbar.".

Wie bitte!?
In Deutschland darf ich meine Apps dann nur alphabetisch sortieren und keine Ordner erstellen oder was?!

Markus K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.04.2015, 23:13:27 via Website

ich kann auch keine ordner erstellen. beim s3 konnte ich anwendungen ausblenden, auch das geht hier nicht.
war heute bei expert und habe mit den dummys rumgespielt, da hat es wiederum geklappt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

15.04.2015, 12:11:07 via Website

Also, ich kann auf dem S6 Ordner erstellen, sowohl auf den Home-Screens, als auch den Anwendungs-Seiten. Auf letzteren muss man vorher nur oben rechts auf 'BEARBEITEN' klicken, dann kann man 2 Apps einfach übereinander ziehen und einen Ordner-Namen vergeben. Nun können auch weitere Apps in den Ordner gezogen werden. Und dieser ist dann auch wieder mit einem langen Druck auf einen Home-Screen zu platzieren.:)
Um die alphabetische Sortierung zu erhalten, werde ich aber evtl. zum Google-Laucher oder einem anderen L. wechseln.

— geändert am 15.04.2015, 12:12:21

Enrico U.Helga

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

15.04.2015, 14:34:39 via Website

Hi,
Du musst in Eistellungen gehen, und von Einfacher Modus auf Stadardmodus wechseln.
Dann kannst du alles verschieben und löschen. :-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

15.04.2015, 14:54:21 via App

Jörg S.

Wie bitte!?
In Deutschland darf ich meine Apps dann nur alphabetisch sortieren und keine Ordner erstellen oder was?!

Ja klar, neues EU Gesetz! 😂

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Enrico U.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 410

16.04.2015, 10:21:20 via Website

Wie nun? Kann man jetzt im App-Drawler die Apps alphabetisch sortieren?

Viele Grüße

Apple iPhone 6s 16 GB Space Grey|| IOS 9.3.5

HTC HD2 mit Android 2.3.7>Galaxy Note > Galaxy s3>Galaxy s4 > Galaxy s5 >Galaxy s6>Galaxy s7

Antworten
  • Forum-Beiträge: 30

16.04.2015, 21:16:41 via Website

also bei mir gabs keine möglichkeit die apps alphabetisch zu sortieren! habe nun den google now launcher, den ich eh schon auf meinen nexus geräten vorher hatte. jetzt ist alles wieder wie gewohnt....zumindest was das app menü betrifft. ein paar wenige bugs habe ich trotzdem noch ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

16.04.2015, 22:31:08 via Website

Guten Abend, auch ich habe mein Galaxy S6 heute erhalten und auch ich kann einfach im Menü keine Ordner erstellen und ich kann auch keine APPS verschieben Oder selbst sortieren. Also wenn ich in den Einstellungen unter Modus denn StandartModus auswähle kann ich obwohl ich im Appdrawer auf Bearbeiten klicke keine Ordner erstellen und auch keine APPS sortieren. Löschen oder deaktivieren hingegen klappt tadellos.

Hat jemand einen Tipp für mich, muss km Appdrawer unbedingt Ordnung rein bringen...

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

17.04.2015, 22:16:17 via Website

Hi,

es ist merkwürdig.
Ich habe mit meiner Frau gestern jeder ein S6 gekauft. Sie in weiss - ich in schwarz.

Nach updates etc. haben wir beide die aktuellsten Versionen von Android unseres Providers (5.0.2) drauf. Nur ich habe eine 1 Tag neuere Kernelversion. (Sie: 3.10.61-4497415 und ich die 3.10.61-4578881)

Ach und CSC: G920 FVFG1AOC4 - ich
G920 FDDX1AOCV - meine Frau

Auf meinem Handy geht das mit den Ordner erstellen, aber auf ihrem in den Anwendungsmenü nicht!
Ich habe alle Einstellungen verglichen - alle gleich.
Auch der Provider ist gleich, sind beide bei Vodafone.

Ich bin am verzweifeln. Google gibt mir auch nix her.

Wäre super, wenn hier jemand eine Idee hat, was da falsch läuft.

Grüße
Steffen

— geändert am 17.04.2015, 22:38:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

17.04.2015, 23:16:40 via Website

Also auch ich bin weiterhin am probieren und am suchen, aber es scheint mit keine Lösung zu geben, bisher. Es kann grundsätzlich ja nur ein Bug sein, lasst uns hoffe das dass Thema Bald mit einem Update behoben wird. Das Chaos in meinem Appdrawer nervt zwar tierisch aber kann es im Moment leider nicht ändern.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

22.04.2015, 15:45:34 via Website

Bei meinem S6 ist es auch so, dass ich den App-Drawer bearbeiten kann und dafür nicht nach dem Alphabet ordnen...

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

27.04.2015, 16:41:48 via Website

Hallo!

Hab das Galaxy S6 edge und bei mir funktioniert das mit den Ordnern erstellen und Apps verschieben leider auch nicht. - Bei mir waren die Apps dafür alphabetisch geordnet.

Ich hoffe in dem nächsten Update wird das "Problem" behoben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.05.2015, 14:48:03 via Website

Hallo an alle,

um einen Ordner zu erstellen einfach ein App Symbol festhalten und auf ein anderes Symbol ziehen ... et voila ... der Ordner wird erstellt. Das alphabetische Sortieren fehlt leider. :(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3

29.05.2015, 14:52:13 via Website

Hallo zusammen,

auch ich hab nun voller Stolz seit 26.05. ein Galaxy S 6 und kann auch keine Ordner im Menü erstellen. Meine Apps sind alphabetisch angeordnet. Wenn ich auf "bearbeiten" drücke, kann ich die Apps nur deinstallieren. Aber nicht verschieben bzw. Ordner anlegen. Das mit auf App drücken und auf andere App setzten geht nicht.

So und nun der Clou, mein Sohn hat sein Galaxy S 6 gestern bekommen und kann im Menü ohne Probleme Ordner anlegen und auch die Apps verschieben wie er will???

Ich hab mein Handy von der Telekom bekommen, mein Sohn im Internet "frei" gekauft.

Ferner gibt es auch nicht mehr alle Widgets die ich vom S 4 gewohnt bin. Es fehlt besonders der S Planer - Mini-Heute-. Sehr schade, ist viel praktische als die Monatsübersicht.

Kann mir wer zwecks diesen Ordnern helfen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3

02.06.2015, 16:31:52 via Website

Hallo,

Alle die ihr Handy Samsung Galaxy S 6 bei der Telekom gekauft haben, können im Menü weder Ordner anlegen noch die Apps verschieben. Dies ist nur ein Problem bei Telekom. Anderweitig gekauft S 6 haben dieses Problem NICHT.
Angeblich ist dies bei Telekom bekannt und an einem Update wird "gearbeitet".

Bei Edge 6 kann man Ordner erstellen und Apps verschieben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

10.06.2015, 09:53:40 via Website

Hallo Johanna,
das ist so aber nicht richtig - mein Mann und ich haben beide das S6 (gleichzeitig bestellt). Bei ihm ist alles alphabetisch geordnet, kann aber trotzdem verschoben werden. Bei meinem ist alles kreuz und quer, ich kann es nicht alphabetisch ordnen lassen, aber auch manuell verschieben. Sehr seltsam :?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 3

18.06.2015, 12:58:37 via Website

Hallo zusammen,

wie gesagt, ich hab mein Handy bei der Telekom gekauft. Hier hatte ich mein Erstgerät bereits reklamiert und eingeschickt, weil das mit dem Ordner anlegen und App verschieben nicht klappte. Ich hab dann ein neues (von der Telekom) erhalten und welch freudige Überraschung - es geht wieder nicht. Nach langem hin und her bei der Telekom (hier vor Ort), wurde mir erklärt, dass dies ein Problem seitens der Telekom ist und ich auf ein Update von Samsung warten muss. Wann - keine Ahnung.

Mein Sohn hat ein Handy beim Mediamarkt gekauft und bei ihm klappt es mit Ordnern bzw. verschieben.

Nun war ich gestern mit einer Freundin unterwegs und hab festgestellt, dass sie auch ein S6 hat. Auf Nachfrage zwecks Ordner, erklärte sie mir, dass sie sehr wohl Ordner anlegen und auch die Apps verschieben kann. Wo hat sie das Handy gekauft?????? TELEKOM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Heute habe ich Telekom Bonn angerufen. Die Auskunft: 1. es ist KEIN Problem bei Telekom, sondern von Samsung.
2. zum Handy meiner Freundin - sie hätte vermtl. ein neueres als ich,
denn bei den ersten Handys konnte man keine Ordner anlegen.
3. ich muss auf Update warten.

Da ich ja nun schon am Telefon war, hab ich auch Samsung Deutschland angerufen (ein wirklich arroganter "Herr" am andern Ende) und bekam sehr unhöflich und unfreundlich eine Abfuhr. Es sei ein Problem der Telekom - Ende. Wann das Update kommt - sagt er mir nicht. Ich soll warten.............

So und nun geh ich demnächst mal wieder zu unserem Telekomladen und teste ein Gerät, dass sie zum Verkauf ausgestellt haben, ob es da klappt mit den Ordnern. Dann möchte ich noch mal ein neues - bin gespannt.

Gruß an alle Leidgenossen

Johanna

PS an Fipps: wo hast Du Deine Geräte gekauft Telekom oder anderweitig?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

05.07.2015, 11:16:00 via Website

Auch ich hatte gleich nach dem Kauf als das Handy auf den Markt gekommen ist ein sehr bescheuertes Gespräch mit einem Samsung-Mitarbeiter der sehr unfreundlich war.
Ich schilderte ihm mein Problem und bekam als Antwort: Das ist doch egal dass das nicht mehr geht, dafür ist das S6 ein völlig ausgereiftes PREMIUM Handy, es muss das nicht können.
Ich sagte ihm dann das ich mir auch keinen dicken BMW kaufe mit Vollausstattung und die Fenster trotzdem Kurbeln muss.
Darauf er: Ja das ist nicht mein Problem, ich habe auch das Handy und bin zufrieden damit. Wenn Sie kein Handy bedienen können müssen Sie wieder zu den alten Geräten wechseln.

Was ein...

Ok, zweiter Versuch im Samsung Chat, hier mal ein Auszug von dem Chat:

[19:08:38] Jan V: 
Guten Tag,
[19:08:57] Jan V: 
ich habe es nun endlich, das S6. Gleich mal eingerichtet und nun der Schock:
[19:09:05] Michael I., Kundenberater Mobiltelefone: 
Hallo Herr V., was kann ich für Sie tun?
[19:09:31] Jan V: 
Ich gehe in mein Menü wo alle Apps aufgeführt sind, alles durcheinander. Wie kann ich diese nach dem Alphabet anordnen?
[19:10:29] Michael I., Kundenberater Mobiltelefone: 
Gut, dass Sie sich an uns wenden. Von welchem Anbieter ist Ihr S6?
[19:10:54] Jan V: 
O2 aber ohne Branding gekauft
[19:13:00] Michael I., Kundenberater Mobiltelefone: 
Okay. Derzeit ist es nur bei Telekom-Geräten möglich, diese nach dem Alphabet zu sortieren. Die einzige Möglichkeit ist derzeit die Ordnererstellung. Wenn Sie über den Punkt "Bearbeiten" eine App auf die andere ziehen, können Sie so die Ordner erstellen.
[19:14:50] Jan V: 
Wie nur für die Telekom??? Was ist das denn für ein Blödinn? Erst den austauschbaren Akku weg lassen, Spritzwasserschutz ade (wobei das egal ist, SD-Slot weg lassen und jetzt kann ich nicht einmal meine Apps nach dem Alphabet ordnen? Ich denke euer S6 ist Bahnbrechend?
[19:16:01] Jan V: 
bis ich da eine App gefunden habe ist der halbe Tag vorbei.
[19:16:30] Michael I., Kundenberater Mobiltelefone: 
Ich kann Sie durchaus verstehen. Ob die Funktion noch reinkommt, kann ich Ihnen nicht sagen. Bitte verstehen Sie, dass eine alphabetische Sortierung nichts mit bahnbrechend zu tun hat.
[19:20:48] Jan V: 
Naja aber ihr bringt gute Handys raus, ab dem S2 hatte ich sie alle, immer wieder neuerungen und beim S6 was die Ausstattung betrifft einen gewaltigen Rückschritt? Ich finde das als Samsung Jünger sehr unangenehm. Ich habe ja nicht nur S2 bis S6, meine Frau hat ab S3 bis S5, sondern wir haben ja auch TV´s von euch. Ich war immer rundum glücklich. Und jetzt so ein "Reinfall" für das Geld? Nur weil es schneller ist, anderes Design... so viel geld? Kann ich da nicht mal euren Programmierern nen Kasten Bier hinstellen und eine Brotzeit das dies nachgebessert wird? Ist jetzt echt nicht gegen Sie gerichtet, aber da gibt man nen Arsch voll Geld aus und kann nichts sortieren obwohl das bei Android schon eine Grundfunktion der ersten Android-Versionen war
[19:22:47] Jan V: 
Laut diverser Foren ist das nicht mal 5 Minuten Arbeit den Code zu ändern, der steht ja auch schon im Netz und sieht für mich als normal User verständlich aus. Nachteil, die Garantie geht flöten da man sein Gerät Rooten muss und das möchte ich nicht.
[19:23:25] Michael I., Kundenberater Mobiltelefone: 
Ich kann Sie durchaus verstehen. Jedoch sehe ich das nicht als Reinfall.
 
Als Vergleich: Der Akku hat eine Garantiezeit von 12 Monaten, anstatt sechs Monate. Der SD Slot verlangsamt nun nicht die Geräte. Das ist oft ein Fehler bei den Vorgängern gewesen.
 
Wir haben einen Riesen Schritt nach vorn gemacht, da für mich das S6 endlich einmal ein Premium-Produkt ist.
[19:30:48] Jan V: 
Ja ok, diese Fakten wusste ich noch nicht, mit dem SD hört sich auch logisch an. Akku ist eigentlich ne prima Sache aber wenn das Handy spinnt und ich den Akku raus nehmen muss aber nicht geht, ists auch doof. Das Gerät ist auch der Hammer vom Design aber ich habe Angst jetzt so viel Geld bezahlt zu haben, wo ich nicht einmal sortieren kann (außer manuell). Das wäre so als kaufe ich mir nen großen BMW mit Vollausstattung aber die Fenster muss ich kurbeln. Die Angst macht sich breit wo man noch ein paar Bugs findet. Denn unter diesen Umständen überlege ich echt schon das Gerät zurück zu geben und die Handysparte bei Samsung zu umgehen indem ich zur Konkurenz gehe. Nur wegen solch einem lächerlichen "Bug". Im Alltag ist es für mich nutzbar, da ich viele Apps drauf habe und nicht die Zeit und Lust habe meine Anwendungen zu suchen, geschweige denn die Zeit den ganzen Kram per Hand zu sortieren, vor allem wenn ich ne neue App lade. Nun gut, Sie können nichts dafür und ich hoffe echt das ihr dies noch behebt, es werden sich noch viele beschweren was echt schade ist. Wie gesagt, ich war immer SEHR zufrieden mit Samsung. Andere Hersteller waren auch gut, allerdings gab es immer ein paar dinge die mir gefehlt haben, aufgefallen sind oder oder oder. Samsung getestet und nicht einen Krümel gefunden wo ich mich hätte beschweren können. Nicht einmal die Hotline habe ich benötigt weil alles zu 100% passt
[19:33:50] Michael I., Kundenberater Mobiltelefone: 
Ich kann Sie verstehen. Es werden sicherlich einige Bugs noch auftauchen. Dennoch ist das S6 meiner Meinung nach der kompletteste Gerät, was es so auf dem Markt gibt.
 
Für die Sortierung. Ich nutze zum Beispiel nie den TouchWiz als Oberfläche, da es im Gegensatz zu anderen relativ langsam ist. Das hat sich zwar mit dem S6 geändert, dennoch verwende ich mit dem S6 auch den "Google Now Launcher". Da ist es zwar nicht möglich, Ordner im Menü zu erstellen, jedoch sind die Apps dort alle alphabetisch sortiert. Gern können Sie sich den Launcher einmal anschauen.
[19:36:26] Jan V: 
Na das ist mal ein Vorschlag

Was bilden die sich bitte ein???

-------------------------------------------------------

Mod-Edit:

Nachname des Kundenberaters gekürzt.
Gruß,
Marcus

— geändert am 05.07.2015, 12:00:59 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

17.06.2019, 20:37:51 via Website

Hatte genau das selbe Problem, nach dem ich Einstellungen zurückgesetzt hatte. Ihr müsst auf Einstellungen gehen, dann auf Anzeige und den einfachen Modus aktivieren. Und dann wieder deaktivieren. Dann funktioniert das mit dem verschieben und Ordner erstellen

Antworten